DVB-T USB-Stick?

Diskutiere DVB-T USB-Stick? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Werte Gemeinde, bräuchte mal wieder einen Technik-Tipp: Da meine alte TV-Karte nicht mehr passt, würde ich mir gerne für "ab und zu mal glotzen...

  1. #1 plempel, 10.08.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.239
    Zustimmungen:
    6.525
    Werte Gemeinde,

    bräuchte mal wieder einen Technik-Tipp: Da meine alte TV-Karte nicht mehr passt, würde ich mir gerne für "ab und zu mal glotzen am PC" einen DVB-T Stick zulegen. Auf was muss ich denn da achten? Gibt's da besonders gute oder schlechte? Was muss/darf sowas kosten? Ich würde dann nämlich zum Conrad marschieren.

    Danke!

    Gruss
    Plempel

    Ps. Falls das hier schon mal Thema war, bitte ich meine Such- und Findunfähigkeit zu entschuldigen.
     
  2. #2 ChristianK, 10.08.2010
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    10
  3. useur

    useur Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Ich weiss zwar nicht was diese Anfrage mit dem Thema "Kaffee" zu tun hat......, aber bei Ebay bekommt man dieses USB DVB-T-Stick Zeugs für "gelegentlich am PC TV zu schauen" für knapp 20Euro hinterhergeworfen. Habe es selbst so gemacht und bin zufrieden. Muss man halt drauf achten, ob man mit den der Sendung gewöhnlich beiliegenden passiven Stab-Zimmerantennen hinkommt, sprich man in der Nähe des abstrahlenden Senders sich befindet.

    Sieht man hier: Überallfernsehen.de

    Sonst kauft man sich eine Zimmerantenne mit eingebautem Verstaerker. Eine Gute ist diese hier:
    TechniSat Digitenne TT1 DVB-T Zimmerantenne: Amazon.de: Elektronik



    Ja genau, ich schaue mit meinem DVB-T Stick TV und trinke dabei Kaffee. Jetzt hab ichs. Macht Sinn.
     
  4. useur

    useur Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 nacktKULTUR, 10.08.2010
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.322
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Bei ARP Datacon für 19€. Da ARP eine SessionID verwendet, kann ich nicht direkt verlinken. Einfach DVB-T in die Suche eingeben, der unterste Artikel ist's. Ich kenne diesen Artikel aus eigener Erfahrung - funktionierte einwandfrei.

    nK

    P.S.
    @useur: Vielleicht ist es Dir (noch) nicht bekannt - in dieser Rubrik ist ziemlich alles möglich - und wird auch in diesem Sinne genutzt. Man denke nur an die Pizza-Orgien...
     
  6. useur

    useur Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Zitat nackKULTUR : Bei ARP Datacon für 19€. Einfach DVB-T in die Suche eingeben, der unterste Artikel ist's.

    Das ist aber kein (!) USB Stick, sondern ne' PCi Karte, korrekt?
     
  7. #7 plempel, 10.08.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.239
    Zustimmungen:
    6.525
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Schon mal dankeschön!

    Gibt's eigentlich auch Sticks, die DVB-T und analoges Kabel können?

    Gruss
    Plempel
     
  8. #8 nacktKULTUR, 10.08.2010
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.322
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Stimmt - habe ich verwechselt. Vielleicht hilft dies Herrn Plempel trotzdem weiter. Ich hatte einmal dieses Produkt in der Stick-Version (ebenfalls noname, ARP Hausmarke) zur Probe. Funktionierte einwandfrei. Irgendwo muss der Stick noch herumliegen.

    nK
     
  9. #9 betateilchen, 10.08.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: DVB-T USB-Stick?

    Kombiempfang? In Stickform kenne ich das nicht, aber als Box für den USB Port wohl. Klick mich

    Ich finde übrigens den Stick von Digittrade ganz gut, der läuft seit langem sogar problemlos mit meinem Asus Netbook EEE 701. Es gibt ihn aber auch preiswerter als im Herstellershop.
     
  10. SAL

    SAL Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Ja von Hauppauge, Du musst aber immer umstecken zwischen der Antenne und dem Antennenkabel.
     
  11. osti

    osti Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    15
    AW: DVB-T USB-Stick?

    es gibt mWn Hybrid-Sticks, zumindest Elgato hat einen und Equinux?
     
  12. #12 -Roman-, 10.08.2010
    -Roman-

    -Roman- Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Hallo Plempel,

    ich habe vor ein paar Jahren für Unterwegs einen USB-Stick aus der WinTV-HVR-900-Serie von Hauppauge gekauft. Ist ein Hybrid-Stick der DVB-T und analog kann.(Die aktuelle Version gibt es für um die 50€ bei einem großen Buchversender.) Hat an unterschiedlichen Notebooks in der Vergangenheit problemfrei funktioniert. Versorgung mit Treibern und Softwareaktualisierungen war auch nie ein Thema. Einfach von der deutschen Homepage runter laden.

    Jetzt haben wir einen DVB-C Receiver gebraucht.

    Wegen der guten Erfahrungen haben wir gestern spontan den Hauppauge MYTV 930 für Mac gekauft (kann analog, DVB-T und DVB-C). Am Mac angeschlossen, installiert und tut.

    In der Schachtel war auch eine CD für Windows dabei. Mit etwas Skepsis den Stick am Notebook angeschlossen, SW installiert und tut auch. Muss gestehen, ich war sehr angenehm überrascht. Damit hatte ich nicht gerechnet.
    Wie Problemfrei der neue Stick mit der aktuellen Version der Software läuft, kann ich noch nicht sagen und die günstigsten sind die Hauppauge-Sticks sicher auch nicht...

    Viele Grüße
    Roman
     
  13. #13 Gambrinus, 10.08.2010
    Gambrinus

    Gambrinus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    2.933
    Zustimmungen:
    19
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Hi Pempel,
    wenn du schon zu Conrad gehst, seh´dir mal dies Teil im Online Shop an. ELGATO EYETV HYBRID TV STICK MAC+PC im Conrad Online Shop
    Nicht ganz billig, aber damit bist du für alles gut gerüstet. Ich selber habe auch einen DVB-T Usb Stick von ELGATO. Super Software für Mac und PC.
    LG! Thorsten
     
  14. #14 plempel, 10.08.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.239
    Zustimmungen:
    6.525
  15. #15 bluescreen2, 10.08.2010
    bluescreen2

    bluescreen2 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    AW: DVB-T USB-Stick?

    ich häng mich mal hier dran. kennt jemand einen stick, der definitiv unter win7 64bit läuft? da scheints sehr viele probleme zu geben und mein alter läuft nun auch nicht mehr. das problem sind wohl die bdi treiber, die bei mehr als 2GB speicher zicken.

    ansonsten kann ich nur empfehlen, noch in die software dvb-viewer zu investieren. allemal besser als alles mitgelieferte.
     
  16. #16 plempel, 10.08.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.239
    Zustimmungen:
    6.525
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Der MSI Digivox mini Hybrid, den ich mir geholt habe, läuft unter Win7 64bit. Mit der Fernbedienung kämpfe ich noch. Dass die Schrott ist, hat mir der Conradmann aber gesagt. Egal, brauch ich eh nicht.

    Gruss
    Plempel
     
  17. #17 Joe-die-Hyäne, 10.08.2010
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    15
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Ich empfehle: 'AVerTV Volar Black HD A850'. Warum? Läuft unter allen win, incl. 7. Läuft stabil auch auf Netbook. Beiliegende Software ist ok, ProgDVB (pid-recording) geht aber auch. Letztes Argument der Preis: für 19.- Euronen im lokalen Satan gekauft.

    Gruß
    Ludger
     
  18. #18 Gandalf2904, 10.08.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Ichhab 2 sticks von elgato. Bin damit ziemlich zufrieden.

    Hab den Hybrid für DVB-T und DCB-C und analoges Kabel und dann noch den Diversity, wenn man DVB-T nur schlecht empfämngt. Dann nimmt der die Signale von 2 verschiednen Antennen.

    Das klappt super.
     
  19. #19 ChristianK, 11.08.2010
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    10
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Man, da war mein Stick wohl viel viel zu teuer. Ich wollte auch DVB-T und analog haben.
    Die Fernbedienung geht bei mir nicht, was aber an einem anderen Programm auf meinem Computer liegen kann, und analog habe ich auch nicht hinbekommen.
    Das ist schon ärgerlich. Auf der anderen Seite hatte ich in der Vergangenheit schon viele Probleme mit billiger Hardware, teure ist wohl nicht besser.
    Gruß
    Christian
     
  20. #20 Gandalf2904, 11.08.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1
    AW: DVB-T USB-Stick?

    Bei den Elgato Sticks liegt auch EyeTV bei, was ich seitdem nutze. Damit bin auch ziemlich zufrieden.

    Das ist auch seine 2-3 Euro wert!
    Hatte selbst mal am PC einen billigen Stick, welcher aber nix taugte.

    Da hat sich die Investitition schon gelohnt.
     
Thema:

DVB-T USB-Stick?

Die Seite wird geladen...

DVB-T USB-Stick? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] SETs ESPRESSO sowie ESPRESSO mit Tamper und T-Unterlage

    SETs ESPRESSO sowie ESPRESSO mit Tamper und T-Unterlage: Alle diese Angebote VERSANDKOSTENFREI und inkl. ausgewiesener Mwst. Wir haben es mal wieder geschafft und unsere Lieblingsbohnen nochmals...
  2. [Erledigt] (Reserviert) La Cimbali M21 Junior D/T mit Mahlkönig Vario Home im Set

    (Reserviert) La Cimbali M21 Junior D/T mit Mahlkönig Vario Home im Set: Liebe Kaffeegemeinde, auf Grund einer Neugestaltung meiner Küche und der Einflussnahme meiner Frau ;-) was die Auswahl einer neuen Kaffeemaschine...
  3. Ablösung Gaggia Classic durch Lelit PL41 PLUS T ?

    Ablösung Gaggia Classic durch Lelit PL41 PLUS T ?: Hallo in die Runde, ich habe mal eine Frage bei der ich etwas weiter ausholen muss. Vor ca. 10 Jahren habe ich mit Hilfe des KAFFEE-Netzes meinen...
  4. lelit pl60 plus t dampfkessel ausbauen

    lelit pl60 plus t dampfkessel ausbauen: hallo, nach dudrchlaufentkalkung scheint eine zuleitung zum dampfkessel zeitweise zu verstopfen. machmal wird die pumpe sehr leise, wasser strömt...
  5. Eureka Mignon MCI T/M Verhüterli

    Eureka Mignon MCI T/M Verhüterli: #maskeauf ... gib der Sonne keine Chance wurde von mir gelöscht da die admins der meinung waren wir sind ein gewerbliches gewinn orientiertes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden