Einfach und Zweifach Siebträger

Diskutiere Einfach und Zweifach Siebträger im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Kaffee-Netz Community! Viel habe ich hier schon gelesen und oft Hilfe gefunden. Danke dafür! Nun habe ich aber ein "Problem" zu dem...

  1. #1 MunichMax, 18.03.2017
    MunichMax

    MunichMax Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Kaffee-Netz Community!

    Viel habe ich hier schon gelesen und oft Hilfe gefunden. Danke dafür!
    Nun habe ich aber ein "Problem" zu dem mir nichts weiter einfällt...

    Evtl kann auch das, mit eurer Hilfe überwunden werden. Ich habe noch keinen vergleichbaren Fall hier im Forum gefunden. Evtl. auch deswegen, weil ich es nicht so einfach beschreiben kann.

    Ich bin seid einem halben Jahr glücklicher Besitzer einer Andrea Premium Zweikreismaschine.
    Nun habe ich neulich auf neue Bohnen umgestellt. Habe brav die Mühle an die neuen Bohnen angepasst usw.

    Mit dem einfach Siebträger ist alles wie gewohnt. Espresso ist perfekt. Druck beim Brühvorgang zwischen 9 und 10 Bar. Maschine und Prozess laufen wie im Lehrbuch ab. Ergebnis stimmt. :)

    Nur mit dem Zweifach Siebträger stimmt seit kurzem irgendwas nicht.
    Befülle ihn mit dem gleichen Kaffe, nur eben mehr, Tampere mit dem gleichen Druck, mache auch den rest genau gleich wie mit dem einfachen Siebträger...
    Der Druck beim Brühen geht aber kaum über 4 Bar hinaus.
    Das komische: Die Esspressi sind trotzdem garnicht so schlecht. Crema nicht ganz so gut wie beim einfachen Siebträger aber doch OK. Geschmacklich genauso. Nicht so gut wie beim einfachen Siebträger, aber noch OK.

    Habe schon versucht mit dem Mahlgrad zu spielen etc. aber komme nicht weiter.

    Kann mit vielleicht von euch jemand die entscheidende Hilfestellung geben?
    So viel Erfahrung habe ich dann mit der Materie eben noch nicht...

    Besten Dank im Voraus,
    Max
     
  2. #2 Aeropress, 18.03.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.898
    Zustimmungen:
    5.221
    Feiner mahlen und/oder mehr Kaffee rein füllen.
     
    MunichMax gefällt das.
  3. #3 MunichMax, 18.03.2017
    MunichMax

    MunichMax Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Probiert und hat auf anhieb funktioniert! Besten Dank.

    Frage noch: Mir wurde "beigebracht", dass man das Kaffeepulver immer nur bis zu dem Inneren Rand in den Siebträger machen soll. Siehe Bild.
    Stimmt das dann nicht? Also offensichtlich stimmt das nicht, wie ich gerade live erfahren habe... :)
    Daher hatte ich wohl im Doppelsiebträger immer zu wenig Kaffee...
    [​IMG]
     
  4. #4 Aeropress, 18.03.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.898
    Zustimmungen:
    5.221
    nach dem tampern
     
    osugi gefällt das.
  5. #5 mariorista, 19.03.2017
    mariorista

    mariorista Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    19
    In den 1er-Siebträger gehören zwischen 7 und 9 Gramm, in den 2er-Siebträger zwischen 16 und 20 Gramm. Mein 1er-Sieb ist aber noch jungfreulich. Bei mir sind es im 2er-Sieb ca. 18 bis 19 Gramm. Habe ich einmal abgemesen. Seither nur kleine Abweichungen bei neuen Bohnen.
    Wie Aeropress schreibt, soll der Siebträger nach dem Tampern ca. bei der Linie sein. Voher ist er etwas gehäuft und nach dem Verteilen (Leveling) ca. bis zum Rand komplett gefüllt. Nach dem Tampern dann etwa auf Höhe Linie.
    VG.
    mariorista
     
  6. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    Man sollte nur einen Parameter pro Bezug verändern. Also bei einem best. Mahlgrad die Pulvermenge pro Bezug verändern oder umgekehrt bei einer best. Pulvermenge mehrere Mahlgrade ausprobieren.
     
  7. #7 MunichMax, 20.03.2017
    MunichMax

    MunichMax Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für eure Hinweise. Hat alles geholfen und jetzt läuft auch alles beim Doppelsiebträger richtig rund. :)
    Ja war mit klar, dass das Pulver bis zu dem Rand gehen muss nachdem ich getampert habe.
    Aber bei meinem Doppelsiebt. ist das wohl anscheinend etwas anders. Ich muss da mehr drin haben, sodass der Rand komplett verdeckt wird.
    So hat halt jede Maschine ihre Besonderheiten nehme ich an... ;)
     
  8. #8 Max1411, 22.03.2017
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    2.181
    Du könntest auch weniger drin haben und feiner mahlen, das ist ein ziemlicher geschmacklicher Unterschied. Jeder Kaffee und die individuelle Vorliebe erfordert eine andere Mahlgrad/Dosis Kombination.
     
    Hese0012 und MunichMax gefällt das.
  9. #9 MunichMax, 22.03.2017
    MunichMax

    MunichMax Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Vertsehe, Danke!
    In welche Richtung wird der Geschmack dann eher gehen, wenn ich weniger nehme und dafür feiner?
    Oder kann man das so pauschal nicht sagen?
     
  10. #10 Max1411, 22.03.2017
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    2.181
    Ich beziehe mich hier auf einen Ausschnitt von Schulman, dessen Ansatz meiner Erfahrung nach funktioniert:

    Damit würdest Du die Extraktion erhöhen, was bedeutet, dass du mehr "Caramels" und "Sugars" extrahierst, die ausgleichend auf die "Geschmäcker" Säure und Bitterkeit wirken. Ist dein Espresso also zu aggressiv durch die Geschmäcker, wäre das der richtige Schritt. Ist dein Kaffee zu fad/langweilig übertönen Caramels und Sugars die anderen Geschmacksträger, dann solltest du höher dosieren und gröber mahlen. Dieses Verschieben erfordert jedoch Erfahrung, da du den Fluss gleich halten musst, also mehr Widerstand durch die Dosis durch weniger Widerstand des Mahlgrades ausgleichen musst, was mit etwas Übung gut möglich ist. @Arni rät wahrscheinlich daher auch nicht ganz zu unrecht davon ab, 2 Parameter gleichzeitig zu ändern, es ist jedoch Voraussetzungen für die Anwendung der Schulman Methode. Sie ist aus meiner Sicht auch erst geeignet, wenn man bereits stabile Bezüge hin bekommt und die Basics drauf hat.

    Zur Vollständigkeit noch: die Balance zwischen Bitterkeit und Säure regelst du nur über den Mahlgrad bei gleichbleibender Dosis. Mehr Bitterkeit durch feineren Mahlgrad (langsameren Fluss) mehr Säure umgekehrt. Dies lässt sich, sofern man eine Feinwaage hat und bereits stabile Bezüge hin bekommt, leicht reproduzieren.

    Temperatur wird in diesen Fällen als konstant angenommen, diese würde sonst wiederum für Verschiebungen sorgen.

    Hier kannst du alles im Original etwas vollständiger nachlesen.

    http://www.home-barista.com/tips/es...t-dose-and-grind-setting-by-taste-t16968.html
     
    MunichMax gefällt das.
  11. #11 MunichMax, 22.03.2017
    MunichMax

    MunichMax Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Sehr cool!
    Danke vielamls für die umfangreiche Antwort und den Link! :)
     
    Max1411 gefällt das.
Thema:

Einfach und Zweifach Siebträger

Die Seite wird geladen...

Einfach und Zweifach Siebträger - Ähnliche Themen

  1. Gastroback Advanced Control dampft a.d. Siebträger

    Gastroback Advanced Control dampft a.d. Siebträger: Hallo zusammen, nach etwa 3 Jahren vollster Zufriedenheit mit unserer Gastroback Advanced Control macht sie seit Kurzem Probleme. Habe inwischen...
  2. WEGA 2-gruppig mit Gasbetrieb

    WEGA 2-gruppig mit Gasbetrieb: Hallo Kaffeefreunde, suche jemanden der auch diese Maschine oder baugleiche besitzt. Vielen Dank im voraus.
  3. Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger

    Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger: Hallo zusammen, mein Name ist Sebastian und ich bin neu hier. Ich lese mir nun schon eine Weile hier und im www möglichst viele Informationen...
  4. Kaufberatung & Erfahrung Futura Emy

    Kaufberatung & Erfahrung Futura Emy: Hallo, nachdem ich meine Isomac (ähnlich der Vibiemme Domobar) letztes Jahr nach unserem Umzug verkauft habe, möchte ich mir wieder einen...
  5. Suche: Siebträger Vibiemme Domobar

    Suche: Siebträger Vibiemme Domobar: Hallo zusammen, Ich habe mir eine Vibiemme Domobar zur Restauration geholt. Nun suche ich die mir fehlenden Siebträger: - bodenlos - 2er Auslauf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden