ebay und das Kaffeewiki

Diskutiere ebay und das Kaffeewiki im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Wie seht ihr das? Bei ebay sehe ich immer mal wieder, dass jemand 1:1 den passenden Eintrag aus dem kaffeewiki kopiert. Da wird dann nicht aufs...

  1. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    Wie seht ihr das?
    Bei ebay sehe ich immer mal wieder, dass jemand 1:1 den passenden Eintrag aus dem kaffeewiki kopiert.
    Da wird dann nicht aufs Wiki verwiesen, nicht auf die Autoren, keine Lizenz genannt.

    Soll man da etwas machen? Ich finde das immer unschön, wenn man zur persönlichen Bereicherung da etwas klaut.

    Falls jemanden gerade die GNU FDL 1.2 nicht im Kopf ist, kann einen Blick in die inoffizielle deutsche Übersetzung werfen.
     
  2. #2 dunkelbier, 23.09.2009
    dunkelbier

    dunkelbier Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Zeig den Verkäufer an.
    Wer, außer dir sollte das sonst machen?


    Urheberrecht-Schutzverletzung ist eine Straftat die zur Anzeige gebracht werden muß.
     
  3. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Man muss ja nicht gleich mit dem Hammer draufhauen.
    Ich will eigentlich die Community fragen wie man mit so etwas umgehen will.
    Man kann es ja tolerieren, oder die "Übeltäter" freundlich anschreiben.

    Zudem ist es fraglich, ob man mit so einer Urheberrechtsverletzung überhaupt etwas klagen kann, oder ob das als nichtig gilt. Kenne mich mit Recht gar nicht aus.

    Vielleicht kann man auch über eine andere Lizenz nachdenken. Die GNU FDL ist ja etwas problematisch. Die ist nur auf englisch verfügbar.
    Vielleicht findet man ja etwas schöneres fürs Wiki, beispielsweise eine passende CC Lizenz, beispielsweise die by-nc-sa 3.0er
     
  4. #4 marco.fantozzi, 23.09.2009
    marco.fantozzi

    marco.fantozzi Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    3
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    ich habe keine ahnung wie das mit dem Wiki läuft, hab immer gedacht das das ausschließlich freie Berichte & Fotos sind, wenn da aber Urheberrecht drauf ist, und du nachweißlich der besitzer des Urheberrechts bist, dann ist das alles andere als nichtig.

    Im gegenteil, die möglichen Strafen bzw. Abmahnzahlungen, bzw. nachträglichen Nutzungsrechte sind z.t. exorbitant groß.
    Aber alles Zivilrecht musst du also selber zum Anwalt.
     
  5. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Im Wiki sind alle Artikel unter der GNU FDL 1.2 veröffentlicht.
    Das ist im Prinzip, ganz ganz grob, eine Lizenz, die alles erlaubt, solange das unter dieser Lizenz veröffentlicht wird und das auch klar dargstellt wird.

    Eben dieser Hinweis fehlt.

    Aus der inoff Übersetzung
    Ich bin aber kein Fan der GNU FDL. Man könnte ja auch umsteigen, eben auf eine der CC Lizenzen. Da könnte man dann sagen:
    "Mach mit dem Dokument alles, jedoch nicht etwas kommerzielles, etwas ohne die Urheber zu nennen (Kaffeewiki) und veröffentliche nur unter dieser Lizenz."
     
  6. #6 VolumenKnOpf, 23.09.2009
    VolumenKnOpf

    VolumenKnOpf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    "überhaupt etwas klagen kann, oder ob das als nichtig gilt"
    Klagen kann man in jedem Fall. Erster Schritt ist traditionell die Abmahnung, kostenlos oder mit Konstennote des Anwalts. Das geht so leicht weil bei der Veröffentlichung im Internet sofort eine hohe Verbreitung angenommen wird. Wenn auch Bilder verwendet werden ist die Diskussion darüber, ob der kopierte Inhalt die nötige Schöpfungshöhe erreicht sofort gegessen, bei Texten müsste das nochmal genau betrachtet werden, da reine Aufzählungen von Werten vmtl. nicht ausreichen.

    Mit der Lizenz hab ich mich nie genau auseinander gesetzt, wäre aber auf jeden Fall für eine Lizenz die weit verbreitet ist und bei der schnell erkennbar ist welche Rechte eingeräumt werden. Das spart das mühselige Suchen.

    Disclaimer: Bin kein Anwalt, hab aber schon das eine oder andere im Zusammenhang mit Abmahnungen und Urheberrechtsverletzungen gelesen ;)

    Viele Grüße,
    nils
     
  7. #7 Jan Kluczewitz, 23.09.2009
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Wie wäre es direkt mit einer freundlichen Nachricht an den Verkäufer, dass es erfreulich ist, dass er den Text als hilfreich empfunden hat und dass es sicher keine Absicht war, gegen die Lizenzregeln zu verstoßen und dass er sicher kein Problem damit hat, kurz noch die Kaffeewiki als Quelle mit in den Text einzuarbeiten?
     
  8. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Ich weiß nicht, wie ebay Links auf fremde Seiten in ihren Auktionen erlaubt, aber im Prinzip ist das eine Lösung, die ich bevorzugen würde.
    Das ist ja im Prinzip eine Abmahnung.
     
  9. #9 willcrema, 23.09.2009
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Wie bist du dem eigentlich auf die Schliche gekommen?
     
  10. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Wenn die Auktion beendet ist, dann poste ich hier die Nummer.

    Wie ich das gefunden habe. Ich habe durch die Auktionen bei ebay gesurft, eine Maschine gesehen, mal angeschaut und plötzlich 1:1 das Kaffeewiki gesehen.
    Das ist ja immer recht deutlich, wenn jemand das kalligraphische L kopiert, das da genutzt wird.
    In diesem Fall ist aber sogar der HTML Code kopiert, also die Tabellen mit der Hintergrundfarbe...

    ~~

    Edit: Ich sehe gerade bei ebay, dass man Auktionen melden kann.
    Vielleicht ist das eine Option. So kann man bei ebay melden, dass die Auktion den Wiki Text kopiert hat und gegen die GNU FDL verstößt.
     
  11. #11 Jan Kluczewitz, 23.09.2009
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Ich gehe davon aus, dass so etwas aus Unbedacht und Unwissenheit geschieht. Also finde ich erstmal einen direkten, freundlichen Hinweis angemessen (wie ich oben geschrieben habe).
     
  12. #12 Jan Kluczewitz, 23.09.2009
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Man verliert konkret die Promo für die Kaffeewiki bei genau der Zielgruppe und dadurch sehr viele, potentielle und eventuell enthusiastische Mitarbeiter für das Projekt.
     
  13. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Ich persönlich bin da nicht so frei wie du. Das Wiki ist schön und gut und in gewisser Weise ist es ein Lob, dass daraus zitiert wird, aber:
    Man kann ja auch sagen, wo man sein Zeug her hat.

    Ich bin da auch vorgeschädigt. Ich erfahre nur zu oft, dass in jeder Lebenslage beliebig gern kopiert wird. Ich selber habe das auch schon gemacht. Aber mit der Zeit habe ich (grob) gelernt, was man darf und was sich gehört und was man tunlichst lassen sollte.

    Ich finde, dass es zum guten Ton gehört, dass man seine Quellen angibt. Ist ja auch besser für die Auktions-Verkäufer. Man stelle sich vor, dass im Wiki etwas falsches steht, er postet das als sein Zeug und dann muss er dafür haften.
    Wenn er eine Maschine mit 20L Boiler verspricht soll er sie liefern. Naja... ist wohl eher ein Scherz.

    Der Punkt ist: Es kann nicht angehen, dass einfach blind geklaut wird. Ich unterstelle mal, dass esnicht so war, dass sich jemand gedacht hat "Oh, der Inhalt ist unter der GNU FDL verfügbar, da darf man ja fast alles, dann lasse ich auch mal die Lizenz weg." Ich denke eher,dass es so war: "Oh, da stehen ja alle Daten, da muss ich ja nicht einmal selber etwas machen. Ausgezeichnet."

    Ich unterstütze/befürworte nicht, dass abgemahnt wird. Das ist Quark und im Rahmen dieses Wikis auch nicht wünschenswert (außer ich bekomme dadurch eine Mahlkönig Vario). Aber wie x mal gesagt: Geklaut werden soll auch nicht.

    [edit]
    Diese Post verstehe ich irgendwie nicht. Vielleicht ists schon zu spät-Wäre aber nett, wenn du es mir mal erklären könntest. :oops:
     
  14. #14 Jan Kluczewitz, 23.09.2009
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Bei mir ist es auch schon späte und es ist sicher nicht besonders glücklich formuliert.
    Was ich sagen wollte, ist, dass eine Quellenangabe dafür sorgen wird, dass Leute, die sich für Kaffee interessieren auf die Kaffeewiki stoßen. Und das kann nur gut sein, weil dadurch vielleicht auch manch einer hierher findet oder sich sogar früher oder später an der Wiki beteiligt. Wenn man also auf die Erwähnung der Kaffeewiki verzichtet, verliert man potentielle Mitautoren und Projektteilnehmer. Und damit schadet man also letztlich der Wiki (oder besser gesagt, man vertut eine gute Chance, ihr zu nutzen).
     
  15. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Ahja, das sehe ich dann genauso! Hatte schon vermutet und gehofft, dass du das so meinst.
     
  16. #16 supermario, 25.09.2009
    supermario

    supermario Gast

    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Man habt Ihr Probleme, ich kopiere mehr als ein Chinese und mir ist es egal ob irgend ein GNU was dagegen hat...:)
     
  17. #17 willcrema, 25.09.2009
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    :roll:
    und schon mal selber was geschrieben, komponiert oder entworfen und dabei heftig beklaut worden ?

    oder hast du´s gern wenn wer dein Fahrrad aus dem Keller nimmt, um es dann in China umfallen zu lassen?
     
  18. #18 supermario, 25.09.2009
    supermario

    supermario Gast

    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Ja Du hast gerade mein Zitat kopiert...
     
  19. #19 willcrema, 25.09.2009
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: ebay und das Kaffeewiki



    :roll::roll::roll:


    oh je basics

    also am anfang waren die Bienen und die Blumen .....
     
  20. #20 KlausMic, 25.09.2009
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    7
    AW: ebay und das Kaffeewiki

    Du sagst es selbst: "Zitat". Und da steht dann eine Quellenangabe dabei....

    Viele Grüße

    Klaus
     
Thema:

ebay und das Kaffeewiki

Die Seite wird geladen...

ebay und das Kaffeewiki - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Achtung, Betrüger bietet auf ebay Kleinanzeigen Faema e61 2gruppig an

    Achtung, Betrüger bietet auf ebay Kleinanzeigen Faema e61 2gruppig an: Aufpassen, wer ne e61 sucht, da ist ein Gauner unterwegs, und das ärgert mich gleich doppelt: 1. wegen der Dreistigkeit, gleich ne ganze...
  2. Fake Ebay Agebot

    Fake Ebay Agebot: Hallo, in Ebay wird gerade eine Domobar Super PID mit Mazzer Mini angeboten (Auktion). Augenscheinlich handelt es sich um ein Fake-Angebot....
  3. [Mühlen] Achtung Mazzer Mini Ebay-Kleinanzeigen

    Achtung Mazzer Mini Ebay-Kleinanzeigen: Ich weiß nicht ob der Thread im richtigen Bereich ist... Momentan werden 2 unterschiedliche Mazzer Mini, Electronic A (silber) und Eletronic B...
  4. ebay Haendler

    ebay Haendler: hallo, ich möchte eine Maschine via ebay bei: espresso DM Barcelona bestellen. Leider kann ich keine Reputation oder einen Beweis seiner Existens...
  5. ebay Fiorenzato F64 E Bianco - eine Warnung

    ebay Fiorenzato F64 E Bianco - eine Warnung: Bei ebay wird aktuell eine Fiorenzato F64 E mit Versand aus Lettland angeboten, das vermeintliche Schnäppchen endet morgen. Als Zahlungsmittel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden