Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

Diskutiere Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Freunde, wunderbar, daß ich Euch gefunden habe! :-D Ich würde mir gerne "die kleinste von Bezzera" zulegen, warum finde ich sie nur bei...

  1. Moinho

    Moinho Gast

    Hallo Freunde,
    wunderbar, daß ich Euch gefunden habe! :-D
    Ich würde mir gerne "die kleinste von Bezzera" zulegen, warum finde ich sie nur bei "Manufaktum" ?? Hat jemand schon Praxiserfahrung mit dem Ding ?
    Vielen Dank für eine Antwort!
     
  2. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    bei dem rel. hohen preis würde ich aber lieber nägel mit köpfen machen und richtung silvia kaufen.

    gruss
     
  3. #3 meister eder, 11.11.2007
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    ist ein stolzer preis für so wenig maschine. hat kein magnetventil, der kessel war glaub ich auch nicht groß.
    für das geld würde ich mir eine gaggia classic kaufen, die hat das mv, oder eine lelit, die hat eine ähnliche ausstattung, dafür einen größeren kessel und kostet 100 weniger.
    ich weiß auch nicht, ob das expansionsventil der bezzera einstellbar ist, bei der gaggia ist es das. möglich wär's aber.
    wenn du eine richtig solide einkreisige haben willst, kauf dir die rancilio silvia.
    gruß, max
    edit: hupps, da war einer schneller :lol:
     
  4. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    3.407
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    hallo,
    die bezzera heisst hobby. die suchfunktion bietet einige treffer (manufactum mit "c" anstelle "k").
    bei dem preis wuerde ich auch zu einer anderen maschine tendieren.
    lg blu
     
  5. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Hast du die Maschine schon mal live gesehen? Sieht irgendwie aus wie der Trabbi unter den Einsteigermaschinen, auch eine eingehende Betrachtung ließ diesen Eindruck nicht schwinden. Selbiges gilt für das Innenleben. Folglich schließ ich mich meinen Vorrednern an: Bei dem Budget lieber was anderes!

    Und auf die Gefahr hin, gegen die Anti-Missionierungs-Forumsregel zu verstoßen: Schon an eine Mühle gedacht?
     
  6. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Die Maschine ist wirklich putzig. Ich bin auch schon mal davor gestanden und habe sie mir angeschaut. Was mir gleich auffiel, ist der im Verhältnis zur Gesamtgröße riesige Siebträger. Auch von den technischen Details her würde ich zu einer anderen raten z. B. Ranchilio Silvia, die du zum fast gleichen Preis bekommst. Von der Verarbeitungsqualität ist gegen die Bezzera sicher nichts Negatives zu sagen, Manufaktum ist ja bekannt dafür, dass sie keinen Schrott anbieten, wenn sie dir gefällt, kauf sie!:lol:
    Gruß
    Arni
     
  7. Moinho

    Moinho Gast

    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Hallo Freundinnen /Freunde,
    vielen Dank für die guten Tips, ich werde mir in einer ruhigen Stunde mal die vorgeschlagenen Maschinen ansehen. Was mich zur Bezzera Hobby hinzieht, ist das einfache Aussehen: ich hatte seit 12 Jahren die größte von "Form und Funktion" Siebträgermaschine: drei Schalter, einfachste Technik, Supererfolg bei Espresso u. Cappuccino (für meine Verhältnisse), einfach Ersatzteile selbst herzustellen. So etwas vermute ich auch nach der Abbildung bei Manufactum!

    Also: Vielen Dank !
     
  8. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Was möchtest du damit sagen?
    Wie sieht denn deine "Kaffee-Vergangenheit" aus?
     
  9. #9 Bubikopf, 14.11.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Welche Ersatzteile sind denn einfach selbst herzustellen, Dichtungen, Thermostate, Heizungen, Schalter? Wie machst Du die selbst? Würde mich echt interessieren.
    Gruss Roger
     
  10. Moinho

    Moinho Gast

    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    einige Dichtungen, Silicon-Dichtringe habe ich passend gefunden, manches habe ich etwas zurechtgeschnitten. Den kleinen Federkegel hat mir ein Freund aus Hartplastik gedreht, die Schalter sind im Elektronikhandel zu bekommen. Mehr war eigentlich nicht zu tun. Am Besten hat mir gefallen, daß jeder Schalter /Knopf nur eine Funktion hatte, denn erfahrungsgemäß sind dei Multifunktionsschalter- und -knöpfe anfällig und nur kpl. zu erneuern.

    Gruß aus Minden-Ravensberg !
     
  11. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Wenn du die Maschine gut findest, solltest du sie dir nicht ausreden lassen. Wie bereits gesagt, Bezzera ist eine renommierte Firma und du bekommst sicher kein in China gefertigtes Produkt, wenn du es bei Manufaktum kaufst.
    Gruß
    Arni
     
  12. Moinho

    Moinho Gast

    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Hallo Freunde,
    vielen Dank für Eure Beratung, wir haben uns die Gaggia daraufhin geleistet! Das ist dann unser Weihnachtsgeschenk, unsere zwei Kleinkinder lassen mehr nicht zu!
    Vielleicht habt Ihr noch einen Tip: für den kurzen Espresso zum Aufbauen zwischendurch möchte ich nicht jedesmal vorher die Bohnen mahlen, welche Mahlgrad-einstellbare-Kaffeemühle ist empfehlenswert für 250 g. in einem Rutsch? (Ich weiß, ich weiß, jedesmal frisch wäre besser, aber dazu ist manchmal keine Zeit)
    Danke u. Gruß!
     
  13. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Ein Sieb voll Kaffee zu mahlen geht genau so schnell, wie aus einer Kaffeedose mit dem Löffel Kaffee ins Sieb einzufüllen. Dafür eigenen sich Maschinen wie Ascaso mini, Demoka, usw.
    Gruß
    Arni
     
  14. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Was ich vorher vergessen habe. Es gibt eine Mühle, die zur Gaggia passen würde, die Solis 160? oder 166? für ca. 100€. Sie wird hier im Board als unterste Grenze angesehen, aber es ist ja nicht aller Tage Abend und man kann sich ja später noch steigern. Sie würde deinen Bedurfnissen entgegenkommen, denn sie hat einen Auffangbehälter. Man kann also mehrere Portionen auf einmal mahlen, obwohl das nicht so gut ist, siehe oben.
    Gruß
    Arni
     
  15. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Eigentlich ist die Solis ein bisschen unter der untersten Grenze. Ohne Tuning-Ambitionen bleibt man da immer unter dem Potenzial der Maschine. Und das ist bei einem neuen Gerät irendwie nicht so gut.
    Ich halte das für rausheschmissenes Geld, am Ende kauft man doch die Demoka oder was drüber und unterm Strick hat man dann hundert Euro mehr ausgegeben, denn so toll lässt sich die Solis nicht wieder verkaufen.
    Daher: Lieber gleich Demoka oder etwas anderes in der Einstiegsklasse.
     
  16. Moinho

    Moinho Gast

    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Hallo Freunde/Freundinnen,
    hatte schon einmal von einem Fremdrechner geantwortet, ist jedoch scheinbar nicht hier angekommen!?
    Lieber Ernie, meine Kaffeevergangenheit ist eigentlich sehr unspektakulär; beruflich koche ich in einem evangelischen Gemeindezentrum fleißig für hunderte von Leuten Kaffee, da ich seit zwanzig Jahren ehrenamtlich in einer (zuerst Dritte-)Welt-Gruppe mitarbeite, haben wir uns als Gemeinde vor zwei Jahren beschlossen, nur fair gehandelten Kaffee anzubieten. Die beste Entscheidung, die hier je getroffen wurde, nicht nur aus inhaltlichen Gründen. Nach einigen Fortbildungen weiß ich inzwischen, daß der gelieferte Großverbraucherkaffee beste Qualität hat und reine Sorte ist. Genug der Schleichwerbung, viele andere Gemeinden haben sich inzwischen der Brot-für-die-Welt-Aktion angeschlossen, einige hier im Gebiet, die auch von uns beliefert werden.
    Parallel zu diesem Kaffeekonsum habe ich auf einer meiner Workshopeinsätze mit Jugendlichen in Portugal den portugiesischen Bica erfahren, und von dort nach und nach mehrere sehr einfache Machinen, auch den doppelten Alukocher mitgebracht. Hat Stil und schmeckt. Irgendwann war`s mir zu umständlich u. bin zu der größten von Form u. Funktion gekommen, damals verlgeichsweise teuer, aber hat sich bewährt. (Bubikopf Roger:) Einige Ersatzteile konnte ich selbst organisieren, Silikondichtringe, Messingrohr aus Bremsleitung gelötet, den Federdichtkegel hat mir ein Freund gedreht.
    Auf Euren Rat hin hatte ich die Gaggia CLassic bestellt, leider hat mir der Händler tegaveno mitgeteilt, daß das Ding nicht vor Januar geliefert werden kann. Schade. Dann helfe ich mir eben noch ein paar Tage mit der FLohmarkt-Krups! N`schönen Advent!
     
  17. #17 Mista Fox, 09.12.2007
    Mista Fox

    Mista Fox Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Ich hab die Hobby seit einem Jahr zu Hause: das größte Problem sind mit Sicherheit die Ersatzteile, da das Ding zumindest eine recht unübliche Siebträgerdichtung verbaut hat. Ansonsten bekomme ich damit einen für meine Bedürfnisse sehr guten Espresso und Cappucino hin (mithilfe dieses famosen Forums und des Kaffee-Wikis). Es gibt mit Sicherheit bessere Maschinen, aber wenn man sich wie ich in das knubblige Aussehen verliebt hat, kann man die ruhig kaufen. Ich hab zum Vergleich eine Vibiemme Domobar und eine Silvia im Freundeskreis und finde, die Hobby ist eine grundsolide Maschine. So :)
     
  18. Pupsi

    Pupsi Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Hab mir zusätzlich die Hobby heute zugelegt. Allerdings kann man die im "Outlet" von manufactum deutlich günstiger kaufen (ist ja nur 50 Meter entfernt).
    Ich hab jetzt € 190 bezahlt...normal kost die runtergesetzt € 265.-.
    Ich hab gedacht für € 190 machst nichts falsch.
    Da momentan Mühlenlos hab ich mir gemahlenen Illy im Supermarkt gekauft und auf Anhieb einen guten Espresso fabriziert.
    Ich muss mir allerdings ne kleinere Milchkanne zum Schäumen besorgen und erstmal Milch schäumen üben. Der Dampfrüssel ist kurz und nah an der Maschine. Die ersten Milchversuche waren sehr heiß und großporig.
    Mit der einfachen Quick hab ich ja mühelos fantastischen Milchschaum hinbekommen (das dauert allerdings auch).
    Hier wars heiß und ziemlich druckvoll. Nach ein paar Sekunden war mein Milchkännchen schon voll und die Milch dolle heiß.
    Muss wohl doch mal das Wiki bemühen und ein wenig mit der Milchchaumzubereitung experimentieren.
    Ser Siebträger ist übrigens recht massiv und gut zu händeln...
     
  19. jercho

    jercho Gast

    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Könntest du mir verraten, wo das Outlet von manufactum ist? Weil für 190 kauf ich mir die ohne zu zögern. Gruß
     
  20. #20 Klabusch, 28.02.2008
    Klabusch

    Klabusch Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    AW: Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

    Moin,

    das outlet (was eigentlich eine Restpostenhalle ist) ist an der Zentrale in Waltrop. Direkt neben dem Haupthaus. Musst also schon hinfahren. Versenden aus der Restpostenhalle is nich.

    Pfüati
    Klabusch
     
Thema:

Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum

Die Seite wird geladen...

Die kleinste von Bezzera bei Manufaktum - Ähnliche Themen

  1. [Tausche] Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein

    Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein: hallo. Habe zwei mazzer mini mit unterschiedlichen hoppern. Das würde ich gern ändern. Entweder es möchte wer einen großen 15cm oder kleinen...
  2. Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....

    Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....: Hallo Espressofreunde, jetzt muss ich euch auf die Nerven gehen nur weil ich 8 Jahre lang meine Espressomaschine nicht gewartet und...
  3. Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb

    Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb: Hallo zusammen, Ich habe gerade versucht bei meiner Bezzera mit Blindsieb und Kaffeefettlöser eine Reinigung durchzuführen (beim letzten mal ging...
  4. Nachfolgemaschine für Bezzera 07

    Nachfolgemaschine für Bezzera 07: Hallo zusammen, da mich der Kaufberatungs-Fred in seiner Länge doch etwas überwältigt, erlaube ich mir, ein eigenes Thema zu erstellen. Meiner...
  5. Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus

    Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus: Hallo Baristi, ich bin bereits heimlicher Mitleser seit einigen Monaten und möchte mich zu Beginn für dieses tolle Forum bedanken, das mir bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden