Dosiersteuerrung Tea reparieren; Relais tauschen

Diskutiere Dosiersteuerrung Tea reparieren; Relais tauschen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Noch als Zusatz zu meinem Tread weiter unten. Lässt sich so eine Dosiersteuerung / Steuergerät reparieren. Hat schon mal jemand erfolgreich Relais...

  1. awaxa

    awaxa Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Noch als Zusatz zu meinem Tread weiter unten.
    Lässt sich so eine Dosiersteuerung / Steuergerät reparieren.
    Hat schon mal jemand erfolgreich Relais gewechselt?
    Welches ist für die Steuerung der Wasserpumpe zuständig ?
    Wahrscheinlich das Schwarze am Rand.
    Da steht zumindest Pomba...
     

    Anhänge:

  2. #2 Londoner, 09.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    1.092
    Wenn du es nicht selbst machen kannst und du jemanden dafür bezahlen musst, kannst du wahrscheinlich
    schon überlegen, ob du dir nicht eher eine ganz neue Box besorgst.
    Die von dir Gezeigte gibt es wohl nicht mehr, aber es gibt einen guten Ersatz für einen relativ schmalen Kurs:
    Niveauregler 230/240VAC NRL30/1E-2C/F - Ersatzteile Espressomaschinen - TSE-Shop Ersatzteile für Gastronomiemaschinen und mehr
    (Die Box muss etwas anders verkabelt werden, aber die Anleitung ist auf der Webseite unter dem Produkt gezeigt).

    Immerhin scheint deine Box rund 13 Jahre alt zu sein und neben dem Relais sind die anderen Bauteile
    ähnlich alt und evtl. anfällig.

    EDIT:
    Ich hatte das gleiche Thema übrigens auch kürzlich bei einer Tea (Bj. 2011).
    Die Niveaureglung hat nur noch sporadisch funktioniert (teils gar nicht, teils nur verzögert) und somit
    war die Heizung durch. Im Gegensatz zu deiner, war sie aber tatsächlich durch, also aufgeplatzt:

    [​IMG]

    Ich bin dann auch den kurzen Weg einer neuen Box gegangen.
     
  3. awaxa

    awaxa Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Tip !!! Ist ja echt günstig da. Dafür braucht man nicht Löten.
    Abgesehen davon, scheint es momentan nicht mal einfach die Relais zu bekommen...
    Diese Steuerung hat allerdings nur 7 Klemmen.
    Konntest Du sie für die Tea verwenden?
    Werde morgen nochmal versuchen bei TSE anzurufen.
     
  4. #4 Londoner, 09.12.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    1.092
    Ja geht...schon bei zwei verschiedenen Teas genutzt.
    Die Verkabelung ist etwas anders und du brauchst evtl noch ein Y-Kabel oder entsprechende Flachstecker mit Mehrfachaufnahme.
    Schau Dir mal das pdf dazu an...
    Umbauplan PRAL3A auf Gicar NRL30/1E-2C/F
     
    Espressojung gefällt das.
  5. awaxa

    awaxa Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Support rund um die Uhr!
    Ich glaube Du trinkst zuviel Kaffee ;-))

    Super, sieht easy aus.
    Werde das bestellen. Danke!!
     
    Londoner gefällt das.
  6. #6 Londoner, 10.12.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    1.092
    ...hast Glück gehabt, ab 23:00Uhr berechne ich den Nachttarif (+50%).

    Ich hab für das benötigte Y-Kabel übrigens die vorhandene Kabelbrücke (die im pdf bei der alten Box von 7 auf 8 geht)
    nutzen können. Meist weiß mit zwei roten Steckern.
    Dann mit zwei Doppelflachstsecker

    [​IMG]



    an 2 und 8 von der neuen Box. Durch die Doppelstecker kannst du dann einfach braun
    und schwarz noch entsprechend dazu stecken und du hast die nötigen Verbindungen.
     
  7. awaxa

    awaxa Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank !!
     
Thema:

Dosiersteuerrung Tea reparieren; Relais tauschen