Drei neue Aeropress Varianten und ein Flow Control Aufsatz

Diskutiere Drei neue Aeropress Varianten und ein Flow Control Aufsatz im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Aeropress bringt neues Zeug auf den Markt und ich bin gleich ein bisschen hyped, vor allem wegen der -xl Variante mit doppeltem Volumen. Das hab...

  1. #1 matthiasgde, 18.03.2023
    matthiasgde

    matthiasgde Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    118
    Aeropress bringt neues Zeug auf den Markt und ich bin gleich ein bisschen hyped, vor allem wegen der
    -xl Variante mit doppeltem Volumen. Das hab ich mir schon immer gewünscht :)
    Ansonsten:
    -Premium Variante mit Glas, alu und stainless steel
    -crystal clear Variante
    -Flow control Aufsatz (Prismo Killer)

    Hier könnt ihr euch durch die Galerie klicken und alle anschauen:
    https://ambiente.messefrankfurt.com/frankfurt/en/exhibitor-search.detail.html/aeropress-inc.html
     
    Guitz, Markmedlock, st. k.aus und 21 anderen gefällt das.
  2. #2 Röstgrad, 24.03.2023
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    281
    Da weiß ich ja, was es demnächst anzuschaffen
    gilt:
    Die Premium-Variante und die doppelt so große.
    Für den "flow control"-Aufsatz sehe ich so recht
    keinen Bedarf.
     
  3. #3 streetracetommi, 24.03.2023
    streetracetommi

    streetracetommi Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    Geht mir genauso! Freue mich unheimlich auf die Premium Variante - die Frage ist nur, wann kann sie einziehen!?
     
    Röstgrad gefällt das.
  4. #4 Röstgrad, 24.03.2023
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    281
    Zum Glück können wir bis dahin auf unser
    vorhandenes Equipment zugreifen.
    ;)
     
  5. #5 streetracetommi, 24.03.2023
    streetracetommi

    streetracetommi Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    Wohl wahr...und es ist ja bereits eine Aeropress...aber eben aus Kunststoff - und die gehört eigentlich in den Camper :)
     
    Röstgrad gefällt das.
  6. #6 Röstgrad, 24.03.2023
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    281
    Seit ich die AP habe (mögen jetzt
    5 Jahre oder so sein), ist sie mein
    Haupt-Kaffeezubereitungsgerät.
    Das sie aus Kunststoff ist, hat mich
    schon immer gestört, aber nun hat
    das Leiden bald ein Ende.
     
  7. #7 streetracetommi, 24.03.2023
    streetracetommi

    streetracetommi Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    Ok, davon bin ich definitiv weit weg. Eigentlich einfach aus Neugier und hauptsächlich wirklich für den Camper geholt. Irgendwie hat sich mit der Zeit rausgestellt, dass mir irgendwie der Kaffee aus der AP besser schmeckt als aus der V60 - seitdem, bin ich sehr begeistert!
     
    simsalabimm und Röstgrad gefällt das.
  8. #8 Lukas12345, 25.03.2023
    Lukas12345

    Lukas12345 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2023
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    103
    @Röstgrad
    Die Flow Control Filter Cap ist von der Funktionsweise fast identisch mit dem Fellow Prismo.
    Den wesentlichen Vorteil der beiden Zubehörteile ist, dass kein Wasser aus der Aeropress läuft bis zu dem Moment in dem man den Stempel reinpresst.
    Oder in anderen Worten man kann damit die Invert-Methode anwenden ohne die Presse umdrehen zu müssen.
    Für mich hat dieses Tool die Aeropress zum perfekten Ersatz meine French Press gemacht, da die Aeropress genauso einfach zu handhaben ist aber deutlich einfacher zu reinigen.
     
    Röstgrad gefällt das.
  9. #9 Röstgrad, 25.03.2023
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    281
    Verstehe.
    Ich habe allerdings mit der Invert-Methode keine
    Probleme. Den Papierfilter feuchte ich an, wenn
    er in der Halterung liegt, und somit verrutscht er
    nicht oder fällt gar raus. Beim Umdrehen fallen
    dann drei, vier Tropfen in die Tasse, aber das
    spielt sicherlich keine Rolle.
     
    cbr-ps, Lukas12345 und matthiasgde gefällt das.
  10. #10 MrAndre44, 27.03.2023
    MrAndre44

    MrAndre44 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    184
    Wenn die doppelt so große Variante dann so ist, dass auch größere Handmühlen in den Stempel passen, dann wäre das mein perfektes Reisesetup!
     
    Wispr und Röstgrad gefällt das.
  11. #11 Kai.Deus, 28.03.2023
    Kai.Deus

    Kai.Deus Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2023
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    40
    Ich würde mal stark davon ausgehen, dass sie lediglich höher ist und sie dadurch mehr Volumen fasst. Sonst müsste sich ja die Filtergröße ändern und ich denke nicht, dass sie da zweigleisig fahren werden, da das Zubehör dann ja auch in zweifacher Form vorhanden sein müsste.
     
    MrAndre44 gefällt das.
  12. #12 Röstgrad, 28.03.2023
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2023
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    281
    Den aufgedruckten Zahlen nach hat sie das
    doppelte Fassungsvermögen, wäre also, bei
    gleichem Durchmesser, doppelt so hoch, was
    auch auf den Bildern deutlich erkennbar wäre.
    Auch die doppelte Wassermenge durch die
    doppelte Kaffeemenge zu drücken, dürfte
    bei gleich großem Filter Probleme bereiten.
     
    Silas gefällt das.
  13. #13 Barista, 28.03.2023
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    11.825
    Zustimmungen:
    4.611
    Ich nutze die Aeropress seit Jahren und finde es gerade genial, dass sie aus Kunststoff ist. Da ist nichts hochglänzendes dran, was nach der Benutzung geputzt werden müsste. Abspülen und ins Abtropfgitter, alle paar Tage/Wochen mal mit in die Spülmaschine, das war es. Bei der Glas-und Aluvariante hätte ich schon wieder die Befürchtung, dass man da anfängt zu polieren, da man mit Sicherheit jede Schliere sieht.
    Dazu kommt das Plastik auch mit der Temperatur gut zurecht. Ich hab mich nie dran verbannt. Bei der Premium hätte ich da Bedenken, dass die Metall- oder Glasteile sehr heiß werden können (das sollte Aeropress bei der Konstruktion aber bedacht haben). Zudem hätte ich beim Glas auch ein wenig Bedenken wegen der Bruchgefahr. Vor allem, wenn man mal kräftig drückt. Keine Ahnung, ob da was passieren kann.
    Gerade wegen der extremen Einfachheit liebe ich die Aeropress und das sehe ich bei der Premium nicht verbessert.
     
    Heißwasserhorst und antony gefällt das.
  14. #14 Kai.Deus, 28.03.2023
    Kai.Deus

    Kai.Deus Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2023
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    40
    Die Aeropress ist definitiv ein gutes Stück höher, die Proportionen sind anders als bei der originalen. Am Schriftzug sieht man dies am deutlichsten, hier hat der nach oben wesentlich mehr Luft und das spacing zwischen den Zahlen ist größer. Man weiß natürlich nicht, ob sie den Umfang nicht doch vergrößern, aber die Limitierung ist hier ganz klar der standard Tassendurchmesser, wenn sie nicht noch ne eigene Karaffe mit verkaufen wollen oder sie eben gewillt sind, die Aeropress in ihrer Flexibilität erheblich einzuschränken.
     
  15. #15 Geschmackssinn, 28.03.2023
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    4.251
    Zustimmungen:
    4.091
    ich denke, dass die XL einen größeren Durchmesser hat, da der Aufsatz ausdrücklich nicht auf die XL passt.
    Zitat
    PRODUCT DETAILS:
    COMPLETE BREW CONTROL – Attach the AeroPress Flow Control Filter Cap to any AeroPress coffee maker except AeroPress XL to stop any drip through and extend brewing times.
     
    matthiasgde, Silas und Röstgrad gefällt das.
  16. FRjak

    FRjak Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2020
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    179
    Barista gefällt das.
  17. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.758
    Ist das FlowControl schon verfügbar?
    Beim Prismo stört mich das ich immer mit dem Stahlsieb Brühen muss. Ohne das Blech stützt sich das Papier nicht sauber ab und reißt vermutlich. Beim ausklopfen landet das Blech dann regelmäßig im Mülleimer. Die AP eigene Lösung scheint da besser ausgelegt, weil das Papier eine Abstützung hat...
     
  18. #18 Röstgrad, 29.03.2023
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    281
    Grundsätzlich fällt mir auf, dass sich beim
    Pressen mit sehr starkem Druck ein etwas
    anderes Geschmacksprofil ergibt (sind
    aber nur Nuancen).
     
  19. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    5.682
    Ist eigentlich schon klar, wann man die neuen Modelle kaufen kann?
     
  20. #20 Röstgrad, 01.04.2023
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    281
    Ich habe mich in den Newsletter eingetragen,
    außer einer Begrüßungsmail kam bisher aber
    noch nichts.
    Auf der Webseite der Messe Frankfurt ist
    leider nicht ersichtlich, wann besagte Messe
    (auf der die Neuigkeiten präsentiert werden)
    stattfindet.
     
    Silas gefällt das.
Thema:

Drei neue Aeropress Varianten und ein Flow Control Aufsatz

Die Seite wird geladen...

Drei neue Aeropress Varianten und ein Flow Control Aufsatz - Ähnliche Themen

  1. Graef Contessa Espressomaschine - Neuer Zwei (Drei-)Kreiser auf Thermoblock-Basis

    Graef Contessa Espressomaschine - Neuer Zwei (Drei-)Kreiser auf Thermoblock-Basis: Liebe Espresso-Gemeinde, durch Zufall stieß ich auf eine neue Espressomaschine von Graef namens "Contessa" (...
  2. Neues Gaggia oder drei Jahre alt Rancillio

    Neues Gaggia oder drei Jahre alt Rancillio: Hallo Ich erwäge einen Siebträger kaufen - mein Budget ist 230 und Ich erwäge entweder ein drei Jahre altes Rancillio oder einen neuen Gaggia...
  3. [Verkauft] Drei neue milchkännchen

    Drei neue milchkännchen: hallo so da währen noch drei milchkännchen neu, zwei mal 0,35 liter einmal schwarz antihaft beschichtet, und einmal weiß lackiert je 5 euro. und...
  4. 'Apas' und 'Dreispitz' einstellen bei der etzMax von etzinger

    'Apas' und 'Dreispitz' einstellen bei der etzMax von etzinger: Hallo Kaffeegemeinde, bin seit kurzem auch Besitzer einer Etzinger. Bin total zufrieden damit. Ich wollte jetzt von den Kaffeemachern den Apas und...
  5. De Longhi EC 685 - Problem: alle drei Leuchten blinken permanent

    De Longhi EC 685 - Problem: alle drei Leuchten blinken permanent: Hallo Miteinander, ich habe mir gestern über EBay Kleinanzeigen eine De Longhi EC 685 zugelegt. Die Besitzerin meinte es sei alles in Ordnung...