ECM Technika vs. Synchronika

Diskutiere ECM Technika vs. Synchronika im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, bin Neuling, habe mich etwas eingelesen und bräuchte mal Hilfe bei einer Kaufentscheidung. Hatte die ECM Technika im Auge und war...

  1. #1 bavarianbytes, 18.06.2016
    bavarianbytes

    bavarianbytes Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin Neuling, habe mich etwas eingelesen und bräuchte mal Hilfe bei einer Kaufentscheidung.
    Hatte die ECM Technika im Auge und war schon beim örtlichen Fachmann, welcher mir versucht hat die Synchronika schmackhaft zu machen.

    Meine Frage:
    Wir sind ein 2-Personenhaushalt, Besuch ist weniger wichtig. Wann macht ein Dualboiler ggü. einem Zweikreiser Sinn? Erhalte ich durch ersteren besseren Espresso oder Milchschaum (wir trinken viel Cappuccino und Milchkaffee)? Ist die Temperatur-Stabilität des Dualboilers in irgendeiner Form für mich relevant, wenn nicht schnell hintereinander mehrere Cappuccini mache?
    Oder gibt's andere Argumente warum ich doch eher zum Dualboiler greifen sollte?

    (Mühle würde ich die Mazzer Mini Electronic A nehmen wollen.)

    Danke
    Gruß
    Christoph
     
  2. #2 Aeropress, 18.06.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.286
    Zustimmungen:
    2.829
    Die Frage die Du stellst hat eigentlich nichts mit 2 Personen und auch nciht mit Milchschaum zu tun. Die Frage wäre da eher würde nicht auch einEinkreiser reichen. Diese Frage beantwortet sich dann vor allem dadurch wieviel Milchgetränke konsumiert werden sollen und wieviel Aufwand man dafür in Kauf nimmt. Zweikreiser und Dual Boiler sind in der Beziehung gleich komfortabel. Der Dual Boiler hat eine genauere und reproduzierbare Brühtemperatur, der Vorteil liegt in der höheren Flexibilität und Kompatibilität zu möglichst vielen Kaffeesorten von hell bis dunkel. Diesen Viorteil wirst Du erst nutzen wenn Du etwas erfahrener bist, dann kann es aber eben ein Vorteil sein. Gehen tuts auch ohne und die sonstigen Eigenschaften sind bei 2 Kreiser und Dual Boiler sehr ähnlich. Brühgruppen sind auch gleich bei den beiden, ICH würde wohl bei dem überschaubaren Aufpreis hier der Synchronika den Vorzug geben oder wenn Zweikreiser was günstigeres von Rocket oder Bezzerra das von der Funktion gleichwertig zur Technika ist.
     
  3. #3 bavarianbytes, 19.06.2016
    bavarianbytes

    bavarianbytes Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die Info. Naja bei meinem örtlichen Händler beträgt der Preisunterschied 550,- EUR.
     
  4. maexer

    maexer Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe die Technika IV letztes Jahr gekauft - da hatte ich die Wahl noch nicht. Ich bin von einem Einkreiser auf die Technika umgestiegen und bereue es nicht - obwohl wir nicht so viel Milchgetränke machen. Es ist einfach bequemer und meine Frau kann sich auch selbst Kaffee machen, ohne dass ich Angst um die Maschine haben muss :)
    Es gibt natürlich Kaffeesorten, die vertragen sich mit der Technika nicht - oder mit meinem GEschmack. Aber das ist überschaubar und lässt sich regeln, indem man eben die guten Kaffees nutzt. Ich bevorzuge dunkle Röstungen und die werden in der Technika perfekt.
    Als Mühle habe ich die S64 Manuale von ECM und bin auch sehr zufrieden damit (schnell und einigermaßen leise).

    Viel Spaß noch beim Auswählen ...
     
  5. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    503
    In Bezug auf die Milchschaumgetränke hat der DB keinen Vorteil gegenüber dem Zweikreiser, im Gegenteil, aufgrund des größeren Kessels des Zweikr. hättest du sogar noch etwas mehr Dampfpower, die du aber für 2-3 Cappus nicht brauchst.
    Der Espresso wird mit dem DB nicht automatisch besser. Wenn man bedenkt, dass die Brühtrmperatur der meisten gängigen Bohnensorten mit dem Zweikreiser gut händelbar ist, verringert sich der Vorteil des DB darauf, dass du mit einigen ausgefallenen Bohnensorten etwas experimentieren kannst.
    Ob dir das 550€ wert ist, musst du selbst entscheiden.
     
  6. #6 bavarianbytes, 19.06.2016
    bavarianbytes

    bavarianbytes Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die hilfreichen Aussagen! Damit ist die Entscheidung wohl gefallen, es wird ein Zweikreiser.
     
  7. #7 Matthinho, 20.06.2016
    Matthinho

    Matthinho Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Ich stand vor ein paar Wochen genau vor der gleichen Entscheidung und habe mir dann die Technika IV Profi mit Rotapumpe gekauft. Ich bin super zufrieden und habe mir für das ersparte Geld einen Festwasseranschluß gegönnt, was wirklich eine gute Investition war. Es auch kein Problem einige Espressi und Cappus hintereinander zu beziehen.. Das schafft die Maschine leicht und locker..
    Als Mühle habe ich auch die S-64 gekauft, allerdings als Automatic..
    Im Übrigen habe ich auf der gesamte ECM-Equipment 10 % Rabatt bekommen, also Nachfragen sollte sich lohnen.
     
  8. #8 bavarianbytes, 20.06.2016
    bavarianbytes

    bavarianbytes Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ok, cool. Hast du bei dem Festwasser-Anschluss einen Kalkfilter dazwischen sitzen? Und wenn ja, welchen?
     
  9. #9 Matthinho, 20.06.2016
    Matthinho

    Matthinho Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Ja, wir haben recht kalkhaltiges Wasser und deshalb habe ich einen BWT-Filter einbauen lassen.. Die Kartusche hält ein Jahr und kostet dann 49 Euro..
     
Thema:

ECM Technika vs. Synchronika

Die Seite wird geladen...

ECM Technika vs. Synchronika - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung- Einkreiser neu vs. Zweikreiser gebraucht

    Kaufberatung- Einkreiser neu vs. Zweikreiser gebraucht: Hi zusammen, nachdem ich jetzt 2 1/2 Jahre mit meiner Kombination aus Gaggia Classic und Demoka Mühle experimentiert habe kommt nun so langsam...
  2. Absoluter Frust - Wer hat eine ECM Classica II und eine Mazzer Super Jolly Electronic? Parameter????

    Absoluter Frust - Wer hat eine ECM Classica II und eine Mazzer Super Jolly Electronic? Parameter????: Im Februar 2018 bin ich erstmals mit einer ECM-Classica II in die Siebträger-Welt eingestiegen und habe auch die ein oder andere Anfängerfrage...
  3. Zweites KN-Treffen am 26.05. bei ECM in Bammental exklusiv in den neuen Hallen

    Zweites KN-Treffen am 26.05. bei ECM in Bammental exklusiv in den neuen Hallen: Hallo ihr Lieben, nach dem Erfolg des letzten Treffens bei ECM in Neckargemünd vom 09.01.2016 ist es dieses Jahr wieder so weit. Am 26.05....
  4. Neue PID für ECM Synchronika und Profitec 700

    Neue PID für ECM Synchronika und Profitec 700: Hallo zusammen, für die Synchronika und Profitec 700 gibt's eine neue PID inkl. Überdruckventil. Siehe hier: [MEDIA] holgr
  5. Mühle für ECM Synchronika

    Mühle für ECM Synchronika: Hallo zusammen, nach langem passiv lesen hier im Forum möchte ich mir gerne eine Siebträgermaschine und dazu passende Mühe kaufen. Die...