ECM Botticelli II überdruck ventil

Diskutiere ECM Botticelli II überdruck ventil im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi Ich habe die Kaffee Maschine total zerlegt und entkalkt. Dichtungen gewechselt und alles wieder gebaut. Erfolg teilweise also Laternen haben...

  1. #1 tosamjalekler, 06.01.2012
    tosamjalekler

    tosamjalekler Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich habe die Kaffee Maschine total zerlegt und entkalkt. Dichtungen gewechselt und alles wieder gebaut.
    Erfolg teilweise also Laternen haben die plätzer gewechselt aber mit das kann ich leben
    Schlimmer ist das wenn ich Maschine anschalten nach gewisse zeit fängt überdruck Ventil das Wasser zu lasen. Wenn ich versuche Kaffee zu machen scheint mir das es mehr über überdruck Ventil geht als durch dem Sieb.
    Mir scheint das der drück nicht korrekt angestellt ist für das überdruck Ventil, kann natürlich sein das ich ganz falsch bin
    Hier habe ich gesehen das ich Brühdrucks anstellen kann
    http://www.kaffee-netz.de/reparatur-und-wartung/36163-ecm-casa-wartung-nicht-w-rdig-4.html
    nur ich habe die Schraube nicht gefunden. Builder versuche ich mitzuschicken.
    Ich brauche da hilfe danke in voraus
    Boris
     
  2. #2 tosamjalekler, 06.01.2012
    tosamjalekler

    tosamjalekler Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Botticelli II überdruck ventil

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    549
    AW: ECM Botticelli II überdruck ventil

    Wenn das Überdruckventil anspricht, liegt das am Kesseldruck. Die meisten Ventile lösen ab 1,5 1,8 bar aus.
    Es kann sein, dass die Kesselfüllsonde zu weit herausgezogen ist und dadurch der Kessel zu voll wird. Es kann auch sein, dass das MV für die Kesselfüllung nicht korrekt angesteuert wird oder nicht schließt, so dass bei Pumpbetrieb (beim Bezug) gleichzeitig der Kessel gefüllt wird. oder ...
     
  4. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    510
    AW: ECM Botticelli II überdruck ventil

    Ist wohl eher mal wieder oder...
    Dies ist doch eindeutig ein Einkreissystem.

    Hallo Boris
    Das Ventil nennt sich Expansionsventil und hat primär die Aufgabe, die Ausdehnung des Wassers bei Erwärmung zu regeln. Und du kannst mit ihm den Brühdruck regulieren.
    Verbaut ist das klassische, dämliche ECM Ventil, welches einen geteilten Schlitz hat und sich bei Verkalkung nur schwer bewegen lässt. Mittig siehst du den Ventilstift
    Du solltest es ausbauen, in Entkalker legen und dann versuchen, den Stopfen rauszuschrauben. Wenn du ihm vorab leichte Hammerschläge versetzt, bricht der Kalk in den Gewindegängen und es dürfte leichter gehen. Versuche es mal mit zwei Schraubendrehern gleichzeitig.
    Zählst du die Gewindegänge oder misst, wie tief der Stopfen reingeschraubt ist, hast du die Grundeinstellung des Ventils, fallst du kein (funktionierendes) Manonmeter hast.
    Ist es zerlegt, die Dichtung und den Ventilsitz prüfen, instandsetzen und mit Silikonfett wieder montieren.
    Hast du ein Manometer würde ich den Druckpunkt auf ca. 11 bar einstellen.
    Viel Erfolg
    Achmed
     
  5. #5 Bubikopf, 06.01.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    72
    AW: ECM Botticelli II überdruck ventil

    [​IMG]

    So sollte die Boticelli 2 aussehen. Wie hoch ist denn der Druck bei Bezug? ( und wie hoch beim Aufheizen = Expansionsdruck am Ventil eingestellt )
    Vielleicht ist das Ventil ja richtig eingestellt und einfach das Kaffeemehl zu fein gemahlen oder das Magnetventil der Brühgruppe ordentlich mit Kaffeefett verranzt. Oder hast Du eine ohne Manometer?
    Schaden kann es nicht, mal das Expansionsventil zu zerlegen und zu reinigen.
    Ansonsten
     
  6. #6 tosamjalekler, 06.01.2012
    tosamjalekler

    tosamjalekler Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Botticelli II überdruck ventil

    Danke vielmals
    so schnelle antworte das ist wirklich sehr nett.
    Zuerst antworte
    1. Ich habe eine ohne Manometer.
    2. Ich muss ein Manometer basteln oder kaufen weil ich keine Grundeinstellung des Ventils habe.
    3. Kaffeemehl ist nicht der fahl weil ich habe probiert ohne sieb.
    4. Ich habe komplete maschine zerlegt so ich hoffe das Magnetventil sauber ist.

    Es kann sein das Expansionsventil nicht ganz sauber ist.

    Wenn ich Ventil ausbauen muss ich von kessel Wasser lassen
    Ich habe wenn ich die Maschine zerlegt habe zuerst kessel rausgenommen mit allem und dann Magnetventil und Expansionsventil abmontiert. Kann mann nur Expansion Ventil ausbauen.
    Ich verstehe nicht was soll ich genau rausschrauben.
    vielen dank für eure hilfe
     
  7. #7 Mark_Twain, 07.01.2012
    Mark_Twain

    Mark_Twain Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    27
    AW: ECM Botticelli II überdruck ventil

    *Schmunzel*

    Das ist ganz normal. Gelingt der Espresso? Wenn ja, dann lass das Ventil einfach wie es ist.

    Es gibt zwar eine Möglichkeit, ohne Manometer den Brühdruck grob einzustellen, indem man die Wassermenge misst, die aus dem Überdruckventil strömt (finde leider gerade nicht den Link).
     
  8. #8 tosamjalekler, 08.01.2012
    tosamjalekler

    tosamjalekler Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 tosamjalekler, 10.01.2012
    tosamjalekler

    tosamjalekler Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Botticelli II überdruck ventil

    Kann mir jemand sagen was muss ich genau anstellen am Expansionsventil oder am bilder zeigen.
    lg boris
     
  10. bronc

    bronc Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Botticelli II überdruck ventil



    Hallo Achmed!

    Ich habe (wahrscheinlich) eine baugleiche ECM Botticelli wie Boris sie oben beschrieben und bebildert hat; und ich will auch an das Expansionsventil ran. Ich bin schon längere Zeit der Meinung dass die Maschine unter zu hohem Druck arbeitet. Beim Bezug steht das Manometer bei ca. 12bar, der Caffe fängt aber zuvor schon, beim Hochschnellen des Manometers, an zu laufen. Vllcht bei 9bar, schwer zu sagen. Der Puck ist immer sehr feucht, ich muss sie zum Teil und eigentlich nach jedem Bezug mordsmäßig entlüften und der Caffe hat stets Luft nach oben. Als ich am Wochenende mal kurz meine seit fast einem Jahr eingemottete, betagte CC draußen hatte und dort mal (mit mittlerweile auch neuen Mahlscheiben in der Jolly..) einen Bezug gemacht habe, kommt der Caffe aus ihr meilenweit besser als aus der ECM heraus..
    Normalerweise müsste die ECM der CC ja technisch deutlich überlegen sein, aber ich bekomme sie – über Bohnenwahl, Mahlgrad, Füllmenge, Tampern) einfach nicht so eingestellt wie es sein sollte. Ich will daher – genau - wie eingangs..
    Aber – muss das Expansionsventil dafür de facto raus? Wie bewegt man denn ohnehin was in dem Ding? Gibt’s da eine Art Spezialschlüssel, normalerweise? Oder wird die Einstellung lediglich über den mittig sitzenden Ventilstift vorgenommen? Was meinst du genau mit “versuchen den Stopfen rauszuschrauben“..
    Im eingebauten Zustand geht da bei mir - mit der 2-Schraubendrehertechnik und der großen Schraube - jedenfalls nichts, und ob sie schon so viel Kalk angesetzt hat wage ich fast zu bezweifeln, da ich sie vor einem knappen ¾ Jahr eigentlich neuwertig gekauft habe (ich weiß, muss nichts heißen, ich meine nur, ich habe schon ganz, ganz andere Innenleben gesehen).
    Würde mich über einen kurzen Tipp sehr freuen.

    Lg m.

    [​IMG]
     
  11. bronc

    bronc Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Botticelli II überdruck ventil

    hallo zusammen!
    hat wirklich niemand eine ahnung wie das abgebildete expansionsventil eingestellt wird?
    hab schon einiges über die sufu gesucht, aber dieses expansionventil dabei nicht gefunden..
    würde mich über den ein oder anderen tipp sehr freuen
    lg m.
     
  12. bronc

    bronc Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Botticelli II überdruck ventil

    ..ach so, an anderer Stelle habe ich gelesen, man solle sich so eine Art 'dickeres Blech zurechtschneiden' (Schraubendreher-Ersatz) an dem man das 'Mittelstück herausfeilt'.. oder so.
    mit anderen Worten wird also in der Tat an der großen, innenliegenden Schraube der Druck verstellt und nicht am Ventilstift mittig - auch wenn dieser eine Schlitzkerbung zu haben scheint, oder? Es ging um ein anderes Expansionsventil, das aber ähnlich aussah; zumindest gestern Nacht auf meinem Smartphone.. :shock:
    cheers m.
     
Thema:

ECM Botticelli II überdruck ventil

Die Seite wird geladen...

ECM Botticelli II überdruck ventil - Ähnliche Themen

  1. ECM Casa Botticelli Wassertankabdeckung

    ECM Casa Botticelli Wassertankabdeckung: Bei meiner ECM Casa Botticelli fehlt leider die Abdeckung von Wassertank, genauer gesagt von der Einfüllöffnung des Wassertanks. Kann mir bitte...
  2. ECM Casa Prima I. (Botticelli) - heizt durchgängig

    ECM Casa Prima I. (Botticelli) - heizt durchgängig: Hallo Durch ein Durchbrennen des Heizelements (ist inzwischen behoben) gibt es wohl ein Problem auf dem Elektronikboard. Es funktioniert alles an...
  3. ECM Casa Speciale/Botticelli Brühdruck

    ECM Casa Speciale/Botticelli Brühdruck: Hallo, ich habe gerade eine ECM Casa Speciale (baugleich Botticelli) komplett überholt (Kessel & Brühgruppe demontiert & gereinigt, Dichtungen &...
  4. ECM Casa Botticelli einfache Version - Welche Dichtungsmasse an der Kesselschraube?

    ECM Casa Botticelli einfache Version - Welche Dichtungsmasse an der Kesselschraube?: Hallo, ich hab eine Frage an die ECM-Spezialisten. Eine ältere Dame bat mich, eine Maschine anzusehen, die nicht mehr funktionierte (komplett...
  5. ECM Botticelli II heizt nicht mehr

    ECM Botticelli II heizt nicht mehr: Guten Abend Kaffee-Netz Community Ich bin neu hier, habe aber schon einiges mitgelesen und mir bereits hilfreiche Tipps in diesem Forum geholt....