Die schlechtesten Kaffee‘s - am besten nicht kaufen!

Diskutiere Die schlechtesten Kaffee‘s - am besten nicht kaufen! im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Und ja, dann stimme ich halt mit ab.... Irgendwie ist an mir vorübergegangen, dass es hier um eine Abstimmung ginge. Allerdings war die...

  1. #41 domimü, 14.01.2021
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.923
    Zustimmungen:
    4.333
    Irgendwie ist an mir vorübergegangen, dass es hier um eine Abstimmung ginge. Allerdings war die Argumentation in #36 für mich etwas unklar. Aber gut, dass du wieder eine Gegenposition gefunden hast - zu wem eigentlich?
     
  2. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.403
    Hier wird doch gar nicht abgestimmt... Aber wenn viele schreiben, dass sie die Idee des Threads nicht gut finden, bewirkt es evtl. ein Drübernachdenken bei anderen, die dann ebenfalls nicht mitmachen. Und damit wäre etwas gewonnen :)
     
    cbr-ps, Oseki und TigertheG gefällt das.
  3. snape

    snape Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    42
    Ich finde es interessant, dass die meisten Posts schlussendlich über Sinn und Unsinn dieses Threads schreiben... Man könnte den Titel ändern: "Darf man Kaffees nennen die schlecht sind?"
     
    Chris976, cbr-ps und vectis gefällt das.
  4. #44 jani80k, 15.01.2021
    jani80k

    jani80k Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    240
    Ist das nicht alles Geschmackssache?
    Frisch sollte doch jeder Kaffee irgendwem schmecken.
     
  5. #45 CoolDaddyNdTheFam, 17.01.2021
    CoolDaddyNdTheFam

    CoolDaddyNdTheFam Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    15
    Wie wär's denn mit dem Cupping-Punkte-Ergebnis ala SCAA. Es hängt bleibt das Ergebnis für ein individuell zubereiteres Produkt, aber wer so einen Bogen ausfüllt, sollte sich scheinbar mit der Materie auseinandergesetzt haben.
     
  6. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1.281
    Danke, genau das habe ich beim Lesen des Threads gerade auch gedacht.

    SCA Scores wirst du halt für fast alles hier gelistete nicht finden. Ich hatte mal einen mit 87 oder so, der nix taugte, aber der war alt (zufällig entdeckt, wurde über einen Tresen abgereicht — wenn ich was aus nem Regal nehme, checke ich das Datum —, gekauft und zu Hause erst das Datum bemerkt). Aber darum gehts hier ja nicht.
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. #47 CoolDaddyNdTheFam, 21.01.2021
    CoolDaddyNdTheFam

    CoolDaddyNdTheFam Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    15
    @Silas

    Ich meine kein offizielles Chart, sondern man postet seine Erfahrung als Chart. Das drückt zum Ausdruck, dass es sich um diese eine Röstung mit dem Alter etc. handelt und entsprechend des eigenen Vermögens verkostet wurde.

    Das wäre nämlich eine mehr oder minder reproduzierbare Datengrundlage für seine Aussage von "pfui deivel, das war mies"

    Es geht also darum, dass es hier nicht um Schlechtreden geht, sondern um Auseinandersetzung und Bewertung anhand anerkannter Parameter.
     
    Silas gefällt das.
  8. #48 rebecmeer, 21.01.2021
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1.209
    Interessant die vielen Beiträge!
    Meistens am Thema vorbei.
    Der Kaffee schmeckt nach nichts.
    Von sauer war nie die Rede.
    Einfach nicht trinkbar das Zeug.
    Rein vom Geschmack her würde ich nach SCA 0 Punkte geben.

    es gibt bereits einen Thread wo Kaffees besprochen werden.
    Zumindest geben einige Teilnehmer dort umfassendere Infos und Beurteilungen wieder.

    Bevor hier noch einige andere gut gemeinte Ratschläge kommen, bitte meinen Thread genauer lesen.

    Danke!
     
  9. #49 domimü, 21.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2021
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.923
    Zustimmungen:
    4.333
    Wenn der Kaffee nach gar nichts schmeckt, lässt er sich wie Wasser trinken.
    Die SCAA-Scores werden im Cupping vergeben, wenn der Kaffee absolut frisch (das heißt vor wenigen Stunden) geröstet ist, da wird nur heißes Wasser direkt auf das Kaffeemehl gegeben.
    [Edit: dieses Rösten ist freilich genau festgelegt, ziemlich schwarz, soweit ich mich an mein letztes Cupping erinnere]
    So werden Röst- oder spätere Lager- und Zubereitungsfehler ausgeschlossen.
    Insofern ist deine SCA-Einschätzung ziemlich daneben und deine ständigen Wiederholungen geben deinen Aussagen nicht mehr Sinn.
     
    cbr-ps, Terranova, Maranello und 4 anderen gefällt das.
  10. #50 CoolDaddyNdTheFam, 21.01.2021
    CoolDaddyNdTheFam

    CoolDaddyNdTheFam Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    15
    @rebecmeer
    Interessant, wie man in nem "Fachforum" in der Lage ist, einfach allgemeines Meckern einzubringen ohne für andere ersichtliche konstruktive Hilfestellungen.

    Welche Beiträge sind denn nicht am Thema vorbei?
    Auch für dich nicht trinkbarer Kaffee erlaubt Einschätzungen anhand von Kategorien.

    Ich lese und lese, danach nochmal genau gelesen und bin genauso schlau wie vorher ;)

    @domimü
    Soweit hatte ich nicht gedacht bzw. wollte gar kein offizielles SCA Cupping vorschlagen. Allerdings die Art der Kategorien und möglichen Dimensionen eines Kaffees analysierbar aufzuschreiben, halte ich für wichtig. Es erlaubt, dass man kein Motzthread wird und weitergedacht kann es auch eine positiv kritische Diskussion mit dem Hersteller/Vertreiber unterstützen.
     
    TigertheG, Terranova, Silas und einer weiteren Person gefällt das.
  11. snape

    snape Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    42
    Ich habe gerade einen Kaffee in der mühle, der mit einem leichten Fischgeruch aus der Mühle rieselt... bald ist er durch und ich schaffe es nach etwas 170g einen einigermassen annehmbaren Espresso daraus zu brühen... schräg, oder?
    Trotzdem, ich mag den Röster sehr gerne und würde ich hier den Namen des Espresso publizieren, dann würde man schnell herausfinden, um welchen Röster es sich handelt 8denn es ist ein Blend) und das möchte ich nicht... denn vielleicht liegt der Fehler ja auch bei mir...

    Ich habe mir in meinem Leben auch schon die Finger verbrannt, wenn ich zu früh mein Maul zu weit aufgerissen hab... Loswettern und am Ende merken, dass man selber der Depp ist... neeeneee... nicht jedesmal denselben Fehler ;)
     
    cbr-ps, Terranova und Oseki gefällt das.
  12. #52 CoolDaddyNdTheFam, 21.01.2021
    CoolDaddyNdTheFam

    CoolDaddyNdTheFam Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    15
    @snape
    Ich bin chemisch zu ungebildet, um mögliche "normale" Kaffeebestandteile mit dem typischen Fischgeruch in Verbindung setzen zu können. Im besten Fall gibt's ja auch nen guten Grund dafür.

    Alternativ mal beim Händler nachfragen, dass du nach x Bezügen etc. weiterhin deine Probleme mit der Bohne hast. Und da sind wir beim Thema... Jedes Böhnchen gibt ein...eine olfaktorische Herausforderung xD
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    19.296
    Zustimmungen:
    20.912
    Wieso? Weil subjektives Empfinden als objektives Resultat dargestellt wird ohne klare, einheitliche Kriterien.
    Schon in deinem zitierten Satz stellst Du persönliche Eindrücke „Ich...kann...schlecht finden“ (klar kannst Du das) mit absoluter Wertung „Es gibt einfach...schlechte und gute...“ (nach welchen Kriterien?) auf eine Ebene. Genau da liegt das Problem bei so einem Thread.
     
    TigertheG und joost gefällt das.
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    19.296
    Zustimmungen:
    20.912
    Das bedingt eindeutige, reproduzierbare Kriterien und man muss jeweils auch in der Lage sein, die Rahmenbedingungen zu erfüllen, Cupping ist nicht trivial. Wenn man sowas macht (und kann!), kann man sich auch an SCA anlehnen. Warum neu erfinden?
    Aber wer tut sich das schon an für etwas, was er unterirdisch findet?
     
    Silas gefällt das.
  15. #55 Neil.Pryde, 21.01.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    2.129
    Degenerierte Kaffeeöle, leckere Transfette? Extrem schlecht zu verstoffwechseln,da freut sich die Leber :D
    Btw, zählen hier auch Eigenröstungen dazu? Dann könnt ich ein paar Seiten füllen :p
     
    joost, Oseki, Silas und einer weiteren Person gefällt das.
  16. bdl2k

    bdl2k Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    56
    Stimme ich dir zu. Finde das Beispiel mit den Filmen auch nicht 100% passend. Dort wird doch das Inhaltliche, was bei jedem gleich ist, bewertet. Es wäre eher als wenn man die Bildqualität von Filmen bewertet und die kann schon recht unterschiedlich ausfallen...
     
  17. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    6.045
    (offtopic) mach doch mal :)
     
Thema:

Die schlechtesten Kaffee‘s - am besten nicht kaufen!