ECM Giotto Überdruckventil problem

Diskutiere ECM Giotto Überdruckventil problem im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Wir kämpfen etwas mit unserer ECM Giotto und überdruck im Kessel. Vor ca einem Jahr hatten wir bereits das Problem, dass der Druckregler...

Schlagworte:
  1. Matthias M

    Matthias M Mitglied

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wir kämpfen etwas mit unserer ECM Giotto und überdruck im Kessel.

    Vor ca einem Jahr hatten wir bereits das Problem, dass der Druckregler für den Kessel defekt war und das Überdruckventil fast täglich angesprungen ist als letzte Rettung. Dank dieses tollen Forms hier habe ich dann einen geeigneten Druckregler online gefunden, bestellt, eingebaut und eingestellt. Bei der Gelegenheit habe ich gleich auch das rohr das zum Druckmesser läuft gut entkalkt.
    Das hat uns jetzt für ein Jahr wunderbar Ruhe verschafft. Jetzt fängt die Maschine aber schon wieder damit an.
    Darum meine Frage: kann es sein, dass bereits nach einem Jahr dieses Ventil wieder kaputt ist? Gibt es hier Erfahrung dazu oder Vorschläge wo an der maschine wir sonst noch nach Fehlern suchen könnten?

    Danke!
    Matthias
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    101
    Du meinst sicher den Pressostat. Ich denke nicht dass er erneut defekt ist.
    Wie verkalkt war denn die Zuleitung?
    Wenn die Maschine stark verkalkt ist kann es durchaus sein dass die Zuleitung wieder zu ist. Das wird auch immer wieder passieren.
    Zischt es nur aus dem Überdruckventil oder kommt auch Wasser raus?
    Bei wie viel Bar steht das Kesseldruckmanometer?

    Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
     
  3. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.915
    Zustimmungen:
    503
    Welches Ventil?
    Ein Pessostat hat mehrere Jahre Lebensdauer. Der an meiner ECM-Tachnika 1 funktioniert nachweislich seit über 11 Jahren. Ich habe das Verbindungsrohr noch nie entkalkt, verwende allerdings kalkarmes Wasser (Purania, Volvic).
    Wann löst denn das Überdruckventil aus, bei welchem Kesseldruck? Vielleicht ist ja dieses defekt. Du solltest den Vorgang mal länger beobachten.
     
  4. BatBee

    BatBee Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich würde auch auf ein defektes Überdruckventil tippen, gerade weil dieses vor geraumer Zeit schon mehrfach "arbeiten" musste.
    An dieser Stelle muss ich jedoch die Frage stellen: du bist dir sicher, dass es das Sicherheitsventil ist und nicht das Unterdruckventil/Vakuumv.?
    Da es ein Sicherheitsrelevantes Bauteil ist, würde ich es in jedem Fall tauschen .. das muss aber jeder selbst wissen.
    Ansonsten kann auch stark kalkhaltiges Wasser ein Pressostat in so kurzer Zeit erledigen, gerade wenn das ganze System eh schon verkalkt ist/war.

    Beste Grüße
     
  5. Matthias M

    Matthias M Mitglied

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ja, meinte das Pressostat, danke für die Vokabel nachhilfe :)
    Und danke schonmal für die Tipps! Dachte mir auch, dass so ein Pressostat eher etwas unkaputtbares ist.

    Ja, es ist sicher das Überdurckventil. Der Druck im kessel steigt gut über 2 Bar und dann löst es mit viel Lärm aus. :D

    An sich entkalken wir unsere Maschine in halbwegs regelmässigen abständen unsere Maschine (ca alle 3 Monate) und in Wien haben wir kein allzu kalkhaltiges Wasser.
    Wird das Rohr das zum Pressostat läuft durch normales Entkalen auch gut mit enkalkt? Weil wenn ich das richtig sehe ist das ja nur eine Zuleitung und keine Kreislauf, rightig? Notfalls kann ich dieses Rohr auch nochmal ausbauen und gut in Entkalker einlegen.

    Danke!
    Matthias
     
  6. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    101
    "Das Wiener Trinkwasser weist eine Härte von 6 bis 11 (in manchen Fällen 16) °dH (Grad deutscher Härte) auf."
    Also von optimal bis hart.
    Wenn sich in deinem Kessel ein Grundstock aus unlöslichem Kesselstein gebildet hat kann sich das Rohr immer wieder zusetzen.
    Das Rohr muss bis zum Pressostat durchgängig sein ansonsten misst es immer zu wenig Druck und schaltet dementsprechend die Heizung an bis die Maschine zu heiß ist.

    Edit: Eine andere Möglichkeit wäre dass deine Füllstandssonde so verkalkt ist dass der Füllstand über dem Einlass zum Pressostat liegt dann hättest du auch sehr nassen Dampf bzw dauerhaft Wasser aus der Dampflanze

    Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
     
    BatBee gefällt das.
  7. Matthias M

    Matthias M Mitglied

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kann man da was dagegen machen ausser Kessel tauschen?

    Kann man die sonde sinnvoll einzeln entkalken?

    Danke!
    Matthias
     
  8. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    101
    Komplett ausbauen und entkalken.
    Nach einigen Jahren ist das sicher sinnvoll.

    Die Sonde kannst du herausschrauben. Es ist ein Metallstab der oben auf dem Kessel sitzt daran ist ein Stecker.

    ECM Giotto Entkalken


    Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
     
Thema:

ECM Giotto Überdruckventil problem

Die Seite wird geladen...

ECM Giotto Überdruckventil problem - Ähnliche Themen

  1. Neue PID für ECM Synchronika und Profitec 700

    Neue PID für ECM Synchronika und Profitec 700: Hallo zusammen, für die Synchronika und Profitec 700 gibt's eine neue PID inkl. Überdruckventil. Siehe hier: [MEDIA] holgr
  2. Mühle für ECM Synchronika

    Mühle für ECM Synchronika: Hallo zusammen, nach langem passiv lesen hier im Forum möchte ich mir gerne eine Siebträgermaschine und dazu passende Mühe kaufen. Die...
  3. [Verkaufe] V ECM Automatik S-64

    V ECM Automatik S-64: Hallo Liebe Netzler, Meine ECM Automatik S-64 steht zum Verkauf. Sie ist Baujahr 2014 und stand als zweite Mühle in der Küche. Ich schätze den...
  4. ECM Mechanika IV - Kesseldruck fällt von selbst

    ECM Mechanika IV - Kesseldruck fällt von selbst: Hallo zusammen, bastle leider schon den ganzen Tag an meiner EMC rum und komme nicht weiter. Leider habe ich mein Problem hier auch nicht...
  5. ECM Technika IV Rota Kesseldruck und Dampfventil

    ECM Technika IV Rota Kesseldruck und Dampfventil: Hallo liebe Community, ich bin neu hier - habt also bitte Gnade... Ich habe verdammt lange auf eine ECM Technika IV Profi Rota gespart und dann im...