Ditting/Bizerba K900 Kaffeemühle

Diskutiere Ditting/Bizerba K900 Kaffeemühle im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, nun ist endlich eine Ditting K900 bei uns eingezogen. :) OK, die Freude ist wie immer nicht bei allen Bewohner gleichermaßen ausgeprägt,...

  1. #1 fengshui, 10.05.2019
    fengshui

    fengshui Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nun ist endlich eine Ditting K900 bei uns eingezogen. :) OK, die Freude ist wie immer nicht bei allen Bewohner gleichermaßen ausgeprägt, aber immerhin. Wahrscheinlich auch zu schwer um sie mal eben kurz in den keller umzusetzen. Die Maschine selbst ist noch in einem sehr ordentlichen Zustand .
    Nachdem ich allerdings versucht habe die Mahlscheiben auszubauen um sie reinigen zu können, bin ich so auf die ersten Schwierigkeiten gestossen.
    Nachdem ich aber die Schrauben gelöst hatte, musste ich feststellen, dass nur das Kaffeemehl der Übeltäter war , der verhinderte, dass die schrauben noch leichtgängig rauszuschrauben waren.
    wer kennt einen tipp, wie ich die neuen schrauben davor bewahren kann, dass sich wieder Kaffeemehl zwischen schraube und Mahlscheibe setzt und diese dann unlösbar verklebt? Fett ist ja nicht so direkt das mittel der ersten Wahl.
    Eigentlich ist ja auch alles im internet vorhanden - man(n) muss nur wissen wo man suchen muss. leider habe ich aber für diese Maschine noch keinerlei Anleitungen etc. gefunden. Kann mir jemand hier vielleicht einen tipp geben, wo ich so eine Anleitung/ Handbuch finden kann? Selbst bei Ditting gibts die wohl nicht mehr. Es wurden aber doch sicherlich mehr als nur ein paar Maschinen davon verkauft.
    Vielen Dank im voraus für eure hilfreichen Antworten.
    SIM
     
  2. #2 turriga, 10.05.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.682
    Zustimmungen:
    16.724
    Wie wärs denn einfach mit sauber halten? Dass sich trockenes Kaffeemehl (dies gerade bei Mühlen mit horizontaler Mahlscheiben- Lage) auf den Schraubköpfen ablagert, ist völlig normal, bei regelmäßiger Reinigung auch keinerlei Problem. Erst wenn dauerhaft verunreinigt, dazu etwa die Hitze durch den Motor und/oder auch Feuchtigkeit von oben kommt, verbaazt das auch ranzig werdende Kaffeeöl dort erst richtig.
    Die Schrauben wurden wohl auch mal auf nicht gereinigten Mahlschrauben angezogen, kann mir kaum vorstellen, dass der Baatz etwa rein durch eine Kapillarwirkung dazwischen gekrochen sein wird.
     
  3. #3 fengshui, 10.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2019
    fengshui

    fengshui Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    "einfach sauber halten" - sollte bei mir kein Problem sein. Kann ja jedes 1/4 Jahr mal kurz die Schrauben lösen.
    Hat noch jemand eine Info wie man an der Maschine eventuell die Mahlscheiben justiert?
    Es ist jedenfalls nicht die Version mit "Schraube am Mahlgradeinstellrad halb rausdrehen und dann etwas abziehen"!
    die andere Version mit der "grossen Schraube in der Mitte" sagt mir leider ohne Foto nicht viel.
    Vielleicht kann mir ja hier noch jemand freundlicherweise weiterhelfen.
     
  4. #4 fengshui, 16.05.2019
    fengshui

    fengshui Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Leider KEINER hier der diese Maschine mal hatte oder sich darüber auslassen möchte wie man an eine Anleitung etc. kommen könnte ??? :(
     
  5. #5 Borboni, 16.05.2019
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    726
  6. #6 fengshui, 16.05.2019
    fengshui

    fengshui Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    oHHHH woher weisst du :rolleyes:
    ich dachte doch tatsächlich ich wäre der einzige gewesen - aber jetzt wo du das so sagst :(
    aber die Hoffnung stirbt als letztes ;)
     
  7. #7 fengshui, 26.05.2019
    fengshui

    fengshui Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    keine Antwort mehr ???
    gern auch als PM
     
  8. #8 fengshui, 09.06.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.06.2019
    fengshui

    fengshui Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    also das HIER im KAFFEE-NETZ Niemand eine
    Bizerba K900 (andere sagen auch KF902) Kaffeemühle
    zerlegt hat ist ja schon eigenartig - aber wohl ein kleines Armutszeugnis für solch grosses Forum.
    Schade :(
     
  9. #9 quick-lu, 09.06.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.111
    Zustimmungen:
    10.897
    @fengshui
    da hilft auch schreinen nicht, vermutlich will sich einfach keiner der Besitzer dazu äußern.
     
    teivos und -Dune- gefällt das.
  10. #10 fengshui, 10.06.2019
    fengshui

    fengshui Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht ist das ja auch KEIN schreien - sondern ich habe da etwas an die älteren Forenmitglieder gedacht, die vielleicht mit AUGE... :rolleyes: schnell mal sonst überlesen ??? Jüngere werden diese Maschine eh nicht kennen, geschweige denn auseinander genommen haben.
    Ausserdem, da schreien noch niemandem hier in diesem stillen forum geholfen hat. :)
     
  11. #11 fengshui, 27.06.2019
    fengshui

    fengshui Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Da ja leider keiner eine Bedienungsanleitung für diese Maschine zu haben scheint, mal eine andere frage:
    hat vielleicht jemand noch eine solche Mutter die er bereit wäre abzugeben?
    Aussenmass ist 17 mm und innen ist ein M6 gewinde ?
    Wahrscheinlich auch eine seeehr spezielle Frage;)
     

    Anhänge:

Thema:

Ditting/Bizerba K900 Kaffeemühle

Die Seite wird geladen...

Ditting/Bizerba K900 Kaffeemühle - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Kaffeemühle Graef CM 800

    Kaffeemühle Graef CM 800: Wegen einem upgrade verlaufe ich hier meine Graef CM 800 Kaffeemühle. Ich habe Sie 02/2019 bei Amazon Warehouse gekauft und Sie funktioniert...
  2. Kaffeemühle GBW - Etzinger vs. Mahlkönig

    Kaffeemühle GBW - Etzinger vs. Mahlkönig: Hallo, muss noch eine finale Entscheidung betr. Kaffeemühle zu meiner Linea Mini treffen. Es soll auf jeden Fall eine "grind by weight" Lösung...
  3. Biber Kaffeemühle Edelstahl: Wer erkennt sie?

    Biber Kaffeemühle Edelstahl: Wer erkennt sie?: Liebe Kaffee-Netz Fans Bin auf der Suche nach einer Alternative zur Mahlkönig Vario, bei der mich die Plastikteile am Gehäuse und die Gestaltung...
  4. Welche Ersatzschrauben für Isomac Macinino Professionale Inox?

    Welche Ersatzschrauben für Isomac Macinino Professionale Inox?: Hallo allerseits, wir haben gefühlt mittlerweile das gesamte Internet durchforstet, mehrere offizielle(!) Vertragspartner von Isomac in...
  5. Kaffeemühle mit oder ohne Dosierer

    Kaffeemühle mit oder ohne Dosierer: Hallo, ich suche eine sehr gute Espresso Kaffeemühle.Sind Kaffeemühlen mit oder ohne Dosierer vorteilhaft?Ich kenne den Unterschied leider noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden