Die Qual der Wahl / Upgrade Mazzer Mini

Diskutiere Die Qual der Wahl / Upgrade Mazzer Mini im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; So nachdem nun wieder einige Kilos bei euch durch die neuen Scheiben gelaufen sind, wollte ich noch mal nachfragen, ob es bei denjenigen, die von...

  1. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    241
    So nachdem nun wieder einige Kilos bei euch durch die neuen Scheiben gelaufen sind, wollte ich noch mal nachfragen, ob es bei denjenigen, die von "Mazzer Mini E Standard" auf "SSP burrs" umgestiegen sind auch ein Update zum Geschmacksunterschied gibt?

    Bisher habe ich vermehrt "fluffiger" und nur vereinzelt "runder", "sanfter", "fruchtiger" rausgelesen.

    Ich spiele mit dem Kaufgedanken, aber bin mir aktuell noch unsicher, ob es geschmacklich sich zumindest etwas lohnt. Der reine Geschwindigkeitszugewinn und die erhöhte Langlebigkeit wären für mich persönlich noch zu wenig Argumente.

    Insofern würde ich mich sehr über ein Update freuen, falls es neue Gaumenerkenntnisse gibt. In jedem Fall schon mal frohe Ostern und guten Kaffee wie immer!
     
  2. #82 markus3110, 30.03.2018
    markus3110

    markus3110 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    28
    Geschmacksunterschiede sind doch sehr subjektiv.... neue Bohne...neuer Geschmack....ob man da immer zu 100% sagen kann was besser war...ich glaube nicht. Dann müsstest du schon zwei gleiche Mühlen haben eine mit SSP und die andere ohne, gleiche Espressomaschine, gleiche Brühzeit mit gleichen Durchluß der gleichen Bohnen.....dann könntest du wahrscheinlich den Geschmackstest machen.

    Wenn es dir ums Geld geht, denke dann solltest du es lassen....mehr Argumente wirst du auch nicht bekommen für oder gegen eine Kaufentscheidung
     
  3. #83 Faultierhirte, 30.03.2018
    Faultierhirte

    Faultierhirte Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2017
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    144
    Wie markus geschrieben hat ist ein Vergleich schwierig, dazu müsste man wirklich eine Original Mini daneben stellen und sie gegeneinander unter gleichen Bedingungen testen.
    Wenn ich mich noch recht Erinnere haben die gleichen Bohnen direkt nach den Wechsel schon anderes Geschmeckt. Sie waren meiner Meinung nach fruchtiger. Aber das ist schon definitiv eine sehr subjektive Meinung . Damals waren die Scheiben auch noch 0 eingemahlen.

    Für mich hat sich der Umstieg gelohnt, aber ob sich Mehrpreis gegenüber Super Jolly Scheiben lohnt kann ich dir natürlich nicht sagen.
     
  4. #84 markus3110, 15.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2019
    markus3110

    markus3110 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    28
    Ich hole den Thread mal wieder hoch.....nach wir vor hat sich das upgrade zu denn SSP Scheiben gelohnt! Bisher ist die Mini nicht einmal stehen geblieben, was ja immer oft zu lesen ist. Ich kann das nicht bestätigen!

    Momentan trage ich mich aber dennoch mit den Gedanken die Mühle gegen ein Upgrade zu ersetzen.

    Warum?

    Ich möchte einen einfacheren Verstellmechanismus haben. Sicherlich funktioniert das auch bei der Mini perfekt, könnte aber fließender und genauer sein. Vielleicht auch noch der Aspekt, dass eine neue Mühle sich auch gut neben der Linea Mini machen würde ;-)

    Was trinken wir für Espresso?

    Eigentlich eher etwas dunklere Röstungen die vorwiegend wenig Säure habe und Schokoladig sind. z.B. Cafe Olivier No 1. zumindest so in der Art.

    Was möchte ich nicht:

    Die EK 43s hat es mir ja angetan, aber das Singeldosing ist mir dann doch zu umständlich, wahrscheinlich auch bei meinen Röstungen nicht ideal und @Terranova Umbau mit Siebträgerhalter und Dosiereinheit, macht das ganz zwar einfacher, aber auch sehr teuer und ob man die Menge einfach einstellen kann für Singel und Doppelmenge weiß ich nicht (wahrscheinlich mit 2 Bohnenbehältern).....also eher nicht.
    Eigentlich solte die Mühle einfach sein, auch von meiner Frau "nebenbei" zu bedienen sein.
    Ich möchte keinen Rückschritt zur Mini mit den SSP Scheiben machen.
    Auch keine Mühle aus den USA von einem Enthusiasten (was ich ja sehr gut finde!!!!!), aber wenn er mal keine Lust mehr hat, wo kommen dann evtl. Ersatzteile her? Die Mühle muss einfach funktionieren.
    Einen geringer Totraum wäre schon wünschenswert.

    Was habe ich rausgesucht:

    Eureka Olympus 75E mit SSP Scheiben und kleinen 250g Hopper z.B. EUREKA Olympus 75 E Titan Red-Speed-Edition 2018
    Wie sieht es mit Erfahrungen zu der Mühle aus? So richtig verbreitet ist sie ja hier nicht?

    Compak E10 Master Conic OD Compak | Professional Coffee Grinders | E10 Master Conic OD
    Auch hier......habe ich nicht sooooo viel zu gefunden. Vielleicht auch too much und lieber ein kleineres Modell?

    Mahlkönig E65s
    Hier ebenfalls.....so richtig viel gibt es hier auch nicht an Erfahrungen. Zu teuer für das was sie kann?

    Ceado e37s
    Damit macht man wohl nix verkehrt, vorallem mit dem neuen Verstellmechanismus der 2019er Modelle

    etzmax etzinger etzMAX mediumW Schwarz

    Tja.....die Funktion der Waage ist cool, aber ein 32mm Mahlwerk...?? Der Preis ist auch happig.....

    Was ist mit den anderen Typen.....Mahlkönig Peak, Mahlkönig 30 Vario.....usw.

    Ich hoffe es gibt Input von euch :) !!!!!!

    Danke!!!!!!

    P.S. Preislich bin ich nicht sooooo festgelegt.
     
  5. #85 Exnewbie, 16.05.2019
    Exnewbie

    Exnewbie Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,
    also ich habe vor 2 Wochen den Wechsel von der Mazzer Mini auf die E37s gemacht und bin total begeistert.

    Besonders die Lautstärke bzw. das Geräusch ist jetzt zu jeder Tageszeit angenehm zu hören. Das Mahlgut ist im Vergleich sehr gut und auch die Einstellung fällt mir deutlich leichter.


    Grüße Sven
     
  6. #86 cbr-ps, 16.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.890
    Zustimmungen:
    7.623
    Der Totraum ist schon beachtlich, der Flapper der alten Version war schon etwas tricky zu justieren. Ansonsten eine schnelle, unkomplizierte Mühle. Bei mir steht sie wegen des Totraums und Umstellung auf SD allerdings seit einem Jahr ungenutzt rum.
    Die reine Größe des Mahlkegels scheint mir nicht relevant, das Ergebnis zählt. Der Preis ist schon fett, aber vielleicht reicht auch die light?
     
  7. #87 markus3110, 16.05.2019
    markus3110

    markus3110 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    28
    soviel Input war es jetzt leider nicht....was ich mir schon fast gedacht habe.....

    Ich habe irgendwo ein Video aus dem Ami Bereich gesehen, da hatte die e37s nur 2g Totraum ;-) Naja....die Mini hat ja auch nicht gerade wenig Totraum.....
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.890
    Zustimmungen:
    7.623
    Naja,...Die unendliche Diskussion wie man Totraum misst.
    Ich habe bei meiner wenn ich mich recht erinnere um die 8-9g Pulver und 3-4g Bruch rausgepinselt.
    Was erwartest Du? Viel diskutierte Mühlen in deiner Liste, deren Eigenschaften weitestgehend bekannt sind. Die Vor- und Nachteile für dich abwägen und die persönliche Preiswertigkeit bestimmen kannst Du nur selbst.
    “Perfekt“ aber irgendwie doch nicht zufrieden klingt komisch. Da wirst Du wohl praktisch an einer Alternativmühle ausprobieren müssen ob sie es für dich besser hat. Oder ist es vielleicht einfach nur ein nicht sachlich begründeter Wunsch nach allgemeiner Veränderung? Dann wird es eh eine emotionale Entscheidung, wie es die für die LM vermutlich auch gewesen sein wird.
     
    Francois1 gefällt das.
Thema:

Die Qual der Wahl / Upgrade Mazzer Mini

Die Seite wird geladen...

Die Qual der Wahl / Upgrade Mazzer Mini - Ähnliche Themen

  1. Ascaso Dream (PID) / Erfahrungsberichte & Tipps

    Ascaso Dream (PID) / Erfahrungsberichte & Tipps: Da ich lange auf der Suche nach einer neuen Maschine war und mich letztendlich auf die Ascaso Dream PID eingeschossen habe, konnte ich relativ...
  2. DC Mini Problem - kein Wasser mehr aus Brühgruppe

    DC Mini Problem - kein Wasser mehr aus Brühgruppe: Hallo, ich habe seit ein paar Jahren eine DC Mini und irgendwie jedes Jahr ein Problem. Die letzten 2 Jahre war 1x das Rückschlagventil zu und 1x...
  3. Vivaldi Mini S1 Wasseraustritt aus Dampfboiler

    Vivaldi Mini S1 Wasseraustritt aus Dampfboiler: Hallo Kaffeejunkies, ich habe seit 2 Wochen eine gebrauchte LS S1Vivaldi Mini I und neu in der Dualboilerwelt. 1. Wenn ich den Dampfboiler...
  4. [Erledigt] Dalla Corte Super Mini

    Dalla Corte Super Mini: Liebe alle, nach einem halben Jahr mit dieser schönen und stabilen Maschine trenne ich mich von meiner Dalla Corte Super Mini - ich sage nur:...
  5. [Erledigt] Mazzer Mini E-B (alu, poliert) von 2016

    Mazzer Mini E-B (alu, poliert) von 2016: Hallo zusammen, ich verkaufe meine Mazzer Mini zum Preis von 500 €. Gekauft habe ich die Mühle Anfang 2016 und sie wurde fast täglich für ca. 4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden