e61 undicht, Dichtungsproblem?

Diskutiere e61 undicht, Dichtungsproblem? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, vorab vielen Dank an alle Mitglieder in diesem Forum. Ihr habt mich vom überzeugten "Quickmill 5000 Espressotrinker" zu einer Isomac...

  1. #1 Vibiemme, 04.08.2008
    Vibiemme

    Vibiemme Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vorab vielen Dank an alle Mitglieder in diesem Forum. Ihr habt mich vom überzeugten "Quickmill 5000 Espressotrinker" zu einer Isomac Millenium gebracht.
    Der Kesseldruck ist bei Betriebstemperatur bei 1,5bar, ist das zu hoch oder noch in der Toleranz?
    Während des Brühvorgangs fließt Wasser aus dem unteren Auslauf der e61 Gruppe, was auch durch gröberes Mahlen und geringeren Tamperdruck nicht zu stoppen ist. Kennt jemand dieses Problem und kann man es selbst beheben?
    Für Eure Hilfestellungen möchte ich mich bereits im voraus bedanken.
    Viele Grüße,
    Markus
     
  2. #2 marco.fantozzi, 04.08.2008
    marco.fantozzi

    marco.fantozzi Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    3
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    1,5 bar ist absolut im grünen bereich.

    aber unten wasser raustropfen ist nicht ok.... jedenfalls nicht während des bezuges.
    Mögliche Ursache ist das die Feder oder eine der Kleinteil an dem Ding nicht mehr ganz tun was sie sollen...
    Denke mit Rückspülen kommst du erst mal nicht weiter, schraub doch mal das den unteren teil ab, und schau dir an was da alles so drin ist, und kuck ob da irgendwas so aussieht, als sei es nicht in ordnung...
    ist den die Maschine neu?
     
  3. #3 Largomops, 04.08.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.006
    Zustimmungen:
    5.929
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    1,5 bar könnte etwas zu viel (zu heiß) sein.
     
  4. #4 Vibiemme, 04.08.2008
    Vibiemme

    Vibiemme Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    Nein, neu ist die Maschine nicht. Allerdings war sie vor drei Jahren bei Poccino beim Service und seit dem nicht mehr benutzt worden. Ich werde mal versuchen, den unteren Teil abzunehmen und dann sehen wir weiter.
    @Largomops: kannst Du mir ein Stichwort für die Suche im Forum nennen, wie ich den Kesseldruck reduzieren kann?
    Danke und viele Grüße,
    Markus
     
  5. #5 Largomops, 04.08.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.006
    Zustimmungen:
    5.929
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    Such mal nach Pressostat und Kesseldruck. Ist ganz einfach den Pressostat zu verstellen.
     
  6. #6 Vibiemme, 05.08.2008
    Vibiemme

    Vibiemme Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    So, habe also den unteren Brühauslauf abgeschraubt und zerlegt. Die Dichtungen sahen gut aus, habe sie allerdings nicht rausgenommen. Dann alles alles gereinigt und wieder zusammengesetzt- leider immer noch ein Wasserstrahl unten raus während des Kaffee auslaufens. Kennt jemand die Funktionsweise dieses Teils und kann mir daher sagen, was genau die Ursache dieser Undichtigkeit sein kann.

    1)Ist es richtig, dass dieses Bauteil öffnet und schließt, wodurch wird es geöffnet?
    2)Soll ich mal die Dichtungen tauschen und wer vertreibt sie?

    Leider habe ich für Meine Isomac Millenium Brühgruppe (eigentlich nennt sie sich Poccino Opus one) noch keine Explosionszeichnung gefunden, auch eine Ersatzteilliste könnte mir helfen.

    Ich habe mir über Jahre ein ganz gutes Wissen über Vollautomaten (Solis Master, Quickmill 5000, diverse Jura und Saeco), angeeignet und jetzt fange ich gerade mit Siebträgern an, naja, Zeit bringt Rat. -oder so ähnlich.

    @Largomops: Danke für die Tips, ich komme darauf zurück wenn ich die Inkontinenz beseitigt habe.

    Danke an alle, Grüße,
    Markus
     
  7. #7 Frankhh, 05.08.2008
    Frankhh

    Frankhh Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    Hi

    Das mit den 1.5 bar ist von Maschine zu Maschine etwas unterschiedlich.
    Ich habe meine Quickmill Andreja mit dem Auslieferungszustand von 1.2 bar auf
    1.5 hochgedreht, somit habe ich eine Wassertemperatur kurz unterhalb der Dusche von
    ca 95-94-93 grad beim bezug eines Espressos, bei MEHR Kaffee geht die Temp auf 90
    zurück.
    Wenn E61 überhitzt dann erkenne ich dies bei mir nach längerem Stillstand wenn ich
    den Bezugshebel kurz umklappe, dass dann heißer Dampf stöhmt, dies aber nur für kurze zeit 2 Sekunden, danach habe ich wieder die von mir gewünschten 95-94 Grad beim
    Bezug.

    So nun zu der Undichtigkeit: Wenn Du bereits Rückgespühlt hast mit Pullycaff und da
    nur noch sauberes Wasser rauskommt und nach deinem Augenschein auch alles OK scheint
    könnte es vielleicht an einer Kalkablagerung liegen!.

    Erstmal entkalken.

    Ich mache dies bei meiner so:
    Heize die Maschine auf, schalte sie dann aus und drehe den heißwasserauslauf voll auf,
    somit entleere ich den internen Tank um etwa knapp die Hälfte.

    Dann lasse ich den Tank mit dem frischen Wasser gänzlich unberührt und nehme nur
    die 2 Schäuche heraus.

    Der Schlauch der nun beim Einschalten den Kessel wieder auffüllt stecke ich in die
    Lebensmittelechte Zitronensäure 30% und der andere Schlauch für den Rücklauf kommt ebenfalls in eine leere Flasche.

    Nach einschalten der Espressomaschine, zieht die Quickmill bei mir nun die reine
    Zitronensäure in den Tank so ca 0.6L. Dann lass ich die maschine so lange angeschaltet bis sie vollständig aufgeheizt hat, schalte wieder aus und warte ne 3/4 Stunde.

    Nun kann der schlauch von der Zitronensäure wieder in den Frischwassertank, aber bitte noch den schlauch für das Rückführwasser in der Flasche stecken lassen.

    Maschine wieder einschalten und Damp- Heißwasser- Brühgruppe nun Spühlen und anschließend ca 6 Liter reines Wasser durch die Maschine laufen lassen.

    Man kann das Wasser auch Probieren, schmeckt halt nach Zitrone und wenn keine
    Veränderung im Geschmack mehr feststellbar ist kann man wieder den Kaffee zubereiten.

    Hat bei mir hat das Expansionsventil gepfiffen wie ein Schwein, nach dem Entkalken war da Stille.

    Wenn dies auch nichts nützt kannste immer noch zum Service gehen.

    Gruß
    Frank
     
  8. #8 Espresso_Fr, 05.08.2008
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    7
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    Hallo Markus,

    hier der Link zur Explosionszeichnung:

    http://www.espressoperfetto.de/pdf/millenium.pdf

    Zum Schnitt:

    E61 Group Espresso Machine: Is its reputation justified? - Espresso Machines - Page 2 • Home-Barista.com
    E61 Group Espresso Machine: Detailed Interior Schematics - Espresso Machines • Home-Barista.com

    Zur Animation:

    E61 Group Revealed

    Gruß
    Kai
     
  9. #9 schwarzesgold, 05.08.2008
    schwarzesgold

    schwarzesgold Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    11
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    Servusla,
    hier gibts eine Explosionszeichnung der Gruppe:
    espressoXXL - Espresso Maschinen Ersatzteilshop rund um die Uhr für Jedermann !! -
    ECM in die Suchmaske eingeben, auf Seite 6 der vorletzte Artikel.
    Das ist zumindest die von ECM verbaute Gruppe, ich bin nicht sicher, ob die verbauten Gruppen bei allen Herstellern gleich im Sinne einer Eratzteilkompatibilität sind, das Funktionsprinzip sollte aber immer gleich sein.
    ich bin der Ansicht, das Problem bei Deiner Gruppe kann eigentlich nur die unterste Dichtung oder deren Sitz sein. (in obiger zeichnung UB3026, UB3027, UB3028 ) Diese Dichtung schließt den Präinfusionszylinder während des Brühvorgangs nach unten hin ab. Nach dem Brühen (bezugshebel in unterster Position) öffnet das Ventil und der Präinfusionszylinder leert sich in die Abtropfschale.

    Ähm, dumme Frage: du meinst schon, dass während des Bezugs Wasser rausläuft, nicht beim Beenden des Bezugs? Letzteres ist beabsichtigt.
    Jürgen
     
  10. #10 marco.fantozzi, 05.08.2008
    marco.fantozzi

    marco.fantozzi Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    3
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    [​IMG]

    oder so...
    ist die Zeichnung von isomac, also auch mit den Passenden Nummern...
    Bei ersatzteilen schreien immer alle espressoxxl, weiß aber nix über den, gibt ja auch wieder eine geteilte Meinung.
    sonst an imprezza wenden. die haben die Ersatzteile zwar nicht im netzt, aber bis dato hab ich immer alles bekommen (gut der shop von denen ist bei mir um die Ecke - probiers per mail).
     
  11. #11 Vibiemme, 05.08.2008
    Vibiemme

    Vibiemme Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    ...nein, natürlich während des Bezugs. Schon mal vielen Dank an alle für Eure Hilfe, werde mich nochmal mit der Maschine beschäftigen. Ich melde mich später wieder hier.
    Viele Grüße,
    Markus
     
  12. #12 Vibiemme, 05.08.2008
    Vibiemme

    Vibiemme Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    Liebe Freunde,
    habe soeben in Düsseldorf bei Espresso Perfetto zwei neue Ventile gekauft und siehe da:
    keine Inkontinenz mehr. Der Espresso ist deutlich stärker geworden, die Crema viel schöner.
    Diese nun dicht schließenden Ventile haben übrigens auch den Kesseldruck beeinflußt, der nun nicht mehr über 1,45bar geht.
    Vielen vielen Dank an alle, die mir bei diesem Problem geholfen haben. Sicher werdet Ihr wieder von mir hören.
    Herzliche Grüße,
    Markus
     
  13. #13 marco.fantozzi, 05.08.2008
    marco.fantozzi

    marco.fantozzi Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    3
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    Mooooment,
    welche Ventile? nur so aus neugier was war nun kaputt?
     
  14. #14 Vibiemme, 05.08.2008
    Vibiemme

    Vibiemme Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    Hallo Marco,
    wenn Du eine Seite zurückgehst siehst Du Deine Explosionszeichnung der Brühgruppe.
    Dort sind es die Teile mit den Nummern 15 und 19. Der Verkäufer meinte, das sei gar nicht so unüblich, dass diese Dichtungen verschleissen. Vielleicht hätte man nur die Dichtung wechseln können, aber ich habe sie komplett getauscht. Hat mich mit einem Blindsieb und einem Paket Kaffeefettlösepulver zusammen €36,- gekostet. Das war es mir allemal wert.
    Grüße aus Wuppertal,
    Markus
     
  15. #15 Espresso-Tom, 09.08.2008
    Espresso-Tom

    Espresso-Tom Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    2
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    Bei gewerblichgenutzen Maschinen gehören genau diese Ventilstößel bei jeder Wartung ersetzt. Es würde allerdings in den meisten Fällen reichen die Dichtgummie zu ersetzten, die Ersparnis wäre llerdings wegen tickender Arbeitszeituhr keine, denn die kostenersparnis für die Teile ist bei Bezug dieser Teile im Großhandel lächerlich.
    Aber für viele hier im Forum schon überlegung...
     
  16. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    16
    AW: e61 undicht, Dichtungsproblem?

    Aus gegebenem Anlass hole ich den Fred mal wieder hoch: Ich habe bei meiner Cuadra genau das gleiche Problem. Inwischen habe ich die Dichtungen getauscht, immer noch Inkontinenz...habt ihr irgendwelche Ideen, wie ich das beheben kann?
     
Thema:

e61 undicht, Dichtungsproblem?

Die Seite wird geladen...

e61 undicht, Dichtungsproblem? - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic Coffee 2015 (9403/11)

    Gaggia Classic Coffee 2015 (9403/11): Liebe kaffee-netz Community, ich trinke leidenschaftlich gerne Espresso und stöbere gerne hier im Forum. Bisher nur passiv, aber nun habe ich ein...
  2. [Maschinen] BFC Ela E61 Zweikreiser

    BFC Ela E61 Zweikreiser: Hallo, Ich möchte mein (fertiggestelltes) Winterprojekt verkaufen: Eine BFC Ela in Edelstahl Matt. Die Ela ist Baujahr 2010 und wurde den Winter...
  3. E61 Überholung

    E61 Überholung: Hallo zusammen, möchet an meiner ECM Mechanika die Brühgruppe überholen. Zum einen ist sie schon ein paar Jahre alt, zum anderen quietscht die...
  4. Kennt jemand den Torr Toys Nano Siebträger?

    Kennt jemand den Torr Toys Nano Siebträger?: Hallo Netz, kennt jemand den Torr Toys Siebträger mit Nano Beschichtung für E61? Macht sich das Nano bemerkbar oder sieht das nur schick aus?...
  5. Suche Schaltplan für eine Faema E61 Bj 1965

    Suche Schaltplan für eine Faema E61 Bj 1965: Hallo zusammen ich hab mir vor zwei jähren eine E61 gekauft die auf die Restauration wartet leider sind zwei Faema FP Mühlen dazwischen gekommen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden