Doku eines Reinfalls bei ebay

Diskutiere Doku eines Reinfalls bei ebay im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, ich habe mir bei ebay eine Gaggia ELE ersteigert. Nach einigen Problemen kam die Maschine dann heute an. Ich dachte mir ich stelle hier...

  1. jubb

    jubb Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir bei ebay eine Gaggia ELE ersteigert. Nach einigen Problemen kam die Maschine dann heute an. Ich dachte mir ich stelle hier mal Photos rein. Ein paar aufmunternde Worte wären für mein Gemütsleben sicherlich hilfreich :evil: :oops: :cry: :x :(

    Das Bild der Auktion:
    [​IMG]
    Beschreibung:
    Gebrauchte Gaggiaespressomaschine aus der Gaststätte zu verkaufen.
    Leider fehlt der Siebträger und ein Standfuß, war und ist noch funktionsfähig.
    Siebträger müßte über den Grooßhandel problemlos zu besorgen s HINWEIS Der Artikel wird von Privat verkauft. Wegen der neuen Gesetzesbestimmungen erfolgt die Auktion unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, Garantie und Rücknahme. Bieten Sie nicht, wenn Sie mit diesen Regeln nicht einverstanden sind. ein.

    Die Realität:


    [​IMG]

    Lackschäden und Edelstahlbelag wären wohl das geringste Übel

    [​IMG]

    Der Staub auf der Brühgruppe noch zu beseitigen

    [​IMG]

    Die Ablagerungen in der Brühgruppe eventuell auch noch - zumindestens die sichtbaren.

    [​IMG]

    Nachdem ich die Funktion nicht überprüfen konnte war mir klar, dass ich den Artikel zurückgehen lasse. Zusätzlich war der Ablaufschlauch auch noch abgeschnitten. Ich wüßte nicht mal wie viele und was für Stecker an die beiden Kabel kommen. Es hndelt sich um ein vieradriges und ein dreiadriges.

    [​IMG]

    Der Blick in den Innenraum - wenn das andere nicht wäre, könnte man glatt wieder in Versuchung kommen der macchina Leben einzuhauchen.

    Ach ja, der Preis lag bei 300 Euro, Baujahr (in der Artikelbeschreibung nicht angegeben) 1980.

    Gruß
    Jubb
     
  2. #2 mcblubb, 04.05.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    1.117
    Ich finde - so schlimm sieht das Ding doch gar nicht aus - funktionsfähig ist die bestimmt.
    Ein wenig putzen, entrosten und lackieren, dann findest due noch heraus wozu die kabel dienen undschon hast Du ein echtes Schnäppchen gemacht.

    Auf den Ausschluss der Gewährleistung etc. hat der Verkäufer hingewiesen.

    Das ganze ist ein Bastlerstück. Ich hätte zwar keine 300 Mäuse dafür gezahlt - aber Spaß am basteln hätte ich sicherlich.


    Also - never give up

    Gruß

    Gerd
     
  3. #3 koffeinschock, 04.05.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    wenn die maschine aus einem gewerbebetrieb ist (das ist ne gaststätte nun mal) hätte er sie gar nicht mit dem hinweis auf die eu-richtlinie für gewährleistungsauschluß bei privatverkäufen in ebay setzen dürfen.... das zählt nur für den verkauf von privat an privat... ;)

    so dramatisch sieht die maschine nicht aus..ein we, 30€ für den st, 5€ für ein sieb, 3€ für die anschlußleitung und du kannst sehen ob und wie sie geht. alles andere wie lack und edelstahlbehandlung ist kosmetik :D ´

    wenn du gar ganz am verzweifeln bist, kannst du ja deinen wohnort angeben und evtl findet sich ein boardie, der dir helfen kann...
     
  4. #4 nobbi-4711, 04.05.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    Ts ts...glaubst Du, die meisten UNO's sehen viel besser aus? Dann hast Du anscheinend falsche Vorstellungen gehabt...was mich mal ganz herzlich interessieren würde, wäre ob der Motor dabei ist. Ich weiss bei der ELE nicht so genau Bescheid; wenn der Motor extern ist, wäre die Zugehörigkeit des überzähligen Kabels schon geklärt. Wenn er dann allerdings fehlt, sind mindestens 100€ für nen neuen fällig, dazu noch die Pumpe und die Schläuche. Abgesehen davon ist der Preis für so ein "Prunkstück" zwar etwas hoch, aber es sind auch schon ähnliche Kübel für mehr weggegangen. Wenn ich dran denke, was Uwe in seine UNO gesteckt hat (die rote UNO im Kaffeewiki)...

    @koffeinschock:
    er kann sie schon privat verkaufen, er muss sie nur vorher aus dem Betriebsvermögen entnehmen; ein eher juristischer als tatsächlicher Vorgang...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  5. Elbe

    Elbe Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    106
    Auch dort gibt es das vielzitierte "neue EU-Recht" nicht.
     
  6. jubb

    jubb Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sich der Kauf nicht mehr rückgängig machen lässt, könnte mich schon der Ehrgeiz packen.
    Mich irritieren aber die Kabel.

    @ nobbi-4711
    Ein externer Motor ist nicht dabei. Rein aus Interesse - was macht der denn so, ein externer Motor. :?:

    Gruß
    Jubb
     
  7. #7 nobbi-4711, 04.05.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    Naja...das ist das Ding mit der Pumpe :wink:

    Schau mal bei espressoxxl unter Rotationspumpen, da siehst Du, wie so ein Teil ausschauen muss. Und dann such mal danach in der Maschine. Wenn keiner drin ist, dann muss er noch da stecken, wo die Maschine abmontiert wurde.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  8. #8 mcblubb, 04.05.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    1.117
    @ Jubb

    Du weisst aber auf was Du Dich beim Kauf eines solchen Objektes eingelassen hast?

    Eigentlich braucht man einen Motor nur für eine Pumpe, wg. Wasser in die Maschine, in den ST, in den Kessel.

    Bevor du mit basteln anfängst, mach Dich erst kundig über die Arbeiten, die auf Dich zukommen können. Rohrverschraubungen können für ungeübte tückisch sein, Druckbehälter müssen dicht schließen etc.

    Wenns kein Problem für Dich ist -ok. Ansonsten erst fragen. Und das Zerlegen der Maschine mit vielen Fotos dokumentieren! Hilf beim Zusammensetzen.

    Gruß

    Gerd

    Ich hab vor 15 Jahren mal einen Renn-Escort RS 2000 neu aufgebaut - nie mehr!
     
  9. hfaust

    hfaust Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Jubb,

    meines Wissens haben alle Gaggias mit Festwasseranschluss eine externe Pumpe. Diese Rotationspumpe wird benötigt um den Druck im Brühkopf für die Espressozubereitung aufzubauen (und bei den meisten Maschinen auch zur Nachfüllung des Kessels).

    Du verbindest den Wasseranschluss mit der Pumpe (irgendwo im Küchenunterschrank) und dann die Pumpe mit der Maschine.

    Die Pumpe besteht aus zwei Teilen: der eigentlichen Pumpe und dem Motor der diese antreibt. Schau einfach mal bei www.espressoxxl.de nach; da findest Du bestimmt Bilder (und kannst auch gleich bestellen).

    Viele Grüße
    Hari
     
  10. jubb

    jubb Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Danke erst mal für die vielen unterstützenden Posts.

    ich hab hier noch ein Photo vom Kessel, könnte das untere nicht die Pumpe sein - aber im Kessel drinnen - erscheint mir als Anfänger ja schon fraglich.
    [​IMG]

    Ansonsten gibt es da noch den Wasseranschlussschlauch der erscheint sehr druckstabil und ist mit 18 atm beschriftet. Ansonsten sind keine fehlenden Anschlüsse zu entdecken.

    So ganz leuchtet mir das übrings dann doch nicht ein. Die externe Pumpe drückt das Wasser in den Kessel, dort sollen max 1,5 Bar herrschen und im Brühkopf dann 9 Bar. Wird der Druck dann über sich verengende Leitungen aufgebaut?

    Gruß
    Jubb
     
  11. jubb

    jubb Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    @ macblubb und nobbi-4711

    meine Vorstellungen waren:
    Einschalten, Brühgruppe reinigen, und mit dem Übern der Espressozubereitung anfangen.
    Worauf ich mich bei der Instandsetzung einlassen würde (gehe nicht davon aus das ich sie behalte) weis ich nicht genau. Wenn ich auf der Macchina sitzen bleibe muss ich mich aber wohl mit dem Schicksal abfinden und vor der Espressozubereitung erst einmal die Zusammensetzung einer Esspressozubereitungsmaschine studieren.
    Wie war das noch in der Feuerzangenbowle?
    "Was ist eine Dampfmaschine? - Stellen wir und doch mal ganz dumm..." :wink:
    Ich denke mit gutem willen und etwas Ausdauer und Frustrationstoleranz sollte so etwas durchaus machbar sein. Mein Ziel: Guter Espresso!

    Gruß
    Jubb
     
  12. Elbe

    Elbe Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    106
    Wer sich als Neuling auf das Abenteuer einer Gastro-Maschine bei Ebay einläßt, hat meines Erachtens hohe Chancen auf einen Reinfall. Für gut 300 Euro eine neue Classic zu kaufen wäre die deutlich bessere Entscheidung gewesen.
     
  13. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    3.407
    nein (selbst dann waere der druck uebrigens ueberall gleich (zumindest statisch)). es ist eine 2-kreis-maschine: ein kreis dient dem espressobezug (dafuer die pumpe, sie pumpt kaltes wasser durch den waermetauscher, der im boiler liegt), der andere zur erwaermung des boilerwassers fuer den heissen dampf. dort ist der druck dann (aufgrund der temperatur) ca. 1-1,5 bar.

    lg blu
     
  14. #14 ralf d., 04.05.2006
    ralf d.

    ralf d. Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    127
    moin,

    jubb, mir geht`s wie den anderen: völlig normaler (leicht überdurchschnittlicher) zustand einer gebrauchten gastrokiste.
    der einzige grund, warum du sie zurückgeben kannst, ist die fehlende pumpe. denn das fehlen hätte in der beschreibung stehen müssen. aber vielleicht rückt der verkäufer sie raus, wenn du nachhakst.

    tja, und dann: viel spaß beim zerlegen.

    gruß

    ralf
     
  15. #15 ttlamer, 04.05.2006
    ttlamer

    ttlamer Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Sofern die Maschine mangelhaft bei dir eingetroffen ist, also in keinem verwendbaren Zustand war, und das in der Beschreibung verschwiegen wurde, ist der Ausschluss der Gewährleistung unwirksam.
     
  16. jubb

    jubb Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Nun denn,

    der/die AnbieterIn verspricht mir Anwalt und alles Schlechte dieser Erde, falls ich auf meiner Forderung einer Rücknahme bestehe. Mich schreckt das erstmal nicht, ich fühle mich weiterhin verschaukelt. Allein die abgeschnitten Kabel hätten für mich ausgereicht um der angepriesenen Funktionsfähigkeit zu widersprechen. Das Fehlen der Pumpe kommt noch hinzu.
    Gleichzeitig teile ich die Einschätzung, dass die Maschine wohl auch noch ihren Wert hat, versuche dennoch den Kauf rückgängig zu machen.

    @ Elbe
    Eine Einkreismaschine wäre für mich, selbst als Anfänger, keine klügere Investition gewesen. Da hab ich lieber ein Abenteuer. Das Enttäuschungen dazu gehören können war für mich bereits vor dem Kauf klar, das die/der VorbesitzerIn die Maschine nicht unbedingt kannte und gepflegt hat nach der Beschreibung auch.
    Kleiner Seitenhieb: Ich finde es erstaunlich, wie Experten die klugen Entscheidungen treffen können ohne die Bedürfnisse derer zu kennen, welche die Entscheidungen betrifft :wink:

    @ all
    Danke für die Einschätzungen, Hinweise, Anregungen und netten Kommentare. Meine Einschätzung, das sich hier um ein vortreffliches, kollegiales Board handelt ist wieder bestätigt worden. Über das Ergebnis der Auseinandersetzung werde ich dann hier berichten.
    Euch gelungene Espressi. Good Shot

    Gruß
    Jubb
     
  17. #17 Sheygetz, 04.05.2006
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    :D Tusch!

    Diesen Satz - und den gesamten Thread - sollte man in dauerhaften Granit gemeisselt bei jeder Newbie Anfrage automatisiert einstellen. Bevor Gunnar - nur mal so als Beispiel - gönnerhaft zum besten gibt, daß billig Maschinen bei Ebay schießen, der Königsweg zur ersten Macchina ist!

    Herzlichen Dank @ Jubb hier mal einen Reinfall zu outen

    von
    sheygetz
    (ehh.. wie verweist man noch gleich auf andere Threads? Ich würde mir den hier gern mal für zukünftige Verwendung abspeichern...)
     
  18. #18 koffeinschock, 04.05.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    wenn er die maschine als funktionsfähig verkauft hat, könntest du ihm natürlich eine einfahren. bleibt die frage, ob du dich auf das abenteuer einlassen magst und ihn "zwingst" die pumpe rauszurücken oder dir die kosten für eine neue zu erstatten. in solch einem fall würde sogar ich (der ausserhalb der arbeitszeit ausgesprochen faul ist) in betracht ziehen, die maschine wieder gangbar zu machen.
    für den fall, daß du die maschine doch zurückgeben magst, würde ich direkt einen anwalt in betracht ziehen, so daß du auf alles gefasst bist. den schriftverkehr und die auktion würde ich dann auch sofort mit passendem datum ausdrucken. gut dran ist, wer rechtsschutz hat :D
     
  19. #19 koffeinschock, 04.05.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    na einfach die url speichern und dann per klick auf den url-button damit für andere zugänglich machen
     
  20. #20 Röstaroma, 04.05.2006
    Röstaroma

    Röstaroma Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1
    Falls es dich doch noch packen sollte und du irgendwann eine Gastromaschine restaurieren willst, findest du hier als Beispiel die Restauration meiner La San Marco E95 Practical E:

    Restauration LSM

    Zu dem Zeitpunkt hatte ich mich ein 3/4 Jahr mit Espressomaschinen beschäftigt und schon einiges zu Einkreis / Zweikreis Prinzip im www gelesen. Bevor du so ein Projekt startest sollte dir der prinzipielle Aufbau zumindest theoretisch einigermassen vertraut sein, dann wären auch die unterschiedlichen Drücke kein Rätsel mehr (getrennte Kreisläufe, Magnetventile). Vielleicht hilft dir mein Flußschema im Thread dabei. Die Kostenaufstellung habe ich immer noch nicht nachgereicht. Grob gerechnet: 150 € für die Maschine, 50 € Pulverbeschichtung, ca 170 € für diverse Ersatzteile. In Summe also 350 - 400 €. Theoretisch war die Maschine übrigens auch einsatzbereit und in einem guten Zustand, den Ist-Zustand kannst du auf den ersten Photos sehen (dort gibt es übrigens auch eine interne Pumpe zu sehen).

    Mein Fazit: Mit etwas technischem Sachverstand durchaus zu machen, es können aber versteckte Schwierigkeiten und Kosten auftauchen. Ein gesundes Mißtrauen gegenüber den E-bay Beschreibungen ist auf jeden Fall angebracht.

    Grüße

    Röstaroma
     
Thema:

Doku eines Reinfalls bei ebay

Die Seite wird geladen...

Doku eines Reinfalls bei ebay - Ähnliche Themen

  1. Fake Ebay Agebot

    Fake Ebay Agebot: Hallo, in Ebay wird gerade eine Domobar Super PID mit Mazzer Mini angeboten (Auktion). Augenscheinlich handelt es sich um ein Fake-Angebot....
  2. [Mühlen] Achtung Mazzer Mini Ebay-Kleinanzeigen

    Achtung Mazzer Mini Ebay-Kleinanzeigen: Ich weiß nicht ob der Thread im richtigen Bereich ist... Momentan werden 2 unterschiedliche Mazzer Mini, Electronic A (silber) und Eletronic B...
  3. Mini Doku von The New Yorker: Inside the World of High-End Coffee

    Mini Doku von The New Yorker: Inside the World of High-End Coffee: [MEDIA]
  4. ebay Haendler

    ebay Haendler: hallo, ich möchte eine Maschine via ebay bei: espresso DM Barcelona bestellen. Leider kann ich keine Reputation oder einen Beweis seiner Existens...
  5. ebay Fiorenzato F64 E Bianco - eine Warnung

    ebay Fiorenzato F64 E Bianco - eine Warnung: Bei ebay wird aktuell eine Fiorenzato F64 E mit Versand aus Lettland angeboten, das vermeintliche Schnäppchen endet morgen. Als Zahlungsmittel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden