ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger?

Diskutiere ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; jetzt ist allerdings die Zeit des Maschinen-Upgrades gekommen! :) Ging bei mir auch schnell ;)

  1. Cliff

    Cliff Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2017
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    387
    Ging bei mir auch schnell ;)
     
  2. Till_B.

    Till_B. Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab mal eine Frage an alle ehemaligen Delonghi-Besitzer: Die Maschine ist ja heiß umstritten und erzielt nun wahrlich keine konstanten Ergebnisse, aber hin und wieder auch ziemlich Gute! Ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass sie eine super Einsteiger-Maschine ist, mit der man sehr viel lernen kann, wenn man nicht das große Geld auf Tasche hat. Habt ihr eure Maschine denn hier im Netz verkauft oder tümmeln sich hier ausschließlich User rum, die auf ihr großes Maschinen-Update warten?;)
     
  3. #1283 Geschmackssinn, 21.09.2017
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    1.464
    ich find die Dedica eigentlich immer noch gut für Einsteiger, zumal man wirklich VIEL Technik für wenig Geld bekommt!
    (verstellbare Temperaturen, Sleep Timer, Wasserhärte, Wasservolumen änderbar, Preinfusion).
    das bekommt man sonst nirgends für ~140,- NEU!

    Meine Dedica steht jetzt bei einem Kumpel, der ausschließlich Espresso trinkt.

    wir haben meine R58 mal 1:1 nebeneinander verglichen und bei mittelhellen Röstungen (mittel dunkle 3rd Wave Bohne) macht auch die etwas schwächliche Temperatur der Dedica nichts mehr aus!

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  4. #1284 BohnenJustaff, 22.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2017
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    512
    Der Meister des guten Espresso weis wie wie's gemacht wird, ist auch noch ein Strom Fuchs. :p

    Er benutzt guten Italienischen Kaffee.:eek: , Stampfding ist dabei, wie er sagt.
    RICHTIG GUT, sagt er.
    Wieder einer der im Espressohimmel angekommen ist. ;)

     
    Cliff gefällt das.
  5. #1285 Geschmackssinn, 22.09.2017
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    1.464
    Oha,
    der hatte wohl grad nix zu tun, der Sparfuchs mit seinem Qualitätsvideo... :eek:
     
    BohnenJustaff gefällt das.
  6. toasd

    toasd Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Es wurden inzwischen ja schon mehrere Alternativ-Siebe vorgestellt. Massinger, Graef und von Hongkong-Sieben war auch noch die Rede. Was für Erfahrungen habt ihr denn mit den verschiedenen Sieben und welches ist am ehesten zu empfehlen?
    Danke für eure Tipps!
     
  7. FG1961

    FG1961 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    83
    Ich werde nur noch das 2er-Graef-Sieb und einen bodenlosen Siebträger (Das Original einfach aufsägen).
     
  8. #1288 Geschmackssinn, 01.10.2017
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    1.464
    ich hatte für meine Dedica nur die Graef Siebe.
    Die haben ihren Dienst gut getan!
    mit dem bei Amaz*n empfohlenen Tamper.

    den ST aufsägen hat den Nachteil, dass du dann nicht mehr 2 Tassen befüllen kannst.
    Daher hab ich nur das Plastik raus genommen und das Schraubenloch verstopft.
    (oder du kaufst dir einen in Edelstahl nach und machst den aus Alu zum Bodenlosen...)

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  9. #1289 nunopires, 03.10.2017
    nunopires

    nunopires Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo aus Portugal,

    Ich suche nach Graef Siebe, kann aber keine Seite finden, die nach Portugal verkauft wird.
    Jeder kann helfen?

    Vielen Dank

    ##########################

    Hello from Portugal,

    I am looking for Graef sieves , but can't find a site that sells to Portugal.
    Anyone can help?

    Thanks
     
  10. #1290 freakazoit, 04.10.2017
    freakazoit

    freakazoit Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    16
    Gude,

    meine Delonghi werkelt nach dem Upgrade im Schrebergarten.

    Grüße

    Freakazoit
     
  11. #1291 nunopires, 04.10.2017
    nunopires

    nunopires Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  12. FG1961

    FG1961 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    83
    Graef einwandige Siebeinsätze zu Siebträgermaschine | DTS
    - Art.Nr.: 7009649 (145722)
    - Einwandige Siebeinsätze für 1 und 2 Tassen
    - Ø 60mm
    - Passend für:
    --> Espressoautomat ES 70
    --> Espressoautomat ES 80
    --> Espressoautomat ES 81
    - Der Versand der Ware durch DTS erfolgt ausschließlich an Lieferadressen in Deutschland & Ausland
     
  13. #1293 millmountain, 06.10.2017
    millmountain

    millmountain Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zusammen, hier wieder ein neuer Besitzer vom EC 685. Upgrades und so mache ich erst später, nachdem ich mich für eine Mühle entscheiden kann. Im Moment sammele ich halt Erfahrung. Der Kaffee schmeckt ohne Mods und mit Kaffee aus dem Supermarkt schon jetzt besser als in den meisten Restaurants, und ca. 1000% besser als der Kapselkaffee den ich im letzten Jahrzehnt gesoffen hab. Also bis jetzt gründlich zufrieden damit als Einsteiger, mal sehen wann ich nach einem Upgrade schmachte.

    Inzwischen habe ich eine Frage zur Reinigung. Ich habe zwar noch nicht alle 65 Seiten dieses Threads gelesen, aber auf Seite 8 schrieb HHarlekin, ein Blindsieb sei unnötig, da der EC 860 (wie der EC 685) kein Magnetventil hat. Für die Reinigung kann man die Dusch- und Kaffeesiebe schrubben und in Kaffeefettlöser einlegen. Kein Problem für die Kaffeesiebe, aber das Duschsieb ist im Brühkopf eingeschraubt. Soll ich das tatsächlich wöchentlich reinigen?

    Bezüglich RTFM, da ist keine Rede von Reinigungstabletten oder Kaffeefettlöser. Nach dem Handbuch soll man offenbar einfach Wasser und ein wenig Fingerarbeit einsetzen:

    16. REINIGUNG
    Achtung!
    Verwenden Sie zur Reinigung der Maschine keine Lösungs- und Scheuermittel oder Alkohol.
    ....
    16.4 Reinigung des Duschsiebs des Brühkessels
    Alle200 Kaffeeausgaben das Duschsieb des Kessels abspülen, indem aus dem Duschsieb des Kessels ca. 0,5l Wasser ausgegeben wird (die Taste für die Kaffeeausgaben drücken, ohne Kaffeepulver zu verwenden).

    16.5 Sonstige Reinigungen
    1. Für die Reinigung der Kaffeemaschine keine Lösungs- oder Scheuermittel verwenden. Ein feuchtes, weiches Tuch reicht vollkommen aus.
    2. Den Siebträger regelmäßig reinigen.​

    Das sehe ich nicht ein, wie soll man denn das ganze Kaffeefett lösen?

    Was ich bestellt habe sind WoldoClean Reinigungstabletten, die sollen universell für Kaffeemaschinen sein. Die Zusammensetzung laut der Etikette ist:
    15–30% sodium carbonate (Natriumcarbonat)
    5–15% phosphonates (Phosphonate bzw. Phosphite)
    15–30% oxygen-based bleaching agents (sodium percarbonate, potassium peroxomonosulfate, also Natriumpercarbonat und Kaliumperoxomonosulfat)

    Da sind keine Lösungsmittel drin, auch keine Scheuermittel oder Alkohol. Kann ich da einfach den Sieb einlegen, Wasser auslassen, sitzen lassen, noch etwas Wasser auslassen, usw. und schliesslich gründlich spülen? Oder wie macht ihr das?
     
  14. #1294 Geschmackssinn, 06.10.2017
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    1.464
    den Siebträger(ST) und die Siebe kannst du ganz normal mit Spüli reinigen (Kaffeefettlöser hab ich damals nie benutzt, versuchs einfach mal) der ST darf aber auf keinen Fall in den Geschirrspüler, weil der aus Alu ist.

    die Duschplatte kannst du abschrauben und reinigen (Spüli, Kaffeefettlöser...), das kannst du auch ~1x/Monat machen (öfters ist natürlich besser)
    ich hatte die damals nie groß auseinander gebaut, hat trotzdem funktioniert [emoji28]

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  15. #1295 millmountain, 07.10.2017
    millmountain

    millmountain Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Antwort. Habe die Siebe und ST mit dem Fettlöser behandelt, mit tollem Ergebnis. Die Duschplatte schraube ich später aus, wenn etwas interessantes passiert berichte ich hier. Schade, kann ich nicht auf einfache Art wie mit einem Blindsieb, aber nur mit einer Bürste oder Lappe wäre auf längere Zeit schon grausam!
     
  16. #1296 Geschmackssinn, 08.10.2017
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    1.464
    die Dedica hat keine Rückspülfunktion/Rückspülventil.

    schau dir doch mal die Funktion und den Aufbau einer E61-Brühgruppe an, dort kann man ganz gut nachvollziehen wie das mit dem Rückspülen geht (dafür dann auch das "Blindsieb" in Englisch häufig als Backflushdisc beschrieben...Backflush=Rückspülen)

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  17. oetti133

    oetti133 Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich habe mir das 2er Sieb für die Isomac Giada zugelegt. Anschließend habe ich den Plastikeinsatz entfernt und den Boden abgesägt. Damit das Sieb passt, muss der ST innen etwas erweitert werden. (Von Hand) habe ich einige Zeit geschmirgelt, bis das Sieb gepasst hat und anschließend nochmal Sieb und Siebträger innen poliert, damit das Sieb besser "flutscht". Es sitzt nun ohne die Metallfeder stramm im Siebträger.
    Nun habe ich allerdings ein Problem beim Bezug. Das Wasser läuft nicht mehr komplett durch das Sieb, heißt, nach dem Bezug ist noch relativ viel Wasser im ST. Das gleiche passiert sogar, wenn ich NUR das Sieb ohne Espresso nutze, also beim Leerbezug. Kann ja eigentlich nicht sein, dass das Wasser im Sieb stehen bleibt?
     
  18. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.362
    Zustimmungen:
    2.063
    Doch, denn wenn es nicht sein könnte, würde es ja nicht passieren.
     
  19. #1299 Geschmackssinn, 22.10.2017
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    1.464
    Wasser auf dem Puck ist ein irrelevanter Parameter!
    das ändert NICHTS am Geschmack.

    du könntest es evtl. beseitigen, wenn du gröber mahlst, oder mehr Kaffee im ST hast....das führt dann aber zwangsläufig zu einem Geschmacksunterschied zu vorher.

    da die Dedica kein Rückspülventil hat, wird da auch das Wasser vom Puck nicht nach dem Bezug runter gesaugt.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  20. #1300 pacha mama, 30.10.2017
    pacha mama

    pacha mama Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,
    ich verfolge die Diskussionen hier schon einige Zeit, habe gute Anregungen bekommen und möchte deshalb zurückgeben, was ich an der ec680 gemessen habe.
    Druck:
    Ich habe mir ein Blindsieb mit Manometer gebaut. Die delonghi erzeugt 10,5 bar max.
    Temperatur:
    Mit einem 'schnellen' Thermometer und Messspitze direkt bei Austritt am Duschsieb gemessen.
    Low 94 Grad
    Mid 95 Grad
    High 96 Grad
    Maximale Temperatur zu Beginn des Bezugs
    Jedoch fällt T über die Dauer des Bezuges stark ab. (jetzt nur zu High)
    Einzelbezug 96 auf 90 Grad
    Doppelbezug 96 auf 82 Grad
    Mengen in Werkseinstellung

    Fazit:
    Druck ausreichend, bei Bezug 9 bis 9,5 bar gut erreichbar.
    Temperatur mit Thermobock beim Nachfördern stark abfallend / nicht stabil. Das wurde hier ja auch schon benannt.

    Und es wurde als Massnahme vorgewärmtes Wasser empfohlen. Das habe ich auch mal gemessen für Doppelbezug:
    T wasser - T anfang - T ende
    41 - 96 - 86
    50 - 96 - 93
    55 - 96 - 96

    Ich habe einen Wasserkocher mit Zieltemperatur und heiße damit das Wasser für die ec680 auf 50 Grad vor.
    Ergebnisse seitdem wunderbar.

    Hoffe die Messwerte helfen zum Verständnis der Maschine weiter... :)

    Grüße....
     
    Landrat, millmountain, Milchzahn und 3 anderen gefällt das.
Thema:

ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger?

Die Seite wird geladen...

ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger? - Ähnliche Themen

  1. Beim ersten Start einer Delonghi ESAM 3200 gibt es ein Problem

    Beim ersten Start einer Delonghi ESAM 3200 gibt es ein Problem: Hallo, beim ersten Start hinsichtlich der Inbetriebnahme einer DeLonghi ESAM 3200 Maschine habe ich ein kleines Teil in der Maschine gefunden,...
  2. [Erledigt] Rocket 1er Siebträger + Sieb

    Rocket 1er Siebträger + Sieb: Verkaufe meinen Rocket 1er Siebträger + 1er Sieb. Den Siebträger habe ich nur ein einziges Mal benutzt, das Sieb ein paar Mal häufiger. [IMG]...
  3. Bodenloser Siebträger Dalla Corte Mini

    Bodenloser Siebträger Dalla Corte Mini: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem bodenlosen Siebträger für die vor kurzem bei mir eingezogene Mini. Der Bodenlose ist für mich...
  4. Siebträger leckt, Gaggia D90

    Siebträger leckt, Gaggia D90: Hallo, bei meiner gebraucht erworbenen Gaggia D90 leckt einer der beiden Siebträger, d.h. es läuft Kaffee aus und tropft über den Arm auf den...
  5. Lelit Kate PL82T mit Bezzera Holzgriffen nachrüsten?

    Lelit Kate PL82T mit Bezzera Holzgriffen nachrüsten?: Hallo ihr Erfahrenen, wir haben eine neue Lelit Kate und sind sehr zufrieden damit. Das einzige, was mir -rein optisch- an dieser Maschine nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden