Duschplatten aus Edelstahl

Diskutiere Duschplatten aus Edelstahl im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Forum, meistens sind Duschplatten aus Messing. Darüber hinaus gibt es welche aus POM (selten). Aus Edelstahl habe ich noch keine gesehen....

  1. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    219
    Hallo Forum,

    meistens sind Duschplatten aus Messing. Darüber hinaus gibt es welche aus POM (selten). Aus Edelstahl habe ich noch keine gesehen. Mal abgesehen vom Aufwand diese herzustellen, was spricht gegenDuschplatten aus Edelstahl?
     
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.071
    Zustimmungen:
    4.376
    Vermutlich das Wärmeverhalten.
    Zumindest für Gaggia und QuickMIll gibt es aber welche aus Edelstahl.
     
  3. #3 Cappu_Tom, 04.11.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    2.744
    Messing-Duschplatte an Messing-Brüheiheit finde ich gut, da gleiches Material. Bisher habe ich da keinen Handlungsbedarf verspürt.
     
  4. #4 Tokajilover, 04.11.2019
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    3.238
    vermutlich der preis.
    verarbeitung und werkzeuge ist bei chromstahl zb. V4A wesentlich teurer
     
  5. #5 S.Bresseau, 04.11.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.651
    Zustimmungen:
    7.629
    Als Sonderanfertigungen von zB Tidaka
    Duschplatten / Wasserverteiler

    Zu beachten ist, dass Metalle unterschiedliche Wärmeleitfähigkeiten und - Kapazitäten besitzen und sich deshalb die Temperaturverlaufskurven im Kaffee ändern. Beispielsweise wird beim Wechsel von Alu auf Messing die Kurve der Classic glatter, aber auch niedriger, dh die Temperatur sinkt etwas.

    Unterschiedliche Materialien bzw ein Materialmix kann zu unerwünschten chemischen Reaktionen, insbesondere Korrosion, führen, aber damit kenn ich mich nicht aus.
     
  6. #6 Sebastiano, 04.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2019
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    2.725
    Die mögliche Reaktion von Metallen unterschiedlicher Güte wird als. Bimetallkorrosion oder Kontaktkorrosion bezeichnet, .die am 'unedlen' Metall entstehen 'kann'. Informationen dazu sind hier nachzulesen:
    Merkblatt 829 – Edelstahl Rostfrei in Kontakt mit anderen Werkstoffen

    Nachträgliches 'Duschplatten-Modding'. ist ein Novum und nicht von allen Herstellern vorgesehen oder autorisiert. Die exakte Werkstoff-Qualität der Bauteile ist nicht immer bekannt, daher sollte speziell in der Anfangszeit, nach einem Tausch, der Kontaktbereich zwischen Duschenplatte und Brühkopf/Brühkopfhalterung zur Sicherheit geprüft werden – speziell mit Blick auf eine nicht auszuschließende. Kontaktkorrosion .zwischen ungleichen Metallen: Messing/Aluminium/Edelstahl.

    Beispiel: Edelstahlduschenplatte am Quickmill Thermoblock. ich selbst habe an mehreren Quickmill-Thermoblockmaschinen die ehemals originale Alu-Duschenplatte im Rahmen der unten genannten Aktion. Produktentwicklung im Kaffee-Netzforum .gegen eine Edelstahlduschenplatte getauscht (Werkstoff-Nr. 1.4404, hart, mit hohem Nickelanteil) und kann nach über 3 Jahren Nutzung keine. Kontaktkorrosion .oder sonstige negativen Effekte feststellen.
    Im übrigen nutze ich die neue Platte weniger wegen einer vermeintlichen 'Alu-Problematik', denn im Gebrauch bildet sich auf der alten, original Alu-Duschenplatte eine dunkle, quasi schützende Oxidschicht, die nicht aus eventuell falsch verstandener Reinlichkeit entfernt werden sollte (nicht zu verwechseln mit einer geschmacks-beeinflussenden Patina aus eventuellen Kaffee/Fett-Ablagerungen, die in kurzen Reinigungszyklen 'sanft' entfernt werden sollte). Ich halte meine Maschine gern ziemlich pingelig sauber und nutze die Austauschplatte primär aus Gründen der leichteren Reinigung, denn die Edelstahlplatte lässt sich zusammen mit Filtersieben und Duschensieb sehr einfach in der Spülmaschine reinigen. Das motiviert zusätzlich zu kürzeren Reinigungszyklen, die sodann ohne die Verwendung von 'härterer', eventuell materialangreifender Reinigungs-Chemie wie z.B. Kaffeefettlöser erfolgen können.

    Brühtemperatur-relevante Auswirkungen. kann ich nicht feststellen. Rein messtechnisch mag aufgrund werkstoffbedingt unterschiedlicher Wärmeleit- oder Speicherfähigkeit eine. 'minimalinvasive' .Temperaturwirkung vielleicht nachweisbar sein – eine geschmacksrelevante Auswirkung dürfte allerdings in der Regel kaum feststellbar, bzw. eher zu vernachlässigen sein. Zudem gehöre ich zu den Homebaristi. 'mit Spaß am Gerät', .die regelmäßig das. Aktive Temperatursurfen .nutzen und die Brühtemperatur. 'on the fly' .von Bezug zu Bezug, spontan nach Lust und Laune der jeweiligen Bohnensorte oder dem augenblicklichen Geschmack anpassen…
    (Vorsorglich: das.Aktive Temperatursurfen .bei Quickmill Mono-Thermoblockmaschinen ist kein 'Muss', sondern ein 'hidden feature' und eine willkommene Option, die sich auf Wunsch nutzen lässt, selbst ohne PID-Steuerung oder aufwendige, mitunter träger/zeitversetzter reagierender Steuerelektronik, die z.B. bei E-61- oder systemverwandten Boilersystemen erforderlich wäre)

    Beispiel: Produktentwicklung im Kaffee-Netzforum. bei dieser Gelegenheit nochmals meinen ausdrücklichen Dank an @Waschtl (lange nicht mehr gesehen…), der im Jahre 2014 die Idee hatte eine private Forums-Initiative für diese Edelstahlduschenplatte zu initiieren und die Produktion von ca. 30 Exemplaren im Jahre 2016 koordiniert hat, zum Selbstkostenpreis ohne Gewinnerzielungsabsicht…
    Für interessierte Foristen übrigens ein sehr informativer Thread, aus dem nützliche Hintergrundinformationen zu erfahren sind:
    Poccino Stretta /Quickmill Thermoblock Edelstahl Duschplatte

    Beispiel: Quickmill Austausch-Edelstahlduschenplatte.
    Tidaka-Edelstahlduschenplatte Im Rahmen der damaligen begrenzten Forums-Aktion ist dann übrigens auch die Tidaka-Edelstahlduschenplatte von @tidaka als kommerzielles Projekt entstanden:
    Quelle 1,. Quelle 2
    Quickmill-Edelstahlduschenplatte Später kam dann die originale Quickmill-Edelstahlduschenplatte mit zusätzlich innenliegendem Dichtring als Austausch-Teil:
    Quelle 1, Quelle 2
    Quickmill-Thermoblockmaschinen tragen aktuell wohl serienmäßig die Edelstahlduschenplatte mit zusätzlich innenliegendem Dichtring, der eine verbesserte, passgenaue Aufnahme und Abdichtung in der Senkbohrung der Brühkopfhalterung bewirkt:
    Edelstahl Duschplatte im Lieferumfang
    Randinformation zu Quickmill Thermoblock-Versionen. diese Maschinen werden seit Jahrzehnten gebaut, im Laufe der Jahre mit modifizierten Brühkopf-Versionen. Ein Austausch der Duschenplatte ist nur bei den Modellen möglich, in denen ein geteilter Brühkopf verbaut wurde, also mit leicht abnehmbarer Duschenplatte. Diese Brühkopf-Version wird etwa seit Anfang der 1990er Jahre verbaut (kennt jemand das genaue Jahr?). Vor dieser Zeit produzierte Maschinen besitzen einen kompakten, einteiligen Brühkopf, bei dem sich diese Duschenplatte nicht nachrüsten/austauschen lässt.

    Gruß, Sebastiano
    .
     
    Alias und vectis gefällt das.
  7. #7 Iskanda, 04.11.2019
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.452
    Zustimmungen:
    12.307
    Verbauen wir in der Xenia.

    Da ist relativ überschaubar, da es ein reines Drehteil mit Löchern ist. Und dann hängt es noch davon ab, ob der Hersteller einen Automaten hat oder ob es eine stückweise Fertigung ist.
     
  8. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    219
    Vielleicht noch was zum Hintergrund des Threads. Ich habe bei meiner Dalla Corte eine Duschplatte aus POM. Die ist von der Form breiter als die Originalen. Das führt zu einem wesentlich besseren Extraktion. Die von DC sind gestuft, was durch den Leerraum zwischen Siebwand und Duschplatte auch mal zu Channeling führt. Das POM Teil ist leider auf Dauer schwerer sauber zu halten als einer aus Metal. Ein wenig bin ich am überlegen mal sowas aus Edelstahl zu probieren.

    Für Dalla Corte gibt es leider hier kaum Tuning-Zubehör. Eine Marktlücke? Vielleicht sollte man mal eine Kleinserie auflegen?
     
  9. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.071
    Zustimmungen:
    4.376
    Hast du davon mal ein Foto, oder einen Link zu einem Anbieter?
     
  10. #10 Tokajilover, 05.11.2019
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    3.238
    NiTo gefällt das.
  11. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    219
    Exakt. Aber der meldet sich nicht mehr. Und genau so einen habe ich. Die Dinger sind fast perfekt.
     
Thema:

Duschplatten aus Edelstahl

Die Seite wird geladen...

Duschplatten aus Edelstahl - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Ito Blende Edelstahl poliert Spiegel

    Ito Blende Edelstahl poliert Spiegel: Habe mir gleich mehrere Blenden wg. Mengenrabatt anfertigen lassen, und möchte diese hier anbieten: Bei mir dient sie dazu, das Loch des PID...
  2. [Verkaufe] Tamper Edelstahl 58/41 mm

    Tamper Edelstahl 58/41 mm: Da ich ein neuen 41mm Tamper habe (ick freu mich) biete ich mein "DuePress" Tamper aus Edelstahl an für 15 € incl. Versand. Er ist ca. 1 Jahr...
  3. Biber Kaffeemühle Edelstahl: Wer erkennt sie?

    Biber Kaffeemühle Edelstahl: Wer erkennt sie?: Liebe Kaffee-Netz Fans Bin auf der Suche nach einer Alternative zur Mahlkönig Vario, bei der mich die Plastikteile am Gehäuse und die Gestaltung...
  4. [Verkaufe] Tamper - 58 mm - massiv Edelstahl

    Tamper - 58 mm - massiv Edelstahl: Verkaufe den abgebildeten Tamper aus massivem Edelstahl (Gewicht ca. 760g). Absolut neuwertiger Zustand. € 15,-- Abholen in München, Stadteil...
  5. Unterschied Duschplatte - Lochgröße

    Unterschied Duschplatte - Lochgröße: Moin in die Runde, Ich würde gerne verstehen, welchen Unterschied es macht, ob das eingesetze Duschsieb Löcher mit 2 oder 2,5 oder 3mm hat? Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden