ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger?

Diskutiere ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Und nicht vergessen, nach dem Sägen und Entgraten alles gut abspülen und aus der Maschine kurz heisses Wasser beziehen, damit keine Späne...

  1. Borad

    Borad Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    Und nicht vergessen, nach dem Sägen und Entgraten alles gut abspülen und aus der Maschine kurz heisses Wasser beziehen, damit keine Späne zurückbleiben. Da ist bei mir noch ordentlich was rausgekommen.
     
  2. #1962 Sandra1418, 15.04.2019
    Sandra1418

    Sandra1418 Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen, habe nun, wie von dir Thomas geraten, folgendes versucht:

    2 er Sieb von Graef mit 15 Gramm gemahlenen Espresso gefüllt, fest getampert. Durchlaufzeit ist sehr kurz (unter 15 sec), es ergeben 30 Gramm Espresso , leider sehr sauer geworden. Gemahlen habe ich bei der Einstellung 5. Was sollte ich noch anders machen? Einen schönen Tag euch allen :)

    Hie wieder ein link zur Aufnahme
     

    Anhänge:

  3. Mukka

    Mukka Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    15
    Die Waage habe ich auch, nutze sie aber nicht für Kaffee, denn mit +/- 3 g ist die viel zu ungenau.
     
  4. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    192
    Wurde schon nach dem Alter der Bohnen gefragt?
     
    joost gefällt das.
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.716
    Zustimmungen:
    2.309
    Feiner mahlen, so dass du die 30 Gramm in 25 bis 30 Sekunden erreichst.
     
    joost gefällt das.
  6. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    2.969
    Auch von mir:
    Viel zu schnell. Ist das ein Einwandsieb?
    Das Pulver sieht - soweit ich das erkennen kann - zu körnig aus. Deutlich feiner mahlen, wenns die Bohne hergibt. Wann wurde die Bohne geröstet?

    und: kann deine Kamera auch Querformat?
     
    Borad, Sandra1418 und NiTo gefällt das.
  7. #1967 Sandra1418, 15.04.2019
    Sandra1418

    Sandra1418 Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ein Einwandsieb von Graef. Bohne ist haltbar bis 3. Juli 2020. Wann sie geröstet wurde stand nicht drauf (Foto hab ich gestern gepostet) habe ein Probe Paket bei Lange bestellt. Alle anderen Bohnen wurden am 4. April geröstet und haben das gleiche Haltbarkeitsdatum. Wahrscheinlich muss ich die Graef feiner justieren.? denn auch Stufe eins ist nicht so fein wie Puder... Liegt die Säure an der kurzen Durchlaufzeit?
     
  8. #1968 Sandra1418, 15.04.2019
    Sandra1418

    Sandra1418 Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Neue Waage habe ich schon bestellt :)
     
  9. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    2.969
    Sorry, jetzt erst gesehen. Tatico sollte 15 Monate -> MHD haben, dann ist er schlimmstenfalls zu jung :)

    Das kenne ich definitiv anders. War die neu gekauft? Probier aber nochmal, wie fein es wird, wenn du den Hopper mindestens halbvoll machst (Stichwort: Bohnendruck). Alternativ: gib etwas mehr Pulver in das Sieb, so dass der Widerstand höher wird.

    das hingegen kann ich bestätigen :)
     
  10. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    192
    Ja, Säure liegt an der zu kurzen Durchlaufzeit. Die Extraktion läuft in verschiedenen Stufen ab. Erst werden die säurebetonenden Stoffe extrahiert, dann kommen die guten, dann die bitteren. Helle Röstungen sind von natur aus "saurer", deshalb werden sie oft länger bezogen, um die Balance zu halten. Dunkle Röstungen sind von Natur aus bitterer (-> Röstaromen), deshalb werden sie für gewöhnlich kürzer bezogen.
    Du wirst einfach die Mühle justieren müssen und dann würde ich mal umgekehrt an die Sache rangehen: stell die Mühle auf die feinste Stufe, sodass die Maschine blockiert, also nix mehr raus kommt, und taste dich dann immer gröber. Das spart a) Kaffee und b) gewinnst du Vertrauen in deine Mühle, da du dann weißt, dass sie auf jeden Fall dazu fähig ist, espressofein zu mahlen.
     
    joost gefällt das.
  11. #1971 Shorty551, 15.04.2019
    Shorty551

    Shorty551 Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Ich denke du solltest versuchen, die Graef neu zu justieren. Bei mir war die nach dem Kauf auch viel zu grob.
     
  12. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    192
    Doch, die CM800 kannst du nochmal ne ganze Ecke feiner machen, als sie im Auslieferungszustand ist. Für Cremasiebe mag dieser ausreichend sein, für echten Espresso ist die Justierung allem Anschein nach unumgänglich.
     
  13. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    192
    Ich habe die Maschine nicht, deshalb schrieb ich "allem Anschein nach", denn das wurde schon öfter gesagt. Das Video sagt doch genau das aus: durch die Feineinstellung kannst du die Bereiche des Mahlwerks in Richtung gröber/feiner verschieben. Du verschiebst also den feinsten Mahlgrad nach hinten, in Richtung noch feiner. Dabei wird dein gröbster Mahlgrad natürlich auch feiner. Ist genau das gleiche wie bei der Vario Home und der Inbusschraube.
     
    joost gefällt das.
  14. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    2.969
    .. um einen halben Mahlgrad vielleicht, nicht aber "um eine ganze Ecke". Deswegen nennt mans -> Feinjustage.
    Und nein, das dürfte das Problem nicht lösen.
    Vielleicht mag das mal jemand testen, der grad eine CM800 zur Hand hat? Wieviel ganze Mahlstufungen kann ich mit der Feinjustage verschieben? Eine Halbe? Eine? Sieben? Letzteres wäre in diesem Falle nötig :/
     
  15. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    192
    "Um eine ganze Ecke" darfst du nicht wörtlich nehmen. Bei meiner Comandante zB liegt manchmal zwischen "rauscht durch" und "passt" gerade mal ein bis zwei Klicks. Wenn die Stufen bei der CM800 auch so groß sind, könnte die Feinjustierung schon was ausmachen, auch wenn sie "Fein"justierung heißt.
    Aber wie gesagt, ich habe die Mühle nicht, ich mag deshalb durchaus falsch liegen mit meiner Einschätzung.
    Probieren würde ich es trotzdem, bevor ich der Mühle einen Defekt attestiere.
     
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.716
    Zustimmungen:
    2.309
    Doch, genau das ist gemeint. Und es funktioniert auch hervorragend, die maximale Feinheit des Mahlgutes lässt sich um Welten verändern.
     
    joost und j4y_z gefällt das.
  17. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.716
    Zustimmungen:
    2.309
    Ich hatte, als ich die Mühle neu gekauft hatte, um 15 Stufen feiner gestellt.
     
    joost und j4y_z gefällt das.
  18. #1978 joost, 15.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2019
    joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    2.969
    hmmm..
    Also die Feinjustage am Konus hat Auswirkungen wie wenn Du am großen Mahlkranz 15 Stufen veränderst? Das ist das keine Feinjustage, sondern eine Grobjustage. Damit hätte ich nicht gerechnet. Reden wir hier von den gleichen "15 Stufen"? Die am Drehkranz?

    Wir reden hier von einer Abstufung von Filterkaffee zu Espresso bzw, Espresso zu Moka. Also vonrecht grob zu ziemlich fein, bei der CM800 wären das mal so grob 5 - 10 klicks. Nochmal: der TE hat auf Stufe 1 noch zu grobes Mahlgut. DIe 800 macht Espressofein im Allgemeinen zwischen der 8 und 12, im Mittel. D.h., der TE würde 8-12 ganz normale Mahlgutstufungen allein über die "Feinjustage" abfangen und nachjustieren können? Denn das müsste er, damit auch bei ihm Espresso zwischen 8 und 12 liegt und darunter Puder rauskommt.

    Das glaub ich erst, wenn ichs seh oder wenn das jemand so bestätigt. Und dann wäre ich auch schon ganz still und würde Asche über mein Haupt und so...
    und hätte viel dazu gelernt.
    :/
     
  19. Borad

    Borad Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    Kann ich bestätigen. Und auch als Neugerät, ohne die Mühle einzumahlen, müsste es bei feineren Mahlgraden möglich sein, die Maschine zu blockieren.
     
  20. Borad

    Borad Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    Ich kann mich auch erinnern, dass ich am Anfang, bevor die Mühle eingemahlen war, sogar noch gröber mahlen musste, so um die 15 wenn mich nicht alles täuscht.
    Kann natürlich sein, dass es da eine recht grosse Streuung gibt, was die Einstellung der Mahlwerke bei Auslieferung betrifft. Ich weiss gar nicht mehr, ob ich damals überhaupt nachjustieren musste.
     
Thema:

ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger?

Die Seite wird geladen...

ec680 delonghi oder kmix021 kenwood siebträger? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Dalla Corte Siebträger bodenlos DC PRO - EVO 2 - Mina

    Dalla Corte Siebträger bodenlos DC PRO - EVO 2 - Mina: Hallo, ich biete hier einen bodenlosen Dalla Corte DC PRO - EVO 2 - Mina Siebträger zum Verkauf an. Er ist in nahezu unbenutztem Zustand....
  2. Siebträger für Espresso gesucht, bis 700 Euro

    Siebträger für Espresso gesucht, bis 700 Euro: Hi, ihr habe hier ja einen großen Fundus an Informationen und ich habe mich bereits etwas schlau gelesen, wollte nun aber doch nochmal einen...
  3. Bodenloser Siebträger passt nicht - Crem Expobar

    Bodenloser Siebträger passt nicht - Crem Expobar: Hallo, Obwohl ich ein solches Accessoire immer für entbehrlich gehalten habe, siegte letztens der Spieltrieb und der recht günstige Preis und ich...
  4. [Zubehör] Suche bodenlosen Siebträger für die Elektra Microcasa Leva

    Suche bodenlosen Siebträger für die Elektra Microcasa Leva: Ich konnte im Netz keine Bezugsadresse für einen bodenlosen Siebträger für meine neue Elektra Microcasa a Leva finden und wäre für einen Tipp...
  5. Feuchter Siebträger

    Feuchter Siebträger: Hallo an Alle! Das hier ist mein erster Beitrag aber ich lese schon länger mit. Auf Basis dieser Informationen habe ich mir eine Ascaso Steel Duo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden