Ein künftiger Heimröster und alter Leser sagt kurz Hallo

Diskutiere Ein künftiger Heimröster und alter Leser sagt kurz Hallo im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin! Ich möchte mich hier kurz vorstellen, da ich demnächst wegen wahrscheinlich akuter Rösthysterie ab und an Beiträge im Forum schreiben...

  1. #1 Bienenröster, 06.12.2019
    Bienenröster

    Bienenröster Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Moin!

    Ich möchte mich hier kurz vorstellen, da ich demnächst wegen wahrscheinlich akuter Rösthysterie ab und an Beiträge im Forum schreiben werde. Und für mich gehört da erstmal eine Vorstellung dazu.

    Ich bin Peter, bekennender und praktizierender Nordhesse, knapp 60 Jahre alt und seit über 10 Jahren hier Leser, da seit dieser Zeit eine Izzo Vivi mit Demoka Mühle für unseren Haushalt Espresso bereitet. Das führte immer mal wieder zu Wissenswünschen, die ich auch immer hier erfüllt bekam. Auch ohne Anmeldung.

    Nun habe ich seit zwei Jahren Probleme, für uns „passende“ Espressobohnen zu finden, nachdem unser Lieblingslieferant weggefallen war. Mühsam, gelinde gesagt, ist das Ganze. Zu mühsam! Deshalb habe ich mich zum Selberrösten entschlossen. Ein norddeutsches Qualitätsprodukt ist geordert...... ich vertreibe mir die Wartezeit.

    Auf gute Gespräche!

    Beste Grüße aus Nordhessen
    Peter
     
    Alias, wurzelwaerk, rebecmeer und 2 anderen gefällt das.
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.405
    Zustimmungen:
    10.867
    Bei allem Verständnis für den Wunsch selbst rösten zu wollen: Wo ist das Problem, einen Bohnenlieferanten zu finden? Hier gibt es einen regen Austausch mit vielen Empfehlungen, da sollte doch was zu finden sein.
     
  3. #3 Bienenröster, 06.12.2019
    Bienenröster

    Bienenröster Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Auch guten Tach!

    Zur Präzisierung: Bohnenlieferanten in erreichbarer Nähe mit nach unserem Geschmack herrlich schmeckenden Bohnen. Für frische Bohnen möchte ich ungern weiter die Paketdienste bemühen.
     
  4. #4 cbr-ps, 06.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.405
    Zustimmungen:
    10.867
    Rohbohnen kriegst Du vor Ort?
    Ich finde es ehrlich gesagt ein bisschen an den Haaren herbeigezogen. Braucht‘s die Argumentationskrücken um den Wunsch nach Selbströsten zu rechtfertigen?
    btw: Der Weg zu guten Röstungen wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit steiniger sein als die Suche nach einem Lieferanten guter Röstungen.
    Nichtsdestotrotz: Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit dem neuen Hobby! Darum geht es uns ja letztlich allen hier:D
     
  5. #5 Bienenröster, 06.12.2019
    Bienenröster

    Bienenröster Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Danke!
     
    cbr-ps gefällt das.
  6. #6 wurzelwaerk, 06.12.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    1.779
    Na dann mal herzlich willkommen, Peter.
    Selber rösten macht Spaß, warum auch immer man damit anfängt.
    Viel Erfolg!
    Von den Mill City Roasters gibts gute youtube Videos zum lernen.
     
    Bienenröster gefällt das.
  7. #7 gogega, 09.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2019
    gogega

    gogega Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Peter,

    ich lese hier auch schon länger mit, herzlich willkommen!

    Was mich hier im KN ziemlich oft beschwert:
    dass neue Mitglieder in ihren Bestrebungen gleich welcher Natur zunächst zurecht gestutzt, deren Motive in Frage gestellt werden oder diese Mitglieder sich gar rechtfertigen müssen bzw. deren Fragen marginalisiert werden.

    Es scheint, als müsse man sich hier zunächst die Gnade einer gewissen Wissens- und Meinungselite "verdienen", um hier überhaupt aktiv "mitmischen" zu dürfen. Aus mehreren anderen Foren höchst unterschiedlichen Themenspektrums bin ich eine offenere Willkommenskultur gewohnt.

    Schade um jeden Nutzer, der sich dadurch vom Posten eigener Beiträge am Ende noch abbringen lässt ...
     
    Mahlknecht und Bienenröster gefällt das.
  8. #8 Bienenröster, 09.12.2019
    Bienenröster

    Bienenröster Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Danke!!

    Ich bin nicht soooo empfindlich, mich davon vom Posten abhalten zu lassen, in Foren erscheint der Ton manchmal eben "ein wenig reduziert", meistens garnicht böse gemeint, nur eben "so im Vorbeilesen" mal schnell kommentiert. Da bleibt dann halt einiges an "normaler" Freundlichkeit auf der Strecke.
     
    gogega gefällt das.
  9. #9 Ansonamun, 09.12.2019
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    2.034
    Viel Spaß bei deinem Vorhaben.

    Ich habe das Rösten für mich auch entdeckt und aufgrund von zu tiefer Komplexität des ganzen aufgehört.
    Es gehört einiges an Wissen dazu, zusätzlich aber auch die nötigen u.a. sensorischen Fähigkeiten.

    Meiner Einschätzung nach, nicht für alle gleichermaßen geeignet.

    Aber probier es aus, du wirst schon sehen ob es was wird oder nicht.

    Die Komplexität der Bohnenauswahl ist aber bei Rohbohnen auch nicht anders, als die Auswahl des fertigen Produktes.

    Kevin
     
    gogega, Bienenröster und cbr-ps gefällt das.
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.405
    Zustimmungen:
    10.867
    Das tut mir leid, ich kann nicht anders als die geschriebenen Worte ernst zu nehmen und meinen Senf dazu geben, wenn es mir nicht schlüssig erscheint, unabhängig von Zugehörigkeitszeit und Beitragsanzahl des Autors.
     
    Bienenröster gefällt das.
  11. gogega

    gogega Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    Darum geht es ja nicht. Wieso wird jedoch oft erst der Versuch unternommen, die Rationalität/Sinn/Motivation völlig fremder Zeitgenossen auf allgemeingültige Stichhaltigkeit zu prüfen? @Bienenröster hat so für sich entschieden und dies hier freundlich mitgeteilt. Es schadet doch niemanden.

    Es wäre meine Sache jedenfalls nicht, dass ich einen Endfünfziger zunächst zur Erklärung seiner Motive auffordere und diese auf "Stichhaltigkeit" abklopfe. Hobbies sind oft irrational. Erlaubt sei doch, was Spaß macht.
     
    rebecmeer, Mahlknecht und Bienenröster gefällt das.
  12. #12 Bienenröster, 09.12.2019
    Bienenröster

    Bienenröster Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Mach mich nicht jünger, als ich bin! :p
     
    gogega gefällt das.
  13. gogega

    gogega Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    "Knapp 60 Jahre alt" -> in Altersfragen besser vorsichtig bleiben ;)
     
    Bienenröster gefällt das.
  14. #14 Bienenröster, 09.12.2019
    Bienenröster

    Bienenröster Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Soviel zur vermeintlichen Genauigkeit von Aussagen!

    Mein „knapp“ bedeutet für mich „gerade so schon“, andere lesen daraus „noch nicht ganz“.

    Pippi Langstrumpfs „ungefähr genau“ war schon nicht schlecht gewählt! Werde ich wohl zukünftig verwenden.:D
     
    rebecmeer und gogega gefällt das.
  15. #15 cbr-ps, 09.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.405
    Zustimmungen:
    10.867
    Natürlich, der ganze Kaffeekram ist jenseits jeglicher existentieller Bedeutung. Wir sind uns vermutlich in der Sache völlig einig.
    Mir macht es als Ü50 nix aus, wenn mir jemand meine gelegentlich auch mal keiner kritischen Betrachtung standhaltenden Argumente um die Ohren haut, wenn ich Blösinn rede nicht schlüssig argumentiere. Dass ich denjenigen in den seltensten Fällen persönlich kenne ist in einem Forum keine Überraschung.
    Aber gut, gibt halt empfindlichere und weniger empfindliche im Forum wie im richtigen Leben....
     
    gogega gefällt das.
  16. gogega

    gogega Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    Daher wäre es allein mein Wunsch, dass nicht sofort jedes Vorbringen eines Neumitglieds reflexiv als Blödsinn betrachtet würde.
    Etwas mehr Nach- und Einsicht täte hier seitens der "alten Hasen" mehr als gut, jedenfalls meiner bescheidenen Meinung nach.

    VG,
    gogega
     
    esojma gefällt das.
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.405
    Zustimmungen:
    10.867
    sorry, habe es zumindest bei Worten nicht so mit der Goldwaage, die ist den Bohnen vorbehalten. Ersetze „Blödsinn“ durch „daneben liege“, „nicht schlüssig argumentiere“ - such dir irgendwas aus...
     
    gogega gefällt das.
  18. #18 Bienenröster, 09.12.2019
    Bienenröster

    Bienenröster Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Da es ja eigentlich um meine Eingangsaussage ging...... im letzten Post von cbr-ps beziehe ich den dort von ihm genannten Blödsinn nicht auf mein Eingangsstatement! Wär ja noch schöner! :D

    Und außerdem ist mir die Sucherei nach frisch geröstetem Kaffee, der uns schmeckt, noch immer zu mühsam und deshalb werde ich zukünftig noch mehr Mühe fürs Rösten aufwenden. Denn glücklicherweise kann ich über meine Mühsal noch immer selbst entscheiden.;)
     
    cbr-ps, rebecmeer und gogega gefällt das.
Thema:

Ein künftiger Heimröster und alter Leser sagt kurz Hallo

Die Seite wird geladen...

Ein künftiger Heimröster und alter Leser sagt kurz Hallo - Ähnliche Themen

  1. Frage zu alter La Pavoni Professional

    Frage zu alter La Pavoni Professional: Hallo zusammen, ich habe eine La Pavoni Professional in einer Kiste im Keller im Rahmen einer Erbschaft wiederentdeckt. Die Maschine ist...
  2. Suche kurzen Griff <10 cm für Siebträger

    Suche kurzen Griff <10 cm für Siebträger: Meine Lelit PL92T Elizabeth steht auf einer Arbeitsplatte in einem Küchenschrank, bei dem die Tür seitlich versenkt ist. Ab und zu möchte ich die...
  3. Wieviel Gramm für 1er quick mill + Hallo an Alle , binn neu ...

    Wieviel Gramm für 1er quick mill + Hallo an Alle , binn neu ...: Hallo Ihr Lieben .. Mein Haushalt wurde erweitert um eine Quick mill 0820 und eine eureka mignon ( altes modell) . Da ich jahrelang mit Aldi...
  4. Unterstützung für Elektronik-Problem bei ca. 15 Jahrer alter Opus One gesucht

    Unterstützung für Elektronik-Problem bei ca. 15 Jahrer alter Opus One gesucht: Hallo, ich frage auf diesem Wege noch mal nach Unterstützung, es wäre super, wenn mir jemand helfen könnte: Meine 2-kreisige Opus One hat...
  5. [Zubehör] Alte Mazzer Mini Mahlscheiben 58 mm

    Alte Mazzer Mini Mahlscheiben 58 mm: Liebe Kaffee-Netzler, ich würde gerne ausprobieren, ob die Mazzer Mini Doser 58mm Mahlscheiben in die Eureka Specialita passen. Falls...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden