Die Sache mit der Luftblase

Diskutiere Die Sache mit der Luftblase im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Gemeinde, beim Bezug von Espresso zeigt sich bei mir in letzter Zeit vermehrt folgendes, unerwünschtes Phänomen: Beim Austritt aus dem...

  1. Herr B

    Herr B Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Gemeinde,

    beim Bezug von Espresso zeigt sich bei mir in letzter Zeit vermehrt folgendes, unerwünschtes Phänomen:
    Beim Austritt aus dem (bodenlosen) ST schaut es aus, als ob eine große Luftblase unter dem Sieb
    hängt, an deren Außenseite dann der Espresso in die Tasse rinnt. Hin- und wieder ist dann das Ergebnis
    eine extrem geschäumte Crema, die nach weinigen Sekunden zusammenfällt. Der Espresso schmeckt dann
    auch "verbrannt". Meistens geht die Sache mit der Luftblase aber ohne geschmackliche Änderung von
    statten, auch die Konsistenz der Crema ist absolut i.O.

    Zu meinem Equipment: Maschine Gaggia Classic, Mühle Graef CM800, Espresso Parrotta Gran Crema, 18gr
    Mahlgut im ST vor Bezug.

    Verfeinern des Mahlgrads behebt das Problem, jedoch wird die Bezugsdauer dann über 45 sek lang und
    ich erhalte einen extrem feuchten Puck.
    Verringere ich den Tamperdruck, wird der Puck trockener, aber die Blasenhäufigkeit steigt.
    Gröberer Mahlgrad führt zu channeling und Luftblasen, egal ob fest oder eher leicht getampert.
    Da die Mühle regelmäßig (kirschkerngroß) egg grinding produziert, habe ichs mit WDT versucht.
    Auch hiermit lassen sich die Luftblasen beim Bezug nicht vermeiden.

    Hat jemand eine Idee, was ich noch versuchen kann, bzw. was der Ursprung der Luftblasen sein kann?

    Beste Grüße
    Ralf
     
  2. Ganzo

    Ganzo Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    744
    Hallo Herr B,
    Ich habe dieses Phänomen bisher nur bei sehr frischen Bohnen beobachtet.

    Meine Erklärung dafür ist, daß während des Bezuges unter dem zunehmendem Druck das noch nicht abgeschlossene Ausgasen verstärkt wird und das Gas zusammen mit dem Strahl austritt.
    Da sich zu diesem Zeitpunkt die vielen feinen Tröpfchen am Duschsieb schon zu einer geschlossenen Flüssigkeitsdecke vereinigt haben, bildet das Gas darunter einen kleinen Ballon im Strahl.
    Es ist also m. E. nur ein Zeichen für frische Bohnen und kein Bezugsfehler.

    Gruß, Ganzo
     
  3. Herr B

    Herr B Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Ganzo,
    das klingt plausibel und das hatte ich so noch nicht in Betracht gezogen. Ich werde mal einen Versuch mit älteren Bohnen starten. Aktuell ist nämlich das Röstdatum meines Parrotta, den ich mahle, von Mitte Juni. Also gute 4 Wochen her.
     
  4. #4 Chris0r, 20.07.2015
    Chris0r

    Chris0r Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    98
    4 Wochen sollte alt genug sein. Ich kann mich aber erinnern, dass mein Parotta damals auch Blasen geworfen hat und fast schon geschäumt hat. Ich denke es liegt einfach an der Bohne.
     
Thema:

Die Sache mit der Luftblase

Die Seite wird geladen...

Die Sache mit der Luftblase - Ähnliche Themen

  1. Dalla Corte Gruppen-Sachen

    Dalla Corte Gruppen-Sachen: Moinmoin, ich brauche für eine Dalla Corte Gruppe langsam recht dringend: - Tauchhülse für nen Temepratursensor (glaub 1/8 Zoll BSP), -...
  2. Probleme mit Abwasseranschluss

    Probleme mit Abwasseranschluss: Hallo allerseits, mein Name ist Oliver, ich stamme aus Berlin, lebe mittlerweile nahe Freiburg und habe bis vor kurzem ueberhaupt keinen Kaffee...
  3. Die Sache mit der Dampfdüse

    Die Sache mit der Dampfdüse: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem eine Dalla Corte Supermini und mit der originalen 3Loch-Dampfdüse bin ich mit dem Milchaufschäumen noch...
  4. Die Sache mit der Durchlaufzeit...

    Die Sache mit der Durchlaufzeit...: Mahlzeit, ich habe das Problem, dass ich an Bars/Kaffees, wo ich durch Fenster oder Tür eine Siebträgermaschine stehen sehe, schlecht vorbei gehen...
  5. kaffeemixing online. super sache

    kaffeemixing online. super sache: Hab eine kleinen kaffeeladen gefunden der alle sorten einzel hat und man kann den perfekten geschhmack und das perfekte aroma mischen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden