ECM Technika IV Profi oder Mechanika V Slim

Diskutiere ECM Technika IV Profi oder Mechanika V Slim im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebes Forum, da in meinem Kaffeekreislauf zurzeit etwas zu viel Blut meine Konzentration stört, bin ich auf der Suche nach einer...

  1. #1 Tinosaurier, 14.11.2017
    Tinosaurier

    Tinosaurier Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Liebes Forum,

    da in meinem Kaffeekreislauf zurzeit etwas zu viel Blut meine Konzentration stört, bin ich auf der Suche nach einer Espressomaschine.
    Ich habe viel gegoogelt habe und auch in diesem Forum einiges gelesen.
    Herauskristallisiert haben sich zwei Maschinen, beide von ECM:
    -die Technika IV Profi
    -die Mechanika V slim

    Beide haben natürlich einen stolzen Preis. Die Technika kostet etwa 2100€, die Mechanika slim 1760€.

    Eigentlich ist die Mechanika Slim für mich völlig ausreichend. Ich habe auch nicht vor, die Maschine über einen Festwasseranschluß anzusteuern.
    Mir gefällt die Technika optisch allerdings besser. Zudem bin ich Fan von Rotationspumpen und Joystickventilen.
    Und so viel teurer (etwa 300€) finde ich die Technika Profi auch nicht (nicht falsch verstehen, das ist natürlich viel Geld, aber wenn man sowieso viel ausgibt, dann sollte es meiner Meinung nach an 300€ nicht scheitern).

    Weiß jemand von euch, ob eine Technika V geplant ist?
    Hat jemand Erfahrungen mit den Maschinen oder sonst einen anderen Tipp, welche der beiden Maschinen besser passt?

    Danke Leute :)
     
  2. #2 nnamretsuM, 14.11.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    482
    Willkommen!

    Was willst Du denn voraussichtlich in welcher Menge zubereiten?
     
  3. #3 Tinosaurier, 14.11.2017
    Tinosaurier

    Tinosaurier Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hi nnamretsuM,

    v.a. Cappuccino, etwa 3/d, gelegentlich Espresso. Wenn Gäste kommen natürlich mehr.
     
    pabarino gefällt das.
  4. #4 Kaspar Hauser, 14.11.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    1.821
    Boah, sooo viel Geld für solche Maschinen.
    Hast du dir schonmal angesehen, was du für weniger mit der La Spaziale mini Vivaldi bekommst?
     
    Sui77 gefällt das.
  5. #5 mooniac, 14.11.2017
    mooniac

    mooniac Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    226
    Schöne Maschinen wie Dream auch, mag ich auch aber wegen der „Überbreite“ fallen bei viele Küchen von der Kaufentscheidung ab.
     
  6. #6 Kaspar Hauser, 14.11.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    1.821
    Noch ein Versuch: DallaCorte Mini
     
  7. #7 mooniac, 14.11.2017
    mooniac

    mooniac Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    226
    Die ist ja eine Küchen freundliche Maschine, war mein Favorit, aber gegen die Technika Profi verloren. Hätte sie 1500€ (+/-) gekostet... einwandfrei, ... aber 2500€, vibra und auch ohne Edelstahlkesseln..., neee!
     
  8. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    784
    Du hast eine gute Wahl bei den Maschinen getroffen. Die ECM Technika IV Profi ist die mit der Rota.
    Wenn du das Geld erübrigen kannst, würde ich auf jeden Fall die Rota nehmen, die Technika IV Profi gibts auch schon für 1990,- und der Aufpreis für die Rota ist mehr als okay.
    Als Ersatzteil kostet die Vibra ca. 15€, ne Rota für die ECM um die 120€, mit den Kipphebeln im Paket finde ich den Aufpreis mehr als gerechtfertigt.

    Eine Rota bietet vor allem Komfort da diese kaum hörbar ist, ob es geschmacklich was bringt ist ne Glaubensfrage.
    Die Kipphebel finde ich von der Bedienung deutlich besser -> guck Dir doch mal beide Maschinen in echt an und probier Sie mal aus beim Händler deines Vertrauens.

    Zur anderen Maschine kann ich leider wenig sagen, nach fast 10 Jahren Vibrapumpe kam das für mich einfach nicht mehr in Frage und hab ich mir deshalb auch nicht angeguckt.

    Also mein Tipp, die mit der Rota nehmen und unbedingt vorher bei einem Händler in echt mal die Hand anlegen!
     
  9. #9 Tinosaurier, 16.11.2017
    Tinosaurier

    Tinosaurier Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank Leute :)
     
  10. #10 fassbrause, 15.01.2018
    fassbrause

    fassbrause Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Kann man in nächster Zeit ein Update auf Technika V/Mechanika V erwarten? Oder wie kommt es, dass ECM bei der Nomenklatur der Mechanika V Slim hier schon einen Schritt weiter ist?
     
  11. #11 Fuzzy85, 20.01.2018
    Fuzzy85

    Fuzzy85 Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Technika V Slim hat eine deutlich kürzere Aufheizzeit. Kann gerade bei eher wenigen Espressi eine Rolle spielen. Ein Bekannter hat sich die Slim gekauft und berichtet von 15 Minuten bis zur „echten“ Betriebsbereitschaft...
    Viel Erfolg bei der richtigen Entscheidung ;)
     
  12. #12 Max1411, 20.01.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    3.230
    Du meinst die Mechanika V Slim? Nein, unmöglich. 2,2Ltr Kessel, 1200W und E61... Wie soll das schneller aufgeheizt sein?
     
  13. #13 Fuzzy85, 20.01.2018
    Fuzzy85

    Fuzzy85 Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Lt. Anleitung hat die Slim 1400 Watt. Bei der Technika IV Profi werden 1200-1400 angegeben. Ich kann es nicht beurteilen aber mein Bekannter schwärmt von der schnellen Einsatzbereitschaft. Am besten im Laden testen...
     
  14. #14 Max1411, 20.01.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    3.230
    Stimmt, in den ersten 2 Shops stand 1200W, ist aber auch nahezu irrelevant ob 1200 oder 1400W, das ist nicht der limitiertende Faktor sondern die Konstruktion mit HX und E61. Ich weiß ja nicht was dein Bekannter mit Espressomaschinen für Erfahrungen hat, aber 15min sind wirklich unmöglich, das muss man nicht im Laden testen. Die Maschine ist nahezu baugleich mit allen anderen E61 Zweikreiser.
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.296
    Zustimmungen:
    22.303
    Immer dieselbe Diskussion und immer dieselbe Antwort: Wieviel Watt auch immer die Heizung hat, die erhitzt nur den Boiler. Das ist in 5-10min erledigt, aber damit ist nicht die gesamte Masse der Brühgruppe bis hin zum Siebträger durchgeheizt. Das braucht bei den E61 Konstruktionen um die 30min, egal wie schnell der Kessel heiss ist und ob diese Zeit als Werbeaussage missbraucht wird.
    Die Xenia z.B. schafft es mit zusätzlicher elektrischer BG Heizung und massiver Wärmebrücke zum Kessel in um die 15min, dafür wurde aber bewusst auf die E61verzichtet und viel Energie in die BG Konstruktion gesteckt.
     
    Borboni und Max1411 gefällt das.
  16. #16 Wrestler, 20.01.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.923
    Zustimmungen:
    2.328
    Bz10 hat doch auch eine elektrisch beheizte Brühgruppe.

    Ich tue mich aber auch etwas schwer, weil die der E61 eben auch ziemlich ähnlich sehen.
    Ist vermutlich das Problem für jemanden, der sich nur nach dem aussehen richtet.
     
Thema:

ECM Technika IV Profi oder Mechanika V Slim

Die Seite wird geladen...

ECM Technika IV Profi oder Mechanika V Slim - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Suche Profitec 500/700 oder ECM Technika/Synchronika

    Suche Profitec 500/700 oder ECM Technika/Synchronika: Liebes Forum, ich bin auf der Suche nach einem Zweikreiser oder einem Dualboiler mit Edelstahlkesseln. Es müssen nicht die oben genannten sein,...
  2. Cimbali Junior M21 oder ECM Technika Profi mit Rota-pumpe?

    Cimbali Junior M21 oder ECM Technika Profi mit Rota-pumpe?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Espessomaschine sowie Mühle, Aktuell hatte ich an die ECM Technika gedacht stoße aber immer...
  3. Dilemma ECM Technika IV Profi (gebraucht) oder Rocket Cellini Plus V3 (neu)

    Dilemma ECM Technika IV Profi (gebraucht) oder Rocket Cellini Plus V3 (neu): Liebe Mitleser, ich will meine erste Espressomaschine kaufen, eine E61! Am liebsten die ECM Technika, da ich sie vom Design am schönsten finde....
  4. ECM Giotto oder ECM Technika Profi ???

    ECM Giotto oder ECM Technika Profi ???: Hallo zusammen, ich bin gerade am Einstieg in der gehobenere Espresso-Segment und habe nun beim einem Händler eine gebrauchte Maschine von EMC...
  5. ECM Technika profi IV oder Dualboiler?

    ECM Technika profi IV oder Dualboiler?: Hallo Kaffee-Netzwerker! Nach langem Mitlesen habe ich mich nun angemeldet und möchte o.g. Frage stellen. Nach einigen Jahren zufriedenen...