doppelte Röstung

Diskutiere doppelte Röstung im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hab mal ne grundsätzliche Frage zum Thema doppelte Röstung. Also ich röste mit meinem Heissluftfön immer erst gute 15 min, bis die Bohnen leicht...

  1. #1 Baldrian, 14.06.2012
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal ne grundsätzliche Frage zum Thema doppelte Röstung.
    Also ich röste mit meinem Heissluftfön immer erst gute 15 min, bis die Bohnen leicht Farbe bekommen haben, um dann die Röstung abzubrechen.
    Am nächten Tag gibts dann nochmal ca 5-10 min. "heisse Luft". Ich habe herausgefunden, dass bei meinem Minimal-Setup Dies die beste Methode ist.
    Ich laufe nicht Gefahr, die Bohnen zu verbrennen und habe trotzdem eine dunkle Röstung inklusive Fruchtsäuren. Weiterer Vorteil ist, dass sämtliche Häutchen bei dem 2. Anlauf sofort abspringen.
    Gibt es Erfahrungen von Euch oder auch von Röstern bzgl. eines solchen Vorgehens? Gibt es - evtl. theoretisch - Nachteile?
     
  2. #2 nacktKULTUR, 14.06.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.302
    AW: doppelte Röstung

    Welche Farbe haben denn die Bohnen nach der ersten Phase? Wenn sie im hellen Zitronengelb leuchten, dann ist dies die Methode, die Claus Fricke auf Seite 67 von "Kaffeerösten zu Hause" beschreibt. Nach meiner Erfahrung ist dieses Verfahren ideal für pre-blends.

    nK
     
  3. #3 Baldrian, 14.06.2012
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: doppelte Röstung

    sind schon etwas dunkler als Zitronengelb. Würde eher sagen zimtfarben.
     
  4. #4 nacktKULTUR, 14.06.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.302
    AW: doppelte Röstung

    Wenn Dir Dein Kaffee schmeckt, ist alles bestens. Dann gibt's keinen Nachteil. Wären die Bohnen jedoch zitronengelb, hättest Du ein Verfahren angewendet, das von einem Kenner der Materie - Fricke - empfohlen wird. Kannst es ja mal damit versuchen, und hier wieder berichten.

    nK
     
  5. #5 Baldrian, 14.06.2012
    Baldrian

    Baldrian Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: doppelte Röstung

    Ja, der Kaffee schmeckt, und ich hab auch nicht vor die Röstmethode zu ändern, nur interessiert es mich halt, wo rein chemisch, physikalisch, denklogisch der
    Unterschied zum normalen Rösten liegt. Es muss ja einen Grund geben, warum man grundsätzlich in einem Zug röstet.
     
  6. #6 Espressococktail, 14.06.2012
    Espressococktail

    Espressococktail Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: doppelte Röstung

    Weil es sich bewährt hat und weil es einfach zeitsparend und somit geldsparend ist. Würde ich vermuten.
     
Thema:

doppelte Röstung

Die Seite wird geladen...

doppelte Röstung - Ähnliche Themen

  1. Siebträger für Third Wave / helle Röstung

    Siebträger für Third Wave / helle Röstung: N’Abend zusammen! da mir hier mit der Mühle auch schon super geholfen wurde, wollte ich noch mal nach der richtigen Maschine fragen. Mein...
  2. Dosierung einfacher und doppelter Espresso

    Dosierung einfacher und doppelter Espresso: So, nun habe ich eine neue Maschine (ISOMAC Maverick) und eine neue Mühle (Eureka Mignon Silenzio) und habe mit etwas Tüftelei den richtigen...
  3. Welche Röster bieten Espressos in heller/mittlerer UND dunkler Röstung an?

    Welche Röster bieten Espressos in heller/mittlerer UND dunkler Röstung an?: Im Grunde erklärt sich die Frage schon in der Überschrift;) Ich suche Kleinröster, die sowohl etwas heller als auch dunkel rösten. Es muss weder...
  4. Unimodale Mühle und dunkle Röstungen

    Unimodale Mühle und dunkle Röstungen: Hallo, wenn man helle Röstungen zubereiten möchte kommt man wohl auf lange Sicht nicht an einer Mühle mit unimodalen Scheiben vorbei. Nun trinke...
  5. Einfacher vs. doppelter Espresso

    Einfacher vs. doppelter Espresso: Hallo zusammen, ich bin seit Kurzem stolzer Besitzer ein Lelit Mara und einer Eureka Silenzio. Nach viel Probieren und Einstellen an der Mühle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden