ECM Technika II heizt nicht mehr richtig

Diskutiere ECM Technika II heizt nicht mehr richtig im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, Ich habe folgendes Problem / Frage: Meine Machine heizt nicht mehr richtig - schon heiss aber nicht richtig heiss... Dies passierte,...

Schlagworte:
  1. #1 Cheapskate, 29.11.2019
    Cheapskate

    Cheapskate Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem / Frage: Meine Machine heizt nicht mehr richtig - schon heiss aber nicht richtig heiss...

    Dies passierte, als die Machine abgedeckt aufgeheizt wurde (ca. über 2 Stunden, war ein Tuch drüber)... danach gings nicht mehr... grmpf...

    Jetzt habe ich naiverweise mal die Heizung ersetzt - natürlich ohne Erfolg / Änderung...nundenn - Lehrgeld bezahlt...
    Nun weiss ich zuwenig über die Funktionalität des Pressost - dieser scheint offensichtlich Druck und Temperatur zu regeln, oder?

    Meint Ihr, dass ein wechsel des Pressostaten die Lösung sei? Oder ist diese Elektronikbox evt. defekt?

    Meiner (bescheidenen) Meinung nach muss es etwas sein, was durch eine "Überhitzung" durch die Abdeckung schaden genommen hat...

    Was schlagt Ihr vor?

    Grüsse,
    Ian
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    601
    Sehr wahrscheinlich ist es diese. Die Elektronik mag hohe Temperaturen gar nicht, hinzu kommt das Alter. Durch das Tuch wurde die Temperatur wahrscheinlich zusätzlich erhöht.
     
    espressionistin gefällt das.
  3. #3 Cheapskate, 29.11.2019
    Cheapskate

    Cheapskate Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  4. #4 Espressojung, 29.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    1.740
    Übrigens:
    Ein Handtuch auf der Maschine habe ich auch seit Jahren und dieses hat der Elektronik bisher nicht geschadet
    ==> die E-Box liegt im unteren Bereich der Maschine, da sind die Temperaturen noch ganz erträglich.

    Was heist denn die Maschine wird nicht richtig heiß?
    Wird der Kessel nicht heiß ==> kein Dampf und Heißwasser,
    oder wird die Brühgruppe nicht richtig heiß?
     
  5. #5 Cheapskate, 30.11.2019
    Cheapskate

    Cheapskate Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Espressojung!

    Also ... der Kessel wird schon "ziemlich" heiss... ich denke aber nicht heiss genug (Heisswasser geht so, Dampf ist ein bisschen da..., Druck zeigt lediglich ca. 0,5 an)
    Die Brühgruppe hingegen (also das Teil wo oben ein Aufkleber klebt "Vorsicht Heiss") wird nur zögerlich warm / heiss...

    Ich kann hören, dass der Pressostat abschaltet - offensichtlich zu früh... Wenn ich am Überdruckventil Dampf ablasse "klickt" es kurz und es wird wieder kurz geheizt...

    Ich hätte nun gesagt - Pressostat tauschen - ABER... was kann denn am Presso durch Überhitzung (?) kaputt gehen? Und wie hängt dieser mit der E-Box zusammen?

    Vielleicht kann jemand dies kurz erläutern? Bitte... ?

    Steuert der Presso die Heizung über die E-Box ODER steuert die E-Box den Presso, welcher dann die Heizung steuert?!?!? Lange Reder kurzer Sinn - ich kenne die Zusammenhänge / Abhängigkeiten der 3 beteiligten Komponenten Heizung, Presso, E-Box zu wenig, um weiter eingrenzen zu können...

    Ich frage mich: Was kann denn durch Hitzestau kabutt gehen????

    ... Hinweise sind herzlich willkommen... :)

    P.S.: Eines noch: Dies ist nicht das erste mal, dass mir dies passiert! Ich hatte den gleichen Fehler schon mal (im Abgedeckten Zustand lange aufheizen lassen - dann gings nicht mehr). Ich hatte die Machine damals zur Reparatur gegeben, kann aber nicht mehr sagen, was repariert wurde...

    Grüsse,

    Ian
     
  6. #6 Gandalph, 30.11.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    12.049
    Der Pressostat ist ein Druckschalter am Kessel, mit einer Hysterese, also einem Temperaturbereich zwischen unteren Einschaltpunkt, und oberen Ausschaltpunkt. Daher schwankt der Kesseldruck im normalen Zustand um etwa 0,3 Bar.
    Der Druck( am Presso/PID einstellbar ) bestimmt die Temperatur im Kessel, und somit auch die Brühtemperatur - beim Zweikreiser indirekt, da der durch den Kessel verbaute Wärmetauscher/HX/Brühboiler durch das Kesselwasser beheizt wird.

    Das Verhalten der Maschine ist so, dass sie beim Einschalten aufheizt bis Betriebsdruck des Kessels ( oberer Abschaltpunkt des Pressos ) - etwa 1,2 Bar +/- Dann fällt durch Abkühlung der Druck im Kessel wieder um etwa 0,3 Bar, und der Presso schaltet den Stromkreis erneut ein, das Relais zieht an, und schaltet die Heizung. Solange, bis der Presso wieder unterbricht ( oberer Abschaltpunkt ), und somit auch das Relais und die Spannung zur Heizung.

    Der Pressostat schaltet fast immer ein Relais ( bei einigen Maschinen auch gleich direkt die Heizung ), welches die Last übernimmt, und die Heizung schaltet. Das Relais ist bei modernen Haushaltsmaschinen meistens in der blackbox fest verbaut. ( bei einigen Maschinen auch außerhalb ).

    In deinem Falle tippe ich entweder auf das Pressostat, oder das Relais. Bei beiden Bauteilen kann es zu sporadischen Ausfällen kommen, und daher auch der nicht ganz heiße Kessel .... - ab und an zieht das Relais, oder der Presso nicht an, und es wird nicht geheizt, beim nächsten Mal geht`s dann vielleicht wieder. Wenn du das Klacken des Pressostaten eine Weile verfolgst, erkennst du ob er regelmäßig schaltet, und auch, ob die Heizung mitgeschaltet wird ( Heizungslampe ). Falls der Pressostat am unteren Einschaltpunkt schaltet, und die Lampe nicht angeht, liegt es vermutlich am Relais. Bei der ECM ist das, soweit ich weiß, in der box fest verbaut. Ein Elektroniker könnte es auslöten, und günstig ersetzen, ansonsten muss man die teure box wechseln - ok, dann ist sie wieder komplett neu, und wird auch insgesamt dann länger halten.

    Ob das nun an dem Hitzestau, wie du es nennst liegt, würde ich bezweifeln. Das kam evtl. auch zufällig zeitgleich. Meist ist das eine Kontaktsache der Schalter, die sich mit der Zeit verschleißen.

    Es kann auch zu kälterem Kessel kommen, wenn der Tank leer ist, und du dies übersiehst, denn dann wird der Heizkreis lahm gelegt.
     
  7. #7 Espressojung, 30.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    1.740
    Genau so wie Gandalph es schreibt, ist es.
    Ich weiß im Moment nicht wie bei der ECM T2 die Heizung geschaltet wird.
    Bei der ECM T3 ist neben der Elektronikbox noch ein separates Relais verbaut welches die Heizung schaltet.
    Ob das bei deiner T2 auch so ist, solltest du prüfen. ==> wenn ja, dann tauschen.
    (Den Pressostaten nach langer Zeit mal zu tauschen, ist auch keine schlechte Idee)
    Wenn ein solches (separates) nicht eingebaut ist, dann wird die Heizung vermutlich direkt über den Pressostaten geschaltet.
    Übrigens:
    Das das Kesselmanometer nicht über 0,5bar anzeigt, kann auch mit einer Verkalkung der Kapillarleitung zusammenhängen.
     
    Gandalph gefällt das.
  8. Pierot

    Pierot Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Könnte es - wenn der Pressostat nicht oder unregelmäßig schaltet - auch sein, dass das Rohr zu ihm verkalkt & verstopft ist?
     
Thema:

ECM Technika II heizt nicht mehr richtig

Die Seite wird geladen...

ECM Technika II heizt nicht mehr richtig - Ähnliche Themen

  1. ECM Giotto (Technika 2) heizt nicht mehr (defekt - HILFE)

    ECM Giotto (Technika 2) heizt nicht mehr (defekt - HILFE): Guten Morgen zusammen, ich habe ein fundamentales Problem. Meine ECM heizt nicht mehr wenn ich sie einschalte :eek: Ich musste jetzt auf meine...
  2. ECM Technika 2 bleibt stumm, heizt nicht auf und baut keinen Druck auf

    ECM Technika 2 bleibt stumm, heizt nicht auf und baut keinen Druck auf: Hallo liebe Kaffee-Freunde, bin seit einem Jahr stolzer Besitzer einer ECM-Technika 2, die ich gebraucht gekauft habe. Die Maschine habe ich vor...
  3. ECM Technika heizt nicht mehr richtig auf....

    ECM Technika heizt nicht mehr richtig auf....: Vielleicht könnt Ihr mir helfen ? Meine ECM wird nach dem Anschalten wie immer heiss. Bereits nach dem 1. Espresso aber geht seit gestern die...
  4. ECM TECHNIKA 3 heizt nicht auf

    ECM TECHNIKA 3 heizt nicht auf: Habe eine ECM TECHNIKA 3 die heizt nicht auf 1.Frage woran erkennt mann ob Technika 1,2,3,4 steht nicht auf dem Schild Fehler am Anfang...
  5. ECM Technika IV heizt nicht richtig auf und nicht nach

    ECM Technika IV heizt nicht richtig auf und nicht nach: Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja hier jemand weiter helfen. Ich bin seit 2013 stolzer Besitzer einer ECM Technika IV mit Vibrationspumpe...