ECM Classika 2

Diskutiere ECM Classika 2 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, bin neue Besitzerin einer Siebträgermaschine, einer ECM Classika 2 und der Mühle Quick Mill Apollo. Leider gelingt mir der Kaffee noch...

  1. alwez

    alwez Gast

    Hallo,

    bin neue Besitzerin einer Siebträgermaschine, einer ECM Classika 2 und der Mühle Quick Mill Apollo. Leider gelingt mir der Kaffee noch gar nicht. Er schmeckt bitter und hat 0 Crme. Ich habe verschiedene Mahlgrade und Mengen versucht? Kann es am Espresso liegen, welche milde Sorte könnt Ihr empfehlen? Was kann ich tun?

    Ich freue mich sehr über Tips. Danke.:lol::lol::lol:
     
  2. #2 Barista, 18.09.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
  3. #3 langbein, 18.09.2010
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1.932
    AW: ECM Classika 2

    Hallo!

    Ja, frischer, guter (!) Kaffee ist erstmal Voraussetzung.

    Welche Durchlaufzeit hast Du denn? Es sollten 25-30 Sekunden sein. Nimm das Zweiersieb, mahl soviel, dass das Sieb locker randvoll ist, streif den überstehenden Kaffee ab, tampere sauber. und stell am Anfang erstmal Doppios her, das geht einfacher. Wichtig ist, am Anfang nicht an allen Parameter auf einmal zu drehen...deshalb: immer gleiche Füllmenge des Siebs und nur am Mahlgrad Änderungen vornehmen, bis die 25 Sekunden für 50ml passen.

    Ansonsten bietet das Kaffeewiki wirklich ein komplettes Anfänger-Kompendium.
     
  4. #4 Nikopol, 18.09.2010
    Nikopol

    Nikopol Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Classika 2

    In sehr vielen Städten gibt es lokale Röstereien, ich schlage vor erstmal dort eine frische Espressoröstung zu kaufen. "Supermarkt - Espresso" oder lustige bunte (teure) Packungen vom Feinkosthändler sind oft einfach schlechter Kaffee (der auch frisch nicht wirklich schmeckt) oder stehen seit Monaten im Regal und sind "tot". Auch nicht von den großen, bekannten Namen beeinflussen lassen, die man aus Cafes und Espressobars kennt. Da ist auch nicht jede Sorte wirklich der Knaller und die Gefahr groß, dass man daneben greift.

    Ansonsten: Kurz die Grundlagen anlesen. Recht wichtig ist imo:

    - Maschine inkl. Siebträger und Tasse muss richtig warm sein.
    - Mahlgrad möglichst nach der Zeit einstellen. Ab 15 Sekunden aufwärts für eine halbe Espressotasse kommt es für Anfänger langsam hin. Besser ist es auf 20 bis 25 Sekunden ab dem ersten Tropfen zu kommen. Länger kann dann schon wieder zu lang sein. An die Zeiten muss man sich NICHT sklavisch halten, das sind nur Erfahrungswerte. Wichtig ist, dass der Espresso relativ langsam die Tasse füllt, wobei ein einzelner Espresso eher nur die halbe Tasse füllen soll.
     
  5. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: ECM Classika 2

    Einige Kleinröster, die im Forum aktiv sind verschicken an Neulinge Probepakete, z. B. caffe-fausto.de, im Kaffeewiki müsste eine Listen von weiteren Adressen sein. So kannst du verschiedene Sorten durchprobieren für wenig Geld.
     
  6. alwez

    alwez Gast

    AW: ECM Classika 2

    danke!
     
  7. java42

    java42 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: ECM Classika 2

    Hallo alwez,
    hab die gleiche Maschine seit drei Wochen. Ich hatte Probleme mit der Wassertemperatur, fand den Kaffee immer zu kalt. Früher hab ich die Tasse über den Rüssel zum Aufwärmen mit Heisswasser gefüllt, jetzt mach ich das per Leerbezug aus der Brühgruppe. Das macht auch den Kaffee deutlich heisser.
    Vieleicht liegts bei Dir ja auch an der Temperatur.

    Hab einfach auch ein wenig Geduld. Meine Erfahrung ist dass man bei einer neuen Maschine immer Zeit braucht bis man Sie im Griff hat. Ich finds immer wieder erstaunlich weil man denkt, dass kann doch bei einer scheinbar so einfachen Sache gar nicht sein - ist aber so.


    Falls Du noch Fragen hast melde Dich einfach.
     
  8. alwez

    alwez Gast

    AW: ECM Classika 2

    Wie hast Du dich an den cremigen nichtbitteren Cafe rangetastet? Ist er Dir gelungen?
    Habe nun über Fausto das Probierset bestellt, bin gespannt. Wird schon besser, aber bisher schmeckt mein alter NespressoCafe leider immer noch besser, da das Ergebnis immer noch bitterer Cafe ist, aber immerhin schon mit Crema :lol:
     
  9. java42

    java42 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: ECM Classika 2

    Hallo Alwez,
    ich hab meinen Haus und Hof Kaffee genommen (Leiwes), einen kleinen Mahlgrad eingestellt und dann mit dem einer-sieb mit Kaffeemenge und Anpressdruck variiert. Nachdem ich da das optimale Ergebnis rausgeholt hatte (war noch nicht optimal), hab ich den Mahlgrad verkleinert und das ganze Prozedere nochmal gemacht. Dann hats geklappt. Mit dem zweier-sieb gehts einfacher, kostet aber mehr Kaffee und als bekennender Schwabe geht das natürlich gar net.:-D

    War aber kurz vorm Koffeinkoma, oft darf man das nicht machen.
     
  10. #10 NewBarista, 24.09.2010
    NewBarista

    NewBarista Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    51
    AW: ECM Classika 2


    Junge Junge ich trink als 5 Doppelte Espressi vorm Sport und merk gar nix :lol:
     
  11. #11 DuoEspressi, 29.09.2010
    DuoEspressi

    DuoEspressi Gast

    AW: ECM Classika 2

    Hallo,
    bin neu hier und ebenfalls seit etwa 1 Jahr Besitzerin der ECM Classika.
    Crema macht meist der Kaffe, nicht die Maschine. Das ist die Erfahrung, die ich gemacht habe. Kann den Jolly Caffee "Crema" empfehlen. Lecker.
    Was die Wassertemperatur angeht, so stimmt das, die Maschine braucht ein bisschen, bis sie bereit ist. Du hörst es am Glucksen, nach etwa 5-10 Min. nachdem sie angeschaltet wurde. Die Tassen oben auf das Gitter stellen und sie werden angewärmt. Probiers mal. Klappt sicher :)
    Gutes Gelingen.
    VG, DuoEspressi
     
  12. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: ECM Classika 2

    Mindestens 20 Minuten!
     
  13. #13 don_bernado, 29.09.2010
    don_bernado

    don_bernado Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Classika 2

    Auch hallo von meiner Seite,

    ich habe zwar nicht deine Maschine, doch denke ich das bei den "kleinen Maschinen" die Temperaturentwicklung zum Brühen ein Problem ist.

    Bei meiner mache ich das wie folgt:
    - 20 min. aufheizen
    - Tassen auf die Heizfläche
    - Siebträger in die Brühgruppe
    - 3 x Leerbezug mit entsprechenden Pausen zum Aufheizen lassen
    - Tasse(n) beim Leerbezug schon mit heißem Wasser füllen.
    - vor dem eigentlichen Bezug noch einmal die Pumpe betätigen bis wirklich
    kein Wasserdampf mehr aus der Brühgruppe kommt, sondern nur noch das Wasser in "Fäden" ausfliesst.
    - danach das Aufheizen abwarten - und dann solltest du eigentlich die optimale Temperatur erreicht haben.

    Zu dem scheint mir die ECM massiver gebaut (positiv gemeint), braucht aber dem entpsrechend auch länger zum aufheizen.

    Sauerer Kaffee ist definitiv ein Temperaturproblem.

    Aber die ECM ist eine Top-Maschine. Brauchst halt nur ein wenig Übung. Und auch wenn es vielleicht dem Schwabenherz schmerzt ein wenig Strom zu verschwenden, vielleicht sogar ein wenig mehr Kaffeemehl, das Geschmackserlebnis wird dich um ein vielfaches entschädigen.

    Gruss und schön üben
     
  14. java42

    java42 Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: ECM Classika 2

    Hi
    nachdem ich mit der Temperatur nie zufrieden war (und zwar nicht nach dem Einschalten, sondern nach 2 Stunden war der Kaffee zu kalt), hab ich das Teil zum Händler gebracht. Offensichtlich war die Maschine gar nicht richtig eingestellt. Da ich nichts verändert habe, war wohl das setup ab Werk schon nicht ok :-(.
    Jetzt stimmt die Temperatur, mal sehen wie es im Dauerbetrieb ist.

    Also meine Empfehlung: die ECM classika checken lassen.
     
  15. #15 AlexanderSB, 04.04.2012
    AlexanderSB

    AlexanderSB Gast

    AW: ECM Classika 2

    Also ich habe die classika 2 hatte früher einen siebträger dann jahrelang vollautomaten nach dem Verschleiß von 4 vollautomaten in 15 Jahren bin ich jetzt wieder dabei gelandet aber es ist von der Umstellung her schon nach so länger zeit wieder schwer am ersten Tag aufbau einrichten dann Kamm die Mühle dran eine von cunill die Tauro das benutzen der Classika ist recht einfach aber bis die Mühle den richtigen feinheitsgrad hatte hatte ich 16 Espresso im Kopf ohne Frühstück eine Gefahr für Leib und leben :)) also lass dir zeit es dauert etwas bis du es raus hast geht nicht von einem auf den anderen Tag es ist auch reine Geschmacksache was für Bohnen du nimmst ich nehme die aus einen kleinen Rösterei bei uns in Saarbrücken das Geschäft heist " die Kaffeebohne " der Mann ist gefühlte hundert aber er macht echt gute bohnen vielleicht einfach mal nachfragen ob der auch verschickt ansonsten habe ich ab und an Maria Sole der übliche tip lieber etwas zu fein als zu grob ich mach das Sieb locker fluffig randvoll steife ab und Tampe recht fest Druck 9-10 Bar eingestellt und die crema stimmt immer aber jeder hat ein anderen Geschmack
     
Thema:

ECM Classika 2

Die Seite wird geladen...

ECM Classika 2 - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] 2 Kaffeeröstmaschinen-Huky und Behmor

    2 Kaffeeröstmaschinen-Huky und Behmor: Verkaufe meine wenig genutzten beiden Röster. Details und Preise bitte auf Anfrage. Versand auf Käuferkosten gerne möglich. Besichtigung vorher...
  2. ECM Casa IV Probleme mit Espressobezug

    ECM Casa IV Probleme mit Espressobezug: Liebes Forum, ich habe mir eine Casa IV (occasion) gekauft und befürchte nun, dass die Maschine defekt ist. Ich wollte mir gestern einen...
  3. [Verkaufe] Favorite 2 A - überholt und alignt

    Favorite 2 A - überholt und alignt: Eine geht noch: [ATTACH] [ATTACH] Original Favorite Kaffeemühle Typ 2A in einem hervorragenden Erhaltungszustand mit minimalen...
  4. ECM Mechanika IV Profi - Wartung nach 4 Jahren

    ECM Mechanika IV Profi - Wartung nach 4 Jahren: Hallo zusammen, da ich keinen geeigneten Eintrag hierfür gefunden habe, meine Initiative. Ist es möglich mir eine Dokumentation zu erstellen was...
  5. ECM Casa Speciale, Schaltpläne und Explosionszeichnung

    ECM Casa Speciale, Schaltpläne und Explosionszeichnung: Hallo liebe Kaffeegemeinde, ich habe gestern eine defekte ECM Casa Speciale erstanden. Um mir die Reparatur zu Erleichtern wären Schaltpläne,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden