[Vorstellung] DRIPSTER² - exklusiver KN-Rabatt & Tester gesucht

Diskutiere DRIPSTER² - exklusiver KN-Rabatt & Tester gesucht im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Liebe Kaffeenetzler, wir haben lange an der Weiterentwicklung unseres DRIPSTERs gearbeitet - nun ist der DRIPSTER² endlich bei Amazon verfügbar...

  1. #1 DRIPSTER, 30.08.2018
    DRIPSTER

    DRIPSTER Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    79
    Liebe Kaffeenetzler,

    wir haben lange an der Weiterentwicklung unseres DRIPSTERs gearbeitet - nun ist der DRIPSTER² endlich bei Amazon verfügbar :) Und so sieht er aus:
    IMG_6730.JPG

    Folgende Neuerungen gibt es im Vergleich zum DRIPSTER:

    1. Die größte Besonderheit ist, dass man mit dem DRIPSTER² nicht nur Drip Cold Brew, sondern auch Immersion Cold Brew herstellen kann. Beide Herstellungsmethoden haben ihre Vorzüge: Cold Drip ist klarer, komplexer und viel schneller fertig. Immersion Cold Brew ist röstiger. stärker und hat mehr Körper; außerdem kannst Du ein Konzentrat, Cascara (Cold Brew aus der Kaffeekirsche) oder Cold Brew Tea herstellen. Mit dem DRIPSTER² braucht ihr Euch nicht mehr zu entscheiden.
    DRIPSTER² immersion klein.jpg Dripster2_Cold_Brew_ 2.jpg
    Cold Drip funktioniert eigentlich genau wie beim DRIPSTER, nur mit Drehventil (dazu unten mehr.) Für Immersion Cold Brew ist ein weiterer Filter beigelegt, den ihr in den Wassertank stecken könnt. Bei geschlossenem Wassertank gebt ihr dann einfach Kaffeepulver und Wasser hinzu und wartet 12 bis 24 Stunden. Dann müsst ihr das Ventil einfach nur noch aufdrehen und habt Euren fertigen Immersion Cold Brew/Cascara/Cold Brew Tea. Der Vorteil ist außerdem, dass sich die Sedimente bereits am Boden abgelegt haben, bevor ihr den fertigen Cold Brew auslasst - auf diese Weise bekommt ihr einen besonders fine-armen Immersion Cold Brew.

    2. Der DRIPSTER² verwendet zum Tropfen ein Drehventil. Die Tropfrate lässt sich durch Verdrehen des schwarzen Rings mit dem Wassertank verstellen. Die Konstruktion ist so deutlich robuster als beim DRIPSTER. Wir erhoffen uns durch die einfachere Gestaltung des Ventils und das sanduhrförmige Zulaufen des Wassertanks eine noch zuverlässigere Tropfleistung.

    3. Das Glasbehälter ist nunmehr aus handgearbeitetem Glas mit Henkel.

    4. Es liegt nunmehr auch ein kleiner Deckel für den Glasbehälter bei. Das war vielen Kaffeenetzlern ja wichtig ;)

    5. Der Cold Drip Filter ist größer: es passen jetzt (je nach Kaffee und Mahlung) bis zu 65g Kaffee hinein. Damit kann man sich auch einen stärkeren Cold Drip zubereiten.

    6. Das Gerät ist insgesamt etwas größer als beim DRIPSTER. In moderne (= größere) Kühlschranktüren passt er trotzdem noch rein.

    7. Wie schon beim aktuellen DRIPSTER und dem BREWJAR hat sich unsere wunderbare Designerin Julia besondere Mühe mit der Gestaltung der Verpackung sowie der Anleitungs- und Rezeptkarten gegeben. Auch wenn wir von der Verpackung aktuell nur ein Smartphone-Foto haben :rolleyes:, hoffen wir, dass sie Euch auch gefällt:
    IMG_20180830_145715.jpg

    Außerdem gibt es Folgendes zu sagen:
    • Wir haben zunächst eine kleine Charge hergestellt, damit wir bei der nächsten Produktion Euer Feedback möglichst verarbeiten können.
    • Der DRIPSTER bleibt außerdem bis auf Weiteres im Sortiment.

    Dripster2_Eis_.jpg

    Den DRIPSTER² bekommt ihr direkt bei uns über Amazon: https://www.amazon.de/DRIPSTER²-Dripper-Tassen-kaltgebrühten-Kaffee/dp/B07GNKG3X9/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1535642743&sr=8-1&keywords=dripster2

    Der Preis liegt mit 54,99 € etwas über dem des DRIPSTERs, was auf deutlich höhere Produktionskosten (zweiter Filter, Deckel, besseres Glas) zurückzuführen ist. Natürlich gewähren wir den Kaffeenetzlern für eine begrenzte Zeit einen Einführungsrabatt von 10 €. Gebt dazu bei Eurer Amazon-Bestellung einfach den Rabattcode KNDRIP10 ein.

    Außerdem suchen wir 30 Produkttester: Diese erhalten den DRIPSTER² für nur 29,99 € und müssen uns dafür nur ehrliches Feedback geben, um dessen Veröffentlichung bei Amazon als Produktrezension wir dann bitten. Falls ihr Interesse habt, schreibt uns einfach eine PN oder Email an [email protected].
     

    Anhänge:

    christobal1987, Alias und BasaltfeueR gefällt das.
  2. #2 ginkgobaum, 30.08.2018
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    393
    So ganz verstehe ich das nicht, wie das mit dem Cold Brew funktioniert. Man gibt den Kaffee lose in den oberen Behälter, oder? Dann kann man also beliebig viel rein geben? Anschließend müsste man ja das komplette Gerät in den Kühlschrank stellen, und das sieht ziemlich groß aus. Oder kann man nur das Oberteil ohne Unterteil rein stellen?
    Und dann lässt man den fertigen Kaffee durch das Ventil ab in das untere Gefäß, wobei er durch das kleine zylinderförmige Sieb gefiltert wird? Hat man dann nicht das Problem, dass das Sieb zusetzt, wenn man zu viel Kaffeepulver eingefüllt hat?
    Ansonsten stehe ich gerne als Tester zur Verfügung ;)
     
    DRIPSTER gefällt das.
  3. #3 DaBougi, 31.08.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.581
    Nicht über das sieb füllen denke ich...
     
  4. #4 DRIPSTER, 31.08.2018
    DRIPSTER

    DRIPSTER Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    79
    Genau: Für Immersion Cold Brew Schraubt man das Ventil zu, setzt man das Sieb in den Wassertank und füllt einfach den gemahlenen Kaffee mit hinein. Dann kann entweder die ganze Apparatur oder auch nur das Oberteil in den Kühlschrank (bei nur Oberteil bitte darauf achten, dass man das Ventil wirklich zugeschraubt hat ;)).

    Das Sieb setzt sich auch nicht zu, weil die Öffnungen vergleichsweise groß sind. Wenn man das Ventil öffnet, hat sich der ganze Schmodder aber schon abgesetzt und bleibt im Tank, so dass das Ergebnis ziemlich klar ist.
     
  5. #5 ginkgobaum, 31.08.2018
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    393
    Habt ihr das mit größeren Mengen gemahlenem Kaffee mal gestestet?
     
  6. #6 DRIPSTER, 31.08.2018
    DRIPSTER

    DRIPSTER Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    79
    Ich habe heute morgen noch ein kg alten Kaffee gefunden, der seine Trinktauglichkeit definitiv überschritten hat ;) Damit gerade nochmal der Extremversuch: 150g Kaffee (einen guten Zentimeter über dem Sieb), dann passen noch etwa 400-500 ml Wasser. Grob gemahlen fließt das fertige Konzentrat ordentlich aus dem Tank, am Ende etwas langsamer, aber nach unter einer Minute waren etwa 350 ml im Glas und im Tank nur noch feuchtes Kaffeemehl.

    Einen Schluck musste ich dann trotzdem nehmen: Geschmack natürlich ausbaufähig :rolleyes: aber für die kurze Zeit (ca. 2h) sehr intensiv, wenig Fines.
     
    BasaltfeueR und ginkgobaum gefällt das.
  7. #7 ginkgobaum, 31.08.2018
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    393
    Extrem klingt das aber noch nicht mit 150 g, nimm mal 250 g ;)
     
  8. #8 DaBougi, 31.08.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.581
    Wenn es das Produkt gratis gibt, gibts erfahrungsunabhängig ein positives Feedback auf Amazon ;-)

    Das 29Euro Angebot mit ehrlicher Rezension nehme ich natürlich auch :)
     
    derhelfer gefällt das.
  9. jokel

    jokel Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Die genauen Abmaße wären mal interessant, da ich nicht beurteilen kann, ob mein Kühlschrank modern ist:)
     
    ginkgobaum gefällt das.
  10. #10 DaBougi, 01.09.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.581
    Ist es hitzebeständig um die Karaffe auch anderweitig zu verwenden?
    Nur damit ichs weiss :)
     
  11. #11 chrisch, 01.09.2018
    chrisch

    chrisch Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    13
    Gestern bestellt und heute schon da.
    Allerdings geht es nachher los in den Urlaub von daher muss ich mich da etwas gedulden.:confused:

    Kleiner Nachteil.... in unsere Kühlschranktür passt er leider nicht...:mad:
     
  12. #12 ginkgobaum, 01.09.2018
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    393
    Wie viel Platz bräuchte er denn?
     
  13. #13 DRIPSTER, 01.09.2018
    DRIPSTER

    DRIPSTER Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    79
    Der Wasserbehälter hat nun unten einen Durchmesser von ca. 12,5 cm. Hitzebeständigkeit war bei uns keine Anforderung, das testen wir bei Gelegenheit nochmal. Aber Spülmaschine ist natürlich kein Problem.
     
  14. #14 DRIPSTER, 01.09.2018
    DRIPSTER

    DRIPSTER Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    79
    Übrigens sind wir morgen auf dem Berlin Coffee Festival und haben natürlich alle Produkte dabei :) Wir würden uns sehr freuen, den einen oder anderen dort zu sehen!
     
  15. #15 DaBougi, 01.09.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.581
    Ist natürlich logisch; wäre ja nur ein Bonus :)
     
  16. jokel

    jokel Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt weiß ich zumindest, daß ich keinen modernen Kühlschrank habe:(, passt nicht. Ausserdem finde ich eh, daß der Behälter durch den Griff zuviel Platz wegnimmt. Ein Silikonband um das Glas als Griffhilfe hätte es auch getan. Schade.
     
  17. #17 DaBougi, 04.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.581
    Heute angekommen...zusammen mit Onetakebohnen. Kanns kaum erwarten heim zu kommen :)

    Edit:
    Mittlerweile daheim und am begutachten.
    Gleich eine Frage an @DRIPSTER vorweg:
    Das "Oberteil", also der Tank sitzt, hauptsächlich wegen der Nase (Ausguss) nicht richtig auf, er kippelt in alle Richtungen. Übersehe ich etwas, habe ich ein fehlerhaftes Teil oder ist das "normal"
     
  18. #18 DaBougi, 05.09.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.581
    So...trotz des Mankos hab ich das Ding heute getestet...
    Die Tropfeinstellung funktioniert wunderbar, besonders positiv finde ich auch, dass das Oberteil alleine (wenn es zu ist) schön für sich alleine steht (auf die Waage beim befüllen, ich kann Eis schlecht einschätzen)
    Der Glasbehälter ist sehr fein und macht haptisch und optisch was her; wenn er hitzebeständig wäre würde ich ihn auch für v60 hot nehmen etc.

    Also einige Daumen nach oben, aber eben einer nach unten fürs wackeln
     
  19. #19 derhelfer, 06.09.2018
    derhelfer

    derhelfer Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Würde auch testen
     
  20. #20 DRIPSTER, 06.09.2018
    DRIPSTER

    DRIPSTER Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    79
    Oh nein, da hast du leider tatsächlich ein fehlerhaftes Teil erhalten :oops: Natürlich passt der Drehring normalerweise nahtlos auf die Glaskanne. Da das Glas von Hand hergestellt wird, ist im Glas (insbesondere der Ausgussnase) leider eine gewisse Toleranz drin. Eigentlich wird das bei der Herstellung durch Aufsetzen eines Testrings getestet. Offenbar sind aber trotzdem einige fehlerhafte Gläser mit verpackt worden (Hintergrund könnte sein, dass die Gläser bei relativ niedriger Außentemperatur verpackt wurden und sich das Glas dann bei höherer Temperatur etwas ausdehnt :confused:).

    Wir haben sofort einen Großteil unseres Lagerbestands überprüft und das Problem ist dabei zum Glück nur sehr selten aufgetaucht. Trotzdem darf sowas natürlich nicht passieren und das tut uns sehr leid :oops:

    Ersatzteile sind schon auf dem Weg. Jeder, der dieses Problem hat wende sich bitte einfach an uns - wir senden das Ersatzglas dann kostenlos zu und das andere Glas könnt ihr natürlich behalten. Da das Gerät ja trotzdem funktioniert, hoffen wir, dass das für Euch OK ist. o_O
     
    Hurtz11 und Alias gefällt das.
Thema:

DRIPSTER² - exklusiver KN-Rabatt & Tester gesucht

Die Seite wird geladen...

DRIPSTER² - exklusiver KN-Rabatt & Tester gesucht - Ähnliche Themen

  1. Gewerbliche Wartung gesucht - südl. Hessen/Bergstraße/Bensheim

    Gewerbliche Wartung gesucht - südl. Hessen/Bergstraße/Bensheim: Hallo zusammen, Nach einigen Jahren tadellosen Dienstes zeigt unsere Vibiemme Junior DB (inkl. PID und Dämmung von Herrn Systermann) langsam doch...
  2. Allrounder gesucht

    Allrounder gesucht: Hallo liebe Kaffee-Netz Community, vor kurzen konnte ich mir meinen Traum von einer Siebträgermaschine erfüllen und bin bin nun ganz vernarrt in...
  3. Einkreiser gesucht

    Einkreiser gesucht: ich suche einen einkreiser, der extrem gut aussieht, viel Chrom hat, schnell aufheizt und alles hat was man sich so wünschen kann um bequem...
  4. vernünftige Espressomaschine gesucht

    vernünftige Espressomaschine gesucht: Hallo an alle, ich war langjähriger Kaffeetrinker, allerdings immer aus einer einfachen Senseo. Auf Grund massiver Magenprobleme musste ich den...
  5. Teilnehmer und Futterthread zum KN-Treffen MGL am 13.+14.07.2019

    Teilnehmer und Futterthread zum KN-Treffen MGL am 13.+14.07.2019: Hallo zusammen, es ist mal wieder soweit - das jährliche KN-Treffen steht an. Das Treffen findet im Nassauer Stall im Schlosspark Wickrath statt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden