Dringende Hilfe LM1er!!

Diskutiere Dringende Hilfe LM1er!! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebes Kaffee Netz, Ich habe heute meinen 41mm Trichter mit passendem tamper fürs LM1er Sieb 7g bekommen. (JoeFrex Tamper, 41mm...

  1. #1 Birlehm35, 28.03.2020
    Birlehm35

    Birlehm35 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebes Kaffee Netz,

    Ich habe heute meinen 41mm Trichter mit passendem tamper fürs LM1er Sieb 7g bekommen. (JoeFrex Tamper, 41mm Präzisionsieb von Scarlet Espresso)... ich sah mich ein paar YouTube Videos an um die Handhabung zu verinnerlichen. Nach gefühlt 30 versuchen funktioniert es immer noch gar nicht, mein PUK ragt komplett über, wie auf dem Foto zu sehen... meine Frage: was mache ich denn bitte so kolossal falsch ?
     

    Anhänge:

  2. #2 domimü, 28.03.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.456
    Zustimmungen:
    3.674
    Für dieses Sieb brauchst du einen 58er-Tamper.
    ?
    Nimm lieber das von VST, das ist für einen 41mm-Tamper geeignet VST Sieb 7g
     
    AJ0711, JeyTea und S.Bresseau gefällt das.
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    13.903
    Zustimmungen:
    13.905
    Ah ok, das ist das „neue“ LM1 :(

    Schon Mist mit der Namensverwirrung...
     
  4. #4 Yoku-San, 28.03.2020
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    204
    Ländlesachse und cbr-ps gefällt das.
  5. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    255
    Bei meinem LM1er von VST sieht das so aus, wenn ich mehr als 7gr rein packe.
     
    ok592, Dale B. Cooper und Cappu_Tom gefällt das.
  6. #6 Yoku-San, 28.03.2020
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    204
    Das Sieb von Scarlet Espresso ist zum eigentlichen Puck, nach unten hin, scheinbar abgerundet. Da wird das Wasser dann wohl seitlich in den Puck strömen, wenn man den mit 41mm Trichter und 41mm Tamper gemacht hat. Egal ob 7g oder mehr.
     
  7. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    699
    Da gab's doch schon mal ein Erklärungsvideo.
    Es gibt zusätzlich zum "alten" und bekannten LM-1 eine neue Version, bei der der untere Teil des Trichters konisch zuläuft.
    Und dort kommt ein 58mm Tamper zum Einsatz.

    La Marzocco's Single Filter - shared by Enrico Wurm
     
  8. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    255
    Ups, sehe jetzt erst, dass dein Bild wohl den Puck vor dem Bezug zeigt. Meine Bemerkung bezog sich auf das Bild nach dem Bezug, wenn der Puck aufgequollen ist.

    Wie auch immer: schmeckt den der Espresso?
     
  9. #9 Birlehm35, 28.03.2020
    Birlehm35

    Birlehm35 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Vielen vielen Dank für eure Antworten! Ich habe meinen Siebträger-Fachmann vor Ort mal konsultiert und der meinte ich hätte das neue LM1er Sieb. Dieses „neue“ ist für 9g Kaffeemehl ausgelegt , also habe ich bei ihm das alte LM1er Sieb erstanden und kann nun wunderbaren Espresso mit 7,8g Kaffeemehl im Sieb genießen !!
     
    cbr-ps, Ländlesachse, Lemmy39 und einer weiteren Person gefällt das.
  10. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    255
    Prima, und danke für die Rückmeldung!

    Rein aus Neugier: Dein Trichter ist ein für eine Mahlkönig Mühle gedacht, funktioniert bei mir aber auch prima am einer Eureka Mignon Specialità. Welche Mühle hast du im Einsatz?
     
  11. #11 Cappu_Tom, 28.03.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    2.118
    Hier nochmals zur Klarstellung an Hand der originalen LM Siebe, Nachbauten mal außen vor:
     
    Birlehm35 gefällt das.
  12. #12 Birlehm35, 28.03.2020
    Birlehm35

    Birlehm35 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Wahnsinns Zufall , habe auch eine Specialita hier im Einsatz !
     
    FRAC42 gefällt das.
  13. #13 helalwi, 28.03.2020
    helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    293
    Versuch mal ca 9g Pulver rein zu machen und mit den 58er zu tampen. 7g ist zu wenig für dieses Sieb, da es sonst nicht bis zum äusseren Rand gefüllt ist (vielleicht mit ganz dunklen Röstungen) und damit kannst du weder mit dem 58er noch mit dem 41er Tamper tampen.

    Und übrigens: Die neuen La Marzocco werden mit dem "neuen" 1er-Sieb ausgeliefert (siehe Video Post #7). Ich liebe es.
     
  14. #14 Cappu_Tom, 28.03.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    2.118
    Ich möchte für mich nicht die Pulvermenge an das Sieb bzw. das optimale Tampen anpassen müssen. Das ist ja u.a. die Stärke des LM-1 "classico" mit dem zylindrischen Füllraum, das in einem (für ein Einser Sieb) weiten Füllbereich unkritisch und zuverlässig arbeitet.
     
    cbr-ps, S.Bresseau und Birlehm35 gefällt das.
  15. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    255
    Dem stimme ich zu. Um zuviel Kaffeemehl ins Sieb packen um konstruktive Schwächen auszugleichen brauch ich kein LM1, das kann jedes normale 1er auch.
     
    JeyTea, Heisswasserhedonist, Cappu_Tom und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #16 helalwi, 29.03.2020
    helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    293
    Dafür habe ich Verständnis. Ich verwende Henrique von KAFFEEMACHER. Die empfehlen 9g resp. 18g. So passt alles. Stimmt halt zufällig in diesem Fall.
    Ich mag es, wenn ich für 1er oder 2er den Mahlgrad nicht ändern muss und den selben Tamper verwenden kann. Und das leichte Variieren mit der Pulvermenge, um eine "gute" Extraktion zu bekommen, schmecke ich kaum, wenn andere Parameter stimmen. Ich weiss, dass ich das ein bisschen technisch sehe: Gewicht, Zeit, Menge in der Tasse. Andere machen alles intuitiv. Für Baristameisterschaften würde es bei mir wohl nicht reichen. Aber mein Espresso schmeckt mir
     
    FRAC42 und Cappu_Tom gefällt das.
  17. #17 Birlehm35, 29.03.2020
    Birlehm35

    Birlehm35 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Eine Frage hätte ich zum LM1 mit 7g noch: Wie zu erwarten steht jetzt nach dem Bezug Wasser auf dem Puk und dieser ist schleimig. Diese „sauerei“ ist der bewussten Unterfüllung geschuldet, oder sehe ich das falsch ?
     
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    13.903
    Zustimmungen:
    13.905
    Das ist eine korrekte Befüllung ;)
    Aber ja, das ist dem großen Leerraum über dem Puck geschuldet. Etwas Warten vor dem Ausspannen entschärft das Problem.
     
    FRAC42 gefällt das.
Thema:

Dringende Hilfe LM1er!!

Die Seite wird geladen...

Dringende Hilfe LM1er!! - Ähnliche Themen

  1. Lelit Bianca, Hilfe für Einsteiger

    Lelit Bianca, Hilfe für Einsteiger: Hallo zusammen, Nach einer tollen Beratung hier im Forum habe ich mich für die Lelit Bianca entschieden und darf sie seit gestern mein Eigen...
  2. Streamen-Zoomen-Videokonferenz- Hilfe! Wer kennt sich aus?

    Streamen-Zoomen-Videokonferenz- Hilfe! Wer kennt sich aus?: Hallo zusammen, besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen... Ich muss mich irgendwie online aufrüsten. Leider steh ich gerade total dumm...
  3. Hilfe SAB

    Hilfe SAB: Hallo, hiermit oute ich mich als absoluter Amateur, aber egal... Hab grad meine SAB Alice einem Service unterzogen und hab jetzt beim...
  4. Hilfe! Neue Rancilio Silvia nach 2 Wochen defekt/ zu wenig Druck/Wasser

    Hilfe! Neue Rancilio Silvia nach 2 Wochen defekt/ zu wenig Druck/Wasser: Moin in die Runde, eines vorweg: Ich bin ein absoluter Anfänger in Sachen Siebträgermaschinen. Habe hier im Forum sämtliche Beiträge zu...
  5. Hilfe mit Gaggia Classic

    Hilfe mit Gaggia Classic: Hey, ich bin doch sehr neu hier, aber der gute Kaffee hat mich direkt gefesselt. ich habe aktuell eine Gaggia Classic im Einsatz und muss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden