Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

Diskutiere Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; liebe gemeinde, ich war weg, die maschine für die gattin auf zeitschaltuhr - nur wasser, das hat sie nicht bekommen. durchgebrannt....

  1. #1 kunstmilch, 09.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    liebe gemeinde,

    ich war weg, die maschine für die gattin auf zeitschaltuhr - nur wasser, das hat sie nicht bekommen. durchgebrannt.

    verursacht kurzschluss und es hat verbrannt gestunken.

    ich fotografier sie nachher.

    gibt es auch so schon ideen, welche teile ich ordern muss?

    ein am boden zerstörter thorsten
     
  2. #2 plempel, 09.04.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.525
    Zustimmungen:
    4.814
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    Neue Gattin?



    Im Ernst, Beileid ... :-(

    Gruss
    Plempel
     
  3. #3 kunstmilch, 09.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    liebe restaurateure,

    folgende diagnose
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    ich sehe nichts.

    was kann ich feststellen: beim einschalten leuchtet die rote lampe, sobald die heizung angeht (habe keinen wassertank drin und drücke die waage herunter) fliegt die sicherung raus.

    irgendwo ist also ein kurzschluss. allein: ich kann den ort nicht erschnüffeln noch sehen.

    irgendwelche ideen?

    vielen dank. vielleicht kann ich es ja selber schrauben. würde ungern nach der anschaffung schon wieder einiges geld ausgeben zum reparieren lassen - wenngleich mir wahrscheinlich nichts übrig bleibt.

    gruß thorsten
     
  4. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    7
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    Eigentlich sollte, wenn ohne Wasser betrieben wird, als erstes mal die Pumpe an Überhitzung sterben?
     
  5. #5 cryonix, 09.04.2008
    cryonix

    cryonix Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    Zieh mal die beiden Stecker von der Heizung ab und versuch mal ohne Heizung (Stecker gut isolieren!!!)

    Könnte mir vorstellen, dass infolge Wassermangel der Heizstab aufgeplatzt ist und einen Schluss zum Mantel hat...

    Cryonix
     
  6. #6 Holger Schmitz, 09.04.2008
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.310
    Zustimmungen:
    1.776
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    Ne, nicht ganz.
    Wenn kein Wasser drin ist und die Pumpe lange fördert geht sie durch Wassermangel kaputt.

    Ich gehe eher davon aus daß die Heizung durchgebrannt ist aufgrund von Wassermangel im Boiler.
    Ich vermute sehr stark (ohne die Maschine zu kennen) anhand der Bilder daß es sich um einen Einkreiser handelt, der hat dann üblicherweise keine Füllstandsensoren die die Pumpe einschaltet sobald der Wasserspiegel unter einen gewissen Level fällt (zumindest sehe ich auf den Bildern keine Sonden).

    Passieren kann das durch ein geöffnetes Dampfventil, durch ständiges Heizen im "Milchschaummodus" (dem ist die Heizung auch nicht ewig gewachsen) oder falsches Entlüften.

    Gruß
    Holger
     
  7. #7 kunstmilch, 09.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    hallo anna,

    klingt plausibel. ich muss jetzt erstmal auf meine frau warten, die mit dem kleinen sohn zum arzt ist. der tank war nämlich voll. sie hatte zwar gesagt, dass sie nichts nachgefüllt hat, aber er war 3/4 voll. vielleicht auch erst, nachdem sie durchgebrannt ist. nur: wenn er die ganze zeit voll war, dann wird es ja was anderes gewesen sein.

    ich bin echt niedergeschlagen. ist es nicht seltsam, als sie mal anrief, dass uns jemand in die neue karre gefahren war, hat mich das kaum gestört.

    seufz.

    gruß thorsten
     
  8. #8 GeorgM_xx, 09.04.2008
    GeorgM_xx

    GeorgM_xx Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    Hallo Thorsten,
    ich wuerde als Erstes mal den Stecker an der Heizung (unten am Kessel) abziehen um das Problem naeher einzugrenzen..

    Gruss Georg
     
  9. #9 Iskanda, 09.04.2008
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.899
    Zustimmungen:
    9.113
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    Sehe ich auch so. Wir hatten auch so ein Fall.
    Heizung durchgebrannt und das gibt einen Kurzschluss als Resultat.
    Ist locker wieder hinzubekommen. Kostet ein halt ein bischen Geld.


     
  10. alexus

    alexus Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    11
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    Tja,erstmal Beileid!
    Aber ich denke alles halb so schlimm...Heizung wird durchgebrannt sein aufgrund des Wassermangels.
    Außerdem sollte man die Ursache des Wassermangels klären.
    Ich tippe auf Magnetventil,oder Niveausteuerung,meistens ist aber das Magnetventil fritte.

    Grüße und viel Glück
    alexus

    eieiei sind die schnell hier...
     
  11. #11 kunstmilch, 09.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    holger,

    einkreiser: ja.

    falsches entlüften: eigentlich schäumte sie nicht mit der maschine. und wenn: wir reden von drei tagen, die sie allein war.

    das dampfventil ist im moment zu, die pumpe war auch aus. ich weiß aber wie gesagt nicht, was die gute nach dem durchbrennen noch verändert hat.

    auf jeden fall kleben dreckige milchreste an der lanze, war mir selber eigentlich nicht durchgeht... hm. allerdings hinten, wo ich sie vielleicht doch selber übersehen habe.

    gruß thorsten
     
  12. #12 kunstmilch, 09.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    georg,

    auch wenn es nach den letzten drei hysterischen sekunden in einem weltuntergangsthriller klingt: welchen draht? den roten oder den weißen?

    gruß t.
     
  13. #13 kunstmilch, 09.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    so, beide stecker raus: sicherung bleibt drinnen. rote leuchte oben und unten funktionieren.

    ich habe dann die pumpe für wasserbezug gedrückt: sicherung raus.
     
  14. #14 Iskanda, 09.04.2008
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.899
    Zustimmungen:
    9.113
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    passiert auch bei 2-Kreisern. ;)

    Also: entspann dich. Alles schön dokumentieren beim Aufschrauben.

    Ich erinnere dass man mit einem Multimeter am Kessel schnell feststellen kann ob es die durchgebrannte Heizung ist.
    Dann Ersatzteil besorgen und gut ist.



     
  15. #15 GeorgM_xx, 09.04.2008
    GeorgM_xx

    GeorgM_xx Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    Ziehe beide ab und lege sie isoliert beiseite. Wenn Metall von der Klemme heraussteht kannst du sicherheitshalber Isolierband darueberkleben.
    Beide wuerde ich deshalb abziehen, da die Heizung in sich aber auch gegen Masse (Gehaeuse - Kessel) durchgebrannt sein kann.
    Gruss
    Georg
     
  16. #16 kunstmilch, 09.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    so, die täterin ist da.

    der tank war total leer.

    durch die abschaltung blieb zwar wohl die heizung aus, aber die pumpe hat scheinbar geackert. wenn ich die abhänge, dann leuchten alle lampen.

    also, mehr teile als heizung und pumpe gibt's ja nicht, oder?

    systermann oder espressoxxl?

    oder was meint ihr?

    gruß thorsten
     
  17. #17 kunstmilch, 09.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    hm, ein deutliches hinschauen bringt zutage: aus der pumpe wächst so etwas wie wildes fleisch. sieht verdächtig nach geschmolzenem kunststoff aus....

    und irgendwie gar nicht so, als ob der ingenieur es wollte.

    gruß thorsten
     
  18. custom

    custom Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    Ich könnte mir vorstellen, dass es die Heizung erwischt hat. Vielleicht einfach mal die Anschlüsse zur Heizung abziehen und sehen, ob die Sicherung immer noch fliegt.
    Denk aber dran: 230 V können nicht nur weh tun, sondern auch tötlich sein! Also bitte, vor solchen Eingriffen immer Netzstecker ziehen.


    PS: Mein Gott schreibe ich langsam...
     
  19. #19 kunstmilch, 09.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    custom,

    macht nichts. aber stimmt: in der zeit hatte ich schon gestöpselt und die ulka als missetäter ausgemacht.

    [​IMG]
    [​IMG]

    so, die neue bestelle ich, nur eine frage: ist das ein dichtungsring oder hanf, der die ulka mit dem expansionsventil verbindet, respektive abdichtet?

    gruß thorsten
     
  20. #20 senseman, 09.04.2008
    senseman

    senseman Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    18
    AW: Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

    Ich würde teflon oder dichtring nehmen aber keinen hanf.
    Wie alt ist denn die maschine ???
    Heizung brennt nur durch wenn man nach dem dampfen nicht entlüftet und wenn die pumpe ohne wasser munter weiter ackert ist das wohl nen garantiefall, denn dafür ist ja der schalter unter dem tank da zuwenig wasser abschalten und zwar radikal. der schalter sollte mindestens ebenfalls geprüft werden.
     
Thema:

Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt

Die Seite wird geladen...

Ein trauriger Abgang - Domobar durchgebrannt - Ähnliche Themen

  1. Suche: Siebträger Vibiemme Domobar

    Suche: Siebträger Vibiemme Domobar: Hallo zusammen, Ich habe mir eine Vibiemme Domobar zur Restauration geholt. Nun suche ich die mir fehlenden Siebträger: - bodenlos - 2er Auslauf...
  2. VBM domobar vs. BFC perfetta - Abwasser

    VBM domobar vs. BFC perfetta - Abwasser: Hallo zusammen, kann eine oder beide der o.g. Maschinen das Abwasser aus der Schale über einen Schlauch Richtung Abfluss ablaufen lassen? Falls...
  3. VBM Domobar überhitzt neuerdings

    VBM Domobar überhitzt neuerdings: Wir haben seit ca. 15 Jahren eine VBM Domobar im Betrieb. Üblicherweise beziehe ich nach dem Aufheizen, Entlüften und Durchwärmen der Maschine...
  4. Vibiemme Domobar: Kesseldruck bleibt nach Bezug bei 10bar

    Vibiemme Domobar: Kesseldruck bleibt nach Bezug bei 10bar: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen bleibt der Kesseldruck nach dem Bezug auf dem max.-Niveau von 10,5bar. Der Druck in der Brühgruppe entweicht...
  5. Schaltplan Vibiemme Domobar

    Schaltplan Vibiemme Domobar: Hallo zusammen, ich suche verzweifelt einen Schaltplan der Domobar (Einkreiser). Ich habe alles repariert bekommen, aber leider hat mein Enkel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden