E1 Prima - Victoria Arduino

Diskutiere E1 Prima - Victoria Arduino im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; @Mr.Nautilus (Marko) bist du noch fleißig am testen, oder den Adler wieder abgegeben? :oops:

  1. Ululonoh

    Ululonoh Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    10
    @Mr.Nautilus (Marko) bist du noch fleißig am testen, oder den Adler wieder abgegeben? :oops:
     
    nnamretsuM gefällt das.
  2. nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    455
    Die kleine dicke macht optisch echt was her (wenn man‘s so mag... ;);) )

    Ich finde die Ledergriffe der Siebträger (auch bodenlos) schonmal sehr angenehm.

    @Ululonoh hattest Du jetzt eigentlich auch eine bestellt?
     
    Silas und Ululonoh gefällt das.
  3. Ululonoh

    Ululonoh Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    10
    @nnamretsuM
    leider (noch) nicht...warte noch immer auf 2 händler in meiner nähe die sie bekommen sollen und sich dann melden wollten, zwecks testen und mal live begutachten ;-)
     
  4. nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    455
    Ach papperlapapp.... Gib‘ Dir einen Ruck!
    Einfach heute bestellen. Dann ist der Überraschungseffekt viel ausgeprägter! :p

    Vielleicht solltest Du da mal vorbeischauen:

    Hilfe bei Upgradeproblemen ;)
     
    Ululonoh gefällt das.
  5. nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    455
    @Mr.Nautilus
    Bist Du soweit zufrieden? Oder stört schon etwas?
     
  6. Mr.Nautilus

    Mr.Nautilus Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    624
    Sorry, bin zur Zeit eingespannt.
    Weiterbildung ( neben Beruflich ) Bauen und Familie. Zährt doch etwas kräfte und raubt Zeit.

    Also ganz so schnell geht's bei mir jetzt auch nicht, mit dem Austausch der Maschinchen :D

    Ich beziehe doch sehr angenehme Shots mit der Prima.

    Die PI ist nicht ganz herkömmlich, als wie bei anderen Maschinen. Die PI ist eher eine Vorbrüh/Blooming Funktion.

    Also man gibt vor... Beginn vom Druck auf den Puck.
    -dann eine Pausen Zeit. Während nichts auf den Puck einwirkt.
    -und dann wieder die beginnende Extraktion.

    Also die Beständigkeit der Shots sind bei mir ziemlich konstant.

    Was mich auch immer noch überzeugt, ist die Rasche Aufheizzeit und die geniale Dampfpower.

    Ich hatte gestern einige Stunden an der Dalla Corte Zero hantiert, ziemlich Geil das Teil :)

    Und muss sagen, dass Ich mit der Prima auf Anhieb bessere Ergebnisse hatte als wie mit der Zero. Will damit nur sagen.. dass egal ob Anfänger oder Profi, wird mit der Prima geniale Ergebnisse erzielen.

    Ich glaube auch, dass Ich noch ein paar Wochen benötige um weiteres zu berichten.

    Aktuell ist Sie nicht gefährdet Ausziehen zu müssen :rolleyes:
     
    Mete89 und Ululonoh gefällt das.
  7. Mr.Nautilus

    Mr.Nautilus Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    624
    Das ist ne kompliziert Frage. Man darf auch nicht Gefahr gehen, Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Was mir sicherlich auch manchmal passiert.

    Was ich nicht für mich genial empfinde ist.. Das die Prima einen Tank und Festwasser Betrieb hat.
    Könnte für mich eine reinen Festwasser Betrieb haben.

    Sie ist im Vergleich zu einigen Maschinen aus meiner Vergangenheit etwas lauter. Liegt aber auch daran, dass Ich einige hatte. Die eine externe Pumpe besaßen. Und die dann Seperat gekammert wurden. Dann natürlich etwas weniger Geräuschkulisse vorhanden ist. Aber jetzt kommt wieder Äpfel mit Birnen :rolleyes:

    Was auch nicht optimal ist, dass man aktuell die Vorbrühfunktion nicht Seperat auf jede einzelne Bezugs Variante belegen kann. Sondern bei aktiver Stellung der Funktion, es für alle Bezugs Varianten Gillt. Also für singel, manuell und doppel Bezug.

    Wie schaut es bei dir aus ?
     
  8. nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    455
    Klar, die Geräuschkulisse kannst Du mit externer (massiv eingebauter) Rota nie vergleichen...

    Meine letzte Rota war sogar etwas lauter und deutlich unangenehmer von der Frequenz her.

    Ich bin aktuell der Ansicht, dass die App MASSIV ausbaufähig wäre und zu EXTREMEN Verbesserungen in der usability führen würde, aus genau den von Dir genannten Gründen, wenn schon „Rezepte“ möglich, dann auch komplett individuell durchprogrammiert.

    PI gefällt mir persönlich so sehr gut, aber ich bin jetzt auch (ausnahmsweise mal richtig lange) hauptsächlich mit der Pro 800 unterwegs gewesen und so eh an die dezente Kesseldruck-PI gewöhnt. Von daher kommend, alles sehr gut!

    Hardwaretechnisch verstehe ich den Aufbau so, als ob da noch einiges mittels updates der app heraus zu kitzeln wäre. Und das würde ich begrüßen!

    Nicht falsch verstehen - das ist jammern auf allerhöchstem Niveau. Was in der Tasse landet, ist sehr schnell beherrschbar und dann köstlich! ;)
     
    Ululonoh gefällt das.
  9. Espressothusiast

    Espressothusiast Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank euch beiden für die sehr aufschlussreichen Einblicke.
    Aktuell nutze ich einen Zweikreiser (Rocket Cellini Evo V2) und habe mir den lang gehegten Wunsch eines Festwasseranschlusses erfüllt. Nun stelle ich fest, dass insbesondere in der kalten Jahreszeit das einströmende Kaltwasser nicht auf Temperatur kommt bzw. während des Bezugs schwankt.
    Habt ihr bezüglich Temperaturstabilität am Festwasser Erfahrungen? Wie sieht es im Vergleich zu LM oder KvdW aus, die im Gegensatz zur E1 einen Wärmetauscher verbaut haben?
     
  10. Ululonoh

    Ululonoh Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    10
    @nnamretsuM , @Mr.Nautilus besten dank euch erstmal! ich bleibe gespannt;)
     
Thema:

E1 Prima - Victoria Arduino

Die Seite wird geladen...

E1 Prima - Victoria Arduino - Ähnliche Themen

  1. Delonghi Primadonna Esam 6600 "Allgemeine Störung"

    Delonghi Primadonna Esam 6600 "Allgemeine Störung": Hallo, ich habe eine Delonghi Primadonna Esam 6600 und im Moment funktioniert sie nicht. Sie lief die ganze zeit sehr gut ohne Probleme. Heute...
  2. [Erledigt] ECM Casa Prima mit Membranregler

    ECM Casa Prima mit Membranregler: Ich verkaufe wegen Platzmangel eine ECM CASA Prima. Ich hatte die Maschine Mitte des Jahres gekauft. Sie hatte den Transport nicht ganz so gut...
  3. Delonghi Primadonna Class 556.55W Mahlgrad

    Delonghi Primadonna Class 556.55W Mahlgrad: Hallo und Danke für die Aufnahme Mal eine Frage aus Luxemburg. Wir haben die oben genannte Machine bekommen. Sind erst mal sehr zufrieden, jedoch...
  4. Prima Donna Soul einstellen

    Prima Donna Soul einstellen: Guten Morgen . Kann mir vil. Jemand weiter helfen ich habe mir die delonghi Bella Donna Soul gekauft und kann mich nicht mit dem wlan & der App...
  5. SGL Top Bar Prima Duo Schalter ausbauen

    SGL Top Bar Prima Duo Schalter ausbauen: Ciao allerseits Hoffe, mir kann hier jemand helfen. Bekomme bei meiner "SGL Top Bar Prima Duo" den runden Betätigungsschalter nicht ab (nach...