ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger?

Diskutiere ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Der Bezug zur Senseo überzeugt mich nicht. Hier wird gezeigt, dass man mit dieser Delonghi einen Espresso zubereiten kann, der anspruchsvolle...

  1. yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    1.006
    Der Bezug zur Senseo überzeugt mich nicht. Hier wird gezeigt, dass man mit dieser Delonghi einen Espresso zubereiten kann, der anspruchsvolle Ansprüche erfüllt. Eine Senseo kann das nicht.
     
    Geschmackssinn und Babbeldibu gefällt das.
  2. #1722 Babbeldibu, 22.11.2018
    Babbeldibu

    Babbeldibu Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    22
    Von einer billigen Chromschicht sehe ich nichts an meinem mitgelieferten ST aus Alu.
    Wenn die Leistung einer Maschine, die platzsparend gebaut ist, am potentiellen Umkippverhalten bei grober Bedienung festgemacht wird, kann man ja auch kaum mehr argumentieren.
    Dafür kann man sie auch mal eben schnell zur Seite schieben wenn man auf der Arbeitsfläche Platz braucht. Und sie ist in 5 Sekunden mit wenig Kraftaufwand im Karton und reisebereit. Design und so, wisst ihr..
    Ein K.O. Feature gegenüber teureren Maschinen: die kleine Dedica ist nach 30 s betriebsbereit. Da muss kein Kessel vorgeheizt werden.
     
  3. #1723 Coffeenewcomer, 22.11.2018
    Coffeenewcomer

    Coffeenewcomer Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    24
    Sorry, du hast den Vergleich nicht richtig verstanden. Mir wurde vorgeworfen, ich würde auf anmaßende Weise entscheiden was viel Geld für jemanden ist. Nein, der Vorwurf ist etwas töricht. Das ist rein subjektiv. Ich wollte darauf hinweisen, dass ich als sparsamer Mensch selbst finde, dass über 100€ viel Geld für eine Kaffeemaschine finde, doch das Ergebnis ist es wert. Ob meine Bedienung grob ist, ich sage Nein. Die Fillialleiterin, die kam, sagte mir auch gleich, die Maschine verkaufe sich bei Ihnen im Laden gar nicht gut und die Qualität sei auch nicht sehr gut. Aber ja, wie Stratocaster gelobe nichts mehr zu schreiben.
     
  4. #1724 BackToBlack, 22.11.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    159
    Also das K.O-Feature, das wir an der 5-Minuten-Terrine auch so schätzen und daher die selbstgekochte Hühnersuppe gerne stehen lassen o_O
     
    Stratocaster und NiTo gefällt das.
  5. #1725 Babbeldibu, 22.11.2018
    Babbeldibu

    Babbeldibu Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    22
    Und wieder mal hinkt der Vergleich. Über die Qualität der 5 Minuten Terrine muss man nichts schreiben... es gibt deutlich besseres Fast Food. ;)
     
  6. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.408
    Zustimmungen:
    2.107
    Vergleiche hinken immer, das liegt in der Natur der Sache. Ich persönlich finde den Vergleich von @BackToBlack sehr gelungen, ganz im Gegensatz zu deinen bemühten Äußerungen.
     
    Stratocaster und BackToBlack gefällt das.
  7. #1727 BackToBlack, 23.11.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    159
    Ich bin ja auch der Meinung, dass wir über die Kaffeequalität der Dedica nichts schreiben müssen -- aber du hast es dir ja trotzdem auf die Fahne geschrieben. Es gibt deutlich besser Methoden, schnell einen Kaffee zu brühen, ob nun FP oder gar die Bialetti. Die Dedica ist es in meinen Augen nun nicht, und ich lasse mich gerade noch darauf ein, 5-Minuten-Terrine mit Dosensuppe zu tauschen, um den Vergleich genießbarer zu machen.
     
  8. yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    1.006
    Der Vergleich wäre gelungen, wenn es um Nespresso ginge. Die Videos hier zeigen, dass die Delonghi einen vernünftigen Espresso mit Haselnussbrauner Crema hinbekommt. Daran wird man geschmacklich wenig aussetzen können. Dass das wohl nicht mit jeder 3rd Wave-Bohne gelingt, dürfte jedem klar sein.
     
    FG1961 gefällt das.
  9. #1729 BackToBlack, 23.11.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    159
    Die Maschine steht bei mehreren Freunden von mir -- ich kenne als den Geschmack in natura, nicht nur vom Video. Ich fand den so vernünftig wie wenn man in die Tütensuppe noch frische Kräuter und Flusskrebse wirft ... macht das schon irgendwie besser, aber halt noch lange nicht gut.
     
    Stratocaster und NiTo gefällt das.
  10. yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    1.006
    Wie Deine Freunde ihren Kaffee bereiten, kann ich natürlich nicht beurteilen. Ich hatte auch jahrelang eine billige Delonghi. Ohne Cremasiebe, mit frisch gemahlenen (Bar-)Espressobohnen, mit Geduld und gekonnter Betätigung der Dampffunktion konnte man damit einen guten Espresso ziehen. Augenscheinlich (lt. Video) bekommt die EC280 die Temperatur mit weniger Aufwand so konstant hin, dass die Crema nicht zu hell wird.

    Ich sehe nicht, was ein so frisch zubereiteter Espresso mit Tütensuppe zu tun hat. Ich belasse es aber jetzt dabei und genieße den Kaffee mit meiner Lambro, deren Qualität hoffentlich unbestritten ist. Ein schönes Wochenende!
     
  11. #1731 Babbeldibu, 23.11.2018
    Babbeldibu

    Babbeldibu Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    22
    Dann bemühe ich mich halt nicht mehr. Mir geht es hier nur darum, den negativen Meinungen entgegenzusprechen. Pro und Contra wurden hier ausführlich immer wieder gelistet. Ich fänds eben schade, wenn diese Maschine hier einen total schlechten Ruf bekäme.

    Und mit Verkäufern, die von Verkaufszahlen reden um zu begründen, wie gut ein Produkt ist (ganz zu schweige davon wie es nach Modifikation sein kann) halte ich Nullkommanix. Seid ihr schon mal in MediaMarkt /saturn gewesen und an solche Verkäufer geraten?! Und wie ist das geendet?

    Und die DosensuppenTerrinen-Vergleiche mögen ja zutreffen, wenn denn einer von euch auch tatsächlich schon mal den Espresso aus der Maschine probiert hat. Nicht nur Hörensagen, Datenblatt wälzen etc.. Sowas stimmt nun mal nicht.
     
  12. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.408
    Zustimmungen:
    2.107
    Weshalb? Welchen Vorteil hättest du von einem guten Ruf?
    Lies:
     
  13. #1733 Geschmackssinn, 23.11.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    1.595
    und vor allem wäre es dann wichtig, dass ein KaffeeNerd die Dedica bedient hat mit den entsprechenden Abläufen wie Temperatursurfen, Graef Siebe und noch wichtiger........gute Bohnen und Mühle.
     
  14. #1734 Babbeldibu, 24.11.2018
    Babbeldibu

    Babbeldibu Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    22
    Und wie kannst du dann bitte den Vergleich zutreffend finden, wenn gar nicht du sondern jemand anderes die Maschine schon testen konnte? o_O

    Es geht um andere, die wie ich knapp bei Kasse sind und vor der Entscheidung stehen, die man im Laden vermittelt bekommt: Ab 350 € gibts eine ST-Maschine, darunter nichts.

    Jap, so ist es. Das ist doch aber bei größeren Maschinen nicht anders bis auf das Temperatursurfen vielleicht. Gute Siebe, Bohnen und Mühle sind auch anderswo Voraussetzung.
     
  15. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.408
    Zustimmungen:
    2.107
    Hatte ich behauptet, dass nur "jemand anderes die Maschine schon testen konnte"? Nein.
    Ich finde den Vergleich zutreffend, weil er meinen Erfahrungen entspricht. Es muss aber nicht jede(r) Erfahrung haben ;)
    Wie ehrenhaft!
    Gebraucht gibt es schon etwas Passendes, nur interessiert das keinen Einzelhändler der ausschließlich Neuware verkauft, und schon gar keinen Kistenschieber.
     
  16. #1736 Babbeldibu, 24.11.2018
    Babbeldibu

    Babbeldibu Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    22
    Tut mir leid um deine schlechte(n) Erfahrung(en). Ich jedenfalls freue mich schon wieder auf meinen Schluck Dosensuppe morgen früh. Und damit bin ich auch raus. Das führt zu nichts Konstruktivem mehr.
     
  17. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.408
    Zustimmungen:
    2.107
    Gut! ;)
     
  18. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    110
    Also, nix für ungut, aber kann es sein, dass deine Freunde halt einfach schlecht im Kaffeemachen sind? ;) gibt auch Leute, die nicht kochen können. Du könntest jetzt mal testen, ob deine Freunde auch mit ner teuren Kiste Müll produzieren oder es auf magische Weise besser wird.
     
    Geschmackssinn, Babbeldibu und dolnx gefällt das.
  19. #1739 phoenix0_4, 06.12.2018
    phoenix0_4

    phoenix0_4 Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    12
    Weiter oben hat mal jemand nach nem Tidaka-Trichter gefragt. Ich nutze den "Boardtrichter Pavoni Millennium Größe M "matt" Innendurchmesser 51,3mm".

     
  20. #1740 Babbeldibu, 07.12.2018
    Babbeldibu

    Babbeldibu Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    22
    Danke für den Tipp! Nutzt du auch die GraefSiebe und liegt der Trichter Sauber auf dem Rand?
     
Thema:

ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger?

Die Seite wird geladen...

ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger? - Ähnliche Themen

  1. Suche Siebtraeger 4 Tassen E61 1961

    Suche Siebtraeger 4 Tassen E61 1961: pour une vieille dame italienne 2 groupes. Un groupe pour un porte filtre 4Tasses. Ici bedanke mich.
  2. Siebträger bis 1000€ (inkl. Mühle) und kurze Aufheizdauer

    Siebträger bis 1000€ (inkl. Mühle) und kurze Aufheizdauer: Schönen Sonntag Liebe Kaffee-Gemeinde, ich bin schon seit längerem stiller Mitleser und habe mich jetzt dazu aufgerafft, einen neuen Siebträger in...
  3. Neue Siebträgermaschine Sage Barista Express oder Touch?

    Neue Siebträgermaschine Sage Barista Express oder Touch?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und nicht grad der Experte bei Kaffeeautomaten. Da wir gerne leckeren Kaffee und Espresso trinken, suchen wir...
  4. Quick Mill Pegaso Siebträger undicht

    Quick Mill Pegaso Siebträger undicht: Wir haben eine Quick Mill Pegaso gebraucht gekauft, allerdings läuft ständig der Kaffee oberhalb aus dem Siebträger heraus. Dichtungen haben wir...
  5. Kaffee braucht Hilfe

    Kaffee braucht Hilfe: Hallo liebe Community, ich brauche unbedingt eure Hilfe bezüglich meines Kaffees, denn ich verzweifle und bekomme es alleine nicht hin! Kurze...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden