Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

Diskutiere Einige Daten über die Bezzera Mitica E61 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, da es mich immer interessiert hat wie lange diese Maschine braucht bis sie heiß ist und was sie wirklich so verbraucht habe ich...

  1. #1 kiw1408, 29.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    Hallo zusammen,
    da es mich immer interessiert hat wie lange diese Maschine braucht bis sie heiß ist und was sie wirklich so verbraucht habe ich mir mal die Mühe gemacht dieses zu dokumentieren.

    Wenn die Mitica heizt brauch sie ca. 1270 Watt / 5,6 Ampere.
    Nach ca. 9 Minuten schließt das entlüftungsventil & das Wasser im Kessel wird dann ca. 100 Grad haben.

    Verbrauch nach den 9 Minuten betrug 0,2 KW

    Nun zur Brühgruppe. Dank des Teststreifens von betateilchen & einem digitalen Infrarot-Thermometer konnte man diese ganz gut messen.

    60 Grad wurde erreicht nach 17 Minuten
    70 Grad nach 21 Minuten
    80 Grad nach 29 Minuten
    85 Grad nach 37 Minuten

    Bis zu einer Temperatur von 75 Grad waren die Anzeigen des Teststreifens und Thermometers gleich. Danach wichen sie leicht ab. Teststreifen zeigte bei 80 Grad ca. 3 Grad weniger an. Nun weiß man nicht was genauer ist.

    Verbrauch nach 37 Minuten betrug 0,31 KW
    nach 60 Minuten 0,37 KW & 88,1 Grad an der BG

    Nach 1:37 (also genau eine Stunde nach dem aufheizen) bertug der Verbrauch 0,48 KW
    Nach 2:37 0,66 KW

    Was man daraus jetzt ersehen kann lass ich mal offen. Wollte dieses nur einmal mitteillen.
    Nun hab ich auch noch ein paar Fotos von außen & innen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 kompott, 29.03.2012
    kompott

    kompott Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    Danke für den Blick in die Innereien ....

    Oh, oh, ich wollte bei meiner den Boiler isolieren ... ohne die Maschine zu zerlegen .... sieht nach Arbeit aus :evil:

    Grüße
    Peter
     
  3. #3 kiw1408, 29.03.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    Mach mal und poste ein Bild und eine kleine Anleitung ;-)
     
  4. #4 rushclub, 29.03.2012
    rushclub

    rushclub Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    danke klaus und an einer anleitung von kompott wäre ich auch sehr interessiert ;)

    bernd
     
  5. #5 rotorhead, 30.03.2012
    rotorhead

    rotorhead Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    7
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    Hallo Zusammen,

    ich habe zufällig an einer ECM-Professionale eine Kesselisolation vorgenommen und könnte Euch schon mal das Potential Eurer Arbeiten vor Augen führen. Die Abmessungen des Kessels der Professionale dürften ziemlich ähnlich sein, allerdings ist die Brühgruppe anders und sehr viel schneller aufgeheizt...

    Der Kessel der Professionale ist etwa 16cm lang und hat einen Durchmesser von ca. 14cm. Ich habe eine Isolation mit Armaflex HT 10mm vorgenommen. Die Stirnseiten sind freigelassen worden, damit die Tassenabstellfläche noch weiter funktioniert.

    Heizleistung ~1300Watt

    Maschine startet im kalten Zustand (über Nacht abgekühlt).

    Aufheizen der Maschine bis zum Schalten des Pressostaten hat 10Minuten gedauert. Verbrauchte Energie: 0,210kWh

    Danach benötigt die Maschine 10 Minuten bis die Brühgruppe Arbeitstemperatur erreicht hat.

    Stand By Leistung nach dieser Phase (gemessen über 2 Stunden ohne Kaffeebezug) 110W.

    Ich denke, aufgrund der E61 Gruppe werden sich die 110Watt Stand By Leistung bei der Mitika mit ähnlicher Isolation nicht ganz erreichen lassen... Ich kann mich erinnern, dass sich meine Brewtus Dualboiler mit Original-Isolation auf ca. 170 Watt Stand By Leistung eingependelt hat - müsste ich aber nochmal nachmessen.


    Vielleicht hilft Euch das bei Eurer Entscheidung für eine Isolation der Maschinen...

    Tschüß,

    Dirk
     
  6. #6 kiw1408, 30.03.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    Werde die Mitica auch isolieren und den gleichen Test noch einmal machen. Bin gespannt was das ausmacht
     
  7. #7 rushclub, 30.03.2012
    rushclub

    rushclub Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    Hi Klaus,

    hast Du Lust das im Detail zu dokumentieren?
    Wäre sehr interessiert daran.

    Grüße
    Bernd
     
  8. #8 kiw1408, 30.03.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    Ja werde ich machen. Wird aber noch dauern. Armaflex ist bestellt aber nich nicht da.
     
  9. #9 rongreg, 30.03.2012
    rongreg

    rongreg Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    Hallo Kiwi1408,

    auf Deinem letzten Photo sieht man das Entlüftungsventil, das mit zwei Kabeln verbunden ist, die zum Kessel führen. Bin zwar derzeit leider nicht in Wien, kann daher nicht nachsehen, aber ich kann mich erinnern, dass das Entlüftungsventil bei meiner Maschine genau neben dem Sicherheitsventil, direkt am Kessel montiert ist. Das ist bei Dir, wo die Kabel "reingehen".

    Ist das ein Umbau, oder eine Weiterentwicklung der Mitica?

    Lg von den Pityusen

    Rongreg
     
  10. #10 kiw1408, 30.03.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    Hi Rongreg,

    die beiden Kabel (grün & gelb) sind nicht mit dem Ventil verbunden. Sie gehen nur dran vorbei. Müssten die Sonden für Wasserstand sein. Ansonsten ist die Maschine so wie ich sie gekauft habe. Alles noch im Urzustand.
     
  11. #11 rongreg, 30.03.2012
    rongreg

    rongreg Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    Hallo Klaus,

    hab mich schon gefragt, was die Kabel sollen. Werde wenn ich wieder zurück bin jedenfalls gleich mal nachsehen.

    Jedenfalls bin ich schon sehr gespannt auf Deine Ergebnisse mit der Isolierung. Werde danach Entscheiden, ob ich mich da auch drübertrauen soll.

    Best,

    Rongreg
     
  12. #12 kiw1408, 30.03.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    Hoffe das ich es vor Ostern hinbekomme. Wird etwas komplizierter sein als bei meiner alten BZ99. Da waren alle Anschlüsse auf der Seite.... Sobald das Armaflex kommt wird's gemacht.

    p.s. Wenn du noch Armaflex brauchst..... Wird einiges übrig bleiben von den 0,5m\2
     
  13. #13 rongreg, 30.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2012
    rongreg

    rongreg Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    Das ist sehr lieb, ja nehme ich gerne, sofern noch brauchbare Mengen überbleiben. Wie gesagt, bin aber derzeit nicht in Wien und sicher erst einige Wochen nach Ostern wieder retour.

    Hast PN

    LG Rongreg
     
  14. #14 kiw1408, 04.04.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    So... Nun sind ein paar Tage vergangen und das Armaflex ist angekommen.
    Leider ist es garnicht so einfach den gesamten Kessel zu isolieren weil er teilweise zu dicht am Gehäuse liegt und viiiiiele Anschlüsse am Kessel sind.
    Nichtsdestotrotz habe ich so gut wie es ging den Kessel isoliert. .

    Was Energieersparnis angeht kann man kurz & knapp sagen das die Maschine ohne Isolierung in der Stunde (nach einstündiger Aufheizzeit) ca 180 Watt verbraucht und im jetzigen isoliertem Zustand 135 Watt. Immerhin 25% Ersparnis :)

    Nun noch ein paar Bilder vom Innenleben. Vielleicht interessierts ja dem Einen oder Anderen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. heikow

    heikow Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    5
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    25% sind doch ziemlich gut.
    Wird die Tassenablage noch ausreichend heiss nach der Isolation?
     
  16. #16 kiw1408, 04.04.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    Jep die Ablage wird auf jeden Fall noch ausreichend heiß
     
  17. #17 mgolfsurfer, 04.04.2012
    mgolfsurfer

    mgolfsurfer Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    Hi , Ich hab seid einem Monat auch eine Mitica und werde das auf jedenfall auch machen , wo hast Du das Armaflex bestellt ? Und wieviel braucht man für die Isolierung ?
     
  18. #18 kiw1408, 04.04.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    Ich habe es bei eBay gekauft. 0,5 Quadratmeter für 32 Euro.
    Du brauchst aber nur ca. 18 x 42cm und ein ca. 13cm großes Rundstück für die Seite.
    Aber wie schon gesagt bekommst du das Armaflex nicht ohne weiteres um den gesamten Kessel.
    Zu viele Hindernisse. Ich habe ca 3/4 isoliert bekommen. Wenn man alles will müsste man den Kessel lösen, einige Anschlüsse entfernen..... Das tue ich mir nicht an.
     
  19. #19 mgolfsurfer, 04.04.2012
    mgolfsurfer

    mgolfsurfer Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

    Super ,danke für die schnelle Antwort , werde mal sehen wie ich das hinkriege , hast Du alle Anschlüsse bzw. Kabel dran gelassen beim Isolieren oder hast Du welche entfernt.

    Gruß andreas
     
  20. #20 kiw1408, 04.04.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    Habe nur die beiden Kabel der Sonden abgezogen.
    Alles andere habe ich gelassen. Habe das Armaflex eingeschnitten und hinterher
    mit dem Aluband verklebt.
    Wenn du Armaflex benötigst sag bescheid. Habe noch genug für ein paar Miticas....
     
Thema:

Einige Daten über die Bezzera Mitica E61

Die Seite wird geladen...

Einige Daten über die Bezzera Mitica E61 - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Vibiemme Domobar Junior 2B Dual-Boiler E61

    Vibiemme Domobar Junior 2B Dual-Boiler E61: Hallo zusammen, Ich möchte meine Vibiemme Domobar Junior 2B verkaufen. Die Maschine ist in einem sehr gutem Zustand und funktioniert ohne...
  2. [Verkaufe] E61 Brühgruppen-Thermometer

    E61 Brühgruppen-Thermometer: Hi Verkaufe hier mein BRühgruppentermometer für E61 Brühgruppen. Wird anstatt der M6 Inbusschraube angebracht. .[ATTACH] [ATTACH] Wurde nur zu...
  3. Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....

    Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....: Hallo Espressofreunde, jetzt muss ich euch auf die Nerven gehen nur weil ich 8 Jahre lang meine Espressomaschine nicht gewartet und...
  4. Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb

    Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb: Hallo zusammen, Ich habe gerade versucht bei meiner Bezzera mit Blindsieb und Kaffeefettlöser eine Reinigung durchzuführen (beim letzten mal ging...
  5. Nachfolgemaschine für Bezzera 07

    Nachfolgemaschine für Bezzera 07: Hallo zusammen, da mich der Kaufberatungs-Fred in seiner Länge doch etwas überwältigt, erlaube ich mir, ein eigenes Thema zu erstellen. Meiner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden