ECM Technika V PID Besitzer hier?

Diskutiere ECM Technika V PID Besitzer hier? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo allerseits. Ich bin seit langem stiller Mitleser. Jetzt hoffe ich hier von anderen Foristen eine Einschätzung zu bekommen. Um es kurz zu...

Schlagworte:
  1. #1 Samuel.B, 07.05.2020
    Samuel.B

    Samuel.B Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits.
    Ich bin seit langem stiller Mitleser.
    Jetzt hoffe ich hier von anderen Foristen eine Einschätzung zu bekommen.

    Um es kurz zu beschreiben, ich habe mir letztes Jahr eine ECM Mechanika Slim gekauft.
    Ich bin mehr als begeistert von der Maschine.
    Tassenablage-Tassen warm
    Milchschaum - perfekt bei 1,2 Bar konstantem Milchschaumdruck
    Capuccino - geschmacklich ein Traum

    Nun habe ich mir vor kurzem die Technika PID als Ergänzung gekauft (optisch schöner) und folgende Probleme
    Tassenablage- Tassen nur an der Berührungsstelle lauwarm
    Milchschaum - Abfall von 1,5 bar auf fast 0,7 Bar, keine Zirkulation, Ergebnis solala schwankend
    Capuccino -geschmacklich nur "gut".

    Hab die Maschine schon zweimal zur Reparatur eingeschickt. Zwar wurde mir gesagt dass diese Dinge normal und bauartbedingt seien aber so recht glauben mag ich es nicht.Die PID wurde ausgestauscht, immerhin ist der Kaffee jetzt auch warm und nicht lauwarm wie vorher. Aber da ich beide Maschinen benutze fällt mir der Unterschied sehr stark auf.

    Gibt es hier jemanden, der auch eine aktuelle Technika PID besitzt und mir etwas über den Milchschaumdruck(Abfall) und die Wärmeabgabe der Tassenablage seiner Maschine sagen kann?

    Vielen Dank schonmal
     
  2. #2 Espressojung, 07.05.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.945
    Zustimmungen:
    1.555
    Ich habe zwar kein PID an meiner T4, aber ich regele an meiner Maschine die Temperatur über den Kesseldruck.
    Mit welcher Temperatur bzw. Kesseldruck ist die Maschine denn eingestellt?
    Ich habe bei meiner Maschine neulich den Kesseldruck von 1,35-1,4bar auf knapp 1,1bar reduziert.
    Der Grund dafür war, die Temperatur der E61 BG zu reduzieren.
    Bei Aufschäumen geht natürlich der Kesseldruck auch bis ca. 0,6bar herunter - reicht aber immer noch aus,
    und die Heizung gleicht den Kesseldruck wieder schnell aus.
    Im Vergleich zwischen der Slum und der T4/5 fällt sofort auf, dass bei der Slim der Kessel vertikal
    und bei der T4/5 horizontal eingebaut ist.
    Auch die Heizung ist bei der Slim von unten und bei der T4/5 horizontal eingebaut.
    Diese beiden grundlegenden Unterschiede könnten zu den von dir beschriebenen Phänomenen führen.
     
  3. #3 HellsBells, 10.05.2020
    HellsBells

    HellsBells Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Samuel,

    ich hab seit ein paar Wochen die Technika V PID Profi. Die Tassenablage ist bei mir heiss, dort wo das Lochblech ist ist es richtig heiss und die Klappe über dem Wassertank nur ein wenig kälter. Habe damit also keine Probleme. Eine Aufheizzeit von 30+ Minuten braucht es aber schon bis alles ordentlich durchgeheizt ist.

    Der Dampfdruck ist bei mir ca 1.3-1.4 Bar (bei 123C Kesseltemperatur). Habe die 3-Loch Düse von ECM montiert, habe damit Dampf satt! Eine kleine Milchkanne ist in wenigen Sekunden geschäumt und richtig heiss!! Da fällt auch spürbar nix ab, selbst eine große Milchkanne ist schnell gemacht.

    Ich hab ein Brühgruppentemperatur installiert, das zeigt nach 30+ Minuten Aufheizzeit dann ca 93C während des Bezugs an.

    Was für Wasser benutzt Du? Ich nehme nur Volvic Flaschenwasser.
     
  4. #4 HellsBells, 11.05.2020
    HellsBells

    HellsBells Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    7
    Nachtrag: beim Dampfbezug fällt mein Manometer auf ca 0.7-0.8 bar ab, dh ca 0.5 bar Druckunterschied. Spüren tue ich davon aber Null, Ziehen und Rollen geht beides perfekt. Bin aber absichtlich auf die 3-Loch-Düse gegangen um schnell&mehr Power zu haben, das macht sich absolut positiv bemerkbar ggü. der Standard 2-Loch Düse
     
Thema:

ECM Technika V PID Besitzer hier?

Die Seite wird geladen...

ECM Technika V PID Besitzer hier? - Ähnliche Themen

  1. ECM Technika I schmorrt

    ECM Technika I schmorrt: [ATTACH] Hallo liebe Community, Ihr konntet mir schon einmal beim Kauf der Maschine super helfen, deswegen nun der nächste Versuch. Nach 3 Wochen...
  2. ECM Technika V PID - Temperaturprobleme?

    ECM Technika V PID - Temperaturprobleme?: Hallo zusammen. Ich will ganz kurz mein Problem schildern. Meine ECm Technika V ist seit Februar im Haus. Neukauf, bislang einmal entkalkt,...
  3. Pumpendruck ECM Technika V Profi PID

    Pumpendruck ECM Technika V Profi PID: Hallo zusammen, nun bin ich schon seit über 2 Jahren sehr zufrieden mit der im Betreff genannten Maschine. Habe mir auch vorgenommen, sie bald...
  4. ECM Technika II - Brühtemperatur, Pressostat, Kesseldruck

    ECM Technika II - Brühtemperatur, Pressostat, Kesseldruck: Hallo zusammen, ich habe schon gute 20 Jahre eine Technika II. Ich entkalke sie regelmäßig, tausche Teile nach Bedarf. Die Maschine macht guten...
  5. ECM Technika IV - überhitzt oder noch normal? (sehr langer cooling flush notwendig)

    ECM Technika IV - überhitzt oder noch normal? (sehr langer cooling flush notwendig): Hallo zusammen, Bei meiner Technika IV brauche ich im aufgeheizten Zustand nach einer Standzeit von ca. 10-15min bereits einen sehr langen (>10s)...