E61 Offset

Diskutiere E61 Offset im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich stehe vor folgendem Rätsel. Und zwar frag ich mich welcher Offset zu beachten ist bei einer E61 brühgruppe. Maschine ist eine isomac zaffiro....

  1. Othis

    Othis Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    19
    Ich stehe vor folgendem Rätsel.
    Und zwar frag ich mich welcher Offset zu beachten ist bei einer E61 brühgruppe.
    Maschine ist eine isomac zaffiro.

    Versuche grad mein pid einzustellen und messe an der Brühgruppe 93 grad am Auslauf mit einem normalen Bratenthermometer. Eingestellt sind 100 grad am PID.
    7 grad bei der schweren Brühgruppe kommt mir doch recht wenig vor, oder kann das ungefähr hinkommen?
    Lg Othis
     
  2. #2 pressomacchiato, 01.03.2017
    pressomacchiato

    pressomacchiato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    674
    Das heisse Wasser an der Brühgruppe zu messen ist eine Kunst für sich. Einfach den Temperaturfühler im Wasserstrahl halten ist meistens nicht genau und reproduzierbar. Ausserdem weiss ich nicht, wie genau ein Bratenthermometer ist.

    Anyway, die wichtige Frage ist: Ist per Zufall bereits ein Offset in deinem PID Controller eingestellt?
    Bei den E61 Maschinen, die ich kenne, liegt der Offset bei 12-14ºC.
     
  3. Othis

    Othis Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    19
    Offset ist keiner eingestellt.
    Hab mehrere testmessungen durchgeführt die jedes mal identisch waren.
    Das Thermometer zeigt denk ich auch korrekt an, kochendes Wasser misst es jedenfalls korrekt:)
    Aufgeheizt wird auch immer min. 30 min, öfters auch mehr.
    Kanns evtl sein das bei manchen Brühgruppen weniger Wärme verloren geht?
     
  4. #4 Kaspar Hauser, 02.03.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    1.112
    Trick:
    Wenn's dampft, sind es (mindestens) 100°C.
    Wenn's nicht dampft, liegt es darunter.
    Den Punkt suchen, an dem es so gerade eben (nicht) dampft, da ist man dann um die 100°C.
    Die Differenz zur Temperatur am Fühler ist dann der Offset.
     
  5. #5 pressomacchiato, 02.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2017
    pressomacchiato

    pressomacchiato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    674
    @Othis: Wenn die Temperatur im kochenden Wasser richtig angezeigt wird und du reproduzierbar 93ºC misst, dann sollte es auch stimmen.
    Kann sein, dass der Offset bei deiner Maschine nur 7ºC beträgt. Wenn dir der Kaffee schmeckt, dann ist alles i.O.

    Der Offset hängt m.E. von vielen Faktoren ab:
    - Wassertemperatur im Boiler: abhängig von der Platzierung des Temperatursensors kann das Wasser heisser oder kälter sein als gemessen/angezeigt.
    - Grösse der Maschine und Länge der Leitungen. Ich kann mir gut vorstellen, dass in einer kleinen kompakten Maschinen der Offset kleiner ist. U.U. spielt auch die Isolation des Boilers eine Rolle.
    - Umgebungstemperatur: die Brühgruppe gibt ständig Wärme an die Umgebung ab.
     
  6. #6 Alter Blitzer, 02.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2017
    Alter Blitzer

    Alter Blitzer Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Es stellt sich auch die Frage, was bedeutet 100 Grad? Kesseltemperatur, Brühtemperatur?
    Beim ECM-PID z.B. bedeutet es Brühtemperatur. Hier wird von der gemessenen Kesseltemperatur der ( z. B. bei der Synchronika auf 15 eingestellte) Offset abgezogen. Bei kalter Maschine kann es z.B. vorkommen, dass was um die 10 Grad angezeigt wird. Was zunächst natürlich verwundert...
     
  7. Othis

    Othis Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    19
    Ich meine es hatte so bei 104-105 grad (eingestellt am PID ohne Offset) angefangen zu Spratzeln.
    Der temperaturfühler hängt im Tauchrohr ziemlich weit oben, ca. 9cm im Kessel.
    Isoliert ist da nichts, hatte es vor aber da es denke ich nicht viel Stromersparnisse bringt lass ich das vorerst.
    Lg Othis
     
  8. #8 Alter Blitzer, 02.03.2017
    Alter Blitzer

    Alter Blitzer Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Hört sich so an, als ob der Offset tatsächlich nur so wenige Grad bei Deiner Konstellation beträgt.
    Könnte auch sein, dass an einer besonders heißen Stelle im Kessel gemessen wird...
     
Thema:

E61 Offset

Die Seite wird geladen...

E61 Offset - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] E61 Brühgruppen-Thermometer

    E61 Brühgruppen-Thermometer: Hi Verkaufe hier mein BRühgruppentermometer für E61 Brühgruppen. Wird anstatt der M6 Inbusschraube angebracht. .[ATTACH] [ATTACH] Wurde nur zu...
  2. [Maschinen] Eine E61 1 gruppig

    Eine E61 1 gruppig: Suche eine Faema E61 1 Gruppig in Funktionsfähigen Zustand bitte um Angebote
  3. E61 Dichtungsring

    E61 Dichtungsring: Servus, Der große Dichtungsring an in der Brühgruppe der E61 hat eine Beschriftung aufgedruckt. Wenn man den Ring einsetzt, muß dann die Schrift...
  4. Rocket vs Bezzera - E61 Kesselqualität

    Rocket vs Bezzera - E61 Kesselqualität: Hallo liebe Community, da dies mein erster Post im Forum ist, stelle ich mich kurz vor. Wer zum technischen Part springen möchte, kann den...
  5. Defekte Domobar gesucht

    Defekte Domobar gesucht: Hallo, ich suche für meinen Wohnwagen noch einen einkreiser. Am liebsten eine Domobar. Da ich die ohnehin überhole am besten defekt. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden