ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

Diskutiere ECM TIII oder Izzo Alex Duetto? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo! Ich bin neu hier und habe schon eine Frage: Auf der Suche nach einer neuen Espresso-Maschine (hatte bisher eine Nuova Simonelli Oscar)...

  1. #1 gumminase, 29.10.2008
    gumminase

    gumminase Gast

    Hallo!

    Ich bin neu hier und habe schon eine Frage:

    Auf der Suche nach einer neuen Espresso-Maschine (hatte bisher eine Nuova Simonelli Oscar) bin ich aufgrund fleißigen Mitlesens auf die ECM TIII und die Izzo Alex Duetto gestoßen. Beide gefallen mir optisch sehr gut, ich kann mich aber nicht wirklich entscheiden.
    Ok, die Duetto ist, soweit ich das verstanden habe, wegen 2 Boilern technisch besser. Aber wie sieht es mit der Verarbeitung, der Haltbarkeit, dem Service, der Zuverlässigkeit, dem Ergebnis in der Tasse usw. aus. Und dann wäre auch noch die Frage, welche Händler zu empfehlen sind und wo man sich die Maschinen mal live anschauen kann. Insbesondere für die Izzo habe ich im Netz nur einen Händler namens Stoll gefunden, ist aber am Bodensee. Mir wäre ein Händler im Raum Frankfurt am liebsten.

    Gibt es andere, bessere Alternativen in dieser Preisklasse?

    Bin für jeden Rat dankbar.

    Grüße
    gumminase (so heißt mein Hund mit Spitzname)
     
  2. #2 Wittgenstein, 29.10.2008
    Wittgenstein

    Wittgenstein Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Hi Gumminase,

    von der äußeren Verarbeitung dürfte die ECM der izzo leicht überlegen sein, von den inneren Werten würde ich immer wieder die izzo nehmen. Von der Gegenüberstellung Dualbaoiler mit Rotationspumpe vs. Zweikreiser mit Vibrationspumpe einmal abgesehen, hat mich die izzo von Anfang an durch die Aufgeräumtheit in ihrem Inneren überzeugt.

    Ich habe ebenfalls bei Stoll gekauft und bin mit deren Service bislang mehr als zufrieden: Ruf doch einfach mal da an. Nach dem Gespräch mit Markus Schollmayer, soweit ich verstanden haben deren Techniker, ist mir der Kauf leichtgefallen: Sympathische Atmosphäre, gute Beratung, netter Email-Kontakt.
    Letzte Woche hatte ich nach einem Gespräch mit einem anderen Boardi per Mail nachgefragt, ob es die Isolierung des Dampfkessels, die bei den neueren Modellen Standard ist, auch als Nachrüstset gibt: Am nächsten Tag die Antwort: Sie hätten die Isolierung gerade auf den Postweg gebracht -- kostenlos. Und ich war wieder verblüft und erfreut ob dieser Kundenorientierung.[1]

    Liebe Grüße,

    Michael


    [1] Nein, ich bin weder verwandt noch verschwägert und bekomme auch keine Provision...:lol:
     
  3. #3 cafesolo, 30.10.2008
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Hallo,

    die ECM Techn. III ist der Izzo von der Verarbeitung her nicht nur leicht, sondern um Welten besser verarbeitet. Ich hatte bis heute keine Maschine die besser verarbeitet war.

    Gruß Uwe
     
  4. #4 Wittgenstein, 30.10.2008
    Wittgenstein

    Wittgenstein Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Hi Uwe,

    da möchte ich gar nicht "um Worte" streiten. Die Frage ist doch, was einem besser entgratete Metallteile etc. in der Praxis bringen (Warum hast Du eine DC Mini - wegen der Optik? :cool:)

    Was mir hier ein wenig zu häufig mitschwingt ist die Aussage / Vermutung, die hier auch schon so ähnlich gelesen habe: "Izzo ist ein reiner Röster, deren Maschinen sind ohne viel Kenntnis zusammengeschraubt".
    Das kann ich so eben nicht bestätigen: Die Anordnung der Komponenten im Innern scheint mir überlegt, wichtige Teile sind gut zugänglich, die Kabelführung ist sehr ordentlich etc. Die doppelwandigen Seitenteile sind auch nicht Standard, die Rotationspumpe macht von der Geräuschentwicklung und der einfachen Druckanpassung Spaß.

    Die Ablaufschale könnte leichtgängiger zu entfernen sein, das ist in der Praxis das einzige Manko 'italienischer Verarbeitung', das mir auffällt.

    Zugegeben, die ECM gefällt mir wegen der klareren Optik rein äußerlich besser, aber ich würde deswegen keine Leerbezüge und Pressostatverstellorgien mehr wollen...

    Die DC Mini würde ich aber trotzdem gerne mal live sehen, vielleicht klappt's ja zum nächsten Boardtreff ja mal endlich bei mir...

    Liebe Grüße,

    Michael
     
  5. #5 KaffeeBär, 30.10.2008
    KaffeeBär

    KaffeeBär Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Ich bin "ja nur" ein Izzo Vivi Nutzer, möchte aber ganz sagen, technisch interessanter ist bei diesem Preisgefüge eine Dualboiler, Rotapumpen Maschine. Die hätte ich auch gerne, aber erstens gabs die noch nicht zu der Zeit wo ich gekauft habe, und wenn wäre sie außerhalb meines Rahmens gewesen. Das Innenleben wurde bereits erwähnt und sucht seines Gleichen. Ich hab ECM noch nicht innen gesehen, schätze aber Izzo spielt hier mindesten in der gleichen Liga.

    Viele Grüße
    KaffeeBär
     
  6. #6 gumminase, 30.10.2008
    gumminase

    gumminase Gast

    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Hallo und Danke für deine Einschätzung.

    Habe bisher leider nur die ECM live gesehen (sah wirklich top aus), so dass ich die Izzo nur von Bildern, Berichten usw. kenne.

    Hast du beide schon nebeneinander stehen sehen? Scheinst die Izzo ja auch "live" zu kennen. Wäre nett, wenn du mir den Händler sagen könntest, der beide hat. Wenn es nicht zu weit ist, kann ich da ja mal vorbei schauen. Wie gesagt Frankfurt +/- 200km wäre so mein Einzugsbereich.

    Grüße
    gumminase
     
  7. #7 korbinian, 04.11.2008
    korbinian

    korbinian Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    16
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    GOC in Frankfurt hatte Anfang des Jahres Izzo-Maschinen im online shop (der grad nicht läuft) gelistet:
    www.goc-frankfurt.de
    Gruß,
    Tom
     
  8. #8 NewRomancer, 11.11.2008
    NewRomancer

    NewRomancer Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
  9. #9 michofma, 02.12.2008
    michofma

    michofma Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    moin gumminase,
    GOC hatte mir schon vor einiger Zeit mitgeteilt, dass sie Izzo-Maschinen aus dem Programm nehmen und der Online-Shop ist auch schon seit Monaten quasi offline. Eine weitere Bezugsquelle könnte
    barista | Verkauf von Espresso und Espressomaschinen für Haushalt und Gewerbe. Wir bieten Ihnen Messe-Service, von der Espressomaschine bis zum Barista.
    in Mannheim sein. Die Duetto ist noch nicht im Shop, soll aber lt. Antwort auf meine Email-Anfrage in den Shop aufgenommen werden. By the way: hat jemand im Forum Erfahrungen mit barista | Verkauf von Espresso und Espressomaschinen für Haushalt und Gewerbe. Wir bieten Ihnen Messe-Service, von der Espressomaschine bis zum Barista.?
    Ich plane übrigens auch die Anschaffung einer Duetto und wohne in Frankfurt. Solltest Du vor mir zuschlagen, so würde ich mir die Maschine natürlich wirklich gerne mal live ansehen.
    Gruss
    michofma
     
  10. #10 Francesco, 03.12.2008
    Francesco

    Francesco Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Nur zur Info,

    die ECM gibt es jetzt auch mit Rotationspumpe ECM BARISTA WA RO QS
    BARISTA_WA_RO_QS

    [​IMG]
     
  11. #11 gumminase, 03.12.2008
    gumminase

    gumminase Gast

    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Danke für die vielen Tips. Es ist die Izzo Alex Duetto geworden. Bestellt per Internet. Live ansehen hat leider nicht funktioniert. Bin aber jetzt schon begeistert, das Feintuning kommt noch.
     
  12. #12 nacktKULTUR, 03.12.2008
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.303
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Willkommen bei den Izzoanern! Eine gute Wahl. Ich habe meine Technika-III letzthin durch eine Duetto ersetzt. Auch wenn der Verarbeitungsstandard nicht derselbe wie bei ECM ist, bin ich hochzufrieden. Das Ergebnis in der Tasse überzeugt, und nur darauf kommt es für mich an. Ich gehöre ja auch zu denen, die ein "bescheuertes Geschirrtuch" auf ihrer Maschine haben... :)

    Gruß,
    nacktKULTUR

    P.S. "Gumminase" ist ein höchst sympathischer Name für einen Hund. Musst unbedingt mal ein Bild von dem Tier veröffentlichen!
     
  13. #13 gumminase, 03.12.2008
    gumminase

    gumminase Gast

    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Werd ich machen. Die Gumminase ist ein "kleiner" Weimaraner. Leider trinkt er keinen Kaffee.:-D
     
  14. #14 alfredo2, 13.12.2008
    alfredo2

    alfredo2 Gast

    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    @nacktKULTUR
    Ich habe derzeit eine Millenium und wollte mir eine ECM MIII kaufen. Daher wäre es super wenn Du mir folgendes beantworten könntest:
    - Schmeckt der Espresso von der Alex Duetto wirklich viel besser als von der ECM TIII (gleiche Bohne, gleiche Mühle,....) oder sind das "Nuancen"?
    -Ist der Unterschied der Crema gross oder sind das "Nuancen"?

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Gruesse, Alfredo
     
  15. #15 nacktKULTUR, 13.12.2008
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.303
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Also, Alfredo, dann will ich mal versuchen, meine Beobachtungen zu schildern. Bedenke bitte bei allem, was ist sage, dass dies meine sehr persönlichen Eindrücke sind. Jemand anderes könnte möglicherweise ganz anders urteilen.

    Ob der Duetto Espresso wirklich besser schmeckt als von der ECM?

    • Ein ganz klares NEIN. Mit der ECM habe ich geschmacklich absolut vergleichbare Resultate bekommen. Aber: ab und zu ist mir mit der ECM ein Espresso "in die Hosen gegangen". Das passiert mit mit der Duetto praktisch nicht mehr. Ich führe das auf Handlingfehler auf meiner Seite zurück. Also z.B. zu lange gewartet nach nach dem Leerbezug = zu heißer Brühvorgang. Oder zu lange Leerbezug gemacht = zu kalter Brühvorgang. Fazit: die Wiederholbarkeit der Espressoqualität ist entschieden besser.
    • Ein Effekt, den ich beobachten konnte: Mit der Duetto musste ich massiv gröber mahlen, um auf dieselbe Brühzeit zu kommen. Vermutlich ist das auf andere Siebe zurückzuführen - übrigens ein Hinweis von Gunnar. Ich habe mir jetzt ECM-Siebe bestellt, um diesen Effekt auf der Duetto nachzuprüfen. Sobald ich die Siebe habe, werde ich darüber berichten - in dem Thread Rotationspumpe versus Vibrationspumpe.
    Zum Thema Crema: Hier führt die Duetto. Ich kann es mir (noch) nicht erklären (siehe oben), aber ich stelle fest, dass die ohnehin cremalastigen Sorten (z.B. Faustos Malabar) noch mehr Crema produzieren. Da ich aber Espresso zum Trinken und nicht zum Anschauen brühe, ist für mich dieser Umstand nebensächlich. Vielleicht sind dies Nuancen, aber ich möchte sie nicht überbewerten.

    Gruß,
    nacktKULTUR
     
  16. #16 cappufan, 13.12.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Hi,
    was auch sehr bequem ist, bei den Dualboilern, ist die leichte Reproduzierbarkeit bei häufigem Sortenwechsel. Wenn man gern verschiedene Espressi probiert, kann man sich einfach die seinerzeit beste Temperatur notieren (und, wenn mögl., den ungefähren Mahlgrad), dann kann man beim nächsten Kauf dieser Bohnen gleich ohne Ausprobieren loslegen. Außerdem "funktionieren" praktisch alle Bohnen. Unser vorheriger Zweikreiser brauchte immer lange Leerbezüge und trotzdem konnte das Wasser noch zu heiß (oder schon etw. zu kühl) ankommen. Beim Dualgerät kannst Du von kühl bis heiß alles vorgeben. Dualboilermaschinen sind in erster Linie komfortabler und man ist auch flexibler. Wenn ich mir den sehr günstigen Preis der Brewtus ansehe, kann ich gut nachvollziehen, wenn man, sofern man diese Preislage angepeilt hat, statt zum konventionellen Zweikreiser eben zum Dualboiler greift.
    Mit unserer vorherigen Domobar Super sind uns übrigens auch einige geniale Shots gelungen. Crema, Mahlgrad usw. ist bei unseren Geräten gleich (beide Versionen der Domobar Super hatten die gleichen Sieb und eine Vibrationspumpe, sind also 1:1 vergleichbar). Dualboiler m u s s m.E. nicht sein, hat aber einige Vorteile.
     
  17. #17 nacktKULTUR, 13.12.2008
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.303
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Tanja, wo Du Recht hast, hast Du Recht!

    Das ist natürlich ein ganz wesentlicher Vorteil des gePIDdeten Dualboilers. Auch die Rotapumpe der Alex Duetto ist eine prima Sache. Wo die ECM ihre Arbeit mit lautem Dröhnen verrichtet hat, produziert die Duetto nur ein leises Säuseln. Ein Komfortgewinn, ganz eindeutig.

    Gruß,
    nacktKULTUR
     
  18. #18 Francesco, 13.12.2008
    Francesco

    Francesco Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    ECM TIII gibt es auch mit Rotapumpe siehe vorherige Seite.

    http://www.kaffee-netz.de/espresso-und-kaffeemaschinen/22559-ecm-tiii-oder-izzo-alex-duetto.html#post250577
     
  19. #19 alfredo2, 13.12.2008
    alfredo2

    alfredo2 Gast

    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Vielen Dank für die Infos!!

    Gruesse

    Alfredo
     
  20. #20 KaffeeBär, 14.12.2008
    KaffeeBär

    KaffeeBär Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

    Klaro hat ECM auch Rotas im Angbot, aber da wirds halt dann mal ganz schnell teuer. Izzo ist hat von der Preisleistung her stark konkurenzfähig...

    Viele Grüße
    KaffeeBär
     
Thema:

ECM TIII oder Izzo Alex Duetto?

Die Seite wird geladen...

ECM TIII oder Izzo Alex Duetto? - Ähnliche Themen

  1. Zu wenig Wasserdurchfluss bei ECM Barista / E61?

    Zu wenig Wasserdurchfluss bei ECM Barista / E61?: Hallo zusammen! Ich habe seit 1 Jahr eine ECM Barista mit E61 Brühgruppe. Im Prinzip funktioniert alles soweit, aber ich habe den Verdacht, dass...
  2. [Verkaufe] PID aus/für ECM Synchronica

    PID aus/für ECM Synchronica: Hi zusammen, Irgendwie komme ich nicht dazu in zu verwenden, deshalb Verkaufe ich meinen PID Controller (schwarz) aus/für eine ECM Synchronica...
  3. ECM Technika wird nicht immer warm

    ECM Technika wird nicht immer warm: Hallo Liebes Forum, das ist mein erster Beitrag. Ich möchte mich mit einem Problem an euch wenden. Wir haben seit knapp fünf Jahren eine...
  4. ECM Synchronika Kaffee schmeckt wieder nicht

    ECM Synchronika Kaffee schmeckt wieder nicht: Hallo und guten Morgen liebe Community Mitglieder, ich brauche wieder einmal eure HILFE. Ich habe eine ECM Synchronika und habe nun andere...
  5. [Maschinen] Suche E61-Maschine

    Suche E61-Maschine: Ich suche eine Maschine, die sich primär dazu eignen soll, mit dem Flow Control Kit nachgerüstet zu werden. (Also: E61-Brühgruppe, von oben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden