Eichhörnchen, oder wie die Banken gerettet werden!

Diskutiere Eichhörnchen, oder wie die Banken gerettet werden! im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Betreff: Eichhörnchen, oder wie die Banken gerettet werden! Wie die Banken gerettet werden .... Es war einmal ein kleines Dorf auf dessen...

  1. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    8
    Betreff: Eichhörnchen, oder wie die Banken gerettet werden!

    Wie die Banken gerettet werden ....

    Es war einmal ein kleines Dorf auf dessen Marktplatz eines Tages
    ein Fremder erschien und laut bekannt gab, dass er für jedes
    gefangene Eichhörnchen 10 Euro bezahlen würde. Die Leute aus
    dem Dorf wussten, dass es große Mengen an Eichhörnchen in ihren
    Wäldern gab und sie machten sich fleißig auf, die Tiere zu fangen
    und der Fremde kaufte Tausende davon auf. Doch irgendwann gab es
    immer weniger Eichhörnchen und es wurde schwieriger welche zu
    fangen, so dass die Dorfbewohner wieder ihrer normalen Arbeit
    nachgingen.

    Da gab der Fremde bekannt, dass er ab sofort die Eichhörnchen
    für 20 Euro pro Stück kaufen würde, und erneut zogen die Leute
    des Dorfes auf die Jagd nach den flinken Baumbewohnern. Bald
    gab es wirklich kaum noch Eichhörnchen und nach einer weiteren
    Erhöhung des Angebots durch den Fremden auf 25 Euro pro Stück
    gab es gar keine mehr, und die Menschen gingen zurück auf ihre
    Felder und zu ihren Bauernhöfen.

    Jetzt stellte sich der Fremde auf den Marktplatz und rief, dass
    er ab sofort 50 Euro pro Eichhörnchen zahlen würde. Aber, da er
    dringend in die Stadt müsse, werde sein Assistent in der
    Zwischenzeit die Geschäfte für ihn übernehmen.

    Gesagt, getan.

    Doch als der Assistent am nächsten Tag auf dem Marktplatz die
    Dorfbewohner zusammenrief, hatte er einen neuen Plan. Er hob
    die Plane von den Käfigen in denen alle Eichhörnchen gefangen
    waren und rief: "Ich verkaufe euch die Tiere für 30 Euro pro
    Stück." Ein wütendes Gemurmel ging durch die Menge. "Aber!!" rief
    der Helfer weiter. "Aber!!! Wenn mein Chef morgen aus der Stadt
    zurückkehrt, könnt ihr ihm die Tiere für 50 Euro pro Stück wieder
    verkaufen." Die Dorfbewohner rasten los, kratzten alles Geld
    zusammen, das sie finden konnten und kauften alle Eichhörnchen
    für ein paar Milliarden Euro zurück.

    Den Fremden oder dessen Assistenten hat danach niemand wieder
    gesehen - dafür aber jede Menge Eichhörnchen.



    Und jetzt, geneigter Leser, verstehen Sie, wie der Hilfsplan
    zur Rettung der Banken funktioniert.
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.937
    Zustimmungen:
    521
    AW: Eichhörnchen, oder wie die Banken gerettet werden!

    die Geschichte zeigt eher, wie geschickt die Banken in der Vergangenheit den Kunden ihre Produkte angedreht haben, auf denen sie nun sitzen und allenfalls mit hohen Verlusten wieder los werden.
     
Thema:

Eichhörnchen, oder wie die Banken gerettet werden!

Die Seite wird geladen...

Eichhörnchen, oder wie die Banken gerettet werden! - Ähnliche Themen

  1. LaCimbali Micro gerettet. Was könnte man daraus noch machen?

    LaCimbali Micro gerettet. Was könnte man daraus noch machen?: Habe gestern eine alte Espressomaschine bekommen. Sie ist unvollständig und verschmutzt. Hab sie gleich mal etwas geputzt, mit Wasser befüllt und...
  2. BZ99 vorm Wertstoffhof gerettet- wie gehts weiter?

    BZ99 vorm Wertstoffhof gerettet- wie gehts weiter?: Hallo Experten, ich habe eine 06er BZ99 nach einer Haushaltsauflösung vorm Wertstoffhof gerettet. Sie sieht ziemlich fertig aus, aber ich will...
  3. Rancilio L7 Bj.92 + Rancilio MD50 + Rancilio BS vor dem Schrott gerettet .....

    Rancilio L7 Bj.92 + Rancilio MD50 + Rancilio BS vor dem Schrott gerettet .....: Hallo Kaffee-Netzt Gemeinde , ich konnte heute oben genannte 3 Gegenstände für kleines vor dem Schrott bewahren Kurz zu den Zuständen Die BS...
  4. Bank - das Wesen der, und was macht die eigentlich...

    Bank - das Wesen der, und was macht die eigentlich...: Nein, keine Parkbank und auch nicht was derzeit aktuell zum globalen Finanzwesen in aller Munde ist. Sondern ganz profan. Schlicht ein wie ich...
  5. Bad Bank

    Bad Bank: Ja Hallo erstmal, ich weiß gar nicht, ob Ihr's wußtet: Jetzt soll ja die neue Bad Bank kommen. Die Konditionen, besonders Kredite, sollen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden