ECM Technika kein Pumpendruck/Wasserdurchlauf

Diskutiere ECM Technika kein Pumpendruck/Wasserdurchlauf im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Tag! Habe in letzter Zeit in paar Probleme mit meiner ECM Maschine und wollte mich mal erkundigen ob mir jemand vielleicht ein paar...

Schlagworte:
  1. #1 kotschi123, 25.03.2018
    kotschi123

    kotschi123 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag!

    Habe in letzter Zeit in paar Probleme mit meiner ECM Maschine und wollte mich mal erkundigen ob mir jemand vielleicht ein paar Hinweise geben könnte.

    Und zwar, meine Maschine Heizt ohne Problem bis zu einem Kesseldruck von so 1,3 Bar, wenn ich dann aber versuche einen Kaffee rauslaufen zu lassen und den Hebel nach oben ziehe höre ich zwar wie die Maschine am Brummen ist und Wasser nach pumpt, es kommt aber für gefühlt 10 Sekunden unten kein Wasser an, die Druckanzeige ist auf 0 Bar, und wenn dann irgendwann mal unten was raus kommt dann tropft der "Kaffee" in die Tasse, ähnelt aber eher einem Kaffee Sirup.

    Mir ist aufgefallen die Maschine macht in letzter zeit öfter blubbernde Geräusche wenn sie an ist und heizt.
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    424
    Welche Technika ist es (1-4)?
    Welches Wasser benutzt du (Härtegrad)?

    Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
     
  3. #3 kotschi123, 25.03.2018
    kotschi123

    kotschi123 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich um eine Technika 4

    Ich benutze zurzeit noch Kölner Leitungswasser, also schon etwas härteres Wasser.
     
  4. #4 Espressojung, 25.03.2018
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    484
    Mach mal die Maschine oben auf (6 kleine Inbusschrauben SW 2,5)
    Auf dem Kessel befindet sich auf der linken Seite ein 90° Bronzekrümmer.
    Diesen Krümmer würde ich mal ausbauen ==> meist ist der Krümmer kompl. zugekalkt.
    Zum Ausbau des Krümmers ist es am einfachsten, vorher das Kesselmanometer auszubauen.
    Ferner sind ein 21ner und ein 17ner Gabelschlüssel erforderlich (für das Kupferrohr)
    Um den Krümmer auszubauen reicht normalerweise eine Rohrzenge.
    Nach der Entkalkung würde ich den Krümmer mit Teflonband abdichten und nicht
    mit Kupferringen.
     
  5. #5 kotschi123, 26.03.2018
    kotschi123

    kotschi123 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.
     
  6. #6 kotschi123, 30.03.2018
    kotschi123

    kotschi123 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    Also, vielen Dank für die Tipps, habe es geschafft den Krümmer auszubauen. Er war nicht wirklich verkalkt, habe ihn trotzdem mal ein wenig entkalkt und wieder eingebaut, leider habe ich das Problem nachwievor. Der Druck im Kessel ist mittlerweile bei 1,2-1,3 aber nachwievor kommt vorne nichts raus. Die Maschine brummt und brummt und brummt zehn Sekunden lang und dann fängt sie so langsam an nach und nach mehr Wasser auszuspucken, wenn ich es jetzt mit einem Siebträger probiere und einen Kaffee machen will bewegt sich diese druck Anzeige für die Pumpe nicht von der Nulllinie.
     
  7. #7 TheBoNe, 30.03.2018
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    154
    Servus kotschi123,

    Der Kesseldruck hat ja erst mal nichts mit dem Kaffeebezug zu tun, dafür ist ausschließlich die Pumpe zuständig. Also ist die Frage, kommt Wasser zur Pumpe, bzw aus der Pumpe.
    Kannst du ganz normal Dampf und heißes Wasser beziehen und in normaler Menge?
    Gluckernde Geräusche würden ja auf Luft schließen lassen. Am ehesten würde ich auf den Pumpenzulauf tippen - vielleicht macht ein Magnetventil nicht auf. Wenn Wasser an der Pumpe ansteht, glaube ich, dass auch Wasser am Siebträger ankommt. Ich habe eine andere Maschine, würde aber die „ersten Schritte“ wiederholen, falls Luft im System ist.
    Die nächsten Verdächtigen wären dann Expansionsventil oder tatsächlich ein defekter Pumpenkopf an der Rotapumpe.
    Wird die Auffangschale voll während du die Pumpe laufen lässt?

    Hoffe du findest den Fehler bald und es ist nur ne Kleinigkeit
     
  8. #8 TheBoNe, 30.03.2018
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    154
    Ach ja, solltest Du dich auf Fehlersuche machen, steck direkt mal die Heizung ab, dann hast du mehr Zeit in Ruhe an der Maschine zu arbeiten und die Rotapumpe läuft auch bei kaltem Kessel und zwischendurch wenn die Finger in der Maschine stecken, immer schön den Netzstecker abziehen - es gibt ein paar Kontakte unter Strom, an die man schon mal rankommen kann (weiß ich aus Erfahrung [emoji848])- kenne deinen technischen Hintergrund ja nicht. Ansonsten ab zum Service Techniker
     
  9. #9 Espressojung, 30.03.2018
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    484
    Check mal die Düse (Gicleur) in der Glocke/Trompete der Brühgruppe dioese ist vermutlich verstopft/verkalkt.
    Die Düse hat nur einen Durchmesser von 0,7 oder 0,8mm Durchmesser und sitzt zentral
    in der Glocke/Trompete.
    Wenn die Düse Dicht ist, dann kommt auch kein Wasser aus der BG.
     
  10. #10 TheBoNe, 30.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2018
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    154
    Er schreibt, dass das Pumpenmanometer bei 0 bar bleibt, - widerspräche das nicht dieser These?
    Eigentlich bleibt bei fehlenden Druck am Manometer ja gar nicht so viel übrig.
    Die Pumpe bekommt kein Wasser.
    Die Pumpe ist defekt.
    Der Wasserdruck entweicht ohne Widerstand irgendwo hin. Wenn die Maschine ans Abwasser angeschlossen ist, geht das schon, ansonsten ist die Auffangschale ja relativ schnell voll.
     
  11. #11 Espressojung, 30.03.2018
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    484
    Da hast du recht.
    Könnte sein, dass Luft im Ansaugschlauch ist.
    Wenn ein Filter zwischen Tank und Pumpe installiert ist, dann könnte Dieser auch dicht sein.
    Auch ein Rückschlagvenbtil könnte festhängen und so den Wasserfluß stoppen.
    Genauso kann auch der Saug-Schlauch abgeknickt sein u.s.w.
    Auch kann die Pumpe defekt sein.
    Möglichkeiten gibt es viele, man muß bei der Fehlersuche halt systematisch vorgehen.
     
  12. #12 TheBoNe, 30.03.2018
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    154
    Ich hab mir mal die Pläne angesehen, und das Expansionsventil leitet Wasser natürlich zurück in den Kreislauf, somit geht kein Wasser verloren. (sorry - ist bei meiner R58 so) Wenn hier kein Gegendruck aufgebaut wird, fließt das Wasser im Kreis (Weg des geringsten Widerstandes).

    ECM - Die Manufaktur für Ihren perfekten Espresso --> wie stelle ich das Expansionsventil ein
    (ich weiß nicht ob das zu deiner Maschine passt, wäre aber ein Ansatz)
     
  13. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    523
    Ob die Pumpe arbeitet, siehst du bei einem Bezug am Wasserrücklauf in den Tank. Funktioniert dieser bei einem Bezugsversuch, läuft also Wasser in den Tank zurück, funktioniert die Pumpe.
     
Thema:

ECM Technika kein Pumpendruck/Wasserdurchlauf

Die Seite wird geladen...

ECM Technika kein Pumpendruck/Wasserdurchlauf - Ähnliche Themen

  1. Mitica Top, und plötzlich war da stille (Pumpe defekt?)

    Mitica Top, und plötzlich war da stille (Pumpe defekt?): Hallo, ich habe folgendes Problem: Nach einer Wartung ging der Pumenpdruck der Rota auf 14bar hoch (beim Bezug). Nach einem kurzem Quitschen...
  2. [Zubehör] Suche ECM Tamperstation

    Suche ECM Tamperstation: Hallo, ich suche die Tamperstation von ECM. Ich freue mich über Angebote.
  3. [Verkaufe] ECM Tamper (neu)

    ECM Tamper (neu): Verkaufe meinen neuen ECM Tamper. Hochwertiger Tamper aus massivem Edelstahl Plane Unterseite für ein gleichmäßiges Anpressen Optimales tampern...
  4. ECM Casa Prima I. (Botticelli) - heizt durchgängig

    ECM Casa Prima I. (Botticelli) - heizt durchgängig: Hallo Durch ein Durchbrennen des Heizelements (ist inzwischen behoben) gibt es wohl ein Problem auf dem Elektronikboard. Es funktioniert alles an...
  5. Suche hochwertigen Nachfolger für die Rancilio Silvia... ECM???

    Suche hochwertigen Nachfolger für die Rancilio Silvia... ECM???: Hallo liebe Kaffee- & Espresso Gemeinde, ich habe seit nun 2 Jahren eine Rancilio Silvia und bin (eigentlich) super zufrieden. Ich habe das Gerät...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden