E.S.E Espresso-Pads - Bewertungen und Bezugsquellen

Diskutiere E.S.E Espresso-Pads - Bewertungen und Bezugsquellen im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Für unterwegs habe ich mir ein Handpresso Auto bestellt, als erste Pad-Versorgung habe ich 10er Packungen Maria Sole, Costadoro, Barbero Aomagic,...

  1. #21 flatulenzio, 19.06.2016
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    953
    Für unterwegs habe ich mir ein Handpresso Auto bestellt, als erste Pad-Versorgung habe ich 10er Packungen Maria Sole, Costadoro, Barbero Aomagic, Salimbene Superbar und Blasercafé Lilla E Rose bei Kaffeezentrale bestellt. Ich bin sehr gespannt, ob sie mich überzeugen.
     
  2. #22 cafePaul, 20.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2016
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    74
    Ich benutze ESE auch nur mit der Handpresso Auto, und auch dann nur im Notfall. Ich nehme lieber die Handmühle mit und mahle frisch, oder nehme kurz vor Fahrtantritt gemahlenen mit.
    Von den von mir getesteten ESEs fand ich nur den Espresso Intenso von Miscelad'oro einigermassen akzeptabel (mit dem intense-Filter). Früher fand ich nur die Fausto-Pods akzeptabel, aber die gab es gerade nicht.
     
  3. #23 Klettgauer, 20.06.2016
    Klettgauer

    Klettgauer Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2015
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    45
    In der Verwandschaft (Italiener) gibts Borbone Blue aus ner Didiesse - trifft völlig meinen Geschmack, echt lecker.
     
    ILEspresso gefällt das.
  4. #24 cago_de, 30.06.2016
    cago_de

    cago_de Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daenaerys,

    ich habe jetzt auch ein Sara zu Hause stehen und befinde mich auf dem Absprung von Nespresso. Vielen Dank für deine hervorragende Aufstellung. Ich bin auf der Suche nach einem Espresso mit einer festen Creme und fruchtigen Geschmack. Kannst du etwas Empfehlen? Welche deiner Sorten hatte die beste Crema?

    Viele Grüße

    Carsten
     
  5. #25 ILEspresso, 15.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2016
    ILEspresso

    ILEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann nur Caffe Borbone Empfehlen. bei den La Piccola Modellen sollte man sich aber nicht überlegen einen Sieb Nr. 0 reinzulegen.
    Da ist der Espresso genau so gut wie in einer Frog.

    Meine La Piccola hat jetzt schon keine Ahnung wieviel 1000 Espressi hinter sich und muss sagen das Ergebnis ist der Hammer. Ich liebe den Espresso in Neapel. Bin der Meinung das man in ganz Italien einen guten Espresso trinken kann doch in Neapel hat Espresso eine ganz andere Bedeutung.

    Und der Borbone rot und blau kommen dem schon ziemlich nah.

    Ich beziehe meine Borbone Pads von myxpresso.de habe jetzt zu meiner letzten Bestellung auch noch einen 10% Gutschein bekommen.
     
  6. Fred11

    Fred11 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Sollte man das Sieb 0 einlegen um das Ergebnis der Frog zu bekommen oder das Sieb 1?
     
  7. #27 ILEspresso, 06.03.2017
    ILEspresso

    ILEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Bei der frog reicht auch das Sieb 1 das von Anfang an drinn ist. Nach etlichen Kaffees wird der Geschmack einfach nur Bombe.
     
  8. gxxr

    gxxr Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    27
    Ich denke, die Frage
    bezog sich auf die La Piccola, bzw. deine Aussage:
    Rätst du hier zum Sieb Nr. 0 in der La Piccola, oder nicht?
     
  9. #29 ILEspresso, 07.03.2017
    ILEspresso

    ILEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Sorry ja ich habe die Frage falsch verstanden.

    Ich habe bei mir ein sieb 0 drinn und das Ergebnis ist identisch wie bei der Frog.
     
  10. gxxr

    gxxr Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    27
    Kann man eigentlich auch irgendwo frische(re) ESE Pads bekommen?
    Ich habe gerade meine erste Lieferung 7gr und Kimbo erhalten. 5-7 Monate alt. Naja :/
     
  11. #31 Dieselweezel, 08.03.2017
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    483
    Den Münchnern E.S.E. - Nutzern möchet ich Polo Caffe ans Herz legen. Die Pads sind immer frisch und laufen sehr gut auf unserer Ascaso im Büro.
     
  12. #32 viennacityview, 08.03.2017
    viennacityview

    viennacityview Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    5
    http://www.caffepol.de/caffe-sorten/
    meinst du den stylischen Laden? Da find ich viel aber keine Pad.
    Das WHEEL in der Siebensterngasse in 1070 hat vor 6 Wochen eröffnet, die Wahrscheinlichkeit frische Ware zu bekommen ist somit groß ; ) Auf Anfrage wird versendet, Onlineshop entsteht gerade.
     
  13. gxxr

    gxxr Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    27
    Hast du deren Pads schon getestet? Man liest ja, dass die Pads von Kleinröstern nicht fest genug getampt werden.

    A propos nicht fest genug getampt: Was will mir Lucaffè sagen? "Die neuen Lucaffe-Pads verfügen über eine schnellere Extraktion, so dass man in 10-15 Sekunden mit den gleichen Pads sowohl einen Espresso wie auch einen Schümli-Kaffee zubereiten kann."
    Bislang war eine schnellere Extraktion noch nie Qualitätsmerkmal, v.a. wenn man sich dann aussuchen kann, ob Espresso oder Schümli rauskommt, weil eh alles egal ist o_O
     
  14. #34 Dieselweezel, 08.03.2017
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    483
    Ja, den meine ich. Ich hole die Pads dort ab, es ist gut möglich, dass er sie nicht im onlineshop hat. Ich habe einige Pads durchprobiert, aber die besten für meine Zwecke in der Nachbarschaft gefunden.
     
  15. #35 CafeVelo, 18.03.2017
    CafeVelo

    CafeVelo Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @gxxr ESE Pads mit angegebenem MDH Datum gibts z.B. bei Espressissimo
     
  16. gxxr

    gxxr Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    27
    Danke für den Tipp, ist allerdings nicht einfach, etwas brauchbares zu finden, bei der Datenqualität.
    Ich weiß nicht, in wiefern man sich auf die Angaben verlassen kann. Man findet 18 Monate zurückliegende Röstdaten genauso, wie solche aus der Zukunft.

    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]
     
  17. #37 CafeVelo, 18.03.2017
    CafeVelo

    CafeVelo Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Röstdatum ist nach meiner Erfahrung häufiger mal Quatsch. Das MDH hat bis jetzt immer bei Bestellungen bei Espressissimo gestimmt.
     
  18. #38 CafeVelo, 18.03.2017
    CafeVelo

    CafeVelo Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Kaffeezentrale gibt auch ein MDH für ESE an. Da habe ich aber noch nicht bestellt.
     
  19. #39 viennacityview, 24.03.2017
    viennacityview

    viennacityview Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    5
    Auf der .at hab ich kein MDH gefunden, kennt in Ö jemand einen Händler der das online zeigt?
     
  20. #40 ILEspresso, 21.02.2018
    ILEspresso

    ILEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Also ein MDH muss immer dabei sein. Es kommtvganz darauf an ob diese Pads jetzt auchveinzeln verkauft werden dürfen oder nicht.

    Manche Röster geben auf Ihre Verpackungen keine an. Da man auch nicht möchte das die Pads Einzels verkauft werden. Aber dafür sollte immer das MDH und die Charge Nummer auf dem Karton drauf stehen.
     
Thema:

E.S.E Espresso-Pads - Bewertungen und Bezugsquellen

Die Seite wird geladen...

E.S.E Espresso-Pads - Bewertungen und Bezugsquellen - Ähnliche Themen

  1. Rocket Espresso Giotto V PID

    Rocket Espresso Giotto V PID: Hallo Leute, Ich habe eine Frage zur Rocket Espresso Giotto V PID Maschine, bzw. allgemein an Espresso Maschinen mit der E60 Brühgruppe: Vor ca....
  2. [Verkaufe] Eureka Mythos Espresso-Mühle

    Eureka Mythos Espresso-Mühle: Hallo, ich will mich von meiner Mythos trennen. Es handelt sich um eine Mühle aus gewerblichem Einsatz mit um die 100.000 Bezüge (kann ich bei...
  3. Neue Facebook Gruppe zum Thema Espresso / Kaffee und Co.

    Neue Facebook Gruppe zum Thema Espresso / Kaffee und Co.: Hi, es gibt eine neue Gruppe bei Facebook, die Euch sicher zusagen wird. Sie ist bodenständig und es herrscht ein freundliches, unverkrampftes...
  4. [Verkaufe] Handhebler Rega Jupiter 2000 (CMA-Astoria-Gruppe)

    Handhebler Rega Jupiter 2000 (CMA-Astoria-Gruppe): Möchte hier meine sanierte Handhebelmaschine Rega Jupiter 2000 anbieten. Habe die Maschine ca. April 2017 selbst von einem freundlichen...
  5. Espresso Puck drückt sich im Siebträger hoch

    Espresso Puck drückt sich im Siebträger hoch: Hallo, hab seit einigen Wochen eine Quickmill 3004 und bin bis jetzt sehr zufrieden! Jedoch habe ich in in der letzten Woche immer wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden