Die Schöne und das Biest! (Isomac Macinino Prof Inox / Petra M 20.07)

Diskutiere Die Schöne und das Biest! (Isomac Macinino Prof Inox / Petra M 20.07) im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, Zu einer richtigen Espressomaschine gehört auch eine funktionstüchtige Mühle. Wir einem so im Forum eingehämmert/eingeprägt und...

  1. #1 strobo, 27.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2008
    strobo

    strobo Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Zu einer richtigen Espressomaschine gehört auch eine funktionstüchtige Mühle. Wir einem so im Forum eingehämmert/eingeprägt und wurde vor 1,5 Jahren auch so umgesetzt. Mit 10 CHF in der Tasche macht man keine weiten Sprünge aber auf dem Flohmarkt ist das Angebot an „Ramsch“ recht gross. Die Petra lächelte mich an, gepackt, getestet, gekauft und mit nach Hause genommen.

    Wäge exakt 10 Gramm ab, lasse dies auf Stufe 6 (Stufe 1-14) mahlen (frisch gerösteter Kaffee) und bekomme auch ca. 9,8 Gramm ausgespuckt, die ich anschliessend mit einem Trichter in den Siebträger fülle. So habe ich nie Rückstände (alten Kaffee) und der Mahlgrad reicht bei weitem auch für die „zickige“ Pavoni. Da sie nun aber so hässlich ist, würde ich sie nie neben meine Maschine stellen. Daher der Entschluss, es muss was „schöneres“ her.

    Und wieder….gesehen, nicht getestet aber gekauft. (Isomac Macinino Prof Inox) :-D Heute probiert und voll enttäuscht. Ist die so „lausig“? Wie immer 10 Gramm gemahlen und die Ausbeute war bei ca. 5 Gramm. :shock: Die Mühle hat wohl einen internen Speicher den man nur entleeren kann , indem man die Mühle schräg stellt. :roll: Bei der Maschine fehlt die Skalierung 2, 1, 0, -1, -2, -3,… Die Mahlung wird viel zu grob, die Pavoni „kränkelte“ bei Mahlgrad 1 und hat ziemlichen Durchfall. Zusätzlich darf die Mühle nicht wie Petra leer betrieben werden (bis 10 Gramm fertig gemahlen), da sie sonst zu „stinken“ beginnt.

    Nun Leute und liebe Helfer...
    Was kann da getan werden???
    Bin um jede Hilfe dankbar!

    Gruss Ralph
     
  2. #2 Cadelon, 27.11.2008
    Cadelon

    Cadelon Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    AW: Die Schöne und das Biest! (Isomac Macinino Prof Inox / Petra M 20.07)

    Hallo

    Ich habe eine fast gleiche Kombination:

    Eine Pavoni und eine Isomac Granmacinino. Damit hab ich null Probleme. Gut, es bleibt etwas in der Mühle zurück, dies scheint mir normal zu sein und kein spezielles Isomac - Problem. Sie mahlt perfekt für meine Pavoni und mit den Rasterungen ohne 1,2,3 - Beschriftung komme ich gut zurecht.
    Einziges Manko, sie ist halt etwas laut.

    Grüsse
     
  3. strobo

    strobo Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die Schöne und das Biest! (Isomac Macinino Prof Inox / Petra M 20.07)

    Besten Dank!

    Werde die Mühle sicher mal demontieren und schauen was sich machen lässt. Hätte schon gerne eine Mühle bei der nichts hängen bleibt und "veraltet". Zusätzlich werde ich die Mahlscheiben näher zusammenstellen und das Resultat mal anschauen. Soweit ich weiss gibt es sogar Anleitungen dazu im Forum. Hat jemand womöglich eine Explosionszeichnung der Mühle abgelegt auf seinem PC?
    Habe bis anhin nur etwas dürftiges gefunden.

    Gruss Ralph
     
  4. #4 Andros1, 27.11.2008
    Andros1

    Andros1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    135
    AW: Die Schöne und das Biest! (Isomac Macinino Prof Inox / Petra M 20.07)

    Ich habe die gleiche Mühle seit fast 10 Jahren in Gebrauch (siehe Bildlink in Signatur).

    Es handelt sich m.M. nach um eine gute, preiswerte Mühle, die zudem sehr kompakt aufgebaut ist und trotzdem vernünftig aussieht.
    Nicht schlechter als die Demoka, saut aber nicht so herum. Das ein paar Krümel hängenbleiben, ist normal und ist bei dieser Mühle nicht wirklich viel.
    Die Iberital hat z.B. das gleiche Mahlwerk, nur ein anderes wesentlich größeres Gehäuse und eine Feineinstellung per Handrad.
    Ersatteile wie Bohnenbehälter oder Deckel bekommt man gut und preisgünstig.

    Etwas Tuning macht die Handhabung einfacher:

    Zunächst sollte man die kleine Imbusschraube aus dem gelochten Einstellkranz (unter der Abdeckung mit der Skala) herausschrauben, die die Feineinstellung nach unten begrenzt. Manche Cono Inox sind damit viel zu grob voreingestellt - wahrscheinlich auch dein Problem!
    Ich habe bei mir auch die Feder des Arretierungszapfens entfernt, dann geht die Verstellung leichter - und stufenlos. Da müsste man aber jeweils prüfen, ob sich bei der eigenen Mühle beim Betrieb nichts verstellt.

    Ich habe zusätzlich das bei Nobbi im Kaffeeboard zu erwerbenden Handrad montiert. Damit ist die Mühle genauso einfach und stufenlos zu verstellen wie z.B. die Demoka.
    Das Handrad kann alledings nur eingebaut werden, wenn der obere Deckel und Skala anschließend ab bleibt (oder Aussparungen gesägt werden) und ein paar Löcher zum Befestigen in den Kunststoffkörper der Mühle innen gebohrt werden.

    Explosionszeichnung? M.E. nicht nötig.

    Die Mühle ist einfach aufgebaut: einfach auseinanderschrauben, man versteht alles sofort.


    Ansonsten: bemüh doch mal die Suchfunktion, wurde schon einiges drüber geschrieben!
     
  5. #5 marco.fantozzi, 28.11.2008
    marco.fantozzi

    marco.fantozzi Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    3
    AW: Die Schöne und das Biest! (Isomac Macinino Prof Inox / Petra M 20.07)

    erstens, direkt unter der eigentlichen Mühle hat sie so art schaufelräder die den gemahlenen Kaffee durch die Nase drücken.... dort bleibt etwas Kaffee, und auserdem bleibt noch etwas direkt in der Nase der Maschine hängen.
    das in der Nase was hängen bleibt is blöd, da das beim putzen dann rausfliegt, und dreck macht, würde aber sagen das weit mehr in diesen Schaufelrädern bleibt... zwar auch blöd, aber solche schaufelräder hat (soweit ich weiß) jede mühle, und meist haben die größeren Mühlen sogar deutlich mehr raum da...

    und zum zu-grob mahlen gabs hier auch mal thread. bei den kleinen Dingern ist eine kleine schwarze sechskant schraube drin, die verhindern soll das man so fein stellen kann, dass die mahlscheiben sich berühren.... der ist wohl recht oft zu früh drin... einfach raus damit, und man kann stäubchen aus dem kaffee mahlen.

    Ich finde die Mühle recht gut, und sieht nach weit mehr aus als sie kostet.
     
Thema:

Die Schöne und das Biest! (Isomac Macinino Prof Inox / Petra M 20.07)

Die Seite wird geladen...

Die Schöne und das Biest! (Isomac Macinino Prof Inox / Petra M 20.07) - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Suche gute Handmühle für Espresso & gelegentlich Filterkaffee

    Suche gute Handmühle für Espresso & gelegentlich Filterkaffee: Hallo zusammen, ich suche eine Handmühle in der Kategorie Commandante, falls sich jemand von seiner trennen möchte. Gerneauch andere hochwertige...
  2. Cimbali M31 und M??: Fragen zur Elektronik, Platine und Steuerung

    Cimbali M31 und M??: Fragen zur Elektronik, Platine und Steuerung: Hallo zusammen, wir haben uns für unsere Strandbar im Ausland eine M31 DT1 angeschafft. Für die M31 scheinen so gut wie alle Verschleißteile/...
  3. Isomac Venus Frage Sockel für Thermostat

    Isomac Venus Frage Sockel für Thermostat: Hallo, ich habe eine Frage: Damit ich das Winkelstück für die Dampfausgabe ausbauen kann, müsste ich das Thermostat in der Mitte (die beiden Xe...
  4. Zweikreiser (Bezzera BZ07)

    Zweikreiser (Bezzera BZ07): Hallo Leute, ich suche einen Zweikreiser in gutem Zustand, gerne von ECM/Bezzera/Isomac/Quick Mill oder Lelit. Besonders die Bezzera BZ07 hat es...
  5. De Longhi Latissima Nespresso EN680.M - Explosionszeichnung / Reparatur

    De Longhi Latissima Nespresso EN680.M - Explosionszeichnung / Reparatur: Hallo Zusammen, meine De Longhi Latissima EN680.M (BJ 12/2008) hat mit einem leichten Knall während der Kaffeezubereitung und ein wenig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden