Edelstahl bürsten

Diskutiere Edelstahl bürsten im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen. Ich würde gern auf einer gebürsteten Edelstahloberfläche (kleinere) Kratzer egalisieren. Hat das schon mal jemand gemacht oder...

  1. #1 Frank_895, 24.03.2013
    Frank_895

    Frank_895 Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Zusammen.
    Ich würde gern auf einer gebürsteten Edelstahloberfläche (kleinere) Kratzer egalisieren.
    Hat das schon mal jemand gemacht oder kennt jemand Firmen die so etwas wieder aufgereiten ?
    Grüße, Frank
     
  2. #2 secuspec, 24.03.2013
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    113
    AW: Edelstahl bürsten

    Schaue nach Metallschleiferei.

    Ich habe hier in Frankfurt sowas bei meiner Marzocco machen lassen - Top Ergebnis !
     
  3. #3 Capriccio, 24.03.2013
    Capriccio

    Capriccio Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    19
    AW: Edelstahl bürsten

    Quatsch. Es gibt dafür Fliesschwämme mit unterschiedlichen Körnungen. Damit arbeiten diese betriebe auch Im Grunde tut es auch die grüne Seite eines Glitzi Schwammes. Damit sollte man kleinere Kratzer wegbekommen. Wer natürlich seine 30 oder 50 kg Maschine gerne durch die Stadt tragen will und 100 Euro loswerden will. Bitte. Die Firmen wollen ja auch leben.

    Peter
     
  4. Zsk

    Zsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Edelstahl bürsten

    Per Handarbeit sehr schwierig
    schon eine minimale seitliche Abweichung von 1 mm sieht im Strichbild IMO besch...aus und du mußt die ganze Fläche bearbeiten damit du die gleiche "Körnung" hast sonst sieht man das auch
    es gibt zwar sogenannte Satiniermaschinen(die so aussehen wir ein Winkelschleifer allerdings haben die statt der Trennscheibe vorne eine 1 ca 10 cm Walze (Einstiegspreis ab 400€) damit kannst du plane Flächen bearbeiten
    für Rohre oder Rundungen wirds noch teurer (motortechnich wieder ein Winkelschleifer und der Vorsatz sieht aus wie ein uberdimensionierte Bandschleifer mit flexiblen Armen ca 1200€) ...... also besser in einer Metallschleiferei machen lassen.
     
  5. #5 Frank_895, 24.03.2013
    Frank_895

    Frank_895 Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    7
    AW: Edelstahl bürsten


    Hallo!

    So sehe ich das auch, ich will nämlich grade die Folgen von "Glitzi" loswerden. Und ich habe auch keine 30 gruppige Maschine, so das sich das Gewicht der 4 Blechteile doch sehr in Grenzen hält.
    Kennt jemand einen solchen Betrieb in der Köln/Düsseldorfer Region ?

    Grüße, Frank
     
  6. Zsk

    Zsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Edelstahl bürsten

    in Gladbeck gibt Metallschleiferei Spiller
    ich habe zwar dort noch nichts machen lassen, aber meine Materialien für das Polieren von zwei Edelstahlrohren bezogen und die machen wohl auch Aufträge fur Privatkunden
     
  7. #7 Frank_895, 24.03.2013
    Frank_895

    Frank_895 Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    7
    AW: Edelstahl bürsten

    Danke.
    Das und der Begriff "satinieren" werden mich in meiner Suche denke ich weiterbringen...
    Grüße, Frank
     
  8. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    3.475
    AW: Edelstahl bürsten

    Hi,
    von Hand geht imo gar nicht. Mein Versuch einen Nachbarn, der Autos poliert, einzuspannen war auch nicht der Hit, da seine Werkzeuge nicht für Edelstahl ausgelegt waren.

    @secuspec: Sieh an, eine zweigruppige Linea AV. Magst du mal ein Foto (ggf. in einem separaten Thread) posten?
    lg blu
     
  9. #9 Ski_Andi, 24.03.2013
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    78
    AW: Edelstahl bürsten

    Also meiner Erfahrung nach kann man schmalere Gegenstände schon ganz gut "bürsten". Das geht mit Schleifpapier oder Schleiffließ ganz gut.

    Meine Versuche große flächen zu bürsten sind eigentlch alle nichts geworden.
    Man sieht einfach die Übergänge zwischen den einzelnen Bahnen wo geschliffen wurde. Zum einen sieht man immer Winkelabweichungen, zum anderen variiert das Schliffbild, weil nie gleichmäßig, bzw. gleich oft darübergezogen wurde.

    Ich habe mir auch eine Satinierwalze mal günstig in der Bucht geholt für einen Poliermaschine (langsam laufender Winkelschleifer).
    Aber wie der Name schon sagt, es wird eigentlich nur matt, nicht wie gebürstet.

    Ich meine eine professionelle Firma hat da deutlich bessere Möglichkeiten. Es liegt einfach an der Breite der Bürsten, denke die sollten einfach breiter als das Werkstück sein.
     
  10. #10 Terranova, 24.03.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    1.267
    AW: Edelstahl bürsten

    Kannste vergessen !
    Mein Tip, Glasperlstrahlen und elektropolieren (falls es sich um V2A 1.4301 handelt) 1.4305 (schwefelhaltiger Automaten Stahl) lässt sich nicht Elektro polieren.
    Ansonsten Schleiferei, die wissen was zu machen ist.
    Schleifer ist übrigens ein eigener Beruf und umfangreicher als man denkt.
    Wenn Dir das ganze keine 100-150€ wert ist, dann ignorier meinen Vorschlag und mach es so wie Capriccio vorgeschlagen hat.
     
  11. #11 Anaralf, 24.03.2013
    Anaralf

    Anaralf Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Edelstahl bürsten

    Ich habe seit vielen Jahren einen Schleifklotz für die Edelstahlbearbeitung.
    Mein damaliger Chef, hat damit immer Kratzer aus Ausstellungsstücken entfernt.
    Kaffeevollautomat, Backofen und Dampfgarer habe ich damit wieder super hinbekommen.
    Ich weiß leider den Hersteller nicht mehr, aber es ist ein roter Klotz aus Hartgummi, der mit Korrund versehen ist.
    Preis war seinerzeit 5,95DM.



    Gruß Ralph
     
Thema:

Edelstahl bürsten

Die Seite wird geladen...

Edelstahl bürsten - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung Edelstahl-Frenchpress 350ml

    Kaufempfehlung Edelstahl-Frenchpress 350ml: Hallo zusammen, nachdem mir jetzt die zweite Bodum-Kanne kaputt gegangen ist, würde ich gerne auf Edelstahl umsatteln. Und da ich aus den ganzen...
  2. [Verkaufe] Aeropress, Sözen Mill, Frenchpress, Mazzer SJ Hopper + Dosierer, Sudlade Edelstahl

    Aeropress, Sözen Mill, Frenchpress, Mazzer SJ Hopper + Dosierer, Sudlade Edelstahl: Ich will mich von ein paar Sachen trennen die ich aktuell einfach nicht mehr verwende bzw. nie wirklich verwendet habe. Preise hab ich mal mit...
  3. Zweikreiser ohne Kupferleitungen

    Zweikreiser ohne Kupferleitungen: Hallo zusammen, ich bin eifriger Leser des Forums und möchte nun auf eine Zweikreisermaschine gehen. Wichtig ist mir dabei unter anderem auch,...
  4. [Verkaufe] Verkaufe LM-Tamper Edelstahl massiv

    Verkaufe LM-Tamper Edelstahl massiv: Verkaufe einen LM-Tamper der hier vor vielen Jahren (über 10?) mal im Kaffeenetz als private Serienfertigung angeboten und verkauft wurde....
  5. [Verkaufe] Procon Rotationspumpe 150l Edelstahl

    Procon Rotationspumpe 150l Edelstahl: Ebenfalls aus einer Sammelbestellung 3 Stk. Rotationspumpen Procon Edelstahl 150l Passend auf Spannschellenmotoren 3/8 Zoll Anschlüsse Preis /...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden