Drehgeber bzw. Rotary Encoder: Elektronik-Reparaturfrage

Diskutiere Drehgeber bzw. Rotary Encoder: Elektronik-Reparaturfrage im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; In der Hoffnung auf fachkundige Hilfe in Sachen Elektronik stelle ich mal eine Off-Topic-Frage: in meinem elektronischen Metronom (Tama Rhythm...

  1. Two

    Two Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    121
    In der Hoffnung auf fachkundige Hilfe in Sachen Elektronik stelle ich mal eine Off-Topic-Frage: in meinem elektronischen Metronom (Tama Rhythm watch 105) läuft der Drehgeber sehr unzuverlässig. Dadurch lässt sich die Tempovorgabe nur sehr schlecht verstellen.
    Ich würde das Teil gerne austauschen und habe auch die Lötkenntnisse dazu. Allerdings kenne ich mich mit Drehgebern bzw. Rotary Encodern überhaupt nicht aus. Auf dem verbauten Teil sind keine Typ- oder Kenndaten aufgedruckt und ich weiss nicht, wie ich es identifizieren soll. Das Teil sieht diesem hier sehr ähnlich, auch das Teil hier auf der Arduino-Platine kommt meinem nahe.

    Meine Frage ist: kann ich bedenkenlos das Original gegen ein Ähnliches austauschen oder ist der exakte Typ kritisch? Wenn ja, wie kann ich erkennen, was bei mir verbaut wurde?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.
     
  2. #2 Felix--, 22.11.2014
    Felix--

    Felix-- Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    124
    Ich stell nur Vermutungen auf Basis meiner Bastelerfahrungen an: Würde mich wundern, wenn die vom Prinzip her grob unterschiedlich sind. V.a. weil nichts weiter angegeben ist und alles ziemlich gleich aussieht. Außerdem sind das ja relative Standardbauteile (z.B. haben alle 12mm Kantenlänge).

    Schau dir bei deinem die Anzahl der Pins und deren Positionen an und zähl mal, wie viele Stellungen der pro Umdrehung hat. Such dann genau das bei Ebay, Farnell, RS, Reichelt, Conrad, Mouser, usw... Kostet ja nicht viel und das alte Teil kannst du jeder Zeit wieder einlöten.
     
  3. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.297
    Fuer die Uebergangszeit koennte es eine der gefuehlt 100 Metronomapps fuer Android oder iOS tun:
     
  4. Two

    Two Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    121
    Metronom-App geht nicht, da ich das Teil während des Spielens an- und abschalten muss.

    Felix, danke, so werde ich es mal versuchen.
     
Thema:

Drehgeber bzw. Rotary Encoder: Elektronik-Reparaturfrage

Die Seite wird geladen...

Drehgeber bzw. Rotary Encoder: Elektronik-Reparaturfrage - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Suche Bezzera BZ10 bzw. 07 (oder ähnliche Zweikreiser)

    Suche Bezzera BZ10 bzw. 07 (oder ähnliche Zweikreiser): Hallo, ich bin recht neu im Kaffee-Netz, und steige gerade in die Welt des Kaffee ein. Bisher habe ich eine Gastroback 42612 und will jetzt auf...
  2. ECM Mechanika IV Wartung bzw. kleine Revision

    ECM Mechanika IV Wartung bzw. kleine Revision: Hallo zusammen, nachdem meine ECM Mechanika IV vor kurzem das Problem mit unregelmäßig ausbleibendem Auf- bzw. Nachheizen hatte - was sich...
  3. Kennt jemand den Hersteller bzw. Typ?

    Kennt jemand den Hersteller bzw. Typ?: Hallo, bin Neuling hier und erhoffe mir Hilfe. Durch eine Werkstattübernahme bin ich an diese Maschinen Einheit geraden. Die Mühle ist eine...
  4. Mühlenberatung bzw. Mignon SingleDosing?

    Mühlenberatung bzw. Mignon SingleDosing?: Sehr geehrte Mitlesende, in diesem Fall stelle ich stellvertretend für meine Eltern eine Anfrage. Nach langer Beratung meinerseits (und viel...
  5. [Zubehör] Suche Glasbehälter für Demoka 203 bzw. Bazzar Callas

    Suche Glasbehälter für Demoka 203 bzw. Bazzar Callas: Wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einem Kaffebohnenbehälter aus Glas für die Demoka 203 bzw. die baugleiche Bazzar Callas. Wenn...