ECM Elektronika 1 heizt nicht ???

Diskutiere ECM Elektronika 1 heizt nicht ??? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen ich hätte mal eine Frage Vor kurzem wollte ich mir nen leckeren Eelspresso raus lassen und was musste ich feststellen,die...

  1. #1 Andy247, 22.09.2020
    Andy247

    Andy247 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen

    ich hätte mal eine Frage

    Vor kurzem wollte ich mir nen leckeren Eelspresso raus lassen und was musste ich feststellen,die Maschine ist kalt.Wieder aus gemacht,gewartet,wieder eingeschaltet.Aber sie hat nicht mehr aufgeheizt.

    Also ab nach Stuttgart zum Reparatur Service und das Problem geschildert.
    Kurz nich ein oaar kleinigkeite die auch gerichtet werden müssen in Auftrag gegeben.Zb funktioniert der Magnetschwimmer im Wassertank nicht richtig so dass ich ihn mit einem eigenen Magneten überbrückt habe dass ich wenigsten Kaffee trinken konnte.Musste nur aufpassen dass der Tank nicht leer läuft aber alles war gut.

    Anruf bekommen dass die Maschine wieder gerichtet ist.Ich sie abgeholt und sie meinten dass an der Heizung alles gut ist.Sie meinten dass es bestimmt am Wassertank/Magnet gelegen hat.
    Da meinte ich gleich zum Profi dass das doch nichts mit der Heizung zu tun hat.Bla bla halt...

    jetzt steht sie seit 4 Tagen hier und alls ich vorhin einen Espresso ziehen wollte merke ich dass die Maschine schon wieder kalt ist.

    weiß einer von euch was da sein könnte?
    Die letzten Tage hatte sie ganz normal geheizt und alles war gut.

    von einem Händler erwarte ich ja dass er sich den Mangel anschaut und danach sucht.Hab ja ne ganz klare Ansage gemacht was das Problem ist.

    was könnte denn defekt sein?Irgendwelche elektronischen Bauteile?Wiederstand oder sonst was?Hat das vielleicht schonmal jemand gehabt?

    die eigentliche Heizung funktioniert ja,zumindest meistens

    Was könnte es denn noch sein???

    Da mich sowas ankotzt noch ne kleine Frage.Jetzt möchte ich mir noch was billiges für Notfälle als Ersatzmaschine kaufen.Meint ihr man kann mit ner Gaggia Classic nen vernüftigen Espresso ziehen?

    würde mich freuen wenn ihr mir weiter helfen könntet.

    Grüße
    Andy
     
  2. #2 Espressojung, 22.09.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.746
    Zustimmungen:
    829
    Wie sieht es den mit der gelben Kontrolllampe aus, leuchtet diese?
    Wenn die gelbe Lampe nicht leuchtet, dann heizt die Maschine auch nicht.
    Ich gehe mal davon aus, dass die Maschine weiss, dass Wasser im Tank ist und auch heizen will.
    ==> tut sie aber nicht, dann ist vermutlich die Elektronikbox defekt oder wenn in deiner Maschine schon ein SSR-Relais eingebaut ist,
    könnte das SSR-Relais defekt sein. (kommt zwar selten vor, aber ...)
     
    Andy247 gefällt das.
  3. #3 Andy247, 22.09.2020
    Andy247

    Andy247 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ich meine dass sie geleuchtet hat.Bin jetzt aber in der Spätschicht und schalte sie heute Nacht nochmal ein um das zu kontrollieren.

    besser gesagt wenn es wieder passiert.Weil vorhin hatte ich sie 10 min ausgeschaltet und nach dem einschalten war alles wieder gut.Zwischendurch hab ich die Frage hier gepostet.Danach war sie wieder warm.

    ich schau jetzt die Tage wieder und sobald sie wieder kalt sein sollte schau ich mal ob die gelb/orangene Lampe an ist.Aber schonmal danke
     
  4. #4 Andy247, 23.09.2020
    Andy247

    Andy247 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Also ich bin Gestern Nacht Heim gekommen und hab sie wieder eingeschaltet.Die Lampe leuchtet (grün) und sie hat auch aufgeheizt.Nach ner Zeit nen Espresso gezogen und irgendwann schlafen gegangen.
    Ich hab die Maschine angelassen und bin schlafen gegangen.Heute nach dem aufstehen zur Maschine,Lampe leuchtet immer noch aber Maschine ist wieder kalt.

    es scheint also so dass sie nach einer gewissen Zeit einfach aufhört zu heizen.

    Du meintest dass es das Relais sein könnte oder die Elektronikbox.

    ich glaub das ist nichts was ich selbst heraus finden kann...
     
  5. #5 Uno22517, 23.09.2020
    Uno22517

    Uno22517 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    63
    Die ECM E 1 hat doch keine PID? In dem Fall ist mein Tip Pressostat und oder SSR. Ersterer schaltet druckabhängig die Heizung via SSR an oder aus. Den Presso tauschen ist keine Raketentechnik. Und wenn der nur manchmal hängt, kanns die Wekstatt durchaus übersehen. Nun könntest Du prüfen, ob der Presso schaltet. Hast Du ein Messgerät oder einen Spannungsprüfer?

    Ach ja - gefragt war doch ein Tip für ein Backup. Mein Rat: Bialetti.
     
    Gandalph gefällt das.
  6. #6 Andy247, 23.09.2020
    Andy247

    Andy247 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Danke für deine Antwort.

    ich hab nen Spannungsmesser aber weiß nicht ob ich damit umgehen kann
    Also Pid hat sie nicht das ist richtig.

    ich verstehe halt die ganze logik dahinter noch nicht.Deswegen tu ich mir damit jetzt schwer.
    Muss mich wohl erstmal schlau machen was der Pressostat oder wie es heißt macht.Wäre natürlich toll wenn es der oder das Relais wäre weil einfach günstiger als die Elektronikbox.

    ich werd wohl aber erst frühestens am Wochenende dazu kommen um alles auf zu schrauben.

    wenn sie dann in dem Moment heizt kann ich ja eh nix nach messen nehme ich an.Erst dann wenn sie halt wieder streikt.Gut bis dahin hab ich ja noch bisschen Zeit um mich in das Thema genauer einzulesen.

    jetzt muss ich erst mal wieder zur Spätschicht.

    vielleicht kannst du mir mit wenigen Worten wie da der zusammenhang besteht.Die Heizung an sich funktioniert m,was hat dann der Pressostat und das SSR damit zu tun? Wer schaltet da was?

    danke für eure Hilfe
     
  7. #7 Gandalph, 23.09.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.711
    Zustimmungen:
    10.664
    Das Schalten wird durch die Elektronikbox geregelt.
    - diese holt sich als erstes die Information ob Wasser im Tank ist - über Tanksensor.
    - wenn ja geht es zur Kesselfüllung - ist der Kessel gefüllt, wird der Heizkreis aktiviert, ansonsten wird erst der Kessel befüllt.
    - der Heizkreis geht erst zum Pressostaten - ein Druckregler, der am Kessel ( durch Röhrchen ) angeschlossen ist.
    - der Pressostat schaltet die Spannung durch, wenn ein gewisser Mindestdruck unterschritten ist, und bleibt so bis zum Erreichen des eingestellten Max. Druckes.
    - es wird also in einem bestimmten Bereich, einer Hysterese, geheizt - z.B. von 0,8 Bar auf 1,2 Bar - sobald das Kesselwasser den Druck von 0,8 Bar unterschreitet, gibt der Pressostat die Spannung frei bis zum Erreichen von 1,2 Bar, wo er schließt.
    - die Schaltlast trägt aber nicht der Pressostat selbst, sondern die Spannung wird nachfolgend dem Pressostaten entweder über ein Relais in oder außerhalb der box, oder wie bei deiner Elektronika via SSR geschaltet.
    - von da an geht`s dann direkt zur Heizung im Kessel.

    Meiner Meinung nach hängen/verkleben eher die Kontakte des Pressostaten wenn`s heiß wird - nach längerem Laufen, als dass ein SSR defekt wäre, kommt aber auch vor.

    lg ...
     
  8. #8 Andy247, 23.09.2020
    Andy247

    Andy247 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Wow,cool und danke.So versteh ich das dann auch und fällt mir wesentlich leichter da mich selbst ran zu traurn.Zum Glück gibts in der Familie der leider weiter weg wohnt wenigsten telefonische unterstützung falls ich das nicht selbst hin bekommen sollte.Aber so werde ich mich wenigsten mal ran trauen.

    danke dir.In ein paar Tagen geht dann dran.Danke
     
  9. #9 Gandalph, 23.09.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.711
    Zustimmungen:
    10.664
    aber Achtung !!! - Maschinen unter Spannung zu messen ist lebensgefährlich, ich hoffe du weißt, was du tust!
    - das als obligatorischen Gefahrenhinweis!
    - der Presso sollte also Spannung durchwinken, bis der "peak-point" erreicht ist - schon beim Einschalten, und dann immer in der Hysterese, oberer und unterer Schaltpunkt, pendeln. Bleibt er hängen, schaltet er trotz tieferen Druck nicht durch, weil wahrscheinlich die Kontakte kleben oder angeschmort sind.
    Ist beim Presso alles in Ordnung, liegt es am SSR für die Heizung.

    also gut Glück, und Vorsicht ...
     
  10. #10 Andy247, 24.09.2020
    Andy247

    Andy247 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Danke dir für den Tip.Da ich sehr an meinem Leben hänge und auch nichts anderes kaputt machen möchte mach ich nur das was ich mir zutraue.Zur Not hole ich mir da Hilfe.Jetzt weiß ich ja was ich überprüfen muss und somit ist mir schon viel geholfen.Ich wollte sie nur nicht gleich wieder in ne Werkstatt bringen weil das immer so viel Zeit kostet und das hin und her fahren tierisch nervt...aber nochmals danke
     
Thema:

ECM Elektronika 1 heizt nicht ???

Die Seite wird geladen...

ECM Elektronika 1 heizt nicht ??? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung > Siebträger > max. 2.500 Euro

    Kaufberatung > Siebträger > max. 2.500 Euro: Eine neue Siebträgermaschine fürs Büro soll angeschafft werden :). Seit ca. 6 Monaten erfreuen wir uns an unserer neuen Mühle: Baratza Sette...
  2. Brühboiler heizt nicht

    Brühboiler heizt nicht: Moin. Bei meiner Brewtus 4 bleibt der Brühboiler kalt. Dampf wird normal geheizt, ist aber momentan aus. PID zeigt dir IST Temperatur und den...
  3. Kein Wasser aus Brühgruppe Carimali Eta Beta 1

    Kein Wasser aus Brühgruppe Carimali Eta Beta 1: Guten Abend, ich habe eine Carimali Eta Beta 1 (altes Modell ohne Display) die ich über einen Wassertank betreibe. Hatte sie jetzt 4 Monate nicht...
  4. Kein Wasser aus Brühgruppe Carimali Eta Beta 1

    Kein Wasser aus Brühgruppe Carimali Eta Beta 1: Guten Abend, ich habe eine Carimali Eta Beta 1 (altes Modell ohne Display) die ich über einen Wassertank betreibe. Hatte sie jetzt 4 Monate nicht...
  5. [Verkaufe] Espressomühle Ascaso i-1

    Espressomühle Ascaso i-1: Hallo zusammen, nachdem mir eine Mazzer Mini zugelaufen ist, möchte ich mich von meiner Espressomühle Ascaso i1 trennen. Sie hat 54mm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden