Effekt durch Boilerdämmung La Spaziale Vivaldi II

Diskutiere Effekt durch Boilerdämmung La Spaziale Vivaldi II im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Isolierung Kessel / Stromverbrauch Interessiere mich für die Rocket Appartamento (Zweikreiser), diese hat aber Keine Kesselisolierung. Würde...

  1. #21 stefansilvia, 10.09.2016
    stefansilvia

    stefansilvia Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Isolierung Kessel / Stromverbrauch

    Interessiere mich für die Rocket Appartamento (Zweikreiser), diese hat aber Keine Kesselisolierung. Würde diese nachrüsten wollen. Bringt die Iso mit der Armaflexmatte wie oben beschrieben etwas, oder gar viel?
     
  2. #22 Ansonamun, 10.09.2016
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    2.108
    Bei Rimprezza gibs einige Boilerdämmung Vorher/Nachher Vergleiche, schau mal da nach.
     
  3. mister_ts

    mister_ts Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    kann mir jemand aus Erfahrung sagen, welche Dämmstärke ( Armaflex HT) bei der Mini Vivaldi S2 VII gut um den Dampfkessel montiert werden kann? ( Es gibt ja 10, 13, 19, 25 und 32mm Plattenstärke).
    Nachmessen kann ich leider nicht, da ich meine zukünftige Maschine noch nicht habe, aber mich schon ausrüste.

    Danke.
     
  4. Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    1.918
    10 reicht imho
     
    mister_ts gefällt das.
  5. Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    208
    Bedenke nur vielleicht, dass Armaflex (auch HT) nach einigen Jahren bröselig wird und quasi zerfällt.
    Bei Avola hab ich kürzlich Isoliermaterial entdeckt, welches so wohl auch u.a. von ECM ab Werk verbaut wird.
    50x30cm liegen bei rund 20€, lässt sich einfach zuschneiden und scheint langlebiger.
    Es hat auch 10mm, ich kann aber nicht sagen, ob es die gleichen Dämmeigenschaften wie Armaflex hat.
     
    mister_ts gefällt das.
  6. mister_ts

    mister_ts Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die Infos. Ich schaue auch gerade nach Filz. Wurde auch schon öfters im Forum erwähnt.
     
  7. Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    208
    Nach Filz habe ich auch kürzlich mal gesucht.
    Bin allerdings (noch) nicht fündig geworden bzw. war der mir im Filzhandel angebotene mir etwas zu kostspielig.
    Freue mich aber über Details, solltest du eine gute Quelle finden :)
     
  8. Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    1.918
    filz isoliert nicht gleich gut - da es offen"poorig" ist.
    die wärme wird ständig nach oben abgezogen.
    ausser es wird so verbaut, dass keine Konvektion entstehen kann.

    wärmeleitwerte greifen hier nicht

    aber ja, armaflex wird mit der zeit spröde und evtl. musst du es nach 5j ersetzen - who cares!
     
  9. mister_ts

    mister_ts Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4

    Ich glaube die Durchströmung der Dämmung spielt in der geschlossenen Maschine eine voll zu vernachlässigende Rolle. Das Material wird aufgrund seiner Struktur trotzdem Wärmedämmen, wenn auch bei gleicher Dämmstärke sicher schlechter wie Armaflex.

    Ein Vorteil der Struktur des Vlies könnte eine positive Wirkung auf die Lautstärke der Maschine sein, da es durch seine offenporige Struktur geräuschdämmend / schluckend wirkt ( Schallabsorbation). Wäre mal interessant einen Vergleich anhand zweier Maschienne zu machen. Die Xenias gibt es doch mit und ohne Filzdämmung. Hat jemand Schon einmal beide Maschinen im direkten Vergleich gehört?
     
  10. Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    1.918
    da unterscheiden sich unsere "glauben" ;)

    die maschine ist zur umwelt wesentlich wärmer, sie zieht ständig von unten zimmerwarme luft an und nach oben heisse luft aus (was ja die tassen wärmt ;) )

    schalldämpfend wären beide materialien. aber bei einer rota und dem nicht unangenehmen sound der vivaldi sehe ich das als vernachlässigbar.

    die xenia hat aber eine vibra - das stört meine ohren viel mehr.
    zudem ist der filz dort sinnvoll ! eingeschlossen und somit gibt es den convektions-nachteil nicht
    https://xenia.coffee/wp-content/uploads/2017/03/Seite-6-01.02-Mit-Kesselisolierung-ISO--300x300.jpg
     
  11. #31 mister_ts, 14.02.2020 um 17:50 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2020 um 18:55 Uhr
    mister_ts

    mister_ts Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Ja, aber ich glaube immer noch das die durchströmend in dem Fall ( Wärmeverlust Espressomaschine im Raum) nicht relevant ist. In meinem Wollpulover friere ich nicht mehr wie mit meiner Softshelljacke. Ich merke erst einen Unterschied wenn es Stürmt. Selbst bei Wind merke ich noch keinen Unterschied, da die Wolle durch ihre Struktur ja nicht voll durchströmt wird. Wärme wird ja nicht nur durch Konvektion, sondern auch durch Strahlung übertragen... bin aber auf diesem Gebiet nur Laie und kein Physiker.

    Ich glaube wir belassen es dabei. Du hast sicher Recht, jedoch will ich nicht glauben das es in einer Espressomaschine einen merklichen Unterschied darstellt.
     
    Tokajilover gefällt das.
  12. mister_ts

    mister_ts Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Also, ich habe mit folgende Dämmung bestellt und werde es damit austesten.
    Der Verkäufer hat mit eine Beständigkeit / Eignung bis 400 Grad mitgeteilt.

    Wollfilz 2- 15 mm Weiß /Beige Filzmatte Filzplatte Industriefilz | eBay
     
    Londoner gefällt das.
  13. #33 Gandalph, 19.02.2020 um 14:38 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2020 um 14:55 Uhr
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.158
    Zustimmungen:
    10.141
    Eine Keramikfasermatte wäre bestimmt auch nicht verkehrt ...
    Die sind günstig, allerdings meist nur in der Rolle in unterschiedlichen Stärken erhältlich - auch mit Alu-Kaschierungen.
    - siehe unten! Ungeeignet, da Krebsgefahrrisiko!
     
  14. #34 mister_ts, 19.02.2020 um 14:43 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2020 um 14:56 Uhr
    mister_ts

    mister_ts Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Ich meine das Keramikfaser mit Vorsicht zu genießen sind, da diese krebserregend sind.
    Ich denke der Einbauort offen in einer Espressomaschine ist nicht so gut.
     
  15. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.158
    Zustimmungen:
    10.141
    ah - ok, das wusste ich nicht, dann kann man die vergessen - danke für die Info! :)
     
  16. kölner

    kölner Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    194
    @mister_ts
    Ist das eine neue Maschine? Wenn ja, frag den Verkäufer ob das zerlegen der Maschine inkl ändern der thermischen Bedingungen innerhalb der Maschine Auswirkungen auf die Gewährleistung und ggf Garantie hat.
    Wenn nicht, lass es dir schriftlich geben.
    Das könnte sonst unschöne Diskussionen nach sich ziehen.
     
  17. Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    208
    Das hatte ich auch gesehen.
    Welche Stärke hast du bestellt? 10mm?
    Berichte doch gerne mal, ob sich das Material gut verarbeiten bzw. gut um den Kessel legen lässt.
    Danke.
     
  18. mister_ts

    mister_ts Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, heute müsste das Material geliefert werden.Verbauen werde ich es erst in 14 Tagen.
    Ich Schaue es aber vorab an und werde zu den Eigenschaften berichten.

    Ja, 10mm
     
Thema:

Effekt durch Boilerdämmung La Spaziale Vivaldi II

Die Seite wird geladen...

Effekt durch Boilerdämmung La Spaziale Vivaldi II - Ähnliche Themen

  1. La Spaziale Vivaldi FW externer Tank Flojet Alternative

    La Spaziale Vivaldi FW externer Tank Flojet Alternative: Seid gegrüßt! Hab mir nun eine Vivaldi FW zugelegt und möchte diese nun mit einem externen Tank betreiben, da die Küche es leider nicht hergibt....
  2. EMC Classika II PID - Durchlauf-/ Durchsatzprobleme

    EMC Classika II PID - Durchlauf-/ Durchsatzprobleme: Hallo zusammen, ich habe mir eine Classika II PID zugelegt und gestern das erste mal in Gebrauch genommen. Nach jedem Bezug mit der Espazzola...
  3. Ich brauche Hilfe zur La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II, Kaffee schießt durch.

    Ich brauche Hilfe zur La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II, Kaffee schießt durch.: [ATTACH] Hallo zusammen. Ich weiß mir keinen Rat mehr, Es schießt immer das Wasser durch den Kaffee. Ich habe die Maschine gereinigt, neue...
  4. [Zubehör] Suche: M12 Adapter für Manometer La Pavoni

    Suche: M12 Adapter für Manometer La Pavoni: Leider habe ich den falschen bestellt und würde mich freuen, wenn jemand hier noch einen Adapter mit 12mm Außendurchmesser des Gewindes hat.
  5. La Marzocco GS3 MP, Wartung in Süddeutschland

    La Marzocco GS3 MP, Wartung in Süddeutschland: ERLEDIGT ICH HABE JEMANDEN IN DER NÄHE GEFUNDEN.:):):) Hallo, vor ca 4 Jahren habe ich meine erste GS3 an ein passives Forumsmitglied verkauft....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden