Durchfluss Menge bei Espresso ändert sich bei gleicher Technik

Diskutiere Durchfluss Menge bei Espresso ändert sich bei gleicher Technik im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, Ich habe eine Gaggia Classic (nicht neu) und eine mini moka Kaffeemühle. Ich wende die Komponenten richtig an - Kaffeebohnen sind nicht...

  1. #1 joschos, 22.06.2016
    joschos

    joschos Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe eine Gaggia Classic (nicht neu) und eine mini moka Kaffeemühle. Ich wende die Komponenten richtig an - Kaffeebohnen sind nicht alt, Tamper druck stimmt, gerät ist heiß Genug, Kaffeepulver fein genug - bei gleicher Einstellung hat es vorher geklappt - die durchfluss Menge war optimal und jetzt etwa doppelt so schnell und viel wässriger. Woran kann das liegen?

    Vielen Dank für eure Meinungen.
     
  2. #2 The Rolling Stone, 22.06.2016
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    1.733
    Erstmal Willkommen im Forum.

    offensichtlich stimmt mindestens eine Komponente nicht

    Definiere "nicht alt"

    Ist normalerweise relativ unwichtig

    Da kann im Totraum noch Pulver mit anderem Mahlgrad gewesen sein.

    100x geklappt und jetzt ist es plötzlich anders? Oder 2x bezogen und es war einmal so und einmal anders?

    z.B. Channeling

    Meine Hauptfrage wäre - was heißt "vorher" und jetzt"? Hast du die Maschine gebraucht gekauft und bist seit gestern am probieren oder hast du schon 5 Jahre lang Espresso gemacht und jetzt hat es sich plötzlich verändert?
     
  3. #3 joschos, 22.06.2016
    joschos

    joschos Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, erst mal vielen Dank für die Antwort. Die Maschine habe ich jetzt ungefähr zwei Jahre- habe vor etwa 3 Monaten eine neue Mühle gekauft - dann war mit Bohnen Wechsel und neuer Mühle alles gut - durchfluss stimmte, Espresso wunderbar cremig und alles passte. Dann nach etwa 50/70 Bezügen aufeinmal bei gleicher Einstellung durchfluss viel schneller und Espresso wässrig. Bohnen sind neu angebrochen und Mühle ist frei von möglichem alten Pulver. Danke für deinen Willkommensgruß und euch einen schönen Tag!
     
  4. datec

    datec Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    218

    "Butter bei die Fische" was für ein Kaffee und wie frisch.
    Ich tippe auch auf nicht ganz so frischen Kaffee, mehr ist aus dem was wir wissen bisher nicht herauszubekommen.

    Herzlichen Willkommen im KN.
     
  5. #5 Kantenhocker, 22.06.2016
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    537
    Da ist doch der Verursacher. Mühle feiner stellen, dann klappt's sicher wieder.
     
  6. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.987
    Wichtig ist wann die Bohnen geröstet wurden, nicht wann du die Tüte / Dose geöffnet hast ;)
    Reinigst du sie nach jedem Mahlvorgang? Wenn nicht, wird immer Kaffeemehl vom vorhergehenden Mahlvorgang im Totraum sein.

    LG Thomas
     
  7. #7 joschos, 22.06.2016
    joschos

    joschos Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine Bohnenmischung "Espresso Bass" vom Kaffee Kombinat Berlin - ich habe das mit der selben Bohne absolut super hinbekommen-die Tüte ist ungefähr vor fünf Tage angebrochen und ich verschließen Sie immer wieder gut. Ich habe auch nie mehr Bohnen im Behälter als ich für ein bis zwei Bezüge brauche. Ich habe ein bisschen die Einstellung der Mühle in Verdacht. So wie ich das verstanden habe, muss man für guten Espresso kurz vor Berührung des Malwerks einstellen-richtig? Plus minus dann variieren je nach Bohne. Tolles Netzwerk hier! ;-)
     
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.987
    Das ist irrelevant, s.o.
    Ja sicher, wenn das Wasser nur so durchrauscht, musst du feiner mahlen.
    Das kann sein, muss aber nicht. Du musst halt so fein stellen, dass Durchlaufzeit und Menge passen.

    LG Thomas
     
  9. #9 joschos, 22.06.2016
    joschos

    joschos Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Dann ist wahrscheinlich der Verursacher die Mühle. Ich hätte nicht gedacht dass man das so genau im Auge behalten muss auch bei gleicher Bohne. Ich habe einfach die neue Tüte angebrochen und gehofft das hilft - Einstellung der Mühle bis kurz vor Ende und dann mit Bohnen fein justieren oder?
     
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.987
    Eher nicht, falls sie nicht defekt ist. Verursacher ist der Kaffee (auch die selbe Sorte ändert sich im Laufe der Zeit, ist schließlich ein Naturprodukt), bzw. du (Mahlgrad nicht angepasst) ;).
    Ja, das ist eine Möglichkeit.

    LG Thomas
     
  11. #11 pressomacchiato, 22.06.2016
    pressomacchiato

    pressomacchiato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    674
    Verwendest du auch immer dieselbe Menge Kaffeemehl pro Bezug?
     
  12. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    mahlgrad sag ich nur,

    ich röste selbst und immer den selben kaffee (PNG Sigri) trotzdem muss ich den mahlgrad bei jeder neuen tüte neu einstellen,.
     
  13. #13 rodauce, 22.06.2016
    rodauce

    rodauce Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Das trifft natürlich nur bei fachgerechter Lagerung zu. Lässt man die Tüte offen stehen ist das schon relevant.
    In diesem Fall ist aber auch das Röstdatum uninteressant da es ja vorher paßte. Es gibt keinen D-Day an dem die Bohnen auseinander Fallen, das müsste sich eher irgendwie einschleichen wenn sie ihren Zenit überschreiten.

    Vielleicht war die Tüte doch mal länger offen. Stell einfach den Mahlgrad feiner bis es wieder paßt und schau wie es sich weiter entwickelt.

    Würde mich auch interessieren, wie bestimmst du die Dosis?
     
  14. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.987
    Du hast meinen Beitrag aus dem Zusammenhang gerissen, es ging ursprünglich um die Definition von "alten" Bohnen:
     
  15. #15 rodauce, 22.06.2016
    rodauce

    rodauce Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Eigentlich geht es darum dass sich das Ergebnis in der Tasse geändert hat:

    Paßt aus meiner Sicht nicht zu alten Bohnen, mit denen hätte es vorher nicht so gut sein können bzw wäre die Verschlechterung nicht so abrupt eingetreten.
     
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.987
    Du hast den nächsten Satz weggelassen:
    Kann durchaus so verstanden werden, dass ein "neues" Paket angefangen wurde. Die Bohnen könnten ja früher geröstet worden sein als die aus der vorhergehenden Tüte.
    Eine abrupte Verschlechterung durch plötzliche Totraumprobleme sind jedenfalls auch nicht wahrscheinlicher.
     
  17. #17 domimü, 22.06.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    3.245
    Die Frage nach dem Channeling wurde noch nicht beantwortet. @joschos: wie sieht denn dein Puck nach dem Bezug aus? Schön glatte Oberfläche ohne Löcher und auch mit sauberem Rand?
    Nach 50-70 Bezügen ist bei den meisten ihr Tütchen Kaffee aufgebraucht, begannen die Probleme bei der neuen Tüte?
     
  18. #18 rodauce, 22.06.2016
    rodauce

    rodauce Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Ja generell ist die Informationslage mangelhaft :) joschos gib uns Futter sonst fressen wir uns Gegenseitig :p
     
    Max1411 und NiTo gefällt das.
  19. #19 pressomacchiato, 22.06.2016
    pressomacchiato

    pressomacchiato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    674
    @rodauce: Der war wirklich gut :D
     
  20. cake66

    cake66 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    90
    Channeling wär auch mein Tip, bedingt durch eine noch relativ neue Mühle, die noch nicht eingemahlen ist, plus überalterte Bohnen aus einer "neuen" Tüte...
     
Thema:

Durchfluss Menge bei Espresso ändert sich bei gleicher Technik

Die Seite wird geladen...

Durchfluss Menge bei Espresso ändert sich bei gleicher Technik - Ähnliche Themen

  1. Espresso läuft viel zu schnell

    Espresso läuft viel zu schnell: Hallo zusammen und sorry dafür, dass ich vor Fotos von Kaffeeecke etc. eine Anfängerfrage stelle. Ich habe die gängigen Antworten bereits gelesen...
  2. Hilfe! Espresso sauer ohne Grund

    Hilfe! Espresso sauer ohne Grund: Hallo zusammen, ich bin seit vielen Jahren Besitzer einer alten BFC Junior samt Anfim Mühle. Mit dieser Kombination bin ich sehr glücklich und...
  3. [Verkaufe] Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso

    Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso: Im Rahmen einer Betriebsschließung bieten wir eine aktuell rundum erneuerte Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso zum...
  4. Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen?

    Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen?: Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen? Realität oder pur psychologisch? Minimal aus Keramik und dickwandig, einer guten ACF oder Ginori,...
  5. Kaufberatung Espresso Maschine erstkauf

    Kaufberatung Espresso Maschine erstkauf: Hallo, Ich war letztens im Saturn und habe mir Mal die Kaffeemaschinen angeschaut, da ich mit eine neue zulegen möchte. Bisher machen wir den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden