[Erledigt] easy-Kit 2 Sammelbestellung Aug-Okt (die letzte Sammelbestellung)

Diskutiere easy-Kit 2 Sammelbestellung Aug-Okt (die letzte Sammelbestellung) im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Dies ist die letzte easy-Kit-Sammelbestellung (s. nächster Beitrag) und die Anzahl von Bestellungen, die angenommen werden kann, ist begrenzt....

  1. #1 faustino, 15.08.2016
    faustino

    faustino Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    562
    Dies ist die letzte easy-Kit-Sammelbestellung (s. nächster Beitrag) und die Anzahl von Bestellungen, die angenommen werden kann, ist begrenzt.

    Was sind easy-Kits?
    easy-Kits sind zur ristretto!-Firmware kompatible Mikrocontroller-Kits. Sie ergeben nach Aufspielen von ristretto! einen präzisen PID-Temperaturregler mit oder ohne Anzeige. Man erhält eine dezente Lösung für Espressomaschinen wie Silvia, Gaggia Classic, ECM Casa uvam. Gleichzeitig sind easy-Kits Zeitschaltuhr, Bezugstimer, Manometer, Wasserstandsmelder, Mühlentimer und Barista-Licht*.
    * Einige Sonderfunktionen erfordern zusätzliche Komponenten, die nicht mitgeliefert werden (s. Featuretabelle).

    [​IMG]
    easy-Kit 2-Modul
    Das 9x9cm kleine Modul wird installiert, indem es mit den mitgelieferten selbstklebenden Füßen an geeigneter Stelle im Gehäuse angebracht wird:

    [​IMG]
    Modul im "Maschinenraum" einer Rancilio Silvia V3
    Unsichtbar bedeutet nicht Verzicht auf Qualität: Da ristretto! für Espressomaschinen entwickelt wurde, ist die Temperaturregelung besser, als mit nahezu allen anderen Reglern. Es gibt beispielsweise eine auf das Flowmeter reagierende Feed-Forward-Komponente in der Regelung. Man kann den Brühtemperaturverlauf während des Bezugs durch eigene Heizkurven ändern. Man kann mehrere Sensoren anbringen und zu einem virtuellen Sensor zusammenzufassen, z.B. um die Gruppentemperatur in die Regelung einfliessen zu lassen.

    [​IMG]
    Maschine mit easy-Kit: Keine rote Temperaturanzeige, kein Plastikgehäuse
    Eine Maschine mit ristretto! ohne das optionale Display sieht aus, wie vorher. Lediglich ein Kipphebeltaster, der dezent auf der Rückseite installiert werden kann (nicht muss), deutet auf den Umbau hin. Optional kann eine weiße PID-LED in die Originalheizlampe eingesetzt werden. Diese kann mehr Informationen anzeigen und ist in der Helligkeit einstellbar.

    [​IMG]
    Das virtuelle LCD ersetzt die PID-Anzeige
    Die einmalige Konfiguration erfolgt über den Computer. Nachdem ein PC per USB angeschlossen wurde, kann man ein Virtuelles Display starten und das Modul einstellen. Der Taster des Kits erlaubt später das Verstellen der Temperatur ohne Computer: rauf, runter, zurück zur Standardtemperatur durch längeres Antippen. Beim Einstellen gibt ein Piezo akustisches Feedback.

    [​IMG]
    OLED-Displaymodul
    Man kann aber auch ein Displaymodul mit Knöpfen installieren (und sich dafür ein passendes Deckelblech fertigen lassen: Lasercut).

    ristretto!-Firmware
    Auf dem Modul installiert man per USB ristretto!. ristretto! kann zwei Heizelemente regeln, z.B. Boiler und elektrische Brühgruppe, und entspricht damit zwei PIDs in einem Gerät. ristretto! kann die Flussrate per mitgeliefertem Flowmeter messen und - wenn man einen Drucksensor installiert - den Brühdruck messen. Alle Werte werden als Kurven live an den Computer übertragen, was die Einstellung zum Vergnügen macht:

    [​IMG]
    Die Status-Monitor zeigt am PC, was im PID passiert
    ristretto! bietet modernste PID-Features wie Anti-Windup, parametrierbare Koeffizienten, Ramp&Soak (programmierte Heizkurven) und additive Störgrößenaufschaltung. Für Anfänger, die sich nicht mit Details beschäftigen möchten, ist Autotuning enthalten, welches automatische Einstellungen findet.

    [​IMG]
    Es gibt eine umfangreiche, bebilderte englische Dokumentation im Firmwarepaket
    Hohe Genauigkeit
    Das Kit enthält einen kalibrierten TSic-Präzisionssensor, der schnell anspricht, mit 0,1°C auflöst und sehr genau ist (absoluter Fehler <=0,3°C bei 90°C, d.h. besser als ein DIN B Pt100-Sensor). Er kann mit dem mitgelieferten Wärmeleitkleber an optimaler Stelle befestigt werden, z.B. am Boiler oder in einer 6mm-Tauchhülse.

    Vergleich mit anderen PIDs
    Die Tabelle vergleicht ristretto! mit typischen PIDs:

    [​IMG]
    Einfacher Einbau
    Der Einbau ist nicht komplizierter, als der Einbau anderer PIDs und sollte in 45min machbar sein. Am 230V-Kabelbaum müssen i.d.R. nur 4 Kabel umgesteckt werden: PID-Stromanschluss und Thermostatkabel. Das Modul arbeitet mit sicheren 5V und hat keine leitende Verbindung mit 230V, USB ist galvanisch getrennt. Der Einbau in ein 230V-Gerät darf dennoch nur von qualifizierten Personen vorgenommen werden.

    Lieferumfang
    Ein Kit enthält alle Komponenten für eine typische ristretto!-Installation: Platine, Temperatursensor, Solid-State-Relais, Trafo und Flowmeter bis zu Kabeln und Wärmeleitkleber. Dokumentation auf CD in Englisch. ristretto! gibt es als Download.

    [​IMG]
    Lieferumfang (Ausschnitt)
    Optionen
    Es kann optional ein Tanksensorkabel bestellt werden. ristretto! errinnert dann an Nachfüllen. Es kann optional ein weiteres Relais oder Temperatursensor mitbestellt werden, z.B. um einen zweiten Boiler zu regeln. Es kann optional ein OLED-Kabel oder OLED-Display mitbestellt werden, um eine Anzeige von Temperatur, Volumen und Bezugstimer zu erhalten. Es kann optional eine Lampe bestellt werden, was bei Silvias den Einbau der PID-LED in die Originallampe erspart.

    [​IMG]
    Option A: OLED-Kabel mit ebay-Display für 8€ hinter Lasercut-Deckel von fabtools.de (18€)

    [​IMG]
    Option B: Displaymodul mit Knöpfen

    Anforderungen
    ristretto! kann mit Espressomaschinen genutzt werden, in die grundsätzlich ein PID eingebaut werden kann. Am Einbauort muss genügend Platz vorhanden sein: Das Modul ist ohne Stecker 9x9cm groß. Klebefüße ragen allseitig 5mm darüber hinaus. Das Modul ist inklusive Füße 2,8cm hoch. Die meisten Kabel - Relais, Flowmeter, Taster, Thermostat, LED - sind 40cm lang. Das Relais ist 5,6x4,1x2,6cm groß. Es kann mit dem mitgelieferten Wärmeleitpad an eine wärmeabführende metallische Gehäusewand geklebt werden. Schraubbefestigung ist möglich. Der Trafo benötigt 5x3,5cm Stellfläche und ist 2,9cm hoch. Das Flowmeter hat 4,1cm Durchmesser und sollte ungefähr waagerecht liegen (keine Fixierung außer durch angesteckte Schläuche notwendig). Auf dem Computer, der mindestens für die Erstinbetriebnahme erforderlich ist, muss Windows 8/XP 32bit installiert sein. Andere Versionen dürften auch funktionieren, wurden aber nicht oder nur kurz (Win 8.1 64bit) getestet, so dass dafür keine Gewährleistung übernommen wird. Das gilt auch für die experimentellen Versionen der Software für MacOS und Linux (prüfe vor dem Kauf, ob sich das Virtuelle LCD aus dem ristretto!-Paket starten lässt).

    Sammelbestellung - Preis

    Bestelle Dein Kit auf der software & circuits-Seite. Du erhältst ein schriftliches Angebot. Die Bestellannahme endet am Samstag, 20. August, möglicherweise früher. Danach sind keine Bestellungen mehr möglich.

    Sammelbestellung - Ablauf

    Nach der Bestellphase werden die Bauteile bestellt. Für diese Produktion müssen Komponenten in China bestellt werden. Das ist zeitlich schwer planbar, da die Verzögerungen bei Post und Zoll stark schwanken. Ich setze 6-8 Wochen an, was bedeutet, dass die Komponenten für die eigentliche Produktion bis Ende Oktober eintreffen sollten. Der voraussichtliche Auslieferungstermin wäre ca. 7 Tage später. Alle Angaben vorbehaltlich der Belieferung durch Vorlieferanten und insoweit unverbindlich.


    Haftung
    Ich biete elektronische Bauteile an. Das unprogrammierte Mikrocontrollermodul wird erst bei Dir zum PID, indem Du es in eine 230V-Espressomaschine einbaust und PID-Firmware aufspielt. Für diese Schritte übernehme ich weder Haftung noch Gewährleistung: Basteln in der Espressomaschine erfolgt komplett auf eigenes Risiko & Haftung.
     
  2. #2 faustino, 15.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2016
    faustino

    faustino Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    562
    Ankündigung des Endes der Produktion

    Die Produktion von easy-Kits wird enden, da die Produktion von arturo-Kits enden wird. easy-Kits sind als Nebenprodukt der arturo-Fertigung (gleiche Platine anders bestückt) davon auch betroffen.

    Wer zukünftig ein Modul für PID-Firmware von project caffè! sucht, könnte ito wählen. Wenn man nur die PID-Funktion vergleicht, sind ito und easy-Kit gleichwertig (gleiche Sensoren und Relays). Für ito spricht, dass es kleiner ist und trotzdem Netzteil und zwei Relais schon enthält. Mit diesen Relais erlaubt es auch Pressure-Profiling. Es gibt aber auch Gründe, ein easy-Kit vorzuziehen, z.B. mehr Anschlüsse für Sensoren oder der USB-Anschluß:

    [​IMG]

    ito kann - nur während der Laufzeit dieser Sammelbestellung - schon bestellt werden, es gibt zu diesem Zeitpunkt aber noch keine PID-Firmware von project caffe! wie ristretto für easy-Kits. Die Fertigstellung der Firmware wird erst in einigen Wochen erwartet.
     
    HudHudson gefällt das.
  3. Katho

    Katho Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    4
    Moin,
    kann ich das easy-kit auch in meine Carimali Eta Beta 1 einbauen?
    Grüße
    Peter
     
  4. #4 faustino, 02.09.2016
    faustino

    faustino Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    562
  5. Katho

    Katho Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die Info, habe ich gerade auf der Homepage gesehen.
     
Thema:

easy-Kit 2 Sammelbestellung Aug-Okt (die letzte Sammelbestellung)

Die Seite wird geladen...

easy-Kit 2 Sammelbestellung Aug-Okt (die letzte Sammelbestellung) - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] 2 Tamper 58mm (plan und konvex)

    2 Tamper 58mm (plan und konvex): Bezzera Tamper 58mm plan inkl. Aufhängung 5,- Zustand gut, die Schrift verblasst leicht. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Motta Tamper 58mm konvex...
  2. [Verkaufe] Carimali Combi 2 (ST mit Mengenbrüher) in Bonn

    Carimali Combi 2 (ST mit Mengenbrüher) in Bonn: Hallo, der Keller soll leerer werden - jemand Interesse an einer gut erhaltenen Carimali Combi 2? Alle Teile vorhanden, sogar die originalen...
  3. [Verkaufe] MALWANI LIVI - Vorerst letzte Serie jetzt zum Vorteilspreis

    MALWANI LIVI - Vorerst letzte Serie jetzt zum Vorteilspreis: Hallo Liebe Community, wir haben lange überlegt, ob wir diesen Schritt gehen. Vorerst werden wir die Produktion der LIVI einstellen. Der Aufwand...
  4. Rocket Evo 2: schwacher Durchfluss

    Rocket Evo 2: schwacher Durchfluss: Hallo, ich habe seit heute folgendes Problem und bitte Euch um allfällige Lösungshinweise. Der Durchfluss an der Brühgruppe ist plötzlich deutlich...
  5. [Verkaufe] Pavoni Europicola Barista Doppelmanometer PP-Kit

    Pavoni Europicola Barista Doppelmanometer PP-Kit: 500€ von ca 2001. Großes VHB BG 60mm Frisch überholt: Neuer Kolben aus Metall Neue Brühkopfdichtungen alle Druckmannometer für die Überprüfung des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden