Durchlaufzeit, Kaffeemenge - 2er-Sieb?

Diskutiere Durchlaufzeit, Kaffeemenge - 2er-Sieb? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Sodele, komme als ST-Anfänger und der Low-Level-Kombination (siehe sig) mittlerweile ganz gut zurecht, und empfinde den Kaffee jetzt schon um...

  1. bswpt

    bswpt Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Sodele, komme als ST-Anfänger und der Low-Level-Kombination (siehe sig) mittlerweile ganz gut zurecht, und empfinde den Kaffee jetzt schon um Längen besser, als aus der Magic de luxe...

    Die Durchlaufzeit des Espresso ist jedoch konstant bei 8-12 sec., je nachdem welche Parameter ich verändere (Anpreßdruck, Kaffeemenge usw.).

    Ich habe jetzt nochmal alle entscheidenden threads bzgl. Durchlaufzeit und Kaffeemenge durchgelesen, aber immer noch keine eindeutige Aussage gefunden, bzgl. folgender Fragestellung:

    - Wenn ich mit einem 2er-Sieb arbeite, muß ich diesen immer voll machen (also mind. 14g), auch wenn ich nur eine Tasse beziehe?
    Hier lese ich Antworten, die mal "ja, voll" und mal "7g" lauten.

    Was ich nicht verstehe in diesem Zusammenhang ist:

    - wenn die Antwort "ja, voll" wäre, dann müßte ich bei Entnahme von 2 Tassen doppelt so lange laufen lassen, bei gleichbleibender Kaffeemenge (voll ist voll...), das würde nach meiner Logik eindeutig einen "anderen" Espresso/Kaffee ergeben.
    - wenn die Antwort "7g, trotz 2er-Sieb" wäre, dann ist mir schleierhaft, wie ich einen guten Espresso zaubern soll? Das Sieb ist dann nur halbvoll, die Kaffeeoberfläche ist meilenweit entfernt von der Dusche, und ich bekomme nur Plörre raus.

    Kann mir jemand hierauf eine Antwort geben, die ich als Laie und ST-Anfänger verstehe?
     
  2. #2 mcblubb, 12.02.2007
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    Eigentlich ist das ganz einfach:

    1er Sieb: Damit kann man 1 espresso (richtig) machen. Dazu braucht man 7 g Espressopulver, so gemahlen, dass es nach ca 25 s Durchlaufzeit ca. 25 ml l Espresso ergibt.

    2er Sieb: Damit kann man 2 Espresso (richtig) machen. Dazu brauchts ca. 14 g Espressopulver, 25s Durchlauf und entweder 2 mal 25 ml oder 1 mal 50 ml (Doppio) Espresso.

    Mit dem 2er kann man nicht nur einen Espresso machen mit dem 1er keine 2 Stück.

    Alles klar?

    Gruß

    Gerd
     
    xijan gefällt das.
  3. bswpt

    bswpt Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ja, alles klar! So hatte ich es mit meinem gesunden Menschenverstand logisch auch vermutet. Danke für die Bestätigung.

    Das Einzige was bleibt, ist die Unmöglichkeit mit einem 2er-Sieb und ca. 7g ein Ergebnis zu erzielen, welches in positivem Sinne oberhalb einer Katastrophe anzusiedeln ist :? . Bei meiner Zusammensetzung, wohlgemerkt.
     
  4. #4 nobbi-4711, 12.02.2007
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    Wenn Deine Saeco den Gran Crema Siebträger hat, kannst Du eh kein Einer Sieb nutzen. Deshalb gibts dafür auch keines. Das ist nur nutzbar in Verbindung mit dem klassischen Siebträger (Zubehör).

    Greetings \\//

    Marcus
     
  5. bswpt

    bswpt Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich weiß. Deshalb habe ich mir ja auch vor über einer Woche den traditionellen ST und ein 1er-Sieb bestellt. Die threads hier deuten ja tendentiell an, daß mit dem traditionellen ST ein besseres Ergebnis erzielt wird, und der GranCrema im Grunde die Crema nur "künstlich" aufbauscht.
    Der Shop, in dem ich bestellt habe, läßt sich aber nach wie vor Zeit mit der Lieferung, hat auch nicht auf eine Nachfrage per e-mail reagiert. Bin mittlerweile sauer, denn das Geld ist natürlich seit einer Woche abgebucht... :?
     
  6. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    Hi,

    einfach Doppios trinken - 25ml sind doch eh für die Katz :lol:

    Gruß
    Peter
     
  7. #7 mcblubb, 12.02.2007
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    Genau!

    Mit gepfriemel kann man evtl. so einen Schümli hinbekommen.

    Aber einen richtige (TM) cafè? Niemals!
    :wink:
    Gruß

    Gerd
     
  8. ajh

    ajh Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    1
    Da muss ich auch noch mal nachfragen: Ab wann zählen die 25 sek.? Ab dem ersten Tropfen unten aus dem Sieb (so wie im Wiki beschrieben) oder ab dem Umlegen des Pumpenschalters (so wie in vielen Videos zu sehen und anderen Beschreibungen zu entnehmen)? Wahrscheinlich so wie es einem schmeckt.. :)
    André
     
  9. #9 Largomops, 12.02.2007
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    25 Sekunden ab dem ersten Tropfen ist so der Richtwert. Füll mal in Deine Tasse 25-30 ml Wasser ein, damit Du siehst, wie voll die Tasse werden muss.

    Gruß Largomops
    Bezzera BZ99/Demoka M-203
     
  10. #10 mcblubb, 12.02.2007
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    Hm - das kenne ich jetzt anders....
    Je nach Bohne und Mahlgrad kann es bei der Zeit zwischen einschalten und erstem Tropfen locker 5s differieren. In dieser Zeit Zeit erfolgt aber schon eine Extraktion....

    AUs meiner Sicht ist es daher logisch, dass die Laufzeit mit Starten der Pumpe beginnt.

    (ich schalte allerdings beim einsetzen der Blondphase aus und achte darauf, dass Menge und Laufzeit ungefähr stimmen)

    Wie ist es denn mit den 25 ml? Mit oder ohne Crema? Wenn ohne Crema: Wie will ich das dann messen? Wenn mit: Wie unterscheide ich Bohnen, die Cremabomben sind und solchen, die fast keine Crema bilden?

    Gruß

    Gerd
     
  11. #11 jerry37, 12.02.2007
    jerry37

    jerry37 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    War schon mal diskutiert unter http://www.kaffee-netz.de/board/viewtopic.php?p=97340&highlight=#97340. Damals hatte ich folgendes gefunden:

    also mich hat es ja auch schon interessiert welcher zeitpunkt gilt, ab dem die 25 sec. gemessen werden. also im buch "kaffee. espresso & barista" von leeb/rogalla steht dazu seite 105 folgendes:
    "...von 25-30 sekunden gemessen vom einschalten der taste bis zum letzten tropfen...".

    jerry37
     
    xijan gefällt das.
  12. #12 Largomops, 12.02.2007
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    Da hst Du recht. Manche sagen auch 30 Sekunden ab dem Einschalten, das sind dann i.d. Regel etwa 25 Sekunden ab dem ersten Tropfen. Ich halte mich auch nicht immer an die 25 ml und die 25 Sekunden. Das sollte auch nur ein Richtwert sein. Wenns zu hell wird schalte ich auch ab. Man sollte probieren, wie es einem ambesten schmeckt. Manche wollen auch nur einen Ristretto, da sind wir dann bei etwa 20 ml.

    Gruß Mops (bin zurück vom Skilaufen, Kreuzbandriss und Bruch im Schienbeinkopf). Hab vieeeeel Zeit zum probieren

    Bezzera BZ99/Demoka M-203
     
  13. #13 Mukefuk, 12.02.2007
    Mukefuk

    Mukefuk Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir zählen die 25s ab dem Zeitpunkt wo meine Maschine das Geräusch der Pumpe verändert, also ab dem Zeitpunkt wo der Wasserdruck am Siebträger(Kaffeepulver) anliegt, also der Zeitpunkt wo die Pumpe den Druck zur Extraktion erhöhen muss. Ich denke aber das ist eh pi x daumen, ich glaube der optimale Zeitrahmen sind 25-30 sec. für 25-30ml.
     
  14. #14 Largomops, 12.02.2007
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    so seh ich das auch........

    Mops
     
  15. #15 mcblubb, 12.02.2007
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    Auch wenn hin und wieder der Eindruck entsteht, dass Espresso eine amerikanische Erfindung sei - die Italiener waren es.

    Ich persönlich bin der Auffassung, dass man sich dem Thema Espresso am besten in gleichem Maße nähern sollte, wie der italienischen Lebensart.

    Und - die Italiener hier im Board mögen mich korrigieren - Italiener sind nicht für Ihren Hang zum Erbsen- bzw. Sekundenzählen bekannt.

    Es sollte halt "unnnegefäährre stimme"...

    :lol:

    Gruß

    Gerd
     
  16. #16 Largomops, 12.02.2007
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    Wenn ich es richtig gelesen habe, hat der Fragesteller eine Bezugszeit von ca. 10 Sekunden. Das kann nicht schmecken. Das wird dann zum AHA-Erlebnis bei 25 Sekunden. Ich bin mir nur nicht sicher, ob seine Maschine das gelbe vom Ei ist. Die Mühle ist o.k.

    Mops
     
  17. #17 Mukefuk, 12.02.2007
    Mukefuk

    Mukefuk Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    ich meine gelesen zu haben das er das Crema Sieb hat und noch auf einen Standart Siebträger wartet den er bestellt hat.

    Mit dem Crema Siebträger bekommt er die 25-30s nicht hin.
     
  18. emc2

    emc2 Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
  19. #19 Mukefuk, 12.02.2007
    Mukefuk

    Mukefuk Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    da ich selbst Verwandschaft in Italien habe und mich auch als halber fühle kann ich behaupten das sie schon eher pedantisch sind es aber leider meistens nicht "genau" hinbekommen.

    Deshalb passt "unnngefäähree" schon. :wink: :lol:
     
  20. #20 Bubikopf, 12.02.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    Hallo!
    Ich habe hier in meiner Heimatstadt bisher ein ital. Eiscafe gefunden mit einem schönen Schild für die Zertifizierung "Espresso Italiano originale" im Eingang. Das Schild hat der Inhaber wohl von seinem Vorgänger als Deko übernommen, die Maschine ist unappetitlich verschmutzt, der Espresso dünn und ausdruckslos, die Durchlaufzeiten eher bei 10-15 Sek. Der Inhaber ist Italiener. Für den Hausgebrauch benötige ich bei allem Ehrgeiz kein Zertifikat, ich experimentiere in engen Grenzen mit der Durchlaufzeit, einige Caffees wie zb. der Malabar von Fausto vertragen bei mir etwas längere Zeiten während man sich bei preiswerteren und nicht mehr ganz so frischen Sorten mit dem Abbrechen bei früherem Einsetzen der Blondphase einen geschmacklichen Gefallen tut.
    Gruss Roger
     
Thema:

Durchlaufzeit, Kaffeemenge - 2er-Sieb?

Die Seite wird geladen...

Durchlaufzeit, Kaffeemenge - 2er-Sieb? - Ähnliche Themen

  1. bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe

    bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe: Ahoi, für meine rancilio Maschine habe ich diesen "Standard" bodenlosen Siebträger, der funktioniert ganz gut, allerdings nur für "kleine"Siebe....
  2. [Erledigt] KRUVE Sifter Six in Silber - OVP und unbenutzt

    KRUVE Sifter Six in Silber - OVP und unbenutzt: Hallo zusammen, ich verkaufe meinen unbenutzten Kruve Sifter Six in silber. Mit dabei ist der Kruve selbst, Siebe in 200, 250, 300, 350, 400 und...
  3. Gaggia Handhebelgruppe Siebträger Sieb Befestigung

    Gaggia Handhebelgruppe Siebträger Sieb Befestigung: Hallo zusammen, Ich habe eine Gaggia Tell erworben. An dem mitgelieferten Siebträger ist keine Feder vorhanden. Ich habe dann bei TSE eine Feder,...
  4. [Erledigt] La Marzocco Strada (VST) 14g Sieb

    La Marzocco Strada (VST) 14g Sieb: Hallo zusammen, ich habe noch ein original verpacktes 14g La Marzocco Strada (VST) Sieb. Ich würde dieses für 15€ inkl. Versand als Maxibrief...
  5. Unterschied VST Sieb -> randlos/ mit Rand

    Unterschied VST Sieb -> randlos/ mit Rand: Hallo zusammen! Ich war gerade dabei mir ein 15g VST-Sieb in den Warenkorb zu legen, da bin ich auf den oben genannten Unterschied gestoßen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden