ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger?

Diskutiere ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Den originalen Siebträger Ausführung ALU kaufen und absägen. Fertig ist der passende "Bodenlose Siebträger".

  1. FG1961

    FG1961 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    103
    Den originalen Siebträger Ausführung ALU kaufen und absägen.
    Fertig ist der passende "Bodenlose Siebträger".
     
  2. #2122 phoenix0_4, 20.05.2020
    phoenix0_4

    phoenix0_4 Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    16
    Ich hab einen da bestellt und der passt. Ich benutze den immer mit einem 1er-Sieb von Pavoni, obwohl es den gewölbten Rand hat und damit nur schwer einzusetzen ist. Ich glaube, die Dichtung hat darunter mittlerweile ein wenig gelitten, aber es funktioniert noch. Und Ersatzdichtungen gibt es ja auch. ;)
    Das hat aber natürlich nichts mit dem bodenlosen Siebträger zu tun.
     
  3. #2123 wheredidfrankgo, 20.05.2020
    wheredidfrankgo

    wheredidfrankgo Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    10
    Ich habe den bodenlosen Siebträger von Ali bzw. auf eBay bestellt, weil ich dort noch nen Gutschein hatte. Wollte das 'Risiko' mal eingehen. Bin Elektrotechniker, also habe ich eh nix mit Mechanik bei mir in der Werkstatt (nix mit Sägen) :D. War in zwei Wochen da trotz der aktuellen Situation und sieht ziemlich schick aus im hellen Holz. Ist ganz praktisch, weil auch gleichzeitig ein einwändiger Doppelsieb dabei ist.
    Nehme morgen mal ein Video damit auf und update diesen Post :)
     
  4. crayzee

    crayzee Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Diesen hier?
    1X(SiebträGer Ohne Kaffeeboden für Delonghi EC680 / EC685 Filter 51MM ErsatO4G9) | eBay
    Ist mir heute auch aufgefallen, in der Tat sehr schick! Einzig die Lieferzeit nervt mich etwas. Aber 2 Wochen wären ja noch verkraftbar :)
    Der Sieb sieht mir sehr groß aus... Wieviel Gramm Kaffee packst du da rein?
     
  5. #2125 wheredidfrankgo, 21.05.2020
    wheredidfrankgo

    wheredidfrankgo Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    10
    Jep das ist das. Sogar günstiger als das was ich gefunden bzw. gekauft habe. Das mitgelieferte Sieb ist schon ziemlich groß, verwenden tu ich nur mein Graef Einfachsieb. Mehr Espresso am Tag kann ich mir als Student einfach nicht leisten :D Das Doppelsieb von Graef habe ich leider nicht, um es als Vergleich dranzulegen, aber ich habe mal ein Fotovergleich gemacht:

    IMG_2036.jpeg
    Und doch mal mein Stativ rausgeholt für ein Video:



    IMG_2020.jpeg

    Wie gesagt habe ich das Einfachsieb verwendet. Bohnen: Leuchtfeuer Strandweg, Mühle: Feld47, Wasser: Bodensee Leitungswasser. Sind 9g rein, 1:3 Ratio, etwa 20 Sekunden. Das mit dem Channelling hat schonmal besser geklappt als hier bei der Vorführung :D Müsste da wahrscheinlich ein bisschen feiner mahlen und besser tampen, schmecken tut es aber soweit.
     
    frank76 und crayzee gefällt das.
  6. frank76

    frank76 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ab wann beginnt ihr eigentlich die Zeit des Bezuges zu messen ?
    Mit Druck der Tassen Taste oder mit dem ersten Espresso der das Sieb verlässt ?

    Gruß Frank
     
  7. #2127 Fränk B., 25.05.2020
    Fränk B.

    Fränk B. Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    73
    hi,

    ich hab immer ab Knöpfendrück gemessen


    Grüße,

    Fränk
     
  8. Mukka

    Mukka Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    67
    Mit dem Druck auf die Taste.
     
  9. frank76

    frank76 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    okay, danke. Dann passen meine 30 Sekunden ab Knopfdruck (14g/30g).
     
  10. #2130 kleinet eulchen, 29.05.2020
    kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    86
    Nach drei Jahren und vielen tausend Espressos scheint bei meiner Dedica nun die Pumpe schwächer zu werden. Bin nicht ganz sicher. Kann das sein? Entweder schaltet sich die Pumpe beim Bezug ab, oder es fließt zu viel Wasser.
     
  11. #2131 benötigt, 29.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1.442
    Kann Verschiedenes sein... Da müsstest Du bitte noch ein paar mehr Infos beisteuern. Wie alt ist die Maschine? Wie oft wurde gewartet und entkalkt? Wann wurde die Entkalkung und Reinigug das letzte Mal durchgeführt? Hast Du kürzxlich irgendwas am Gerät geändert? Was für eine Mühle verwendest Du? Was für Bohnen hast Du in Verwendung (Typ, Röstdatum oder wenigstens MHD)?

    Die Fragen sind nicht als Spass gemeint. Deine Fehlerbeschreibung kann tatsächlich sehr viele Ursachen haben.
     
  12. #2132 kleinet eulchen, 29.05.2020
    kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    86
    Maschine ist drei Jahre alt.

    Gewartet wurde gar nichts. Entkalkt wurde jedesmal, wenn die Maschine das anzeigte. Die letzte Entkalkung war vor wenigen Wochen. Gereinigt habe ich die Maschine immer nur äußerlich.

    Geändert habe ich in letzter Zeit nichts.

    Mühle ist die billige Graef (CM800 oder so).

    Die Bohnen sind aus einer Kleinrösterei. Was ein "Bohnentyp" ist, weiß ich nicht. Röstdatum vor zwei Wochen oder so.
     
  13. #2133 benötigt, 29.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1.442
    Danke für die Infos.

    Den richtigen Mahlgrad mit der CM800 zu treffen ist nicht ganz einfach, weil die Rasterung relativ grob ist. Hier müsstest Du mal probieren, etwas zu "spielen": Etwas gröber mahlen, etwas mehr in den ST, oder umgekehrt. Das sollte aber kein digitales Ergebnis fabrizieren ("läuft gar nicht" oder "rauscht durch"). Du müsstest spüren, mit welchen Änderungen sich die Ergebnisse verbessern.

    Die nächste -sowieso wichtige- Sache wäre, das Duschsieb zu entfernen und alles darunter gründlich sauber zu machen. Wenn da Kaffeefett aus drei Jahren auf die Begutachtung wartet, dann hat das nicht nur Einfluss auf die Durchflussrate, sondern auch den Geschmack. Ausserdem kannst Du mit ausgebautem Duschsieb erkennen, ob das Bezsugswasser dann normal fliesst. Ich würde auch vermuten, dass die Brühkopfdichtung nach so langer Zeit ausgetauscht werden sollte.
    Aufpassen - ist heiss und kann spritzen!

    Mit den Hinweisen hast Du schon einmal grobe Ansatzpunkte, was alles ausser der Pumpe noch fehlerhaft sein könnte. Aber statt einfach nur in die Werkstatt zu rennen, kannst Du so zu hause probieren, Dir selber zu helfen.

    Viel Erfolg.
     
    Solon und kleinet eulchen gefällt das.
  14. #2134 kleinet eulchen, 29.05.2020
    kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    86
    oha danke!! ich schau mal rein hihi
     
  15. #2135 kleinet eulchen, 29.05.2020
    kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    86
  16. #2136 kleinet eulchen, 29.05.2020
    kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    86
  17. #2137 Fränk B., 29.05.2020
    Fränk B.

    Fränk B. Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    73
    hi,
    bei meiner hatte auch mal der Druck nachgelassen, Ursache war ein kleines Ventil, das eigentlich zum Entlüften da ist (falls die Pumpe mal ohne Wasser läuft) das Teil geht wohl häufiger kaputt, falls defekt: geht der Druck zurück in den Tank. Kostenpunkt: 3-4 Euro.

    Grüße,

    Fränk
     
    Solon gefällt das.
  18. #2138 benötigt, 29.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1.442
    Wenn Du die gelbliche Dichtung ersetzt, müsste die Duschplatte noch entfernbar und zu säubern sein und damit die rote Dichtung zugänglich und austauschbar sein.
    1DA3E997-1197-4D90-94AA-5F5BCA3DEBD5.jpeg
     
    Solon und kleinet eulchen gefällt das.
  19. #2139 Fränk B., 29.05.2020
    Fränk B.

    Fränk B. Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    73
    hi,

    hab dein Problem nochmals gelesen (zuviel Wasser od. schaltet ab), mein Lösungsansatz fällt dann raus, Fehler: weniger Druck baut sich auf + weniger Wassermenge kommt raus. Da bei dir die Pumpe sogar abschaltet (blinkende Lampen) signalisiert ja zu hocher Druck

    Grüße,

    Fränk
     
  20. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    680
    Das könnte durchaus die Pumpe sein. Wenn die nicht mehr genug Druck aufbaut, dann dürfte das für die Maschine ja wie eine überlastete Pumpe wirken (das wird wahrscheinlich am Flowmeter gemessen). Wenn die Reinigung also nichts bringt, könnte man mal die Pumpe austauschen. Das ist auch nicht teuer und auch ohne Werkstattbesuch machbar.
     
Thema:

ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger?

Die Seite wird geladen...

ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger? - Ähnliche Themen

  1. 1er Siebträger macht es mir schwer

    1er Siebträger macht es mir schwer: Liebe Community, Bei meiner Rocket Giotto Ev. habe ich ein Problem: Espresso mit dem 1er Siebträger will nicht gelingen. (MIt dem doppelten...
  2. Ungleichmäßige Extraktion (Gaggia New Classic)

    Ungleichmäßige Extraktion (Gaggia New Classic): Hallo miteinander, wie der Titel schon sagt, vermute ich, dass bei meiner Gaggia New Classic in Kombination mit der Eureka Specilita die...
  3. Kaufberatung Siebträger bis 1000 €

    Kaufberatung Siebträger bis 1000 €: Hallo an die Experten, zuerst war ich nur auf der Suche nach Informationen zur Lelit PL 41tem als gute Einstiegsmaschin. Dann bin ich auf das...
  4. Siebträger gesucht (Anfänger)

    Siebträger gesucht (Anfänger): Hallo zusammen, gern würde ich mir einen Siebträger holen, bin jedoch bisher noch nicht zu tief in der Materie, so dass ich Unterstützung...
  5. Ascaso Steel UNO PID - welcher Siebträger?

    Ascaso Steel UNO PID - welcher Siebträger?: Hallo, weiß das jemand welcher Siebträger verwendet wird, ein std. E61 oder Eigenbau? Siebe kompatibel? (nach Anfrage beim Hersteller, wissen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden