Dualboiler Espressomaschine (kl. Events und privat 2-4 Pers.) unter €2500?

Diskutiere Dualboiler Espressomaschine (kl. Events und privat 2-4 Pers.) unter €2500? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo @dgdsu, auch wenn du ECMs eher ausgeschlossen hattest will ich noch auf die Elektronika Profi aufmerksam machen. Diese haben wir in einem...

  1. Obalti

    Obalti Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    15
    Hallo @dgdsu,

    auch wenn du ECMs eher ausgeschlossen hattest will ich noch auf die Elektronika Profi aufmerksam machen. Diese haben wir in einem unserer Büros stehen und die macht am Tag gut und gerne 80-100 Bezüge mit (prä-koronöse Abschätzung). Der Boiler ist laut Hersteller rund 2,1 Liter groß und sollte somit laut früherer Beiträge in diesem Faden wohl auch bei mehreren Bezügen direkt nacheinander nicht sofort temperaturmäßig in die Knie gehen).
    Die Auswahl fiel damals vor allem auf diese Maschine, da sie eine Volumetrik besitzt und nicht jeder im Büro weiß wie lange der Kaffee zu laufen hat um genießbare Ergebnisse zu ergeben (ich habe leider nicht rausfinden können ob das Flowmeter bei der Elektronika vor oder nach dem OPV sitzt, vielleicht weiß das jemand hier?). Außerdem hat sie eine sehr leise Rotationspumpe, was ich immer wieder beeindruckend finde wenn ich mir dort einen Espresso hole, es ist fast schon unglaublich leise. Die dicken Seitenteile kann man mögen oder auch nicht. Ich persönlich hätte die Portioniertasten ja gerne woanders angebracht aber das ist natürlich auch Geschmackssache.

    Hoffe das hilft
    Grüße
    T
     
    dgdsu gefällt das.
  2. #62 mabuse205, 19.01.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    859
    Die Elektronika Profi ist aber kein Dualboiler.
     
    dgdsu gefällt das.
  3. dgdsu

    dgdsu Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2022
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    @Obalti Vielen Dank für den ausführlichen Erfahrungsbericht aus eurem Büro. Ich fand das sehr hilfreich. Wie eingangs beschrieben hab ich das hybride Problem von 3 mal im Jahr etwas "größerer" (nicht allzu sehr) Belastung die aber geschmacklich funktionieren muss und den Rest des Jahres eher Familien ähnliche bis Klein-Büro ähnliche Situation. Und das alles mit von mir sehr hohem Anspruch an das Ergebnis. Du beschreibst was sie an Mengen "schafft" und wie leise sie es schafft. Vielen Dank dafür! Aber ist denn die Temperatur-Konstante und der Druck etc für einen guten Espresso gut im größeren Betrieb? Zweikreiser scheinen mehr zu schaffen als man ihnen zumutet wie ich hier immer wieder lese, aber das hängt natürlich immer von der Untergrenze des Testers ab und ab wann Temperatur, Druck etc den Geschmack für den Tester nicht mehr zumutbar nach unten verfälschen.

    @mabuse205 ja das stimmt, aber ich muss resümieren dass mir in diesem von mir erstellten Thema nun schon mehrfach das Gefühl aufkam dass mein Kriterium Dualboiler nur so lang gilt bis ein Zweikreiser das schafft was ich dachte dass es nur ein Dualboiler schaffen kann :) Aber ich würde einem erfahrenen und anspruchsvollen Hobby Barista, der sagt, dass sie es nicht schafft den Geschmack zu halten, auf jeden Fall vertrauen.
     
  4. #64 Kaffee_Eumel, 19.01.2022
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.645
    M21 Junior ist doch fast nur aus Metall (außer die Drehknöpfe, der Schriftzug und die Auffangschalenhalterung).
    Ausschließlich Metall wird wahrscheinlich schwer zu finden sein, gerade in der angedachten Preisrange.
     
  5. Obalti

    Obalti Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    15
    Aus der Erfahrung im Büroalltag sowie von der Größe des Dampfboilers her und weil hier auch schon der eine oder andere (zugegeben größere) Zweikreiser genannt wurden hatte ich angenommen diese Maschine könnte in dem vom TE geschilderten Setup auch interessant werden. Vor allem, da sie eben eine Volumetrik besitzt was ich mir in einem "kleinen Gastrosetting" wie weiter oben beschrieben als durchaus vorteilhaft vorstellen mag.

    Aber ja: Wenn explizit und ausschliesslich nach Dualboilern gefragt wird, dann ist die Elektronika raus.
     
  6. #66 mabuse205, 19.01.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    859
    Den Satz verstehe ich nicht bzw. in welchem Zusammenhang meinst du das??
     
  7. #67 mabuse205, 19.01.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    859
    Hatte ich so verstanden.
    Ist ja aber mittlerweile vom TE "korrigiert" worden.
     
  8. dgdsu

    dgdsu Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2022
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ich bin irritiert. Das klingt als hätte ich sie unbeabsichtigt abgewählt? Wurde die Maschien schon erwähnt? Habe ich sie irgendwie übersehen?
     
  9. dgdsu

    dgdsu Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2022
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    OK ich glaube ich habe dann irgendwie nicht die richtigen Worte gefunden. Ich fand die Empfehlung sehr interessant und hilfreich und Ich meinte eigentlich dass ich offen bin für Zweikreiser da ja auch mehrere Helfer hier im Thread beschreiben, dass ein Dualboiler nicht zwingend notwendig ist für meine Anforderungen. Ich wollte nur nicht ignorieren dass es Meinungen gibt die sagen dass die kontinuierliche Qualität bei einem kleine Ansturm schwer zu halten ist.
     
  10. dgdsu

    dgdsu Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2022
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Irgendwie habe ich einen Knoten erzeugt. Das wollte ich nicht. Ich wollte mich nur bei jedem für die netten Beiträge und Hilfestellungen bedanken und sagen dass meine Kriterien "offen" sind da ich vllt in einigen Punkten nicht wissen kann dass auch ein Zweikreiser das schafft was ein Dualboiler schafft. Aber wenn halt jemand mit Erfahrung rein kommt und sagt: "das was du beschreibst und in welchen Situationen die Maschine konstant bleiben soll, das kann nur eine Dualboiler schaffen", dann würde ich dem Einwand ein gewisses Vertrauen schenken.
     
  11. Mete89

    Mete89 Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    150
    Ich finde auch, sie können schon ausreichend sein. Und auch Dualboiler können in die Knie gehen.
    Das hängt halt immer etwas von den Maschinen ab.
    Boilergröße beispielsweise führt nicht immer unbedingt zu mehr Dampfpower.
    Es ist leider nicht immer so einfach, dass einem ein reines Datenblatt genaue Aussagen über die letztendliche Leistung oder eine Vergleichbarkeit zu anderen Maschinen gibt.
    Die ECM könnte ebenfalls deine Anforderungen erfüllen.
    Da müsstest du dich zu den Maschinen mal einlesen und gucken, ob jemand eine der Maschinen schon einmal für ein Catering oder ähnliches verwendet hat.

    LG
     
    dgdsu gefällt das.
  12. #72 Kaffee_Eumel, 20.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2022
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.645
    Gestern: "Ich würde auch noch die La Cimbali M21 Junior nennen. Sehr solides und wertiges Arbeitspferd, auch für den Gastroeinsatz für knapp 2.5k."

    Zweikreiser ohne viel Schnickschnack, aber mit Gastrokomponenten, unkaputtbar und da geeignet, wo zweigruppige Maschinen noch keinen Sinn ergeben. Mit Edelstahlwassertank.
     
    dgdsu und Lancer gefällt das.
  13. Obalti

    Obalti Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    15
    Das war auch nicht als Kritik gemeint, sondern eigentliche eine Antwort auf Mabuses Einzeiler-Kommentar. Hatte ich vergessen entsprechend zu taggen.
     
    dgdsu gefällt das.
Thema:

Dualboiler Espressomaschine (kl. Events und privat 2-4 Pers.) unter €2500?

Die Seite wird geladen...

Dualboiler Espressomaschine (kl. Events und privat 2-4 Pers.) unter €2500? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] La Spaziale Mini Vivaldi II - Dualboiler Espressomaschine - Spezialumbau

    La Spaziale Mini Vivaldi II - Dualboiler Espressomaschine - Spezialumbau: La Spaziale Mini Vivaldi II - Dualboiler Espressomaschine - Spezialumbau Die Maschine ist in einem guten gebrauchten Zustand. Die Mini Vivaldi...
  2. Kaufberatung Espressomaschine Dualboiler/Zweikreiser

    Kaufberatung Espressomaschine Dualboiler/Zweikreiser: Hallo liebes Forum, nachdem ich die letzten Wochen nun damit verbracht habe, dieses Forum nach Beratung bezüglich Mühlen- sowie...
  3. [Erledigt] KitchenAid Espressomaschine mit Dualboiler (defekt)

    KitchenAid Espressomaschine mit Dualboiler (defekt): Ich verkaufe meine KitchenAid Artisan 5KES100 als defektes Gebrauchsgerät. Zur Maschine generell: Die wesentlichen Eigenschaften sind hier im...
  4. Gebraucht/Neu-Thermoblock oder Dualboiler?

    Gebraucht/Neu-Thermoblock oder Dualboiler?: Servus, ich habe schon eine kleine Reise von einem Gastrobomber über diverse kleine Handhebler bis zur Super Quick hinter mir. Die Anforderungen...
  5. Kaufberatung: Dualboiler für Studentenbudget

    Kaufberatung: Dualboiler für Studentenbudget: Hallo, Mein Partner und ich haben uns dazu entschieden einen neuen Siebträger anzuschaffen. Aufgrund unserer Kaffeevorlieben (Cappuccino, gerne...