Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

Diskutiere Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen. im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Moin, ich habe mich letzten Sonntag hinreißen lassen und einfach mal auf eine mir völlig unbekannte Maschine geboten. Auch im Netz habe ich nichts...

  1. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    850
    Moin,
    ich habe mich letzten Sonntag hinreißen lassen und einfach mal auf eine mir völlig unbekannte Maschine geboten. Auch im Netz habe ich nichts über das gute Stück gefunden. Aber egal: Sie ist einfach nur schön.
    Und nun ist sie da.
    Der erste Eindruck: Blech, Blech und noch mehr Blech.
    Der zweite Eindruck: es wurde wohl noch nie Espresso damit zubereitet.
    Der dritte Eindruck: sie ist immer noch schön.

    Es gibt einen kleinen sehr leichten ST mit 2 Einsätzen, Tamper, Abklopfkasten, Anleitung und Garantiekarte in Italienisch.
    Und es gibt einen winzigen Kessel nebst winziger Pumpe.
    Aber sie ist schön.
    Sobald ich den Südeuropa L-Stecker gegen einen Schuko ausgetauscht habe werde ich hoffentlich Leben in das schöne Stück bringen. Dann folgt mehr.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Sascha
     
  2. #2 Largomops, 02.07.2010
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.706
    Zustimmungen:
    5.613
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    Die ist ja wirklich fabrikneu, ab zurück in die 70er.
     
  3. Sono

    Sono Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    19
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    Schön ist sie wirklich.
     
  4. #4 maggi*tm, 02.07.2010
    maggi*tm

    maggi*tm Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    Moin Sascha,

    beim Anblick deines Neuzugangs hege ich ja leichte Assoziationen mit Lesscha Betonmischern :cool:

    Gruß, Patrick
     
  5. #5 S.Bresseau, 02.07.2010
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.907
    Zustimmungen:
    5.704
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    das ganze kabel auszutauschen geht meist schneller und du könntest, falls gewünscht, die maschine in ihren originalzustand zurückversetzen.
     
  6. #6 galgo, 02.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
    galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    8
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    congratz zu dem schönen stück :cool:

    darf man fragen, was du bezahlt hast ?


    gruß galgo [​IMG]




     
  7. #7 silverhour, 02.07.2010
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.110
    Zustimmungen:
    5.800
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    Wie süß, was ein Schnuckelchen.
    Ich kann Dich verstehen, ich hätte sie auch sofort genommen.

    Herzlichen Glückwunsch zu der Kleinen!
     
  8. #8 Andros1, 02.07.2010
    Andros1

    Andros1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    134
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    Orangenes Blech!
    Sehr hübsch!

    Und soooo viel Platz im Gehäuse, um noch so`n tollen PID nachzurüsten :mrgreen:
     
  9. cuse

    cuse Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    3.529
    Zustimmungen:
    53
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    Ich find ja den Schalter "vapore-caffe" interessant.
    Wenn der stufenlos funktioniert, dann kannst Du wie bei nem Mischpult hin und her switchen.;-)

    Viel Spaß dabei

    Gruß cuse
     
  10. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    850
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    Stimmt. Es widerstrebte mir die ganze Zeit den Stecker einfach abzuschneiden. Manchmal kommt man nicht auf das naheliegende. :roll:

    Klar darf man fragen was ich bezahlt habe. 53€ incl Versandkosten.
    Den crossfader Aspekt beim Schalter hatte ich noch gar nicht beachtet:lol:
     
  11. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    850
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    So die Stromversorgung ist geklärt, die Heizung heizt und die Pumpe pumpt.
    Es kommt jedoch kein Wasser durch. Also erstmal die Pumpe zerlegt und mich und die ganze Umgebung mit einer schwarzen wasserähnlichen Flüssigkeit vollgespritzt. Wohl doch nicht so ganz fabrikneu. Also mal schnell einen Blick in den kleinsten Kessel der Welt:
    [​IMG]

    Der sieht nicht so aus als ob er viel Wasser gesehen hat in seinem Leben.
    Die zerlegte Pumpe pumpt nachdem ich sie das erstemal gefüllt hatte (und kurzfristig als Herzschrittmacher benutzt hatte).
    Jedoch pumpt sie nur im zerlegten Zustand weil die Gummis der Ventile nach der langen Zeit völlig hinüber sind. Eine alte Ulka Typ N die ich rumliegen hab passt wunderbar nur leider die Anschlüsse nicht. (leider keine Schieblehre zur Hand). Also geht es jetzt ans basteln von Federn und Gummistopfen da die Pumpe leider gar keine Bezeichnung hat wonach ich suchen könnte.
     
  12. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    850
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    So nun habe ich gerade den ersten "Espresso" aus der Maschine bezogen. Der Kessel hatte wirklich noch kein Wasser gesehen wie ich denn bemerkt habe. Es gab schlicht und einfach keinen Zugang von dem Anschluß der Pumpe zum Kessel. Ich habe erstmal einen Zugang gebohrt und schon kam ein wenig Leben in die Maschine. Wasser kommt nun in den Kessel und der Dampfbezug klappt auch. Es ist mit ein wenig Teflonband nun auch alles soweit dicht.
    Ich würde gerne die Pumpe noch austauschen weil sie sich schon etwas gequält anhört und bisschen sehr schwach auf der Brust wirkt. Leider finde ich keine mit Schraubgewinde am Ausgang das auch passt. Sieht so aus als müßte ich das schöne Rohr zum Kessel durch einen Schlauch ersetzen.
    Oder hat jemand ne bessere Idee?
    Würde die Kleine echt gerne zum Leben erwecken.
    Gruß Sascha
     
  13. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    8
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    welche typenbezeichnung hat denn die alte pumpe ? das könnte evt. wg. den massen für ne neue pumpe hilfreich sein

    gruß galgo
     
  14. #14 Pescadore, 08.08.2010
    Pescadore

    Pescadore Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    3
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    Darf ich fragen was die hübsche gekostet hat?

    Gefällt mir super das Design..

    Beste Grüße,
    Tim
     
  15. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    850
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    Genau da liegt ja das Problem. Es gibt leider gar keine Typenbezeichnungen. Das Gewinde ist 8 mm und entspicht damit auch keinem der gängigen Zollmaße.
    Tja Reinhard mit dem unbenutzt stimmt wirklich. Die Pumpe stand voll mit Brackwasser aber da es keinen Zugang zum Kessel gab wurde damit wohl noch nie ein Kaffee bereitet. Die Pumpe habe ich lange laufen lassen bis sie wirklich sauber war. Das Kaffeeresultat ist aber mehr als dürftig.
    Da mir das Gehäuse aber sehr gefällt werde ich wohl ein neues Innenleben einbauen. Mal sehen was sich machen lässt. Platz ist ja genug.

    Rund 50€ incl Versand hat sie gekostet Tim.
     
  16. #16 mr.klee, 08.08.2010
    mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    55
    AW: Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

    die pumpe könnte eine EATON CPI sein, sowas hab ich hier noch rumliegen, wenn auch mit braunem plastikgehäuse. stammt bei mir original aus einer alten gaggia coffee. bei bedarf kann ich gerne fotos schicken.

    viele grüße!
    nico
     
Thema:

Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen.

Die Seite wird geladen...

Die Schöne aus der Bucht, oder der Brotkasten zum Espresso kochen. - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] 2x Nuova Point Espresso Tassen

    2x Nuova Point Espresso Tassen: Hallo sortiere bisschen aus, 2x Espresso Tassen mit Unterteller von Nuova Point in braun Preis pro Stück 6,00€
  2. Einfach nur Espresso - welche Maschine im unteren Preissegment

    Einfach nur Espresso - welche Maschine im unteren Preissegment: Guten Tag zusammen, :) man kommt ja an diesem Forum gar nicht vorbei, wenn man auf der Suche nach einer "Kaffeemaschine" ist... Also dachte ich...
  3. [Verkaufe] Espresso- und Cappuccino-Tassen, Siebträger, Trichter, Ersatzeile Bezzerra, PID, ...

    Espresso- und Cappuccino-Tassen, Siebträger, Trichter, Ersatzeile Bezzerra, PID, ...: Hi, ich brauche Platz ... Mindestens 7 Cappuccino-Tassen mit mindestens 7 Untertassen Arzberg Profi rot, sehr schöne dicke Qualität, sehr...
  4. Heimrösten: Mittel gegen Espresso-Fieber

    Heimrösten: Mittel gegen Espresso-Fieber: Hallo zusammen, mich hat seit einigen Monaten das Espresso Fieber erwischt das erste Medikament was dagegen zu helfen schien war eine...
  5. [Zubehör] ACF Tassen in Marrone (Espresso & Cappucino)

    ACF Tassen in Marrone (Espresso & Cappucino): Hallo, Falls jemand noch einzelne oder mehrere ACF Tassen übrig hat/loswerden will, freue ich mich über Angebote. VG, Friedrich
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden