Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

Diskutiere Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co" im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Wem diese dinge noch nicht ekelig genug sind, der möge sich mal das durchlesen: Verbrauchertäuschung: Mogelschinken auf vielen Tellern |...

  1. #1 Ranger Kevin, 03.07.2009
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.643
    Zustimmungen:
    2.000
  2. #2 KlausMic, 03.07.2009
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    6
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Aus Wikipedia:

    Mahlzeit!

    Klaus
     
  3. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    darum drauf achten dass es sich zumindest um "echten" formschinken handelt,
    der wird aus schulterfleisch hergestellt

    seperatorenfleisch wird schon seit jahrezehnten für billige dosenbockwürste
    verwendet :-x

    gruß, galgo
     
  4. #4 Ranger Kevin, 03.07.2009
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.643
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Klar, ich kaufe beim Metzger meines Vertrauens auch nur echten, ungeformten Schinken, der schmeckt einfach besser, das ist es mir wert.

    Was mich daran eigentlich stört ist mal wieder die Tatsache, dass man uns unter falschem Namen und ohne das wir es wissen etwas vorsetzt, das wir, wenn wir wüssten was drin ist, nichtmal ohne Schutzhandschuhe in die Mülltonne werfen würden...Etikettenschwindel eben. :evil:

    Ich will gar nicht wissen, auf wie vielen TK-Pizzen die ich gegessen habe schon dieses "schnittfeste Stärke-Gel, in das kleine Fleischstücke eingebettet sind" drauf war... *kotz*
     
  5. #5 ISORausch, 03.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2009
    ISORausch

    ISORausch Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Ist ja ekelig!

    Separatorenfleisch (Maschinell vom Knochen gehobelte Fleisch-Reste) ist Kennzeichnungspflichtig und kann Nervengewebe (BSE - Träger) enthalten. Von Rindern war/ist Separatorenfleisch sogar verboten...


    Edit:
    Laut Wikipedia besteht das Verbot bei Rindern weiterhin!

    Das Angesprochene "Bindegewebe" wird übrigens aus Sehnen und Muskelhaut hergestellt... (ebenso laut Wikipedia)
     
  6. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Jetzt weiß ich endlich, warum mir der Schinken auf der Pizza nie geschmeckt hat :evil:
     
  7. #7 KlausMic, 10.07.2009
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    6
  8. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Krass :shock:. Da heißt es ja total aufzupassen beim Einkauf. Manchmal ist die Deklaration ja eindeutig, sofern man sie denn liest. Aber um zu wissen, dass eine "Surimi-Garnele aus Züchtung" gar keine Garnele ist, sondern eine gepresstes Produkt aus Fischresten :evil:, das erfordert schon echtes Fachwissen, was ein Durchschnittsbürger im Supermarkt eben nicht hat. So etwas empfinde ich als echten Betrug :evil:
     
  9. #9 Raffizack, 10.07.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Steht das beim Surimi nicht dran, daß es Krebsfleischimitat ist?
    Krass finde ich die Wasabierbsen, bei der Bezeichnung "Wasabi Geschmack" würde ich nie im Leben dran denken, daß es gar kein Wasabi ist...
     
  10. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Ich habe gerade mal auf die Packungen mit Wasabi-Erbsen und -Erdnüssen aus dem Asiashop geschaut: da ist richtiger Wasabi drin :-D.

    Asiatische Lebensmittel sind, so meine Erfahrung, im normalen Supermarkt oft gnadenlos überteuert und oft auch nicht lecker :evil:
     
  11. #11 Baristozopp, 10.07.2009
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.254
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Das Traurige ist halt, dass der Verbraucher mit daran schuld ist. Vielen ist der Preis nach so vielen Skandalen immer noch wichtiger als die Qualität. Es wird noch lange dauern, bis es auch der Letzte begriffen hat.
    Dabei denke ich jetzt aber vor allem an die, die nicht gerade am Existenzminimum leben und ihr Geld vor allem für Sozialprestige ausgeben!
     
  12. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Tja, nicht so selten sieht man junge Muttis mit einem fetten SUV auf dem Aldi-Parkplatz :evil:
     
  13. #13 KlausMic, 10.07.2009
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    6
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Generell stimme ich Dir da absolut zu. Allerdings kann man aber auch nicht davon ausgehen, dass nur "günstige" Lebensmittel gepanscht sind:
    Viele Grüße

    Klaus
     
  14. hawi

    hawi Gast

    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Man muß die Inhaltangaben von Lebensmitteln offensichtlich inzwischen so lesen wie Reiseprospekte. Analog zu
    • Hotel mit Meerblick -> Hotel ist eben nicht am Meer, sondern man sieht von einem Fenster des Hotels aus in der Entfernung das Meer
    • Verkehrsgünstige Lage -> es ist unerträglich laut, weil Autobahn oder Flughafen in unmittelbarer Nähe des Hotels liegen
    • Aufstrebender Ferienort -> Baustellen-Lärm bis der Arzt kommt
    • Quirliger Ferienort -> die Disse, die man durch den ganzen Ort hört, macht frühestens um 3 Uhr morgens zu
    • ...
    ist eben "Wasabi Geschmack" die Aussage, daß genau kein Wasabi enthalten ist. Es gibt da noch viele weitere Beispiele:
    • Natürliche Aromen -> eben kein Extrakt aus der angegebenen Frucht oder dem Gewürz, sondern mit Hilfe von genveränderten Bakterien, Pilzen o.ä. hergestellter Aromastoff (Bakterien & Pilze sind Teil der Natur, deswegen natürliche Aromen ... klingelt's?)
    • Naturidentische Aromastoffe -> künstliche, chemisch hergestellte Aromastoffe
    • Enthält ein Süßungsmittel -> auf jeden Fall kein Zucker, sondern einer der mehr oder minder ungesunden Süßstoffe
    • Fruchtzubereitung -> Klassiker z.B. bei Joghurts: Das Aroma ist naturidentisch (s.o.), die Fruchtstückchen sind im besten Falle von anderen, billigeren Früchten (bei Erdbeeren z.B. sehr oft umgepimpte Litschis), im schlechteren Fall eine Mixtur aus gepressten Fruchtresten, Wasser und Zitronensäure
    • ...
    Man muß sich halt einmal das Vokabular der Lebensmittelindustrie draufschaffen, damit man solche Imitate erkennen kann. Ich hab' mich früher tierisch über sowas aufgeregt, habe es aber inzwischen aufgegeben, da es den größten Teil der Konsumenten offensichtlich nicht kümmert und man die Tatsache daher sowieso nicht ändern kann. Das Schlimme daran ist, daß man kaum noch reelle Nahrungsmittel bekommt, weil alles nur noch über den Preis verkauft wird, und Qualität (fast) Niemanden interessiert.

    Frustrierte Grüße,

    hawi
     
  15. #15 Raffizack, 10.07.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Ja, Aromen, egal welcher Herkunft, Zusätze aller Art, das zu erkennen gehört ja schon seit langer Zeit mit zum Einkauf dazu, so wie Preise zu vergleichen.
    Aber der Vergleich mit Reiseprospekteuphemismen ist gut :cool:
    Ich weiß es ja nicht, ob es was bringt... aber sowas wie Home | Utopia.de hilft zumindest den Frust etwas zu kompensieren. Ob es auch Wirkung zeitigen wird weiß ich nicht.
     
  16. hawi

    hawi Gast

  17. boing

    boing Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    4
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Ich finde natürlich auch, dass eine eindeutigere Kennzeichnung wünschenswert wäre (z.B. bei Verwechslungsgefahr mit höherwertigen Rohstoffen ein expliziter nicht "zurechtformulierter" Hinweis) , aber dazu wären restriktivere Regelungen erforderlich und Verstöße gegen die Kennzeichnungspflicht dürften sich auch nicht lohnen.

    Wenn man den Kunstschinken allerdings ekelig findet darf man eigentlich auch keine Wurstwaren kaufen deren genauen Herstellungsprozess man nicht kennt und (konsequenterweise auch keine Fertigprodukte) da die Kunstschinken-Inhaltsstoffe an sich meist nicht zu beanstanden sind.
     
  18. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    eine eindeutigere Kennzeichnung wäre natürlich wünschenswert,

    wahrscheinlich sträubt sich herr seehofer dagegen, der letztes jahr auch die höchstmengen für pestizidbelastung gelockert haben soll

    für alfons schuhbeckbeck finde ch es traurig, dass er für so einen dreck nachdem er vor zehn jahren wegen einem betrügerischen anlagefond auf die schnauze gefallen war wieder seinen namen hergibt :oops:

    gru0, galgo
     
  19. #19 Largomops, 11.07.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.330
  20. #20 Augschburger, 11.07.2009
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    6.944
    AW: Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

    Inzwischen ist's auch bei den Öffentlich Rechtlichen angekommen: Lebensmittel-Imitate: Reinheitsgebote gefordert - heute.de Nachrichten

    Und bei uns auf dem Land auch :): Liste veröffentlicht: Tricksereien mit Lebensmitteln ärgern Verbraucherschützer - Aus aller Welt - Augsburger Allgemeine

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg


    PS: Seit unsere Tochter vom Homöopathen eine Glutenallergie und Milcheiweissunverträglichkeit diagnostiziert bekommen hat, lese ich immer die Zutatenliste. Ich lass' mir sogar bei der Großbäckereifiliale die Zutatenliste fürs Brot ausdrucken... Man gewöhnt sich dran. Frühere hat man halt Preise verglichen, heute Zutaten.
     
Thema:

Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co"

Die Seite wird geladen...

Eine neue Folge von "ESL, Kunstkäse & Co" - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot)

    ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot): Hi liebe Kaffee-Freunde. Ich habe gemeinsam mit zwei Freunden eine kleine Kaffeemarke gegründet. Vor Kurzem ist endlich unsere erste Lieferung...
  2. Suche Schaltplan VBM Domobar (neueres Modell mit Kipphebeln)

    Suche Schaltplan VBM Domobar (neueres Modell mit Kipphebeln): Guten Abend, ich benötige einen Schaltplan bzw. eine (schematische) Abbildung der Verkabelung einer Domobar. In der Maschine sind ausschließlich...
  3. Gesucht: Rohkaffee, Äthiopien, Grade 1, Washed, Neue Ernte 2019

    Gesucht: Rohkaffee, Äthiopien, Grade 1, Washed, Neue Ernte 2019: Hi, Suche feinste Äthiopien die alle Kriterien des Titels erfüllen. Bei Fricke habe ich nur einen Sidamo gefunden. Alles andere ist Naturals oder...
  4. [Erledigt] Eureka Mignon Specialita Chrom / wie neu / Garantie

    Eureka Mignon Specialita Chrom / wie neu / Garantie: Verkaufe meine zuverlässige Espressomühle Eureka Mignon Specialita 16CR Chrom. Die sehr leise Mühle ist erst 4 Monate jung und ohne jegliche...
  5. [Maschinen] Suche Rancilio Silva o. ähnliches neu oder gebraucht zum guten Kurs

    Suche Rancilio Silva o. ähnliches neu oder gebraucht zum guten Kurs: Angebote bitte per PN. Vielen Dank
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden