Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

Diskutiere Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Habe vor 2 Wochen mal wieder eine Maschine in der Bucht ersteigert. Eine Isomac La Cafetera mit folgender Beschreibung: "ich möchte gern meine...

  1. #1 Espresso_Fr, 05.09.2008
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    Habe vor 2 Wochen mal wieder eine Maschine in der Bucht ersteigert. Eine Isomac La Cafetera mit folgender Beschreibung:

    "ich möchte gern meine Espressomaschine von Cafetera verkaufen. Sie schaltet nicht mehr an und ich kenn mich leider nicht wirklich mit Elektronik aus. Vor ein paar Wochen hat sie noch wunderbaren Espresso gemacht. Der Chrom ist noch in einem super Zustand, sieht einfach klasse aus. Ist komplett aus Blech. Nicht so ein Plastikeinerlei, wie die komischen Maschinen von Senseo. Mit dabei sind 2 Siebe für den Träger."

    Erhalten habe ich einen Haufen Bastelschrott für 101€:

    - OPV Gewinde abgerissen und mit restlichen 3 Windungen eingeflickt
    - OPV Schlauch fehlt
    - Kessel mit Muttern verschraubt und Differenzhöhe im Siebträger-Träger durch Gummieinlagen ausgeglichen.
    - falsche Thermostate vorhanden, nur ein Sicherheitsthermostat 180° und ein Dampf 150°.
    - falsche Kesseldichtung eingebaut
    - Mühle defekt, Motor qualmt.

    Da lacht einem doch das Herz. Ich habe jetzt aber endgültig die Schnauze voll von der Bucht. Ich bin jetzt schon zum zweiten Mal mit Bastelschrott angeschmiert worden. Nix gegen gebrauchte Maschinen, aber wenn die Maschinen ganz bewusst mit Bauteilen unterschiedlicher Maschinen und falschen Bauteilen zusammengeschraubt werden, dann platzt mir der Kragen.

    Ich habe dem Verkäufer jetzt die Rückabwicklung angeboten, sonst werde ich Anzeige wegen Betrugs erstatten.

    Was hättet ihr unter der o.g. Beschreibung erwartet?

    Gruß
    Kai
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    908
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    eins vorweg.. ich würde eine solche anschaffung nicht in der bucht machen... aber nun zu deiner frage.. ich würde auch denken, bei der beschreibung, da stimmt was mit der elektronik (ein-ausschalter) nicht.. würde denken, das kann ich ja vielleicht beheben...

    klar würde ich auf eine rückabwicklung bestehen, und gleich mit anwalt drohen... manche meinen, sie können jeden schrott zu geld machen.


    kauf dir ne gebraucht hier im board (sind ja immer mal welche dabei), sa ist etwas mehr sichjerheit gegeben.. kann mir nicht vorstellen, das jemand hier seinen schrott los werden will, ausser er ist neu hier.

    viel erfolg bei der rückabwicklung.
     
  3. #3 schuet26, 05.09.2008
    schuet26

    schuet26 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Ja, das ist schon übel und mit der Androhung einer Anzeige würde ich es auch ernst machen. Hier ist ganz klar Vorsatz im Spiel. Meines Wissens ist das hier arglistige Täuschung, aber da wird sich schon noch der ein oder andere Jurist melden.
    Ich habe heute meine Gaggia aus der Bucht erhalten. Vorgegaukeltes Alter ware 6 Jahre, dem Etikett nach wurde sie aber im Oktober 2000 hergestellt. Naja, wenigstens ist die dem ersten Blick nach top in Schuss.

    Viel Glück!
     
  4. #4 Espresso_Fr, 05.09.2008
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Hilfe, danke, ich habe selbst genügend Maschinen. Ich wollte eigenltich die alte bei meinen Eltern in Ruhestand schicken und durch was nettes kleines ersetzen.

    Mist!

    Gruß
    Kai
     
  5. #5 Johannes, 05.09.2008
    Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    16
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    War auch schon so naiv das ich dachte wenn die Beschreibung laienhaft, die Bilder schlecht, sind dann kann der Artikel ja trotzdem OK sein.
    Bekommen habe ich dann aber immer Schrott!!!

    Hofe nur das das neue Bewertungssystem von Ebay ( Verkäufer kann nun keine Rachebewertung vornehmen)

    Gruß aus der Eifel
     
  6. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    908
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    gemach, gemach... woher soll ich wissen, das die für deine eltern, als ersatz gedacht war....
     
  7. #7 Espresso_Fr, 05.09.2008
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Hab den Smiley vergessen :lol:

    Gruß
    Kai
     
  8. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Also im Ernst, wenn du ne defekte Maschine in der Bucht ersteigerst, musst du eigentlich mit bösen Überraschungen rechnen. Dieser Fall ist sicher etwas dreist, aber im Grunde kann man bei ebay doch schon gar nicht erwarten, dass die Leute alles korrekt beschreiben.
     
  9. emil

    emil Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    61
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    wieso eigentlich nicht? Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen naiv, aber aus einer solchen Aussage liesse sich ja auch herleiten, dass durch die elektronische Variante des Flohmarktes die Regeln menschlichen Zusammenlebens (wie z.B. i.d.R. die Wahrheit zu sagen und andere nicht zu betrügen) ausser Kraft gesetzt seien.

    Ehrlichkeit und Korrektheit halte ich für positive Eigenschaften, obwohl man im heutigen Alltag manchmal das Gefühl hat, man wäre bescheuert, weil man der einzige Ehrliche ist ... aber das ist kein ausreichender Grund, sich daneben zu benehmen. Nicht alles, was technisch möglich ist, gehört sich auch.

    Gruss Emil (der heute ein bisschen moralinsauer daherkommt)
     
  10. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Ne, ich finde das auch nicht nett und benehme mich selbst auch immer ordentlich. Aber ebay ist nunmal mit Vorsicht zu genießen und um Enttäuschungen zu vermeiden, sollte man nicht allzuviel erwarten. Es laufen nunmal nicht nur Gutmenschen durch die Gegend.
     
  11. #11 brutus.buckeye, 05.09.2008
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Ich stelle fest, dass ich mich immer weiter von ibäh entferne. Eine ganze Weile habe ich da viel gemacht. Meine Poccino habe ich auch noch dort erstanden und Glück gehabt.
    Allerdings ist in diesem Jahr meiner Meinung nach das Preisgefüge immer unattraktiver geworden. Egal was ich beobachte, es kommen Mondpreise heraus. In diesem Jahr habe ich dort einmal was abgewickelt. Ich beobachte zwar noch, aber ich schätze irgendwann bin ich da ganz weg.

    Dir Kai wünsche ich, dass die Rückabwicklung funktioniert. Von Deiner Beschreibung her liest sich das wie vorsätzlich Mängel verschwiegen.
     
  12. Lutzzz

    Lutzzz Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Generell kann ich das nicht bestätigen, man muß schon darauf achten was man von wem kauft, bei besonderen Schnäppchen ist halt auch immer ein Risiko dabei, das muß man einkalkulieren. Wenn ich selbst was verkaufe biete ich eigentlich immer eine Rückgabemöglichkeit binnen 10 Tagen an.

    Gruß Lutz
     
  13. #13 cappufan, 05.09.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Hi,
    ich bin auch schon bei ebay von vorsätzlich unehrlichen Verkäufern betrogen worden (defekte Technik, fehlende Teile, mangelnde Pflege/Hygiene...) und seitdem vorsichtig, auch wenn es nur kleinere Beträge waren. Mich nerven auch die Verkäufer mit mehreren Accounts, die die Preise beeinflussen können. Ich kaufe bei ebay heute eher was von seriösen ebay Shop Verkäufern, wenn es günstig ist oder von privat kleinere Dinge, bei denen ich das Risiko eingehen kann. Gerade bei technischen Geräten lasse ich es inzwischen lieber...Es ist schon sehr bedauerlich, daß sich in der Bucht doch einige Betrüger rumtreiben, die unentdeckt bleiben.
    Vielleicht hätten einem solche Verkäufer von Angesicht zu Angesicht auf einem echten Flohmarkt nicht ins Gesicht gelogen - elektronisch anonym haben solche Leute offenbar keine Hemmschwelle...
    Tut mir leid, daß Dein Kauf ein Reinfall war. :-(
     
  14. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    908
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    ich hab es mir zum vorsatz gemacht, das ich bei ebay nicht über 75 euro incl. der versandkosten komme.. wenn das mal in die "hose" geht, so what, aber alles da drüber ist schon happig für mich...

    75 deshalb, wegen der alten rechnung in DM. also 150 DM rund.
     
  15. #15 cappufan, 05.09.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    @ Lutzzz
    Ich hatte vielleicht besonderes Pech. Geschaut, wie die Bewertungen sind, habe ich natürlich (viele Verkäufer-Transaktionen, mind. 98% positiv, wie sah die negative Bewertung aus, wie sind sie in letzter Zeit, was verkauft der noch, was hat der gerade gekauft usw.). Aber die Leute klauen dreist andere Angebotstexte inklusive Fotos und auf so detaillierte Angaben zum Gerät inkl. Zustandsbeschreibung, angeblicher toller Pflege usw. bin ich dann reingefallen. Oder sie haben gleich mehrere ebay Konten und antworten versehentlich mit dem falschen ebay Namen...
    Inzwischen kaufe ich überigens nur bei PayPal Zahlung, sonst greift der ebay Käuferschutz ja nicht mehr.
    Man kann natürlich auch Glück haben! :) Es sind ja auch ehrlicher Verkäufer dabei, klar! Nur wenn man nicht so viele technische Artikel kauft und davon gleich diverse Defekte erlebt, dann bekommt man leider den Eindruck, daß der Kauf solcher Produkte ein ziemliches Risiko darstellt...Natürlich entgehen mir auf diese Weise u. U. tolle Schnäppchen.
     
  16. #16 KaffeeBär, 05.09.2008
    KaffeeBär

    KaffeeBär Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Die Bucht ist voller fauler Fische. Schade, daß gerade einige private Anbieter glauben die schnelle Münze zu machen. Absoluter Werteverfall. Ich stehe gebrauchten Waren sehr skeptisch gegenüber.

    Schließe mich den Vorrednern an. Gleich mit dem Dampfhammer drauf. Klotzen und nicht kleckern. Ich hab für betrügerischen Vorsatz null Verständniss.

    Viel Erfolg bei der Aktion!
    KaffeeBär
     
  17. #17 mr.smith, 05.09.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    697
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Ich achte immer darauf das diejenigen schon einige echte Verkäufe hatten -
    u. so schlechte Bewertungen auch weh tun.
    Ich reklamiere auch JEDE falsche Beschreibung (aus Prinzip!)
    - habe auch so schon 3 x - die Hälfte wieder ersetzt bekommen.
    Also einfach auf mir sitzen würde ich es nicht lassen.

    Gruß
    Jürgen
     
  18. #18 caffé espressivo, 05.09.2008
    caffé espressivo

    caffé espressivo Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Da kann ich dir nur zustimmen Emil! In diesem Fall ist aber evtl. schon die nächste Grenze des menschlichen Zusammenlebens, die gesetzliche überschritten. Wenn solche Fälle konsequent zur Anzeige gebracht würden (vorausgesetzt es handelt sich um einen strafbaren Vorgang) würde vielleicht das Rechtsverständnis in der online Welt geschärft.
    Bei einer Rückgabe ist halt der nächste der Geschädigte.
    Moin
     
  19. Lutzzz

    Lutzzz Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    @ cappufan
    wenn ich eine Sache kaufe, zu 10% des Neupreises muß ich damit rechnen, daß erhebliche Mängel vorhanden sind, notfalls auch den Totalverlust einkalkulieren. Je größer der erwartete Gewinn - je größer ist auch das Risiko. Ich habe z.B. für meine Tochter mal eine Yamaha Klarinette ersteigert im Ausland, die Frage ist gehe ich das Risiko ein knapp 400 € zu verlieren oder 600 € zu gewinnen. Nach Abwägung aller Informationen bin ich das Risiko eingegangen und hatte Glück.
    Gut ist immer, wenn man die Sache genau kennt, die man will, denn da kennt man auch mögliche Mängel und Gründe, warum der Preis so niedrig ist. Man kann z.B auch einen anderen Käufer fragen, hatte ich bei der Klari gemacht. Ein bischen Nervenkitzel ist halt auch dabei, sonst wäre ebay nicht so erfolgreich.
    Ich finde aber, daß gerade die übliche Pflichtklausel "Keine Garantie, keine Rücknahme..." die schwarzen Schafe dazu verleitet es zu probieren.

    Gruß Lutz
     
  20. #20 danielp, 05.09.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

    Stand noch bißchen mehr Text dabei, etwa so was wie "die Maschine wird verkauft wie sie ist" oder "ausdrücklich als defekt" o.ä.? Beschiss im umgangssprachlichen Zusammenhang ist gut und schön, aber die Aussage "vor ein paar Wochen hat sie noch Espresso gemacht" schließt nicht aus, dass der Verkäufer die Maschine ausschlachten oder verändern kann.

    So könnte es durchaus sein, dass Du im rechtlichen Sinne das erhalten hast, für das Du einen Kaufvertrag eingegangen bist: Eine defekte Maschine.

    Rückabwicklung würde ich trotzdem versuchen.

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
    (der auch schon eine ähnliche Erfahrung, jedoch nicht mit einer Espressomaschine gemacht hat)
     
Thema:

Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen

Die Seite wird geladen...

Ebay; mal wieder übers Ohr gehauen - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Kaufberatung (Rocket, Profitec, ECM oder was ganz anderes?)

    Mal wieder Kaufberatung (Rocket, Profitec, ECM oder was ganz anderes?): Moin zusammen, es wurde hier schon viel zu all den Maschinen geschrieben, die bei mir in der engeren Auswahl stehen. Dennoch komme ich in meiner...
  2. Rocket R58, mal mit Scace2 nachgemessen.

    Rocket R58, mal mit Scace2 nachgemessen.: Guten Tag liebe Kaffeefreunde, als bisher stiller Mitleser - insbesondere der Themen bzgl. Temperatur der R58 - möchte ich euch an meinen...
  3. [Mühlen] Achtung Mazzer Mini Ebay-Kleinanzeigen

    Achtung Mazzer Mini Ebay-Kleinanzeigen: Ich weiß nicht ob der Thread im richtigen Bereich ist... Momentan werden 2 unterschiedliche Mazzer Mini, Electronic A (silber) und Eletronic B...
  4. Lelit PL41TEM - brauche mal "funktionierende Parameter"

    Lelit PL41TEM - brauche mal "funktionierende Parameter": Moin! Ich habe mich durch viel Mitlesen für eine Lelit PL41TEM und eine Graef CM800 entschieden (die Mühle war schon vorher hier). Ich habe jetzt...
  5. Kaufempfehlung Mini-Espressomaschine. Mal was anderes.

    Kaufempfehlung Mini-Espressomaschine. Mal was anderes.: Hallo Ich bin seit einiger Zeit von Cappuccino auf Espresso umgestiegen. Wir haben zu hause eine Spidem Trevi Chiara. Für Cappuccino unschlagbar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden