Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver?

Diskutiere Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich verbringe meine freie Zeit fast nur noch in diesem Forum und habe dann bei so viel geballter Kaffeekompetenz mal eine Frage. Was...

  1. #1 Der Laange, 14.09.2008
    Der Laange

    Der Laange Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich verbringe meine freie Zeit fast nur noch in diesem Forum und habe dann bei so viel geballter Kaffeekompetenz mal eine Frage.

    Was haltet ihr von der Zubereitungsart, einfach heißes Wasser auf sehr fein gemahlenes Kaffepulver in eine Tasse zu gießen?

    Infiziert von diesem Forum habe ich mir eine alte, offenbar unbenutzte Zassenhaus gekauft und warte auf meine Espressomaschine.

    Weil ich morgens aber sicher nicht den Espressoaufwand betreiben möchte und auch zeitweilig größere Portionen koffeinhaltiger Heißgetränke schätze, sagt mir eigentlich die hier oft gelobte Pressstempelkanne zu.

    Allerdings fürchte ich, dass das Verstellen des Mahlgerades an der Handmühle zwischen Frenchpress und Espresso zum Glücksspiel ausartet.

    Bei der Zubereitungsart einfach nur heißes Wasser auf den Kaffee zu gießen, verwendet man jedoch soweit ich weiß einen sehr feinen Malgerad, damit der Kaffee beim Setzen eine Art festen Schlamm bildet.
    Hier könnte ich also den Mahlgerad unverändert lassen.

    Ich wüsste gern, wie sich dieser Kaffee geschmacklich von dem aus einer Pressstempelkanne unterscheidet.

    Frisch vom Röster schmeckt mir der Kaffee auf diese Art ganz gut, allerdings kann ich ohne besagte Kanne nicht testen, was mir entgeht.

    Gruß
    Der Laange
     
  2. #2 gunnar0815, 14.09.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver?

    Beim Cupping macht man das ja genauso. Genaue menge Kaffee rein Wasser drauf glaube 92°C und dann 3 Min. warten. Dann schaut man sich oben den Prütt an und entfernt ihn vorsichtig. Danach geht es ans testen. Frenchpress hat den Vorteil das du keinen Kaffee mehr rumschwimmen hast.
    Und wenn es dir so schmeckt wieso nicht. Glaube nicht das dir da was entgeht.
    Gunnar
     
  3. #3 cappufan, 14.09.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver?

    Hi,

    eine polnische Bekannte gießt auch einfach das (Filter-)Kaffeepulver im Becher mit heißem Wasser auf. Schmeckt prima, man muß nur drauf achten, den Kaffeesatz nicht mitzutrinken. Espressofein mahlt sie aber nicht, sondern eben filterkaffeefein.

    Die Pressstempelkanne funktioniert ja ähnlich, allerdings mit ein wenig gröberem Mehl, damit das Herunterdrücken des Siebeinsatzes nicht verhindert wird (passiert bei zu feinem Mahlgrad). Praktischerweise trinkt man den Satz dabei nicht mit (ist ja klar).

    Du kannst es ja mal relativ kostengünstig ausprobieren. Bei Amazon gibt es die kleine Emsa Neo (wie Bodum) für ca. 10 Euro. Die reicht für rund 2 Tassen.

    Aber der Mahlgrad müßte dann ein Stück gröber sein als für Deine Espressomaschine und Du hättest den Aufwand, den Mahlgrad an der Zassenhaus zu verstellen, was Du ja eigentlich vermeiden wolltest.

    Wie Gunnar schon schrieb - wenn's Dir mit espressofeinem Tassenaufguss schmeckt und bekommt, dann bleib doch dabei...es sei denn, es wäre gefiltert für Dich gesünder. Dann müßtest Du Dir vielleicht eine 2. Mühle anschaffen...
     
  4. #4 Der Laange, 15.09.2008
    Der Laange

    Der Laange Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver?

    @Gunnar
    Der Tipp mit dem Cupping war gut. Ich habe mich mal bei "Wolfredo" rumgetrieben. Leider sagt er nicht gerade das, was ich hören wollte. :)

    "Der falsche Mahlgrad führt schnell zu einer Über- oder Unterextraktion und kann einen guten Kaffee völlig zerstören oder uninteressant erscheinen lassen."

    Das gilt leider nicht nur für Espresso. Dann werde ich wohl um ein paar Versuchsreihen nicht herum kommen.

    @Cappufan
    Sicher habt ihr Recht. Solange es schmeckt, ist doch alles gut.
    Aber wir wären doch nicht hier, wenn wir nicht auf der Suche nach Perfektion wären, oder? ;-)
    Schließlich geht alles immer noch ein wenig besser.

    Bei so viel geballter Kaffeekompetenz hier im Board gibt es doch vielleicht den einen oder anderen der die von mir vorgeschlagene Zubereitungsart schon mal probiert hat.

    Aber ich ahne es bereits. Kaffee und Espresso aus einer Mühle für 13,50 Euro und dann noch ohne Mahlgradverstellung?! Das ist doch recht optimistisch.

    Der Trend geht wohl ohnehin zur Drittmühle... :cool:

    Grüße
    Der Laange
     
  5. #5 mr.smith, 15.09.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    709
    AW: Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver?

    Ne - Das war mal !
    (Ich hol mir diese Wo. meine 4. Mühle ab) :roll:
    Wenn schon verrückt - dann aber richtig !!!

    Jürgen
     
  6. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver?

    Wenn du die richtige Mühle hast, z. B. eine mit stufenweiser Verstellung wie meine Anfim, kannst du sehr schnell den Mahlgrad ändern, z. B. zwischen Pressstempel und Maschine. Die Anfim hat auch einen Schieber unten am Bohnenbehälter. Man könnte sich einen zweiten Bohnenbehälter kaufen und so auch schnell zwischen zwei Kaffeesorten wechseln, ohne gleich 2 Mühlen aufzustellen.
     
  7. #7 Der Laange, 15.09.2008
    Der Laange

    Der Laange Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver?

    Bei der Zassenhaus kann ich auch sehr leicht den Mahlgrad ändern.
    Ich finde nur leider die Einstellungen nie wieder.

    Vielleicht sollte ich mit einem Edding die Stellschraube markieren und mir dann die Umdrehungen merken.
     
  8. #8 gunnar0815, 15.09.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver?

    @mr.smith vier Mühlen sind doch schon Standart würde auch Zeit :lol:
     
  9. #9 mr.smith, 15.09.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    709
    AW: Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver?

    Ja ich weiß :oops:
    (Fühlte mich eh schon die ganze Zeit untermaschiniert)
    Bin schon froh wenn ich nächste Wo. wieder zum Standart gehöre.:roll:

    Jürgen
     
Thema:

Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver?

Die Seite wird geladen...

Einfach heißes Wasser auf fein gemahlenes Pulver? - Ähnliche Themen

  1. Espresso aus BFC Ela nicht heiß genug

    Espresso aus BFC Ela nicht heiß genug: Hallo zusammen, ich lese hier schon eine Weile mit und konnte schon sehr viel lernen. Anfang vom Jahr habe ich mir dann selber eine BFC Ela...
  2. Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger)

    Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger): Hallo zusammen, nachdem mein erster Siebträger den Geist aufgibt suche ich jetzt Ersatz. Das gute Stück war eine alte Saeco Aroma, die mir eine...
  3. Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht

    Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, ich suche eine Empfehlung für eine gute Büromaschine. Sie sollte: Möglichst guten Espresso erzeugen...
  4. Meine Geliebte wird nicht mehr heiss! Pavoni Europiccola

    Meine Geliebte wird nicht mehr heiss! Pavoni Europiccola: Hallo, meine geliebte Pavoni Europiccola wird nicht mehr heiss! Sie war kürzlich noch zur Generalüberholung, und hat im Urlaub in Dänemark am...
  5. Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?

    Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?: Moin. Was haltet ihr für den besten Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch (250ml auf 1000ml Kaffee)? Vor dem Brühen in die vorgewärmte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden