Einfluß der Mahlguterwärmung bei Kombi-Geräten?

Diskutiere Einfluß der Mahlguterwärmung bei Kombi-Geräten? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Erster Gedanke war - ... ach last doch den Klugschwätzer klugschwätzen .... ABER andererseits kann man solche Aussagen in einem öffentlichen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 mr.smith, 28.03.2020
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    853
    Erster Gedanke war - ... ach last doch den Klugschwätzer klugschwätzen ....

    ABER andererseits kann man solche Aussagen in einem öffentlichen Forum auch nicht stehen lassen.

    Deshalb - DANKE für eure Mühe der Richtigstellung !
    .
     
  2. #22 viczena, 28.03.2020
    viczena

    viczena Gast

    Welcher Beleg für welches Gegenteil? Und ja, ich habe null Interesse an Handmühlen.

    Und ich habe den Thread rausgekramt, den du angebracht hast. Ich selber interessiere mich nicht dafür. Und du hast diesen Wiki Eintrag sogar selber geschrieben. Es wird immer konfuser.

    Aber egal, es gibt keine Handmühlen, die in einer Siebträger Maschine eingebaut sind.
     
  3. #23 quick-lu, 28.03.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    9.073
    Das merkt man.
    Ich würde mich ja dann zu solchen Themen nicht äußern, egal in welcher Form.
    Und das soll nun endgültig mein letzter OT-Beitrag gewesen sein:)
     
    NiTo und S.Bresseau gefällt das.
  4. #24 S.Bresseau, 28.03.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.997
    Zustimmungen:
    6.893
    Merkst du eigentlich, welchen Unsinn du schreibst? Hast keine Ahnung vom Thema und trollst OT rum. Hoffentlich wird dieses Zeugs hier bald entfernt, wäre schade um den Thread.
     
    NiTo und domimü gefällt das.
  5. #25 domimü, 28.03.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.464
    Zustimmungen:
    3.685
    Ja mei, das hat auch niemand behauptet.
    Es gibt aber genug Leute hier, die transportable Espressogerätschaften suchen und auch nutzen. Auch dort, wo sie keinen Stromanschluss haben.
    Wenn irgendwelche Vorteile wie Portabilität, Kompaktheit etc. in deiner kleine Welt keine Rolle spielen, musst du dies trotzdem nicht gleich als Schmonzes abtun oder ins Lächerliche ziehen, das ist egozentrisch.
     
  6. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    516
    Die Handmühle hast du ins Spiel gebracht und jetzt verteidigst du mit aller Kraft die blödsinnige Einstellung, dass Vorteile keine sind, weil sie dich nicht interessieren. Zum Thema "Negative Auswirkungen der Erwärmung der Bohnen in Kombigeräten" hast du nichts sinnvolles beigetragen. Im Gegenteil: Plötzlich war da Rohkaffee in der Mühle.
     
    S.Bresseau, NiTo und domimü gefällt das.
  7. #27 viczena, 28.03.2020
    viczena

    viczena Gast

    Ich habe genau folgendes gesagt: "Handmühlen haben ihre eigene Ideologie die sich darum dreht, das Mahlgut möglichst kühl zu halten. Hitze ist der Feind von Aroma und Qualität."

    Was ist daran falsch? Gut, Lautstärke spielt wohl auch eine Rolle, also gebe ich dir den Punkt.

    Und Rohkaffe in bezug zu verarbeiteten (gemahlenen) Kaffee. Von ungeröstetem Kaffee war nie die Rede. Und hat sich aus dem Zusammenhang auch nicht erschlossen.

    Aber wenn das alles ist, was du an Argumentation zusammenbringst, dann hast du sicher recht.
     
  8. #28 domimü, 28.03.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.464
    Zustimmungen:
    3.685
    Und warum hast du dann hier mit den Handmühlen angefangen?
    Freilich, nur um zu provozieren:
    Was an Unverschämtheit kaum zu überbieten ist, ist aber das da:
    Das Kaffeewiki wird ehrenamtlich ergänzt, und wer schon mal bei sowas mitgemacht hat, ahnt, wieviel Arbeit das macht, bis die anderen Fachkundigen da auch mit den Formulierungen einverstanden sind.
    Und du hast allen Ernstes nichts besseres zu tun, als diese Arbeit herabzuwürdigen, um weiter auf deinem Stuss als mindestens gleichwertig beharren zu können.
     
  9. #29 S.Bresseau, 28.03.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.997
    Zustimmungen:
    6.893
    Ahja, Dankeschön, sehr gut, dass du daran erinnerst. Den Thread Titel kenne ich übrigens. Den legt der Themenersteller fest.

    Und was weißt du zu dem Thema?
    Geringe Erwärmung ist das oberste Ziel von Handmühlen.
    Handmühlen kennst du aber gar nicht. Und vor allem:
    Es gibt überhaupt kein Kombigerät mit Handmühle.

    Quarantäne-Koller hin oder her, aber das ist jetzt so dermaßen neben der Spur, dass ich von einem schlechten Scherz ausgehe.
     
  10. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    516
    Mindestens der erste Teil der Aussage. Die Ideologie von Handmühlen ist primär, dass man Kaffeebohnen so zerkleinert, dass man damit ein Heißgetränk zubereiten kann. Handmühlen gab es nämlich tatsächlich vor elektrischen Mühlen, deren Ideologie es ist, das Kurbeln obsolet zu machen.
     
  11. #31 viczena, 28.03.2020
    viczena

    viczena Gast

    Elektromühlen beherrschen den Markt. Die brauchen keine Ideologie. Und Benutzer von Elektromühlen werden auch nicht sofort aggressiv und persönlich.

    Und Handmörser und Stössel gab es nämlich tatsächlich vor den Handmühlen. Was sagt mir das nach deiner Argumentation?
     
  12. #32 S.Bresseau, 28.03.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.997
    Zustimmungen:
    6.893
    Kann ich nicht bestätigen, ich benutze seit 10 Jahren ausschließlich elektrische. :cool: Wegen der Nachteile von Handmühlen. Die stehen übrigens auch im Wiki. Ist aber Schmonzes.
     
  13. #33 domimü, 28.03.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.464
    Zustimmungen:
    3.685
    Cappu_Tom, NiTo, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #34 andruscha, 28.03.2020
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    2.787
    Ich mache hier jetzt erst mal zu, da die Diskussion sich im Kreis dreht, und man eigentlich auch gar nicht von Diskussion im Sinne von "Austausch von Argumenten" sprechen kann.
    Ich bin immer noch völlig fasziniert davon, dass Mühlen Ideologien haben können sollen. :)
     
    Cappu_Tom, NiTo, S.Bresseau und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Einfluß der Mahlguterwärmung bei Kombi-Geräten?

Die Seite wird geladen...

Einfluß der Mahlguterwärmung bei Kombi-Geräten? - Ähnliche Themen

  1. Suche nach einem extrem günstigen Gerät, das ein Espresso-ähnliches Getränk brühen kann

    Suche nach einem extrem günstigen Gerät, das ein Espresso-ähnliches Getränk brühen kann: Hallo liebes Forum, mein Vater hat bald Geburtstag und ich bin auf der Suche nach einem Geschenk für ihn. Zum letzten Geburtstag habe ich ihm...
  2. Einsteiger Siebträger Kombi zum Review

    Einsteiger Siebträger Kombi zum Review: Hallo meine Lieben, ich bin neu hier also bitte nicht gleich so hart auf die Finger hauen, wenn ich was falsch bezeichne oder Blödsinn rede :D...
  3. Bezerra Mitica Pumpe läuft sehr lange, dann geht das Gerät aus.

    Bezerra Mitica Pumpe läuft sehr lange, dann geht das Gerät aus.: Liebe Forumsgemeinde, meine geliebte MITICA will nicht nicht mehr so, wie ich will. Ich habe hier schon einiges gelesen, aber noch keinen klaren...
  4. Fragen Kombi La Speziale S1 und Baratza Sette 270Wi

    Fragen Kombi La Speziale S1 und Baratza Sette 270Wi: Hallo, ich stehe ganz kurz vor der Bestellung einer neuen Maschine und Mühle. Habe mich auf die Kombi La Spaziale S1 (wahrscheinlich Vivaldi mit...
  5. Erfahrungen Solis Type 1150 -> Maschinen-Mühlen-Kombi

    Erfahrungen Solis Type 1150 -> Maschinen-Mühlen-Kombi: Moin, meine Frau hat mir heute diese Maschine geschenkt. Derzeit habe ich ne Lilit + Mahlkönig Vario. Kann jemand was zu der Kombi sagen, auch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden